Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Stadtbildprägende Kirche in Moritzburg / Sachsen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Ev.-luth. Kirche Moritzburg

Ev.-luth. Kirche Moritzburg
Schlossalle 38, 01468 Moritzburg, Sachsen, Deutschland
(35207)81240
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Hannover, Deutschland
Top-Bewerter
166 Bewertungen 166 Bewertungen
71 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 77 Städten Bewertungen in 77 Städten
332 "Hilfreich"-<br>Wertungen 332 "Hilfreich"-
Wertungen
“Stadtbildprägende Kirche in Moritzburg / Sachsen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2013

Im August fuhren wir mit der Lößnitzgrundbahn („Lößbitzdackel“) von Radebeul nach Moritzburg um das Schloss Moritzburg zu besuchen. Hierbei kamen wir an der weit sichtbaren Silhouette der evangelischen Kirche von Moritzburg vorbei. Auf der höchsten Erhebung von Moritzburg thronend und über eine Treppenanlage zu erreichen, machte sie auf uns einen gewaltigen Eindruck. Es ist ein imposantes Bild, welches dieses repräsentative Gotteshaus unten von der Straße dem Betrachter bietet. Die unter Denkmalschutz stehende Kirche war geschlossen, wir haben dann im Pfarrhaus geklingelt und man öffnete uns freundlicherweise das Portal. Auch von innen bot dieser Sakralbau einen schönen Anblick. Die ersten Gottesdienste der Eisenberg-Moritzburger Gemeinde fanden seit 1889 in der Schlosskapelle statt.
Nach der Gründung eines Kirchbaufonds begann man 1902 mit den Erdarbeiten für die Kirche. Am 26. September 1902 erfolgte die Grundsteinlegung und am 21. Dezember 1903 die Glockenweihe. Am 7. November 1904 wurde die im Jugendstil errichtete Kirche geweiht. Von 1992 bis 2009 wurde die Kirche umfassend saniert. Charakteristika im Innenraum sind das erheblich ältere Altarbild „Verklärung Christi“, die vier Evangelisten-Stuckornamente in der Doppel-Kuppel und die 1904 von der Dresdner Orgelbauanstalt Gebrüder Jehmlich gebaute Orgel mit spätromantischem Klangbild. Die Besichtigung der Kirche wird jedem Besucher von Moritzburg empfohlen.

Ev.-luth. Kirche Moritzburg
Schlossalle 38
D-01468 Moritzburg

Telefon: +49(35207)81240
Telefax: +49(35207)89874

Internet: http://www.kirche-moritzburg.de
E-Mail: kg.moritzburg@evlks.de

Anreise:
Fahrt mit der Kleinbahn „Lößnitzdackel“ von Radebeul - Ost zum Bahnhof Moritzburg
Vom Bahnhof zu Fuß die Schlossallee zur Kirche

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1 Bewertung unserer Community

Reisende, die sich Ev.-luth. Kirche Moritzburg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Moritzburg, Sachsen
 

Sie waren bereits im Ev.-luth. Kirche Moritzburg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ev.-luth. Kirche Moritzburg besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.