Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hier scheint die Sonne immer freundlich und warm!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Villa im Park

Hotel Villa im Park
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Hotel Villa im Park gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Villa im Park
4.0 von 5 Hotel   |   Dorfplatz 16, 26486 Wangerooge, Niedersachsen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 6 Hotels in Wangerooge
Bremen, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Hier scheint die Sonne immer freundlich und warm!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2011

Geht nicht---gibt's nicht, könnte man auch sagen.
Wir freuen uns als langjährige Inselfreunde sehr über dieses "Vier-Sterne-Herzstück" auf Wangerooge!
Das Haus, die Zimmer sind freundlich und geräumig sowie geschmackvoll eingerichtet.
Das Frühstücksbuffet wird auch nach 14 Tagen noch nicht langweilig und wird allen Ansprüchen gerecht.
Wir sind jetzt schon zum dritten Mal seit der Grundsanierung hier verwöhnt worden und genießen die freundliche und herzliche! Bedienung, wo auch Sonderwünsche nie ein Problem sind. Es kann auch mal improvisiert werden oder "gezaubert", damit wir uns wohlfühlen, wenn wir im Reisestress die wesentlichen Dinge vergessen haben.
Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

26 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    15
    6
    3
    1
    1
Bewertungen für
6
14
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Heidelberg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2011

Das Team des Hauses hat uns sehr beeindruckt.

Kompetent, freundlich und jederzeit hilfsbereit. Angefangen von Herrn Michalski (Direktor) über Herrn Beutler (stellv. Direktor und sehr umsichtig) zum Service mit den Herren Farag (F & B Trainee und ein ganz toller Typ) und Mourad (Azubi 3. Lehrjahr) zu den Servicedamen Frau Meyer (Praktikantin ReFa) und Frau Shelyganova (Praktikantin HoFa) weiter zu der Küche mit Herrn Uphoff (Küchenchef und großartig was er auf den Teller zaubert) Herrn Palm (Azubi 2. Lehrjahr) und Herrn Träger (Beikoch) sowie schlußendlich die Hausdame Frau Maria, Frau Kutupova (Praktikantin HoFa) und Frau Hilse (Zimmermädchen.

Alle haben eine vorzügliche Arbeit geleistet.

Dieses Hotel können wir nur empfehlen.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2011

Trotz des Nordseewetters haben wir den Urlaub auf Wangerooge sehr genossen. Das Hotel Villa im Park bietet mit dem klasse Saunabereich und dem Fitnessraum auch ein super Ausweichprogramm bei schlechtem Wetter!

Wir konnten sieben Tage morgens mit dem fantastischen Frühstück in den Tag starten und müssen zugeben, dass wir so manches mal knapp zwei Stunden am Frühstückstisch verbracht haben und die Vielfalt des Angebots auskosten zu können :-)

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hückeswagen, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2011

