Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“bewertung garden beach” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Fiesta Hotel Garden Beach

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Fiesta Hotel Garden Beach gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Fiesta Hotel Garden Beach
4.0 von 5 Hotel   |   Viale Imera SS 113 km 204.3, 90010 Campofelice di Roccella, Sizilien, Italien   |  
Hotelausstattung
Bewertung schreiben

453 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    145
    175
    86
    35
    12
Bewertungen für
194
146
13
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Seefeld
1 Bewertung
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2006

Tja wo soll man denn bei diesem Hotel anfangen. Wir sind eine Familie mit 2 Erwachsenen und einem Kind. Hier unsere Kritik nach Themen sotiert:

Lage: Wir können allen andere nur beipflichten. Das Hotel ist weit weg von jeder Stadt. Das gibt es zwar auch bei anderen Hotels aber die bieten dann auch etwas.Es gibt zwar ein Hotelbus der 3 mal nach Cefalu und 1 mal pro Woche nach Palermo bringt, aber die Zeiten für die Rückfahrten sind nicht sehr hilfreich. Cefalu ist ganz hübsch aber wenn der letzte Bus um 18:30 zurück geht, was soll man da machen. Nach Palermo geht es um 8:00. Nach einer Stunde Fahrt muss man dann wieder um 12:00 zurück. 3 Stunden für Palermo ist zu wenig. Fazit zur Lage. Man will das man im Hotel bleibt. Da erwarte ich dann aber sehr gute Angebote in der Unterhaltung, aber dazu später mehr.

Hotelanlage: Die Hotelanlage ist mit einem Haupthaus und vielen Bungalows ausgestattet. Sie hat 2 Suesswasserpool die beide schön gestaltet sind. Aufgrunddessen das die Pools alle nicht sehr tief sind ,sind sie für Kinder sehr gut geeignet. Der Garten ist mit viel Grün ausgestattet, gut in Schuß und sehr. schön. Die Bungalows stehen sehr sehr eng aneinander und haben eine kleine Terasse. Wir haben im Haupthaus gewohnt, können aber die Kritik durch Gespräche mit anderen Gästen bestätigen das die Bungolows sehr hellhörig sind und wenig Privatsphäre zulassen. Das Haupthaus ist nicht sehr hoch und mit Beton gebaut, durch das viele Grün fällt es aber nicht sehr auf. Fazit: Die Anlage ist Ordnung aber aufgrund dessen das die Bungalows so eng aneinender stehen würde ich keine 4 Sterne geben.

Zimmer: Unser Zimmer lag im Haupthaus was bez. der Privatspäre viel besser als die Bungalows war. Aber die Zimmer sind für ein 4 Sterne nicht sehr groß. Wir mussten schon aufpassen das wir uns nicht auf die Füße treten. Es kam dazu das vor unserem Fenster viel Bäume standen und wir aufgrund desen es sehr dunkel war. Zusätzlich hatte das Zimmer nur eine Lampe. Unserem Zimmer würde ich 1 Stern geben und mehr nicht. Der Balkon haben wir aufgrund der Situation überhaupt nicht genutzt. Fazit: Bungalows würde ich nicht nehmen und versuchen ein größeres Zimmer im Haupthaus mit mehr Licht zu bekommen. Aber das ist wahrscheinlich nicht möglich. Ich hatte 6 Wochen vor Anreise eine Mail geschrieben mit der Bitte das ich ein Zimmer im oberen Stockwerk haben möchte. Man kannte diese Mail gar nicht.

Sauberkeit: Naja, wir sind zwar im Süden aber unter das Bett sollte man halt doch nicht schauen. Das sind keine 4 Sterne. Was mich am meisten gestört hat sind die Pools. Sie wurden nur sehr spartanisch gesäubert. Es lag tagelange Sand drin und noch andere Dinge und ich habe in den 2 Wochen nur einmal jemand gesehen der mit einem Schlauch nottdürftig etwas kurz rausgesaugt hat. Ich möchte nicht wissen wie die Wasserqualität ist. Ich habe das Gefühl das man sich schon mehr um den Garten kümmert. Hier muss ich auch etwas zum Abendessen sagen. Man bietet am Abend Speiseeis an und der Portionierer liegt den ganzen Abend in der gleichen Brühe. Eklig. Dazu wird die Eisbox nicht gekühlt und das bei der Hitze. Ich möchte nicht wissen, welche Tierschen da rumschwimmen. Fazit: Wir sind zwar im Süden aber man bietet das Hotel einem internationalem Publikum an und zudem ist Fiesta eine internationale Kette. Ich erwarte für 4 Sterne auch in Sizilien einfach mehr Hygiene.

Publikum: Gut ist es das man ein internationales Publikum hat. Folgende Reihenfolge habe ich festgestellt. Italien,Frankreich,Rußland,Polen,Niederlande, Deutschland und der Rest USA. Ganz richtig es gab wenig Deutsche im Hotel vielleicht im ganzen inkl. Kinder 30 Personen. Leider sprechen die Kellner nur sehr sehr schlecht eine andere Sprache als Italienisch. Selbst mit Englisch keine Chance. Hände und Füße müssen da helfen. Fazit: Der Miz ist gut. Die Kellner müssen aber Englisch lernen.

