Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nie mehr wieder” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Seemöwe

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Hotel Seemöwe gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Seemöwe
3.0 von 5 Hotel   |   52152 Simmerath, Nordrhein-Westfalen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 5 Hotels in Simmerath
Essen
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nie mehr wieder”
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

Nie mehr wieder...

Im Laufe unserer vielen Reisen und Buchungen haben wir hier etwas erlebt, was man nicht mehr erleben möchte und vor dem man potenzielle Gäste nur warnen kann.

Trotz frühzeitiger Buchung und schriftlicher Bestätigung mit zusätzlichem vorherigem Anruf (4 Tage vor der Anreise) konnte man uns in diesem Haus keine Zimmer zur Verfügung stellen. Man verwies uns kurz und bündig und frech und ungehobelt an ein anderes Haus einer schlechteren Kategorie. So viel Frechheit, Unverschämtheit und Unfreundlichkeit, die uns bei unseren Bemühungen um Klärung dere Angelegenheit entgegen gebracht wurde, haben wir bisher noch nicht kennen gelernt.

Auch die von uns hinzugezogene Tourismuszentrale des Orte bezüglich einer entsprechenden Beschwerde war nicht hilfreich. Hier kann man ebenfalls nur sehr schlechte Noten verteilen. Außer 3 DIN A 4 Seiten, die auszufüllen waren, haben wir nichts mehr davon gehört.

Dieses Hotel und diesen Ort werden nicht mehr besuchen und keinesfalls weiter empfeheln!

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

42 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    5
    17
    7
    7
    6
Bewertungen für
8
21
Allein/Single
0
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Koblenz
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2013

Wir waren am wunderschönen Obersee des Rursees und hatten ein Doppelzimmer mit Seeblick gebucht ( schon vor einem Jahr ). Bei der Ankunft staunten wir über die ansprechende Fassade samt des hier des Öfteren erwähnten Glasaufzugs. Wir wurden in einen teil des Hotels geführt, der zumindest im Inneren schon lange eine Renovierung nötig gehabt hätte. Uralte Teppichböden, Gardinen und Möbel aus den 70ern, am Balkonausgang Schimmel an der Decke und auf unserem Balkon abblätternder Putz, der wohl durch einen Wasserschaden entstanden war, aber nie gerichtet wurde.
Das Bad war relativ neu renoviert, und das Wasser beim Duschen war immer heiß. Da das Hotel keine Sterne hat, ist ja auch kein Föhn im Bad vorgesehen ( wurde hier mehrfach bemängelt). den hatten wir also dabei.Die Zimmermädchen reinigten stets alles gründlich soweit das möglich war...
TV-Empfang gab es, aber kein Radio-Empfang - leider! Und auch manches Funkloch gab es beim Handy-Empfang oder beim kostenlosen (!!) Wlan-Angebot.
Unser Seeblick entpuppte sich als "seitlicher Seeblick" ( auf den Fotos im Internet sieht man natürlich immer alles von vorne. ), und außerdem wurde auf der gegenüberliegenden Straße ein Haus gebaut. An insgesamt 5 von 14 Tagen wurden wir durch Kräne, Motoren und Sägen bereits um kurz vor 7 Uhr geweckt und am Abend ging es mehrfach bis 22 Uhr. Das Wetter war herrlich, aber unter diesen Umständen kaum zum gemütlichen Sitzen auf dem Balkon geeignet.
Die Geräuschkulisse wird noch unterstützt durch die Straße, die sich in Serpentinen am gegenüberliegenden Berg hochwindet, und die die Motorradfahrer benutzen, um ihre Künste im Abbremsen und Beschleunigen zu testen. Alles in allem also sehr laut!
Das Essen war hervorragend. Mein Mann und ich reagieren äußerst sensibel auf unnatürliche Zusatzstoffe, aber die gab es nicht. Zum Frühstück gab es kein Rührei, aber ansonsten alles gut
( ich bin gar nicht so ein Schinkenfan, aber der Eifler-Schinken - lecker!!), selbst Kaffee und Orangensaft ( oft ein Knackpunkt in Hotels) schmeckten. Außerdem war der Tisch immer für einen reserviert und gedeckt sowie bereits mit Brötchen, Kaffee, Butter und Marmeladen bestückt.
Am Abend gab es ein Dreigang-Menü, das lecker schmeckte und auch unser Wunsch, dass wir keinen Fisch haben wollten, wurde umgehend berücksichtigt.
Die Kellnerin und die Kellner waren alle sehr freundlich.
Es war sehr viel Betrieb im Hotel ein ständiges Kommen und Gehen. Das Hotel eignet sich wohl eher für kurze Visiten, dann kann man den fehlenden Komfort auf den Zimmern ertragen.
Direkt vor dem Hotel ist die Schiffsanlegestelle ( Schiffe gleiten mit Strom dahin, also eine herrliche Ruhe). Bei dem herrlichen Sonnenschein, den wir hatten, nutzten wir die Schifffahrt reichlich. Man kann auch sehr schöne Wanderungen machen und nur einen Weg mit dem Schiff dann zurücklegen. Eine Touristinformation gibt es 5 Minuten vom Hotel entfernt mit langen Öffnungszeiten. Dort gibt es E-Bikes zu leihen. Einruhr hat auch ein schönes Natur-Schwimmbad, wo es kleine Speisen und Getränke für kleines Geld gibt. Ein richtiges Lebensmittelgeschäft gibt es im ganzen Ort nicht, lediglich ein "Coffee an shop" genanntes
Lokal, das ein paar Grundnahrungsmittel anbietet. Aber wahrscheinlich wird man so abseits der Autobahnen sowieso mit dem Auto anreisen, und in Simmerath ( ca. 8 km entfernt ) gibt es ein großes Gewerbegebiet mit alle möglichen Geschäften.
Wir haben bei der Abreise den Baulärm, den Schimmel an der Decke und die abgewohnte Einrichtung samt Teppichboden bemängelt. Der Herr an der Rezeption sagte, er gibt es weiter, aber ich glaube nicht daran! Ein Preisnachlass wäre vielleicht ein fairer Deal gewesen, aber lieber sollen wohl andere Reisende meinen Bericht lesen?!

