Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Freundliche Angestellte” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Fiesta Hotel Athenee Palace

Speichern Gespeichert
Fiesta Hotel Athenee Palace gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Fiesta Hotel Athenee Palace
4.0 von 5 Hotel   |   Viale Imera SS 113 km 204.3, 90010 Campofelice di Roccella, Sizilien, Italien   |  
Hotelausstattung
Aschaffenburg, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Freundliche Angestellte”
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2014

Wir waren 10 Tage über Pfingsten in diesem Hotel. Die Animateuren waren extrem nett und die Angestellte in Allgemein waren sehr höflich. Das Zimmer war ruhig und sauber. Ich habe insbesondere die Vorspeisen am Abend genossen und die unterhaltsame Theaterstücke. Es war auch nicht zu voll. Ein sehr schönes Urlaubserlebnis.

  • Aufenthalt Juni 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

304 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    134
    99
    42
    18
    11
Bewertungen für
150
64
5
13
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Lübeck, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2014

Im Rahmen einer Sizilien Rundreise verbrachte ich drei Nächte in dieser Anlage. Sie liegt fernab von jeglicher Ortschaft, es gibt in der Nähe keinerlei Laden, Restaurant, Kneipe o.ä. .
Die Zimmer sind geräumig, nicht sehr gemütlich eingerichtet, Unter der Schreibplatte stehen zwei undefinierbare Metallgestelle, die wohl zum Kofferpacken gedacht sind, eine mobile Sitzgelegenheit (Stuhl, Sessel o.ä.) findet sich nicht!
Bei einer Belegung mit zwei Personen sind zwei Zusatzliegen eher störend, tragen nicht zum Wohlbefinden bei. Das Zimmer war sonst sauber, das Bad geräumig.
Die Aussenanlagen sind weitgehend ungepflegt, selbst beim Heraustreten aus dem riesigen Speisesaal fällt der Blick auf vertrocknete Blumen und schwarze Bewässerungsleitungen, wie sie auch auf den Balkontrögen zu finden sind.
Besonders nervig ist die immense Lautstärke im Hotel und in der wartesaalartigen Lobby. Die Zimmer sind sehr hellhörig, besonders im Bad konnten wir problemlos die Gespräche im Nachbarbad mithören. Aufgrund der Größe und Bauart des Hotels hatten viele Gäste Orientierungsproblem.
In vielen Rückmeldungen an das Hotel wurde schon die Empfehlung gegeben, die Stühle im gefliesten Speisesaal mit Filzgleitern auszustatten, anscheinend lesen die Betreiber die Hotelbewertungen der Anlage nicht, das Quietschen der hölzernen Stuhlbeine beim ständigen Run zum Büffet ist sehr unangenehm.
Das Büffet selbst hält sich sehr in bescheidenen Grenzen. Der Kaffeeautomat ist wohl auf das Minimum an Kaffeezufuhr eingestellt, ich habe in Italien keinen schlechteren getrunken. Mein Ausweichen auf Tee stellte ich nach einem Versuch wieder ein, da das Wasser nur gut lauwarm aus dem Samowar kam.
Beim Frühstück fehlte jede Abwechslung, es gab beispielsweise keinen Joghurt, der Saft aus dem Automaten ist mit der Bezeichnung Fruchtsaftgetränk überbewertet. Als Obst wurden Konservenfrüchte und geteilte Orangen angeboten.
Der Unterschied zwischen dem Angebot der Märkte, den Schilderungen unserer Resileiter von den Besonderheiten und der Qualität der sizilianischen Küche und der Verpflegung des Hotels war eklatant. Ich wusste gar nicht mehr, wie Erbsen aus der Dose schmecken, das Speisenangebot war insgesamt mäßig und zeigte wenig landestypische Eigenart, man wurde eben satt.
An unserem Tisch war der Kellner freundlich, in der Reisegruppe hörte man auch andere Kommentare. Befremdlich war die Reaktion der Hit-Reisen - Viva d'Or Reiseleiters auf geäußerte Kritik : .Mir schmeckt es ausgezeichnet!"
Noch eine kleine Anmerkung zum Schluss. Unsere Tür zum Balkon war von innen nicht zu verriegeln. Ich meldete diese Tatsache um 19 Uhr des Anreisetages (25. Mai 2014) an der Rezeption. Um 22 Uhr war der Schaden noch nicht behoben, wurde erst repariert, als ich einen zufällig auf dem Flur getroffenen Mitarbeiter direkt noch einmal ansprach.

