Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein unvergesslicher Abend” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Die Milchbar

Die Milchbar
Rathausplatz 5, 83242 Reit im Winkl, Bayern, Deutschland
086408325
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 17 von 24 Restaurants in Reit im Winkl
Küche: europäisch, deutsch
Restaurantangaben
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
“Ein unvergesslicher Abend”
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2013

Es war Dienstag Abend und kaum eine andere Location hatte in Reit geöffnet. Die Kellnerin und der schwere Mann hinterm Tresen hatten anscheinend soviel Stress, dass Sie vergessen haben uns zu begrüßen. Irgendwann stolperte die Kellnerin an unseren Tisch, nahm die Getränke auf und brachte diese, parallel nahm Sie die Speisen auf. Strammer Max/ Spinatknödel.
Einfache und schnelle Speisen zieren die Karte, welche ja trotzdem lecker sein können.Der erste halbe Liter Bier war bereits verdunstet, die Kellnerin hielt Ihren Plausch mit Stammgästen und lief Showrunden mit offenbar geschlossenen Augen. Ich hatte langsam wieder Durst und bekam als Belohnung erst mal Essen hingestellt. Das da mittlerweile seit 15 Minuten 2 leere Gläser auf dem Tisch standen war nebensächlich, kann ja passieren dachte ich. Auf gehts, erst mal essen. Nur wie? ohne Besteck!!! Der Kellnerin hinterher gerufen, die halbe Location hat es gehört, keine Reaktion. Vielleicht holt sie es noch geschwind. Mit meiner Freundin hatte ich gerade viel zu besprechen und schaute nebenher nach der verschwundenen Bedienung, um doch noch irgendwie an das geniale Werkzeug zu kommen. Fünf Minuten später ging ein Gast vom Nachbartisch auf Toilette und hat die gute Frau angetroffen und informiert. Los gehts, Strammer Max. Die Freude und das Hungergefühl waren nach dem ersten Bissen weg. Die 2 Scheiben Brot waren Museumsreif altbacken. Da hat selbst die gekratzte Butter, 3 Scheiben Schinken und das eine ungewürzte mittlerweile kalte Spiegelei nichts mehr retten können. Egal, der Hunger treibts rein......
Nur noch bezahlen und weg, nur bei wem? Die Kellnerin sieht uns nicht, da wir zu zentral sitzen. Nach 3 wahrgenommenen Aufforderungen an die Rechnung und ungelogen 70 Minuten Wartezeit durften wir endlich diesen Ausflug beenden. Aus unserer Sicht wurden Touristen an diesem Abend zweitklassik abgefertigt und die Spinatknödel traten 2 Stunden später warum auch immer, Ihren Rückweg an.
Etwas positives hatte der Abend: Ich werde mich immer daran erinnern können.

  • Aufenthalt März 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

19 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    5
    5
    4
    1
    4
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hespe
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Reit 2013”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2013

Urlaub in Reit im Winkl ohne Milchbar , ein absolutes No-Go, abends ab 22:00 war der Besuch von Thomas ein absolutes Muss

Aufenthalt Februar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hennigsdorf, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lecker”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2013

Unsere Jungs waren hier abends nach dem Abendessen noch Eis holen, obwohl es draussen "hundekalt" war. Auch wenn ich persönlich nicht der große Eisfan bin, war ich vom Geschmack und der Qualität mehr als überzeugt. Selbst in den Bergen kann Eis wesentlich besser schmecken, als bei Italienern in der Großstadt. Perfekt und Danke

Aufenthalt Februar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mettmann, Deutschland
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
22 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
“Warum nur dieser Kellner?”
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2013

ich habe vor einiger Zeit bereits eine Bewertung zu der Milchbar abgegeben. Ich hatte damals bereits gesagt, dass an Trinken, Essen, Ambiente und Preis-Leistung-Verhältnis nichts auszusetzen ist. Das einzige, was mich enttäuschte, war die damalige Bedienung. Diesen Sommer haben wir wieder die Milchbar besucht. Und: Es war eine neue Bedieunung am Start. Und als ich diese sah, habe ich mir das unaufmerksame, geschwätzige, langsame Mädel vom damals zurückgewünscht.

Wir hatten überlegt, ob wir gehen, als wir den Kellner sahen. Wir kannten ihn bereits von einem anderen Restaurant von einigen Jahren zuvor. Dieses Restaurant war bis dato unser Lieblingsrestaurant. Als dieser Kellner dort dann seine Arbeit aufnahm, besuchten wir das Lokal zum letzten Mal. Der Herr schwitzte derart stark, dass der Schweiss nur so runtertropfte und es kaum vermeidbar war, das Essen so zu "verfeinern". Er wischte sich auch mit der bloßen Hand andauernd die Stirn und fasste dann mit nassen Fingern die Gläser an...diese sollte ich mir zum Mund führen? Ihgitt!!!! Ich musste damals echt damit kämpfen, mich nicht zu übergeben.

Und nun muss ausgerechnet dieser Kellner in unserer heiß geliebten Milchbar anfangen? Ich frage mich erstens wie man so jemanden einstellen kann und zweitens ob es dem Herrn selber nicht furchtbar unangenehm und bewusst ist, dass das milde ausgedrückt unappetitlich ist. Er tut mir ja auch leid. Es muss schlimm sein, ein derart schlimmes Schweissproblem zu haben, aber so jemand hat nun einmal nichts in der Gastronomie verloren. Das geht nicht.
Darüber hinaus ist seine Art mit Gästen umzugehen unerträglich. Er ist zum Teil sehr unfreundlich, laut, manierenfrei, ruppig und sogar unverschämt. Wen er nicht kennt, ignoriert er auch gerne gänzlich.

Während unseres letzten Besuches konnten wir auch andere Gäste "belauschen", die total entsetzt waren. Und "unappetlich" und "unfreundlich" waren da eine der freundlichsten Wörter, die gefallen sind.

Ich hoffe, dass der Herr ganz schnell zum Ex-Kellner wird. Ich fände es schade, wenn die Milchbar durch ihn Nachteile hätte. Solange er dort beschäftigt ist, kehren wir auf jeden Fall nicht zurück.

  • Aufenthalt August 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Top-Bewerter
83 Bewertungen 83 Bewertungen
45 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für einen schnellen Drink reichts”
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2012 über Mobile-Apps

Die Lage mitten im Dorf läd natürlich ein und so sind wir auch auf einen kleinen Drink und Snack hinein.
Na ja die Bedienung und der Schankwirt sind etwas brummelig, eher so ein berliner Charme, und obwohl es richtig bestellt und gebont wurde bekommt man was anderes. Na ja ob dunkles oder helles Weissbier ist ja fast schon wurscht nach 10 Minuten wartezeit aufs Bier ( ein gutes Pils braucht 7 Minuten aber es war ja Weissbier)
Der kleine Snack,liess auch 20 min auf sich warten. Die Einrichtung ist gemütlich.
Na ja am letzten Tag zog es uns noch einmal kurz dort hin, da man draussen auf der Tasse schön sitzen kann. Heizstrahler und seitliche Fenster machen auch ein hock draussen im Winter angenehm.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Die Milchbar angesehen haben, interessierten sich auch für:

Reit im Winkl, Oberbayern
Reit im Winkl, Oberbayern
 
Reit im Winkl, Oberbayern
Reit im Winkl, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Die Milchbar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Die Milchbar besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.