Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Genau richtig” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel F. B. Schönleber

Hotel F. B. Schönleber
Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Oestrich-Winkel suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Hotel F. B. Schönleber
Speichern Gespeichert
Hotel F. B. Schönleber gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Obere Roppelsgasse 1, 65375 Oestrich-Winkel, Hessen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Genau richtig”
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2014

Buchung unkompliziert, auch den Schlüssel aus dem Tresor trotz Ruhetag unkompliziert.
Frühstück es könnte ein wenig mehr Auswahl vorhanden sein. Zimmer in der zweiten Etage in Richtung Straße ein wenig laut allerdings klappt man hier eh gegen 22 Uhr die Bürgersteige hoch.
Fazit voll ok und auch die Bedienung waren sehr nett und zuvorkommend

Aufenthalt Juli 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

7 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    0
    4
    2
    0
    1
Bewertungen für
Familien
0
1
Allein/Single
0
1
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2014

Die Ausstattung des Zimmers war ganz ok. Auch die Größe. Total nervig war jedoch, dass jedes Geräusch (Toilette, Dusche Haarfön) vom Nachbarzimmer in ungebremster Lautstärke in mein Zimmer eindrang. So etwas darf nicht sein, Herr Hotelier!

Zimmertipp: Auf jeden Fall zur straßenabgewandten Seite!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
98 "Hilfreich"-<br>Wertungen 98 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2013

Wir waren Ende August für eine Nacht anlässlich einer Hochzeit erneut im Hotel Schönleber im Rheingau. Wir kannten das Haus von einer Hochzeit im Jahr 2011 und haben es sogar noch dem Brautpaar empfohlen auf die Liste der Hotels zu nehmen. Im Nachhinein schäme ich mich hierfür sehr.
Uns war das Haus als gutbürgerlich und ordentlich geführter Familienbetrieb in Erinnerung mit eigenem Restaurant und dem bekannten Weingut.
Daher haben wir selbst mit Freunden bei Schönleber bereits im Januar 2013 gebucht, da sehr viele kleine Häuser an den Wochenenden im Rheingau von Hochzeitsgesellschaften gebucht sind. So auch Schönleber. Sie kennen es also nicht anders, dass anreisende Hochzeitsgäste keinerlei Bedürfnisse wie Frühstück oder Abendessen haben, sondern nur ein ordentliches Bett und ein sauberes Bad wollen.
Check in am Samstag alles in Ordnung, Hinweis bitte den Schlüssel mitzunehmen wenn man nach 22:00h zurück komme...
Doch was wir am Sonntag Morgen erlebten, verschlug uns die Sprache.
Obwohl wir das Zimmer von innen abgeschlossen hatten, konnte das Zimmermädchen unser Zimmer um 09:20h von außen aufschließen. Ein kurzes Klopfen, sofortiges Schlüssel ins Schloss stecken, Tür öffnen, Zimmermädchen steht mitten vor deinem Bett mit den Worten: "oh! Aber Sie müssen eh aufstehen und auschecken!"
Das hat uns schon sehr verblüfft. Bei unseren Freunden zwei Zimmer weiter gab es das gleiche Schauspiel (wir konnten es hören), nur dass hier die Dame die Zimmertüre offen ließ. Sofort im Anschluss wurde lautstark im Flur gesaugt und dabei immer wieder der Staubsauger gegen die Türe gerammt. Jedes Wort der lästernden Zimmermädchen konnten wir hören, die sich über uns ausließen. Um 10:10h klingelte das Telefon, wir gingen nicht ran. Erneuter Anruf um 10:25h. Der Chef war dran, meinte, wir müssen aufstehen und auschecken! Ob wir einen late checkout hinzubuchen können? Nein, die Zimmer werden gebraucht.
Okay, vielleicht kennt man das auf dem Land nicht.
Checkout ist nebenbei um 11:00.
Bei unseren Freunden schien der Anruf noch unhöflicher gewesen zu sein.
Ich war um 11:10h am Tresen um auszuchecken und gerade fertig, als unsere Freunde hinzu kamen. Im Gegensatz zu uns waren sie viel verärgerter und diskutierten mit dem Chef, dass dieses Verhalten keine Art und Weise sei, seine Gäste zu behandeln. Und dann sagte der Chef doch wirklich: "Sie müssen ja nicht wieder kommen!"
Es liegt mir eigentlich fern, das Internet für Kritik zu nutzen, wenn man sie auch persönlich auf konstruktive Art und Weise führen kann. Doch dies war hier einfach nicht möglich.
Mein Mann war so verärgert, dass er am späten Nachmittag bei Schönleber anrief und spontan nach 2 DZ fragte für eine Nacht. Ja, die seien zu haben. Das Haus war also nicht ausgebucht wie man mir beim Bezahlen sagte.
Das Rheingau lebt von Wein Touristen und von Hochzeiten. Ja, an den Wochenenden sind die Häuser gut gebucht. Aber auch aufgrund der zahlreichen Hochzeiten, die jedes Wochenenden in den Schlössern und Burgen im Rheingau stattfinden. Schönleber und Kollegen sind es also gewohnt, dass sie an den Wochenenden junge Gäste haben, die nachts lange gefeiert haben und morgens so lange als möglich schlafen wollen.
In unserem Zimmer wartete auch ein kleines Gastgeschenk vom Brautpaar auf die Gäste - das heisst, die Inhaber wussten darum, welche Zimmer vermeintlich nachts gefeiert hatten und eben keine Wanderer mit frühmorgendlichem Laufbedürfnis waren.
Ausgesprochen schlechte Art mit seinen Gästen umzugehen. Sollte man in Zukunft besser machen - auch wenn wir "wie gewünscht" nicht mehr wieder kommen.
Das Gasthaus und den Weinhandel hatten wir früher bereits mehrfach besucht. Auch hierfür finden wir freundlichen Ersatz im großen Rheingau.
Objektive Kritik zum Zimmer:
Ausstattung ordentlich - wie man es in einem Gasthaus erwartet, nicht Besonderes, aber wirklich okay.
Das Licht im Bad ist leider (in den beiden Zimmern die ich gesehen habe) viel zu dunkel zum Schminken und Rasieren. Das lässt sich aber gewiss leicht beheben.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2013