Zimmertipp: Ich werde dieses Hotel kein zweites Mal aufsuchen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
willstätt
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2014

Ich war mit einer Reisegruppe 4 Nächte in diesem Hotel. Das erste Zimmer, das man uns zugewiesen hatte, entsprach nicht unserer Vorstellung. Nach unserer Nachfrage nach an einem anderen Zimmer hat man uns einen Bungalow gegeben. Sehr schön! Großes Zimmer, großes Bad, kleiner Vorraum. Alles vorhanden. Wir waren sehr zufrieden damit.
Safe im Zimmer kostet € 4/Tag.
Zum Duschen muß man in die Badewann steigen. Das ist zumindest für ältere Leute nicht ganz ungefährlich.
Der Speisesaal, den wir benutzt haben ist recht groß, sehr laut und warm. Die Auswahl am Buffet ist ansprechend und schmackhaft- wie bei allen Buffets - das Essen lauwarm. Es gibt den Wein nur in Flaschen, kein Verkauf glasweise.
Die Kellner waren ganz nett.
Das Personal an der Rezeption sehr zuvorkommend.
Es gibt eine halbe Stunde kostenloses WLan, danach muß man bezahlen. Das ist nicht mehr zeitgemäß.
Der Shuttlebus nach Cefalù kostet € 6. Das ist schlichtweg unverschämt bedebnkt man, dass man vom Hotel per Fuß nicht wegkommt. Und auch von einer Tour mit dem Rad wurde uns abgeraten, zuviel Verkehr.
Die Hotelanlage ist sehr schön und gepflegt. Am Strand stehen Liegen. Unbedingt feste Schuhe mitnehmen! Ansonsten kann man am Strand nur sehr schlecht laufen.

Die Hotelanlage ist sehr schön und gepflegt.

  • Aufenthalt Mai 2014, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Mai 2014

Wir haben in diesem Hotel die letzten 8 Tage verbracht. Alles in allem war das Hotel schon in Ordnung aber es gab ein paar Punkte, die uns negativ aufgefallen sind:

1. Beim Duschen hatten wir in den 8 Tagen nicht einmal eine konstante Wassertemperatur. Die Temperatur hat ständig zwischen brühend heiß und kalt gewechselt. Auch unabhängig von der Tageszeit. Das war wirklich nervend. Wieso die das in einem Hotel dieser Größe nicht hinbekommen ist mir ein Rätsel.

2. Die Frühstückszeit war bis 10:30 Uhr angegeben. Die wie im Urlaub lange schlafen wollten wir das entsprechend Nutzen. Allerdings wurde bereits um 10 Uhr begonnen das Buffet abzuräumen. Aufgefüllt wurde dann auch nichts mehr. Somit musste man vor 10 Uhr zum Frühstück erscheinen und sich alles aufladen was man wollte.
Dasselbe Problem gab es beim Abendessen. Auch hier sollte man bis 21:30 Uhr Essen können. Beim Abendessen wurde aber ebenfalls schon um 21 Uhr das Buffet abgebaut und nicht mehr nachgefüllt. Also sollte man um spätestens 20:30 Uhr zum Abendessen erscheinen, wenn man sich nicht hetzen will.

3. Die Matratzen in den Betten waren unglaublich hart. In unserem ersten Zimmer sind wir beide mit Rückenschmerzen aufgewacht und wollten nicht mehr liegen bleiben. Daraufhin haben wir das Zimmer gewechselt. Das zweite Zimmer war behindertengerecht (ich hatte ein Gibsbein!) und hatte ein anderes Bett und auch eine andere Matratze. Aber auch diese war sehr hart. Es ließ sich aber die 8 Tage aushalten. Wir wissen natürlich nicht wie die Betten der anderen Zimmer sind.

4. Der Speisesaal befindet sich im Keller. Das ist aus unserer Sicht ein denkbar ungünstiger Ort. Wenig Licht, keine Aussicht auf Strand oder Meer. Irgendwie ungemütlich.

5. Der Strandabschnitt, der zum Hotel gehört und mit Liegen bestückt ist, ist ziemlich klein. Auch die Anzahl der Liegen ist nicht gerade ausreichend wenn man bedenkt wieviele Zimmer dieses Hotel hat. Allerdings war bei uns (Nebensaison) immer eine Liege am Strand frei.

6. Unser Zimmer lag in der Nähe der Lobby, in der ein Musiker jeden Abend bis ca. 23:30 Uhr geträllert hat. Die Musik war im Zimmer schon noch deutlich zu hören. Desweiteren wurde man morgens um 6 Uhr teilweise von lautem gequietsche und Leuten auf dem Flur geweckt.

Es gab aber auch positive Aspekte:

1. Am Tag unsere Anreise sind wir erst gegen 22 Uhr im Hotel angekommen. Man hatte uns aber ein Tablett mit einer Auswahl an Speisen vom Abendessen kostenlos aufs Zimmer gestellt. Das hat uns sehr gefreut.

2. Man kann schon sehr früh morgens frühstücken (5:30 Uhr) wenn man das an der Rezeption ankündigt.

3. Das Personal war freundlich und die Zimmer waren sauber.

Zusammenfassend war das Hotel in Ordnung, wir würden aber nicht noch einmal dort buchen.

