Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Preisleistung klasse” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Aparthotel Königslinie

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Aparthotel Königslinie gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Aparthotel Königslinie
3.0 von 5 Apartment Hotel   |   Neu Mukran 15, 18546 Sassnitz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 12 von 13 Hotels in Sassnitz
Rendsburg, Deutschland
Top-Bewerter
246 Bewertungen 246 Bewertungen
60 Hotelbewertungen
Bewertungen in 99 Städten Bewertungen in 99 Städten
71 "Hilfreich"-<br>Wertungen 71 "Hilfreich"-
Wertungen
“Preisleistung klasse”
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2013

Das Aparthotel Königslinie in der Nähe von Sassnitz eigent sich hervorragend für Inselerkundungen durch seine Superlage.
Binz, Sellin und natürlich Sassnitz sind mit dem Auto schnell zu erreichen.
und selbst nach Arkona dauert die Fahrt nur eine halbe Stunde.
Preisleistungstechnisch kaum zu schlagen !!!
Das Frühstück ist völlig ok und auch abends zum Essen oder auf ein Bier kann man das Restaurant bedenkenlos wählen.
Einzig die leider nur oberflächliche Reinigung des Zimmers ist für mich als Allergiker zu bemängeln(unter dem Bett richtige Staubflocken und leider erst bei Abreise aufgefallen)

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

31 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    5
    8
    9
    5
    4
Bewertungen für
5
19
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt
Top-Bewerter
134 Bewertungen 134 Bewertungen
129 Hotelbewertungen
Bewertungen in 110 Städten Bewertungen in 110 Städten
68 "Hilfreich"-<br>Wertungen 68 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2013

Das Haus ist etwas abseits gelegen, die Zimmer sind einfach und praktisch eingerichtet. Die Zimmer mit Meerblick sind zur Straße gerichtet, daher eher laut; nach hinten gibt es dagegen zur Ruhe den Blick über Wiese und Wald. Dem Hotel ist ein italienisches Restaurant angeschlossen, das sich auch um das Frühstück kümmert; die Qualität und Auswahl der Speisen ist gut. Der Service ist in allen Bereichen freundlich. Für einen kurzen Aufenthalt und wegen der Nähe (aber nicht fußläufig) zur Fähre ist das Hotel gut geeignet.

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wuppertal
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2013

Sorry,- aber manchmal sag ein Wort mehr wie 1000.
“noch nie schlimmer gewohnt - 3 Sterne...1 Stern ist schon zu viel”
Erst haben wir eine Gutschein über einen scheinbar günstigen Deal erworben und haben dann für die Umbuchung 30,-Euro plus Saisonaufschlag bezahlt -- hätten wir doch bloß den Gutschein verfallen lassen...

- Lage irgendwo im nirgendwo...keine nahen Atraktionen oder Geschäfte oder schöner Strand
- einziger Auf- und Abstieg erfolgt über eine Feuerleiter
- Zugang nur über Balkon den jeder nutzen kann
- Zimmertür ist eine Balkontür
- an der Tür ein Wespennest und vor dem Haus ein Mückenteich, also wer vor hat das Fenster über Nacht offen zu lassen, sollte mit Besuch rechnen.
- muffiger Geruch im Zimmer
- sehr spartanisch ausgestattetes Zimmer
- Dusche war dreckig, Schimmel in den Ecken
- Lüftung nicht ausreichend oder defekt
- mickrieger Spiegel in Brusthöhe
- Duschvorhang
- insgesamt ein Badezimmer aus dem billig Angebot eines Baumarkts aus den 1980er Jahren
- die kleinen Zimmer könnten nicht einfacher eingerichtet sein
- Zimmer heizen sich im Sommer extrem auf - keine Klimaanlage vorhanden, und lüften aus benannten Gründen kaum mögllich
- Zimmer sind nicht schallgedämmt, laute Tritte aus der Dachetage
- Service ab 18h nicht vorhanden

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cornwall,
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2012

Das Hotel befindet sich etwa 10-15 Minuten von der Stadt Sassnitz und 2-3 Minuten von der Fähre Sassnitz-Trelleborg entfernt. Es liegt in einer Gegend, die halb industriell und unattraktiv ist. Der Baugrund des Hotels ist gleichmäßig aufgeteilt in unbefestigte Parkplatz-Bereiche und einen grünen Spielplatz. Es gibt ein Restaurant, das sehr beliebt zu sein schien, aber wir entschieden uns, woanders zu essen. Die Aufmachung des Hotels erinnert mehr an ein Motel, genauso wie die Einrichtung. Unser Zimmer, das eine ordentliche Größe besaß, wirkte recht benutzt, aber es war sauber und komfortabel. Nachts war es ruhig und wir schliefen gut bei offenem Fenster. Der Service war effizient, obwohl wir etwas falsch informiert wurden in Bezug auf den Fährbetrieb. Aber fairerweise muss man daran erinnern, dass es sich um ein preisgünstiges Hotel handelt. Wir wählten dieses Hotel aus, weil es in der Nähe des Fährhafens liegt (für eine Abreise um 7:00 Uhr) und Ich kann mir keinen anderen Grund vorstellen, warum man sonst hier übernachten sollte.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bora Bora
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2012

Auf unserer 1 wöchigen Ostseerundreise machten wir einen Zwischenstop auf der Insel Rügen.Wir übernachteten im Aparthotel Königslinie.Die Lage ist zwischen Binz und Sassnitz in der Prärie,neben dem Fährhafen für Skandinavien.Ein Restaurant ist demHaus angeschlossen.Dort wird der Schlüssel auch hinterlegt,wenn man etwas später ankommt.
Die saueren Zimmer sind wie bei einem Motel angeordnet ,haben einen Gemeinschaftsbalkon,und eine
Balkontür mit Schloss.Ausstattung ist sehr modern und gemütlich.Wer allerdings noch ausgehen will,dem empfehle ich ein Hotel direkt in den entsprechenden Städten ,für einen Zwischenstop reicht es aber vollkommen,allerdings sind 64 Euro ohne Frühstück kein Schnäppchen.