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nordenham
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2013

Ein durch verschiedene Anbauten urig verschachteltes Hotel. Zimmerstil reicht demnach von "ist noch von Opa" bis modern.
Die Lage am See ist super. Absolut freundliches Personal...
...dem Chef "Koch" sieht man an, dass er mit Liebe kocht und das scheinbar "rund um die Uhr". Frühstück ist nicht HILTON.. aber ganz ordentlich. Abends gab es 3 Gang-Hausmenues.. alles reichlich und sehr lecker.
Und immer wieder netter Service. Gerne wieder...

  • Aufenthalt April 2013, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aachen, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2012

Neben all den anderen schlechten Erfahrungen, die bereits ausführlich geschildert und offensichtlich nicht verbessert oder aus der Welt geschafft wurden, haben wir zusätzlich noch erlebt, dass wir WÄHREND unseres Frühstücks - gegen 9.50h (Frühstückszeit bis 10.00h) - gebeten wurden, die Zimmer freizumachen, da das Reinigungspersonal gerne in die Zimmer möchte!! So schade war es allerdings nicht, dieses Frühstück und den total verdreckten Raum zu verlassen!! Empfangen wurden wir am Sonntag Nachmittag an der Rezeption vom Koch; auch dessen Arbeitskleidung hätte insgesamt eine gründliche Reinigung gut vertragen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neusse, Nordrhein-Westfalen, Germany
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Wir waren mit 10 Gästen gebucht, um die Goldhochtzeit der Schwiegereltern in Einruhr zu feiern.
Was bedeutete, dass wir dort eine Übernachtung mit Frühstück hatten. Zusätzlich war mit dem Hotel abgesprochen, dass wir abends mit 10 Perosnen essen werden.
Aber leider hatten wir dir Rechnung ohne den Rezeptionisten gemacht. Denn bei der Anreise stellte sich schon heraus, das die reservierten Zimmer, mit Blick auf den See, umgebucht wurden, weil man angeblich ausbucht sei. Aber was dann kam war nicht mehr schön. Abgewohnte, alte Zimmer, mit Blick auf´s Dach. Die Zimmer waren sehr staubig, nicht zeitgemäß eingerichtet und wirkten im Allgemeinen sehr verwohnt. Dieser erste Eindruck wurde auch durch den zweiten und dritten Blick bestätigt.
1. Im Badezimmer war kein Fön vorhanden, auf Nachfrage an der Rezeption war ein Fön zu erhalten.
2. Die EInrichtung, wie z.B. Dekokissen und Nachtischlampen, welche mit Stoff bezogen waren, hatten Löcher.
3. Der Überbau über dem Bett, war staubübersäht.
4. Auf den Matratzen fehlten die Schutzbezüge, so dass nur ein Laken von der durchgelegenen Matratze trennte. DIese Matratze wieß Flecken im Kopfbereich auf.
5. Unter den Heizkörpern und neben dem Nachtisch auf den Seite meines Partner konnte man aus weiterer Entfernung schon einen weißen Staubbelag auf dem abgenutzten, fleckigen Teppichboden sehen.
6. Morgens beim duschen, nur sehr wenig lauwarmes/kaltes Wasser, aus einem verkalkten Duschkopf, bis hin zu gar keinem Wasser, für mehrere Minuten!
Als wir dann abends zum Essen in das Speisezimmer gingen, mußten wir auch dort dann feststellten, dass der reservierte Tisch für 10 Personen nicht, wie abgesprochen im hinteren Teil des Raumes reserviert war, sondern wir vorn im Eingangsbereich sitzen mußten.
Nach dem es dann noch Probleme mit dem Menü oder ala Carte Essen gegeben hat ( Obwohl durch eine Besuch 2 Tage vor Anreise von Schwiegermutter und Schwägerin) nocheinmal besprochen, konnte es dann losgehen.
Als dann am nächsten Tag das Reinigungspersonl das Zimmer eines Familienmitglieds reinigen wollte, und dabei nachfragte wie den das Kind in dem Beistellbett geschlafen habe, antwortete der Vater, er habe in diesem Bett geschlafen, weil er Sorge hatte sein Sohn würde aus disem Bett heraus Fallen, Darauf antwortete die Reinigungskraft, dass mit der Zimmerreservierung wohl einiges schief gegangen sei, denn es gäbe doch "unten" noch große Zimmer!!
Nach diesen ganzen Erlebnisen sollte dann an der Rezeption das ganze Mal zur Sprache gebracht werden, und geklärt werden warum denn nach sorgfältiger Planung so viel schief gelaufen ist. Leider war der Rezeptionist nicht sehr gespächsbereit, ganz im Gegenteil der Herr der da ohne Namensschild stand, wolte in keiner Weise irgendwie Stellung dazu nehmen. Auf meine Frage mit wem ich den gesprochen habe, bzw. ob ich Mal nach seinem Namen fragen dürfte, bekam ich ein patziges NEIN, DÜRFEN SIE NICHT!!.
Schade, das war kein positiver EIndruck, trotz einer schönen Eingangshalle ein Reinfall.