Das Hotel Schönleber mit seinem sehr schönen Gutsausschank ist immer wieder ein Besuch wert. Der Genuss eines Glases Sektes der Marke Katharina nach eigener Herstellung nach Champagner Art hergestellt ist für uns immer ein Genuss. Die Weine im Ausschank, ob Trocken oder Halbtrocken sind vollmundig, säurearm und sehr bekömmlich. Die Atmosphäre in dem mit viel Holz ausgestattendem Gastraum bringt Gemütlichkeit und ist zum Wohlfühlen. Die Speisekarte bietet ein breites Angebot an guten und herzhaften Speisen. Die Gastgeber, Frau und Herr Schönleber sind exelente Wirtsleute, die sich immer um Ihre Gäste kümmern. Das Hotel wird ebenfalls gut geführt, allerdings sind Zimmer hellhörig und man tut gut daran, im Zimmer sich leise zu verhalten !! Trotzdem wir können dem Haus 4 Sterne vergeben und eine absolute Empfehlung aussprechen.

  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Solingen, Deutschland
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Mai 2013

Ansich ein ganz nettes Weinhotel.Hatten leider ein sehr kleines Zimmer zur lauten Hauptstr.Leider waren die Bedienungskräfte beim Frühstück etwas überfordert.Waren bei der Hauseigenen Weinprobe,die doch irgentwie nichts hermachte.Schade eigentlich.

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz
Top-Bewerter
169 Bewertungen 169 Bewertungen
55 Hotelbewertungen
Bewertungen in 78 Städten Bewertungen in 78 Städten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2011

Das Hotel Schönleber kann ich nicht beurteilen aber das schöne und gemütliche dazugehörende Gasthaus und den hauseigenen Wein, von dem wir nach jedem Besuch einiges mitnehmen. Schon oft haben wir in- und ausländische Freunde dorthin eingeladen und allen hat es dort gut gefallen: der Service, die Speisekarte, der Wein, das Ambiente, die schöne Terrasse, - alles typisch Rheingau. Der Besuch lohnt sich in jedem Fall.

  • Aufenthalt September 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel F. B. Schönleber? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel F. B. Schönleber

Anschrift: Obere Roppelsgasse 1, 65375 Oestrich-Winkel, Hessen, Deutschland
Lage: Deutschland > Hessen > Oestrich-Winkel
Hotelstil:
Nr. 3 von 5 Hotels in Oestrich-Winkel
Preisspanne pro Nacht: 85 € - 95 €
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel F. B. Schönleber Oestrich-Winkel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel F. B. Schönleber besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.