  • Aufenthalt Juni 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bautzen
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2011

Aus versehen hatten wir 2 Nächte gebucht, konnten aber nur 1 Nacht bleiben.Man kam uns in keiner Weise beim Preis entgegen, sogar Frühstück mussten wir bezahlen. Die Dame an der Rezeption war in keiner Weise eine Empfehlung für das Hotel (Kleidung etc.).
Als wir das Zimmer sahen, waren wir froh, dass nur 1 Nacht darin zu verbringen war.
Zimmer Meerseite, ja das wohl, aber das Meer sieht man nicht....Im Erdgeschoss, dunkel, ungemütlich, zweckmäßig eingerichtet und nicht sauber. Der WC - Deckel war schmutzig und auch der Fußboden im Zimmer nicht gereinigt.
Die Vorstellung wir müssten unseren Jahresurlaub in dieser Absteige verbringen, wollten wir gar nicht zulassen.
92 € pro Nacht incl. Frühstück für das Doppelzimmer ist es in keiner Weise wert.
Wir verbrachten anschließend 1 Woche auf der Insel Hiddensee in einem Hotel mit Frühstück für 105 €, da haben wir uns 100%-ig wohl gefühlt.
Als Durchreisehotel (Motel) für 1 Nacht (aber nicht für den Preis) mag es gehen, aber bitte nicht länger.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mansfeld
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2011

Es sollte ein schöner Wochenendtrip an die Ostsee werden aber dieses Hotel hat unsere Laune stark in Anspruch genommen. Gerettet hat uns nur das schöne Wetter, da musste man zum Glück nur abends zum schlafen in das Hotel (oder besser eher Motel). Ich bin sehr oft in Hotels unterwegs aber das Hotel hat so ziemlich alles negativ getopt was nur geht.
Hotelzimmer:

- Zugang nur über Balkon den jeder nutzen kann
- Hoteltür ist eine Balkontür mit sehr primitiven Schloss (also Wertsachen lieber im Auto lassen)
- an der Tür überall Spinnen (und nicht gerade kleine Exemplare) also wer vor hat das Fenster über Nacht offen zu lassen, sollte mit Besuch rechnen.
- muffiger Geruch im Zimmer
- sehr spartanisch ausgestattetes Zimmer
- Doppelbett war komplett durchgelegen (das waren eher 2 zusammengeschobene Einzelbetten...sehr ungemütlich)
- auch sehr viele Insekten im Zimmer (Käfer u.a. ekelige Sachen)
- sehr viel Staub im Zimmer (erkennbar auf den Steckdosen)
- Tapete löst sich an vielen Stellen
- Türvorhänge total speckig und stinkig
- sehr kleiner, alter Fernseher...jedes Smartphone hat ein größeres Display und von den Sendern mal ganz abgesehen (ca. 8 Sender empfangbar)
- Türschienen waren gebrochen und verursachen Geräusche beim Laufen
- Dusche war extrem dreckig, Schimmel in den Ecken soweit das Auge reicht
- Luftabzug macht extreme Geräusche, als würde hier ein Hubschrauber landen
- insgesamt ein Badezimmer wie es auch jeder Häftling in der JVA hat

Umgebung:

- direkte Straßenlage, sehr viel Verkehr...mehr muss man nicht sagen
- eine sehr enge Wendeltreppe zu den Zimmern - Achtung Sturzgefahr besonders für ältere Personen
- Stühle und Tische vor dem Hotel sehr lieblos hingestellt, kein Gras gemäht, sehr alte Ausführungen
- Hofbeleuchtung z.T. defekt
- Speisekarte im Schaukasten an der Straße z.T. abgefallen und durchnässt.
- 100 Meter bis zum Strand...allerdings Steilküste (für ältere Menschen sehr schwierig an den Strand zu gelangen)
- Steinstrand...absolut kein Sand...wer Baden möchte sollte bis Binz fahren!!!

Frühstück:

- sehr wenig Auswahl
- Sauberkeit okay
- Kellner kann man optisch nicht von den Urlaubern unterscheiden


Alles in allem ein absolutes Chaos-Hotel wie man es auch zum Teil aus Fernsehreportagen kennt!
Das Preis-Leistungs-Verhälrnis ist desolat!!!

Ich würde das Hotel niemanden empfehlen außer man möchte sich seinen Urlaub mal so richtig versauen! Dieses Hotel hat den Namen "Hotel" absolut nicht verdient!

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Aparthotel Königslinie? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Aparthotel Königslinie

Anschrift: Neu Mukran 15, 18546 Sassnitz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Rügen > Sassnitz
Ausstattung:
Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 12 von 13 Hotels in Sassnitz
Preisspanne pro Nacht: 37 € - 123 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Aparthotel Königslinie 3*
Anzahl der Zimmer: 45
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HostelBookers, Expedia, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Aparthotel Königslinie daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Aparthotel Königslinie Sassnitz, Rügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Aparthotel Königslinie besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.