  • Aufenthalt Juni 2012, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kürten, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Das war leider eine große Enttäuschung. Auch wenn der Chef sehr nett war, hat das Hotel leider auf fast ganzer Linie versagt. Die Lage ist zwar wirklich schön am See gelegen und aüßerlich ist das auch ein nett anzuschauendes Hotel. Die Lobby ist nett gestalltet, aber das war dann auch schon alles. Die Zimmer sind erbärmlich. Uralter muffiger Teppichboden - geht gar nicht!!! , KEIN Fön/Haartrockner, nicht einmal eine Nachttischlampe, ein Fehrnseher mit viel Schnee und defekter Fernbedienung, Heizung trotz recht mäßiger Temperaturen nicht in Betrieb. Von Charme keine Spur. Einfach runtergekommen. Sehr schade. Das Personal ist freundlich und stets bemüht gewesen, aber auch stets überfordert. Da dauert auch ein einfaches Kölsch schon mal 15-20 Minuten. Das Frühstück war sehr einfacher Standard. Nichts besonderes. Abends haben wir dort einer Nichtempfehlung sein Dank nicht gegessen. Aber gleich nebenan kann man sehr gut speisen. :-)

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2012

Wir haben im Rahmen eines verlängerten Wochenendes aufgrund der sehr schönen Lage spontan am Hotel Seemöwe gehalten und nach den Übernachtungspreisen gefragt. Nach kurzer Diskussion haben wir 2 Doppelzimmer für eine Übernachtung gebucht. Das Hotel wird nur halbherzig modernisiert, positiv formuliert versprüht es den Charme vergangener Zeit, was aber nicht wirklich nachteilig ist. Das Servicepersonal war spitze, dem Kellner im Restaurant merkt man an, dass ihm seine Arbeit sehr viel Freude bereitet. Das Hotel kann ich nur empfehlen, bei guter Witterung ist auch die Umgebung ein Traum.

  • Aufenthalt April 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Seemöwe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Seemöwe

Anschrift: 52152 Simmerath, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Simmerath
Ausstattung:
Restaurant Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 von 5 Hotels in Simmerath
Preisspanne pro Nacht: 96 € - 102 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Seemöwe 3*
Anzahl der Zimmer: 210
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HRS, Odigeo, Booking.com und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Seemöwe daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Seemöwe Simmerath
Seemowe Hotel Simmerath

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Seemöwe besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.