Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Muss man nicht gesehen haben” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle

HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle
An der Tropfsteinhohle 1 (B 242), 37539 Bad Grund, Niedersachsen, Deutschland
+49 5327 829391
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: Diese wirklich besondere Sehenswürdigkeit im Harz, 2008 eröffnet, zeigt lebendige Erdgeschichte und ein faszinierendes Highlight europäischer Höhlenarchäologie. Das „Museum im Berg“, auf 160 m Länge in den Iberg gesprengt, stellt den Berg als einstiges Korallenriff in der Südsee und seinen Weg in den Norden vor. Es schließt sich die kleine, aber feine Iberger Tropfsteinhöhle an – faszinierendes Erdinneres und vielbesuchte Schauhöhle seit 1874. Das „Museum am Berg“ ist den Forschungen zur Lichtensteinhöhle gewidmet: Diese Höhle war vor fast 3000 Jahren das Grab eines großen bronzezeitlichen Familienclans. Originalgetreu nachgebaut, hängt das Höhlengrab begehbar im Museum. Anhand der vielfältigen Funde werden Leben und Sterben des Clans, drei rekonstruierte Gesichter und sogar heute lebende Nachfahren der Toten vorgestellt – und damit der bislang älteste sowie längste genetisch belegbare Stammbaum der Welt!
Celle, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Muss man nicht gesehen haben”
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2014

Es gibt wahrlich schönere Höhlen, in denen man auch Fotos machen kann.
Ist hier verboten, wegen angeblicher Fledermäuse, die tief unter der Erde wohnen (aha...gute Nahrungsbedingungen so tief weit unten).
Viel zu sehen gibt es nicht, die Führung war mit über 30 Leuten nicht gerade ansprechend, alles sehr eng.
Ich kann einen Ausflug dorthin nicht empfehlen und für eine halbe Stunde Geschwätz sind 8 Euro einfach nicht berechtigt.

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HEZ574, Manager von HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle, hat diese Bewertung kommentiert, 7. Mai 2014
Lieber Volkmar K aus Celle,

schade, dass es Ihnen bei uns so wenig gefallen und auch die Führung Ihnen nicht zugesagt hat. Ja, es gibt andernorts prachtvollere und viel größere Höhlen, aber auch unsere ist doch sehr sehenswert und geologisch aufgrund ihrer äußerst seltenen Entstehungsweise sogar berühmt. Wenn sie auch nicht so groß ist wie andere, so haben wir doch zusätzlich die modernen Museumsbereiche anzubieten. Könnte es sein, dass Sie die Ausstellung über die Toten aus der Lichtensteinhöhle (die bislang älteste genetisch nachgewiesene Großfamilie der Welt) im Obergeschoss des Gebäudes übersehen hatten? Die Ausstellungen, die Höhle und die Höhlenführung sind ja im Preis inbegriffen, wodurch wir vergleichsweise sogar eher günstige und ja auch viele ermäßigte Eintrittspreise haben.

Es stimmt auch, dass es Höhlenbetreiber gibt, die das Fotografieren zulassen. Wir haben uns dagegen entschieden, da Fledermäuse zu den besonders geschützten Arten gehören. Sie haben ihre Ruhequartiere im Iberg, der sich zudem in einem FFH-Gebiet (Flora-Fauna-Habitat) befindet. Im Winter schlafen die Tiere, ab dem Frühjahr ernähren sie sich draußen von Insekten. Wir möchten unser Fledermausquartier unbedingt erhalten, die Tiere nicht zusätzlich zum normalen Besucherbetrieb stören und handeln damit vorbeugend im Sinne des Artenschutzes im Bundesnaturschutzgesetz. Bei jährlich etwa 70.000 Gästen und damit etlichen tausenden Fotos wäre eine Beeinträchtigung u. E. gegeben. Das Fotografieren vieler tausender Menschen würde aber auch jede Führung sehr stören, und auch hier sind wir eigentlich stets um hohe Qualität bemüht.

Mit der Bitte um Ihr Verständnis wegen des Fotografierens und freundlichen Grüßen
das HEZ-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

18 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    6
    6
    5
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessant und spannend”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2014

Gestern haben wir einen Ausflug zur Höhlenerlebniwelt unternommen. Die Höhe selbst ist sehr interessant und auch im angrenzenden Museum kann man eine menge Informationen in kurzer Zeit bekommen. Die Führung war gut sehr kurzweilig und spannend. Zu erwähnen ist die Landschaft um die Höhle. Dort kann man sehr gut kurze Wanderungen unternehnen und noch einige Hinterlassenschaften des Bergbaus entdecken. Ein lohnenswertes Ausflugsziel.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bispingen, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“So naja.....”
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2013

Der Preis von 8€ ist wirklich eine menge, für das, was man zu sehen und zu hören bekommt.
Und leider gibt es in der Höhle allgemein nicht so viel zu sehen.
Eine Erklärung dafür wird zwar gegeben, aber das hilft bei bereits gezahltem Eintritt nicht...
Lieber ein bisschen weiter fahren und die Baumannshöhle besichtigen... Das lohnt sich sehr....!!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Seesen
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kleine Berichtigung”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2013

Die Höhle war eines der ersten Ziele auf unserer Deutschlandreise. Bei der Kritik am Eintrittspreis war ich mir über die üblichen Preise in Deutschland nicht so bewusst und finde ihn ok. Ich hatte schon geschrieben, dass das Museum gut und schön gemacht ist. In der Höhle ist halt vieles in der Vergangenheit zerstört worden. Hat man aber noch nicht zu viele Höhlen besucht, gibt es einiges zu entdecken. Wie schon geschrieben - ein netter Ausflug. Bei meiner ersten Bewertung habe ich einen Punkt zuwenig gegeben. Lässt sich leider nicht ändern, also hier eine zweite Bewertung.

Aufenthalt August 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Friedrichroda, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine imposante Führung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2012

Die Führung in dem Bergwerk war sehr schön. Die Kinder standen im Mittelpunkt. und die knappe Stunde ging wie im Flug vorüber. Ein Museum ist mit angeschlossen, in welchem Kinder auch in einer Höhle umher krabbeln können. Sehr informativ.

Aufenthalt Oktober 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bad Grund, Niedersachsen
Bad Grund, Niedersachsen
 

Sie waren bereits im HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.