Mein Sohn und ich kamen am 02.08.2011 auf Wangerooge an. Gebucht hatten wir über das Reisebüro unseres Vertrauens das Hotel Villa im Park - Appartement mit Halbpension. Schon die Begrüßung im Hotel war sehr angenehm, es war sofort jemand da, der sich unserer annahm und nach den üblichen Formalitäten uns zu unserem Appartement brachte, da es im Nebengebäude lag. Als dieser freundliche Mitarbeiter sah, dass mein Sohn sein Golfbag dabei hatte, wurde sofort über Golf gefachsimpelt und man hatte jederzeit den Eindruck, dass in diesem Hause auch Kinder (fast 14 Jahre alt) ernst genommen werden. Das ist ja beleibe nicht überall der Fall. Mit Informationen über die Frühstücks- und Abendessenszeit und deren Lokalitäten, die Lage des Golfplatzes, die Lage der Einkaufsstrasse und der Nordsee und einem Inselplan ausgestattet, kamen wir auf unserem Zimmer an. Der Transport der Koffer die Treppe herauf war selbstverständlich. Das Appartement machte einen sehr sauberen Eindruck, die Küche war voll ausgestattet und ebenfalls topsauber, worauf wir besonderen Wert legen - ist so eine Art Visitenkarte. Soweit, so gut. Das Essen abends war für uns ein Unsicherheitsfaktor, da mein Sohn ein kleines Repertoire von Speisen nur mag und den Rest eigentlich kategorisch ablehnt. Ab ca. mittags hängt an verschiedenen Punkten rund ums Hotel die Karte aus, die das tägliche Menü ankündigt. Suppe oder Vorspeise, als Hauptgang immer die Wahl zwischen Fisch und Fleisch und immer ein Dessert. Jeden Abend ein Gruß aus der Küche, danach ging es los mit dem Menü. Mein Sohn aß Dinge, die er zu Hause abgelehnt hätte und war rundum zufrieden. Das Personal tat sein übriges, um den Aufenthalt angenehm zu gestalten. Man hatte immer den Eindruck, dass hier eine natürliche Freundlichkeit selbstverständlich ist und nicht wie so oft woanders : Oh Gott, Gast droht mit Bestellung! Das Frühstück war ebenfalls sehenswert. Fisch in verschiedenen Variationen, div. Eier, Speck, Würstchen, Reibekuchen und Crepes, div. Brotsorten, Säfte, Marmeladen und überhaupt alles, was das Herz begehrte. Wer dabei nicht zufrieden ist, ist selber schuld. Das Hotel verfügt über einen sehr sauberen Wellnessbereich mit Fitnessraum. Den Wellnessbereich haben wir einmal in Anspruch genommen und waren sehr angetan von der intimen Athmosphäre und der Ruhe, die dort herrschte. Wir sind eine Woche in diesem Hotel geblieben und können abschließend nur sagen, dass es uns ganz hervorragend gefallen hat, wir uns sehr gut und freundlich behandelt gefühlt haben und das Essen eine Wucht war. Die Leitung dieses Hotels hat es auf ihre Art verstanden, motiviertes Personal ins Rennen zu schicken. Man hat hier die Zeichen der Zeit voll erkannt, wie eingangs schon erwähnt, werden auch Kinder hier ernst genommen, denn - seien wir doch mal ehrlich - die Kinder von heute sind schließlich die Gäste von morgen. Wir können das ebenfalls beurteilen, denn wir haben auch zu Hause die Möglichkeit, direkten Einblick in die Hotellerie zu nehmen. Fazit unserer Woche in diesem Hotel: Wenn es sich irgendwie einrichten läßt, kommen wir gerne wieder her.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2011

Top-Zimmer, ruhige aber zentrale Lage, gepflegte Grünanlage, alles großzügig. Im Restaurant kocht ein junger Mann, auf den man ein Auge haben sollte. Kreativ und hochwertig - und das alles zu sehr zivilen Preisen! Auch die Weine stehen in nichts nach, selbst die offenen hatte gute Qualität. Frühstücksbuffet gut bestückt, hätte allerdings gerne viel mehr Zwiebeln auf meinen Hackepeter-Bällchen gehabt..:-))

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bramsche, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2011

Wir (30 jähriges Paar) sind vom Hotel sehr enttäuscht. Es handelt sich um ein nettes Gebäude in sehr guter Lage. Das Hotel hat viel Potential aber es wird nur schlecht geführt.

Wir beschreiben mal kurz die Erlebnisse von An- bis Abreise:

1) Ankunft
Die Erwartungen wurden erfüllt... Nettes Gebäude und zentrale jedoch ruhige Lage. Bei der Rezeption wurden wir sofort empfangen und das Haus wurde und ohne große Zurückhaltung präsentiert. Die Koffer standen 5 Minuten nach Ankunft sofort vor unserem Zimmer. Der Teppich vor der Rezeption hatte jedoch einen großen Fleck und das Treppenhaus sah auch etwas "suddelig" aus, aber es handelt sich ja um ein "Urlaubshotel"... Eine Reinigung blieb leider an 5 Tagen aus, sodass wir am Abreisetag erstaunt waren, das die ganzen Flecken, Krümel und Sand dann doch mal weggesaugt wurden.

