Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eintrittspreis überhöht und serviceunfreundlich” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl
Stubbenkammer 2, 18546 Sassnitz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
038392 66 17 66
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 5 von 11 Aktivitäten in Sassnitz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: Direkt am berühmten Kreidefelsen Königsstuhl im UNESCO-Welterbe bietet das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL ein ganz besonderes Naturerlebnis.Die Ausstellung enthüllt die Geheimnisse der Natur. Auf einer Zeitreise - beginnend in der Urzeit - erwarten die Besucherinnen und Besucher viele Exponate zum Anfassen und Ausprobieren. Ob Abenteurer oder Forscher oder in der Stimmung für einen romantischen Streifzug durch die Lebensbereiche des Nationalparks, für jeden halten wir die richtige Führung per Kopfhörer-System bereit. Für Kinder wurde eine besondere Reise entwickelt: Die Maus Mimi und der Rabe Krax begleiten die Kleinen mit lustigen Geschichten durch die Erlebnis-Ausstellung. Sie machen z.B. einen Spaziergang durch die Ostsee und können Mäuse unter der Erde aufspüren.
Troisdorf, Deutschland
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Eintrittspreis überhöht und serviceunfreundlich”
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2014

Der Eintrittspreis von € 7,50 für einen Erwachsenen erscheint uns extrem überhöht für das was man geboten bekommt.
Der Gipfel war dann allerdings, dass man von uns den Eintritt verlangte, als wir nur einmal zur Toilette gehen wollten. Dies ist eine Frechheit.
Hinzu kam, dass wir einen ankommenden Busfahrer etwas fragen wollten. Er lehnte jegliche Antwort mit dem Verweis auf seine Pause ab. Es handelte sich um den Busfahrer der Linie 20 der um 15:15 am Königsstuhl abfuhr.
Die Menschen dort sollten sich mal klar machen, dass die Touristen ihr Gehalt bezahlen und sie für uns da sind und nicht umgekehrt.
Wir können auch woanders hinfahren.

Aufenthalt Juni 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

118 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    39
    25
    25
    13
    16
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Abzocke mit Methode”
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2014

Toll wie man gezwungen wird überteuerte Parkplätze und Busshuttle zu bezahlen nur ein Naturwunder bestaunen zu können.
Die Kreidefelsen sind Atemberaubend ohne Frage.
Nur muss man diesen Wegzoll zahlen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wedemark, Deutschland
Beitragender der Stufe 
56 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Der Super-Ober-Hammer”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2014

Ich habe viele Orte bereist und viele Museen gesehen....
aber vom Parkplatz zu Fuss (nehmt nicht den Bus!) durch den atemberaubenden Wald zum Königsstuhl und dann in die Ausstellung...ganz grosse Klasse.

Geht in die Ausstellung und fühlt und spürt, wie die Ostsee entstanden ist, die Eiszeit das Land geformt hat, ....

Ganz grosse Klasse für Gross und nicht ganz so Gross.

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
“Abzocke mit Panoramasicht”
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2014

Wie so ziemlich jeder Rügen-Besucher wollten wir uns natürlich den Königsstuhl nicht entgehen lassen. Haben uns dann vor Ort allerdings dagegen entschieden da wir nach Parken und Busfahrt für insg.knapp zehn Euro nicht auchnoch 15 Euro Eintritt zahlen wollten. Vom oberen Parkplatz kommt man allerdings in zehn Minuten zu Fuß zur Victoria Sicht wo man das ganze für umsonst sehen kann.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Elmshorn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“Selten so eine abzocke erlebt.”
1 von 5 Sternen Bewertet am 6. Mai 2014

Viel muss nano nicht sagen, der königstuhl gehört zum Weltkulturerbe. Deshalb ist die Schönheit einzigartig. Aber bevor man ihn sieht haben wir 6,50 für den Bus 15 Euro eintritt und zu guter letzt noch parkplatzgebühren bezahlt.... Ohne Worte....

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Nationalpark-Zentrum Königsstuhl angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Nationalpark-Zentrum Königsstuhl besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.