Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Entspannendes Ambiente” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Parkrestaurant Nodhausen

Parkrestaurant Nodhausen
Nodhausen 1, 56567 Neuwied, Rheinland-Pfalz, Deutschland
02631 813423
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 10 von 77 Restaurants in Neuwied
Küche: französisch
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bonn, Deutschland
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
22 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Entspannendes Ambiente”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2013

Wenn man es denn als „Auswärtiger“ gefunden hat, bietet das Parkrestaurant viele Überraschungen: einen herrlichen Park, auf den man aus der Loggia, also der offenen überdachten Terrasse und dem Wintergarten schaut und ein elegantes Restaurant.

Kulinarisch erwarten den Gast ein Bistro und ein Gourmet-Restaurant. Sowohl im Bistro als auch im Gourmet-Restaurant wird mit frischen, oft regionalen Zutaten Ideen- und abwechslungsreich auf hohem Niveau gekocht. Auch das Weinangebot kann überzeugen.

Nicht überrascht, dass in diesem Familienbetrieb das Personal perfekt ausgebildet ist und die Gäste dementsprechend freundlich, zuvorkommend, aufmerksam und effizient betreut.

Erwartungsgemäß bewegt sich das Bistro im mittleren, das Gourmet-Restaurant im oberen Preisniveau.

  • Aufenthalt April 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

10 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    5
    2
    2
    0
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
neuwied
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“ok”
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2013

Wir waren an einem Wochentag dort. Man wies uns einen Platz im Wintergarten zu, im Sommer sicherlich sehr schön. Metalltische u Stühle und leider sehr laut, man verstand jedes Wort am Nachbartisch.
Als Vorspeisen bestellten wir Salat und Kalbsröllchen mit Gorgonzolafüllung. Letztere waren roh, was nicht aus der Karte hervorging und für mich persönlich nicht zu erwarten und genießen war. Somit hatte mein Mann 2 Vorspeisen.... Die Hauptspeise (Nudeln mit Pilzen und ein Rehgericht) waren geschmacklich gut .... nachdem die kalten Nudeln reklamiert und erwärmt wurden . Beide Nachspeisen (Sorbet und eine Warmspeise) waren sehr lecker und das Highlight des Essens.
Der Service war insgesamt aufmerksam und unaufdringlich.

Fazit: nette Erfahrung, aber für uns persönlich nicht zwingend wiederholungswert.

  • Aufenthalt Januar 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Germany
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
32 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 53 Städten Bewertungen in 53 Städten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderbare Terrasse mit sehr guter Küche”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2012

Beide Restaurants sind ausgezeichnet, das Gourmetrestaurant natürlich viel teurer und besser. Für uns gibt es in der ganzen Umgebung keine schönere Restaurantterrasse, da der Blick in den Park einmalig ist.

  • Aufenthalt September 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neuwied
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spargelmenüabend”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2012

Das Parkrestaurant Nodhausen liegt abseits der ausgetretenen Pfade. Gäste kommen nur auf Empfehlung. Zur Zeit steht der Park in frischem Grün. Das Haus mit umlaufendem Wintergarten
erinnert an solide Baumeisterkunst. Wintergarten und Räume wurden grosszügig und gediegen möbliert, die Weite des Parks spiegelt sich in den Räumen wider. Zu dem Spargelmenü vom
21.4.2012: Der Aperitif mit Waldmeister passte zur Jahreszeit und war ein gelungener Ein-
stand. Der wilde Spargel mit Krabben, Erbsen und Frühlingskräutern war die zweite Über-
raschung. Wo bekommt man wilden Spargel serviert? Danach: Steinbutt, Fricassée von grü-
nem Spargel, alles in Vanilleöl. Den grünen Spargel hatte man in hauchdünne Scheibchen
geschnitten, was den Geschmack intensivierte. Es folgte Stangenspargel mit Kalbsfilet,
Morchel-Hollandaise und Kartoffelkrapfen. Der Nachtisch war eine Enttäuschung. Der Koch
scheint seine Präferenzen nicht auf die süssen Versuchungen gelegt zu haben. Die Wein-
karte ist sehr gut sortiert: die besten Weine des Mittelrheins und der unteren Mosel sind ge-
listet. Noch ein Wort zur Bedienung: nach 14 Tagen konnte man sich noch an den von mir
geschätzten Wein erinnern, auch daran, dass ich ihn nicht zu kalt verkosten wollte. Wir
wurden rundum gut bedient! Kurz: Tisch reservieren!

  • Aufenthalt April 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
300 Bewertungen 300 Bewertungen
180 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 124 Städten Bewertungen in 124 Städten
170 "Hilfreich"-<br>Wertungen 170 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schön aber nicht 200 Euro Wert”
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2011

Dieses Restaurant wurde von einem "Gourmet-Experte" empfohlen.
Das Restaurant hat zwei Teile - ein hat ein Michelinstern und dieses, wo wir waren ist eine Klasse runter. Wir konnten im anderen kein Platz kriegen.

Das Restaurant an diesem Samstag hatte ausser einem anderen Tisch keine Kunden. Wir sassen im Wintergarten. Dort konnte man jedes Wort vom Nachbartisch hören.

Wir haben das 69 Euro Menü mit fünf Gängen gewählt. Dies lohnt sich, denn die Auswahl von der a la Carte menü ist relativ gering und sind fast die gleichen. Man hat mir auch erlaubt die Vorspeise auszutauschen, damit ich die Taube als Vorspeise probieren konnte. Dies spricht für Flexibilität.

Die Weinliste war sehr gut. Der Besitzer (?) kannte sich gut aus und hinterlies den Eindruck, er kannte die Winzer persönlich. Die Weine waren etwa teuer. 34 Euro für eine Flasche Weißwein, die an Geschmack an einem im Geschäft gekaufte 7-Euro Flasche ähnelte, sagte mein Mann. Dies kann aber Geschmacksache sein.

Das Essen war sehr gut und es war fast zu viel (aber immer hin besser als zu wenig). Die Präsentation war auch gut. Alle Ingredienten waren frisch und aus guter Qualität.

Wir hatten am Ende ein Kaffee. Diese wurde serviert mit vier kleinen Makronen. Als der Besitzer uns sie bediente fiel ihm ein runter und er bediente uns die drei(wir waren zur viert) aber kam dann nicht wieder. Er vergass auch Zucker, aber wir konnten uns dies im Restaurant, das leer war, auf einem Regal selber finden. Später als wir halbfertig war, kam er mit dem Zucker, und entschuldigte sich.

Als wir die Rechnunge trennen wollten, zögerte er und sagte er wusste nicht ob es ginge, da er es schon auf vier eingetippt hatte. Es lief aber doch aber die Rechnung war für vier ausgestellt.

Ins Gesamt für zwei Personen mit Einer Flasche Wein, Wasser unde Kaffe und 2 x 69 Euro Menü kam es zu 200 Euro. Für den Preis erwarte ein bißchen mehr z.B mehr Aufmerksamkeit von Kellner (besonders da es leer war).

Das Dekor ist sehr schön mit Kunst auf die Wände und die Aussicht soll in Sommer sehr schön sein. Ambiente ist aber nicht da.

  • Aufenthalt Oktober 2011
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Parkrestaurant Nodhausen angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Neuwied, Rheinland-Pfalz
Neuwied, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Parkrestaurant Nodhausen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Parkrestaurant Nodhausen besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.