2) Zimmer
Das Zimmer war groß genug... sehr einfach mit Möbeln aus einem bekannten schwedischen Möbelhaus ausgestattet. Eine Minibar und Tresor waren nicht vorhanden. Dafür gab es an fast jedem Tag eine neue Flasche Wasser. Überwiegend war das Zimmer recht sauber... bis auf die Haarschuppen an den Kopfteilen der Betten. Die werden wahrscheinlich nur 1x im Monat gereinigt - schade, so lange waren wir nicht da.

3) Abendessen
Es war ein Graus! Die Küche war extrem mies. Die Karaffe Weißwein hatte noch erhebliche Rotweinflecken und Wasserflecken aus der Spülmaschine sowieso; wie fast überall in dem Hotel und Restaurantbereich. Das Restaurant ist ohne Flair... Gedeckt wurde das Besteck mit weißen Baumwollhandschuhen... iiieeehhhh, bitte demnächst gewaschene und nicht "3 Jahre" alte Handschuhe nehmen! Die Handschuhe hätte man sich besser sparen sollen, denn die Erwartungen an sauberes Besteck wurden dadurch nicht erfüllt: Wasserflecken, Fettfinger und an einer Gabel sogar noch Speisereste in Form von angetrockneten Kräutern aus der Spülmaschine. Die Kräuterreste findet man übrigens fast unter jedem Teller in dem Hotel! Einfach mal beim Frühstück ein paar Teller vom Stapel nehmen bis ein einigermaßen sauberes Exemplar in den Händen liegt. Das, was wir am Tisch wahrgenommen haben, hat sich auf dem Boden auch widergespiegelt: Dreck, Flecken usw. Im kleinen Restaurant ohne Flair hat es auch noch extrem nach Rauch aus der direkt daneben liegenden Raucherecke gestunken. Das Abendessen war sehr überwürzt oder ganz ungewürzt... so wie der Fisch und das trockene Lammkarree. Die Krönung war abschließend das gebackene Eis... schade, dass die Panade in altem Fett ausgebacken wurde. So stark haben wir das noch in keiner schlechten Pommesbude herausgeschmeckt, so wie hier im Hotel Villa im Park (VIP) - echt lächerlich.

4) Frühstück
Beim Frühstück kann man nicht viel falsch machen. Im Allgemeinen alles sehr einfach gehalten und die Wurst war ein paar Tage länger auf den Platten. Am ersten Frühstückstag habe ich zum Spaß eine Scheibe, am Rand bereits wellige, Wurst mit zwei Gabeleinstichen markiert und habe ich nach vier Tagen gefreut, dass diese dann doch nicht mehr drauf war... Ekelhaft! Das dreckige Geschirr habe ich unter Punkt 3 schon beschrieben. Bei den Teetassen war meine Frau sich nicht sicher, ob das die abgestellten, bereits benutzen, oder saubere sein sollen.... also lieber kein Tee. Kaffee gab es aus abgewetzten Plastikkaffeekannen - irgendwie Jugendherbergsathmosphäre.


5) Personal
Das Personal wirkt unmotiviert. Extrem fällt eine fehlende Führung auf! Im Frühstücksraum war morgens (okay, wir waren nicht die ersten 10 Uhr) nie auch nur ein Tisch fertig gedeckt. Es wurden alle benutzten Tische nur zu ca. 80% abgeräumt und wenn ein neues Paar kam, wurde dann schnell "abgeräumt". Wir mussten jeden Morgen um Besteck, Servietten, Kaffee und eine kurze "Reinigung" bitten. An einem Morgen war an einem Tisch offensichtlich ein roter Tee o.ä. dem Glas entwischt. Anstelle den Tisch sofort abzuräumen und neu einzudecken, wurde der Tisch erstmal mit Tüchern bedeckt und dann so bis zum Mittag stehen gelassen... schade, eine Familie hätte gerne an dem Tisch am Fenster platzgenommen.