Animation und Sport: Man kann am Strand ein paar Padelboote ausleihen aber ich bin mir nicht sicher ob dies auch wirklich zum Hotel gehörte. Dies ist definitiv zu wenig. Die Abendshow wird in italienisch ausgetragen und ist primitiv. Auf der Terasse spielt ein Alleinunterhalter auf seinem Keyboard. Man kann Tischtennis, Tennis spielen. Die Schläger kann man sich ganz unkompliziert ausleihen. Fazit: Wenn man so weit weg von jeder Stadt ist muss man dies profesioneller aufziehen. Sollte das Hotel näher an der Stadt sein, wäre es am Abend wahrscheinlich leer.

Essen: Frühstück typisch italienisch. Sehr spartanisch. Sorry aber ich war auch in andern Länder wo das Frühstück normalerweiße nicht üppig ist aber wie schon gesagt; Das Publikum, die Hotelkette, ist interntional und man hat 4 Sterne. Da darf man viel mehr erwarten. Das Abendessen ist für ein 4 Sterne nicht sehr vielfälltig und die Auswahl ist dürftig. Die Qualität der Speisen ist in Ordnung aber italienisch ist irgendwie anders. Fazit: Auch hier würde ich keine 4 Sterne geben

Sonstiges: Es gibt Standardmässig keine Auflagen (Polster) auf den Liegen am zweiten Pool und am Strand. Muss man gegen Gebühr ausleihen. Die Kaution für 1 Handtuch beträgt sage und schreibe 20 Euro. Wenn man eine größere Familie ist muss man fasst ein Kredit aufnehmen. Es geht keiner am Pool oder beider der Abendshow rum und fragt ob man etwas zum Trinken haben möchte. Dies muss man sich alles im Plastikbecher holen.

Fazit:
Es war mit Abstand unser schlechtestes 4 Sterne Hotel und dies sagt viel aus da wir schon seit 25 Jahren mindestens 1 mal im Jahr verreisen und dies fast immer im 4 Sterne. Wir werden diesen Hotel nicht mehr buchen

  • Zufrieden mit — Garten und die Poollandschaft
  • Unzufrieden mit: — Der Rest
  • Tipps und Geheimtipps — nicht buchen
  • Aufenthalt August 2006, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ireland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2006

Wir sind erst kürzlich von Sizilien zurück gekommen und hatten einen großartigen Urlaub. Wir wählten dieses Hotel weil wir zwei Teenager (16 und 17 Jahre alt) haben und wir hofften, dass die Aktivitäten, die tagsüber und abends stattfanden, die beiden bei Laune halten würden. Und wir sind nicht enttäuscht worden. Wir waren entweder am Hotel oder zum Sightseeing unterwegs und waren der Meinung, dass die Busse vom Hotel und die organisierten Ausflüge gut funktionierten, es ist für uns eher unüblich, im Urlaub ein Auto zu mieten. Das Hotel ist max. eine halbe Stunde von Cefalu (einer charmanten Stadt) entfernt, es wäre allerdings gut gewesen, wenn man näher dran gewesen wäre. In diesem Urlaub gefielen uns das Essen und das abendliche Unterhaltungsprogramm. Alles war sauber und sehr gepflegt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juli 2006

Meine Tochter und ich verbrachten eine Woche im Fiesta Hotel Garden Beach und es war der beste Urlaub, den wir je hatten. Das Hotel war perfekt, die Lage war ideal und das gesamte Personal war sehr hilfsbereit. Es gab jede Menge Auswahl beim Essen, ws war etwas für jeden Geschmack dabei und der Service war wieder einmal perfekt. Wir haben im Hotel so viele reizende Menschen kennen gelernt und haben uns auch mit dem Personal angefreundet. Das abendliche Unterhaltungsprogramm war ausgezeichnet, vor allem die Hotel Shows am Abend. Ich bin schon viel durch Italien gereist aber bin wirklich der Meinung, dass die Sizilianer, die wir getroffen haben, so freundlich sind. Ich werde meinen Urlaub hier nie vergessen und im nächsten Jahr wiederkommen, hoffentlich noch viele, viele Jahre danach.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Fiesta Hotel Garden Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Fiesta Hotel Garden Beach

Anschrift: Viale Imera SS 113 km 204.3, 90010 Campofelice di Roccella, Sizilien, Italien
Lage: Italien > Sizilien > Province of Palermo > Campofelice di Roccella
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 von 7 Hotels in Campofelice di Roccella
Preisspanne pro Nacht: 102 € - 254 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Fiesta Hotel Garden Beach 4*
Anzahl der Zimmer: 256
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Weg, TripOnline SA und Unister als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Fiesta Hotel Garden Beach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Fiesta Garden Beach Sizilien
Hotel Fiesta Garden Beach
Campofelice
Campo Felice
Fiesta Garden Beach Hotel
Fiesta Hotel Garden Beach Sizilien/Campofelice Di Roccella
Fiesta Hotel Campofelice Di Roccella
Garden Beach Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Fiesta Hotel Garden Beach besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.