Zimmertipp: In den oberen Etagen ist weniger Lärm von der Küche und der Musik in der Lobby zu hören. Außerdem h ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Dezember 2013

Wir haben im Fiesta Athenee Palace Hotel während einer Sizilien Rundreise gewohnt.
Die Hotelanlage ist sehr schön und gepflegt.
Das Zimmer und das Bad waren sehr geräumig, ruhig und sauber.
Der Service ist hervorragend organisiert, gemeldete Störungen werden umgehend beseitigt.
Das Buffet beim Dinner und beim Frühstück war vielfältig und frisch, das Bedienungspersonal fürsorglich und freundlich.
Die Lage ist ideal, wenn man neben einem Erholungsurlaub auch Palermo, Cefalù und das sizilianische Hinterland in der Region besuchen will.
Die Fahrt nach Cefalù mit dem kostenpflichtigen Bus dauert etwa 20 Minuten, nach Palermo etwa eine Stunde..
Als Ausgangspunkt für Ausflüge in dieser Gegend uneingeschränkt zu empfehlen.
Da eine gewachsene Ortschaft nicht in unmittelbarer Nähe ist, sind Abendspaziergänge nur in der Hotelanlage oder am Strand möglich.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
Top-Bewerter
238 Bewertungen 238 Bewertungen
57 Hotelbewertungen
Bewertungen in 64 Städten Bewertungen in 64 Städten
179 "Hilfreich"-<br>Wertungen 179 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2013

Das Hotel liegt direkt am grobkiesigen Strand, weit außerhalb von Cefalu (16 Kilometer). Das Stadtzentrum ist auf Anmeldung mit dem hoteileigenen Bus zu erreichen. Das Personal ist freundlich und stets um die Gäste bemüht. Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit großem Balkon und Meerblick. Das Hotel verfügt über mehrere, sehr gepflegte Pools. Auch die Parkanlage ist sehr großzügig und gepflegt. Das Essen war qualitativ in Ordnung. Jedoch ist der Speisesaal sehr laut und es herrschte großer Andrang. Wer das Gefühl von Massenverpflegung mag, ist hier also gut aufgehoben.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schwedt, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2013

Wir waren sehr zufrieden! Hotel und Zimmer sehr schön, sauber und geräumig. Die Anlage insgesamt hervorragend, sehr gepflegt, sauber und relativ weitläufig und nicht überfüllt. Angenehm ruhig, was auch an der Lage des erhaltenen Zimmers liegen konnte. Verpflegung als Halbpension sehr ordentlich. Animationsangebot sehr umfangreich und mit großem Team, von uns aber nicht weiter genutzt. Abendunterhaltung auch entsprechend aufwendig, beeindruckend vor allem die Tanzeinlagen unter Vortänzer und Choreograph Aurelio! Programmteile außerhalb des Tanzes wiederholten sich dann aber in der zweiten Woche schon oft. Einziges Manko der steinige Strand, den man bei entsprechendem Wellengang und Badeverbot gar nicht nutzen kann, ansonsten über einen Steg. Aber wir wußten das durch Bewertungen und Kommentare im Vorfeld. Da wir einen Mietwagen mitgebucht hatten und Dank Reiseführer-Empfehlung fanden wir schnell unseren Traumstrand in 18 km Entfernung (Lungomare in Cefalu). Herrlicher Sandstrand, parken direkt an der Straße parallel zum und vorm Strand (1 € pro Stunde am Automaten oder 7 € für den ganzen Tag auf dem Parkplatz), moderater Preis von 7 € für Schirm plus 2 Liegen (richtig belegt nur am Sonntag, da auch 100 % Aufschlag!), viele Verpflegungsmöglichkeiten in Bars am Strand und sogar noch preiswerter in den Straßen gleich hinter dem Strand.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Fiesta Hotel Athenee Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Fiesta Hotel Athenee Palace

Anschrift: Viale Imera SS 113 km 204.3, 90010 Campofelice di Roccella, Sizilien, Italien
Lage: Italien > Sizilien > Province of Palermo > Campofelice di Roccella
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 7 Hotels in Campofelice di Roccella
Preisspanne pro Nacht: 106 € - 858 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Fiesta Hotel Athenee Palace 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Expedia, Unister, Hotel.de, Booking.com, Unister, Odigeo, Hotels.com, Venere und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Fiesta Hotel Athenee Palace daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Fiesta Garden Beach & Athenee Palace Resort
Fiesta Athenee Palace
Fiesta Hotel Athenee Palace Cefalu
Fiesta Hotel Athenee Palace Sizilien/Campofelice Di Roccella
Fiesta Hotel Cefalu

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Fiesta Hotel Athenee Palace besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.