Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Abendessen, eine tägliche Tragödie” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Val di Sole

Speichern Gespeichert
Hotel Val di Sole gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Hotel Val di Sole
Via 4 Novembre, 135, 38020 Mezzana, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 13 Hotels in Mezzana
München, Deutschland
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Abendessen, eine tägliche Tragödie”
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2013

Wir waren im März für 1 Woche im Hotel Val di Sole und hatten ein Sonderangebot Halbpension + Eintritt in den Wellnessbereich + Skipaß für EUR 500,00 p.P. gebucht.
Das Hotel liegt am westlichen Ortsende von Mezzana ca. 1,5 km vom Einstieg in das Skigebiet entfernt. Der Skibus hält direkt vor dem Hotel und fährt lt. Fahrplan alle 7 Minuten. Es gibt einige wenige überdachte Parkplätze.
Unser Zimmer war neu renoviert, großzügig mit Sofa, Schreibtisch, Safe, Fernseher, der allerdings nur ARD als deutschen Sender empfangen konnte und großen Balkon mit Liegestuhl nach hinten. Nur der Schrank war, wie oft in Hotels, sehr klein. Leider hatte sich im Bad bereits wieder schwarzer Schimmel an der Wand angesetzt.
Das Hotel hat einen umfangreichen Wellnessbereich mit Schwimmbad, 3 Saunen, Whirlpool und bietet auch Massagen und sonstige Behandlungen gegen Bezahlung an. Der Wellnessbereich ist normalerweise nur gegen Bezahlung benutzbar. Die Saunatücher haben leider nur die Größe eines Geschirrtuches und werden nur auf Anforderung herausgegeben, was dazu führt, dass die Saunen mit Badekleidung (igitt!) und ohne Handtuch benutzt werden. Das führte bei uns zu Ekelgefühlen.
Der Speisesaal ist im Erdgeschoss und der Frühstücksraum im Dachgeschoss. Daneben gibt es noch eine kleine Bar mit vielen Sitzgelegenheiten im Erdgeschoss. Der Skiraum ist außerhalb des Haupthauses und man muss über die überdachte Zufahrt gehen. Es gibt beheizte Schuhhalter und Halterungen für die Ski, in die aber vor allem dickere Skier nicht passen. Auch gibt es keine abschließbaren Schränke. Nur der Raum selbst ist mit Code-Schloß abgesperrt. Der Raum ist immer nass und es sind zu wenige Sitzgelegenheiten zum Schuhe an- bzw. auszuziehen. Insgesamt ist die Ausstattung des Hotels aber gut.
Das Essen:
Das Frühstücksbuffet ist ausreichend, mit Bioecke. Das große Drama spielt sich jedoch jeden Abend ab 19.30 Uhr ab. Service und Qualität des 3-Gänge-Wahlmenues mit Salatbuffet sind eine einzige Katastrophe. Serviert wird von großen Stahlplatten bzw. Schüsseln, die durch den Saal getragen werden. Das oft nur lauwarme Essen wir auf die kalten Teller gepackt. Als ich einmal mein Schnitzel zurückgab, weil es völlig kalt war, bekam ich den kompletten Teller – mit angeknabberten Schnitzel – nach 3 Minuten heiß wieder. Da wird einfach der Teller in die Mikrowelle gesteckt und dem Gast dann wieder hingestellt. Ein absolutes „No Go“. Am Salatbuffet gab es täglich eine warme Vorspeise, die allerdings sehr schnell weg war und grundsätzlich nicht nachgefüllt wurde. Wer zu spät kam, der hatte das Nachsehen. Die Menüwahl war mit 3 Vorspeisen und 3 Hauptgängen eigentlich ausreichend, wenn nur die Qualität besser gewesen wäre. Auch die Zusammenstellung war etwas abenteuerlich: Käseplatte mit Pommes Frittes, Caprese (Tomate-Mozzarella) mit Bratkartoffel sind wohl etwas ungewöhnlich. Fazit beim Essen: man wurde satt – dank der großen Pastaportionen - , mehr nicht. Auch das Verteilen des Essens ging ziemlich lieb- und teilweise lustlos vonstatten und hat uns an Kantine oder Mensa erinnert. Als wir Weingläser verlangten, bekamen wir Wassergläser, als wir diese ablehnten, wurden wir mit großen Augen gefragt: „die großen etwa?“ Schlechter Service und schlechtes Essen, das ist zuviel. Einzig angenehm in diesem Zusammenhang sind die sehr moderaten Getränkepreise.
Fazit: wir kommen sicher nicht wieder, auch nicht für diesen Preis.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

112 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    71
    31
    6
    3
    1
Bewertungen für
67
14
2
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Sie waren bereits im Hotel Val di Sole? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Val di Sole

Anschrift: Via 4 Novembre, 135, 38020 Mezzana, Italien
Lage: Italien > Trentino-Südtirol > Province of Trento > Mezzana
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Mezzana
Nr. 3 der Familienhotels in Mezzana
Preisspanne pro Nacht: 95 € - 138 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Priceline und BookingOdigeoWL als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Val di Sole daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Val Di Sole Mezzana, Province Of Trento, Italien

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Val di Sole besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.