Eines Morgens hatten wir erst nach zwei Brötchen Kaffee... offensichtlich hatte das Personal mehr Lust darauf den Barbereich vom Vorabend von den Gläsern zu befreien und in die Küche zu bringen...

6) Gesamteindruck
Meine Frau und ich haben nach dem ersten Abendessen sofort beschlossen die Halbpension in Übernachtung + Frühstück zu ändern. Zum Glück war der Hotelmanager gnädig und hat das mehr oder weniger anstandslos respektiert. Insgesamt hätten wir aber besser ganz auschecken sollen.

Das Hotel hat einen riesen Anspruch, bekommt die Basis mit Ordnung und Sauberkeit während unseres einwöchigen Urlaubs aber leider an keinem Tag hin. Überwiegend wirkt das Hotel so, als wenn überall gespart wird... so macht jedenfalls das viele Hilfspersonal den Eindruck - wirklich adrette und gelernte Personen sucht man unseres Erachtens vergebens.

Als wir an der Rezeption reklamierten war man nicht erschrocken sondern mehr oder weniger resignierend. Das zeigte uns alles...

Wir empfehlen das Hotel in keinster Weise weiter! Bitte nur als Notunterkunft ansehen, wenn die Insel komplett ausgebucht sein sollte und die eigenen Kinder im Leuchtturm heiraten und man keine andere Möglichkeit zum Nächtigen finden sollte, wenn man terminlich gebunden ist! In jedem Fall OHNE Küchenleistungen einchecken! Es gibt viele gute Restaurants auf der Insel!

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
VillaimPark, Manager von Hotel Villa im Park, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Juli 2011
Sehr geehrtes Trip Advisor Mitglied,

leider können wir Ihre Buchung unter dem Namen wir hier angegeben nicht finden !

Wir danken zunächst für Ihre Kritik die Sie hier geäußert haben, allerdings sprechen unsere Empfehlungen sowie unsere Gästebuch Einträge eine andere Sprache, leider haben Sie mit uns nicht über Ihren Un-Mut gesprochen was wir sehr schade finden, auch sei zu den diversen Punkten gesagt, dass diese so wie beschrieben nicht zutreffen, deshalb sollte jeder Gast sich seine eigene Meinung bilden dürfen.

Wir stellen uns sehr gerne einem konstruktiven und offenen Dialog, aber diese Punkte wie beschrieben finden wir mehr als populistisch und wenig konstruktiv, sowie nicht nachvollziehbar oder hilfreich.

Haben Sie Ihre Unmut mit dem buchenden Reisebüro, DER, geteilt ? DER ist ein wesentlicher Vertragspartner von uns, und sollte in einen offenen und direkten Dialog einbezogen werden.

Alle anderen Gästen, die während Ihres Aufenthaltes bei uns im Hotel gewohnt haben, waren äußerst zufrieden - und haben Dieses auf vielfältige Art kund getan.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
hamburg
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2010

Mitten im kleinen Ortskern von Wangerooge gelegenes Hotel mit einem netten Wellnessbereich und Fitnessraum. Das Hotel verfügt über große Zimmer mit einem schönen Bad mit Fenster. Das Frühstück ist umfangreich und alles wird immer nachgelegt. Der Frühstückraum ist sehr groß und strahlt dadurch allerdings wenig Gemütlichkeit aus. Zum Abendessen sind wenig Gäste im Haus, über die Qalität können wir nichts sagen, da wir außerhalb gegessen haben.

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Villa im Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Villa im Park

Anschrift: Dorfplatz 16, 26486 Wangerooge, Niedersachsen, Deutschland
Lage: Deutschland > Niedersachsen > Wangerooge
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 6 Hotels in Wangerooge
Preisspanne pro Nacht: 112 € - 175 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Villa im Park 4*
Anzahl der Zimmer: 24
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, Weg, ab-in-den-urlaub, Unister, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Villa im Park daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Villa Im Park Wangerooge
Hotel Villa Am Park
Wangerooge Hotel Villa Im Park
Im Park Hotel Wangerooge
Villa Wangerooge
Im Park Villa Wangerooge

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Villa im Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.