Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“kurz und bündig: es waren zwei sehr schöne Tage” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Kurfürstliches Schlosshotel Weyberhöfe

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Kurfürstliches Schlosshotel Weyberhöfe gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Kurfürstliches Schlosshotel Weyberhöfe
5.0 von 5 Hotel   |   Weyberhoefe, 63877 Sailauf, Bayern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Sailauf
Nürnberg
1 Bewertung
“kurz und bündig: es waren zwei sehr schöne Tage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2013

Auch wir waren über einen Groupongutschein im Schlosshotel und haben unsere Zeit dort
sehr genossen.
Das Zimmer, der Service, die Betten, das Essen und das Anwesen haben uns sehr
zugesagt. Das Bett war zwar wirklich nicht völlig zum Ambiente passend, aber im
Vergleich zu anderen Hotels konnten wir fantastisch darin schlafen.

Beim Frühstück bekamen wir zwar leider nichts speziell angeboten, insbesondere keine
Eigergerichte, aber bis auf die furchtbar harten Brötchen war alles sehr sehr lecker.

Das Candle-Light Dinner war sehr stilvoll und ein echter Genuss. Zwar empfanden wir
die Getränkepreise als sehr überzogen (für ein Wasser und zwei Cola hätte man in andere
Lokalen zwei Personen leicht komplett verköstigen können), aber für so ein Erlebnis
nimmt man das schon mal hin.

Der Service war immer verfügbar, sehr freundlich und hat sich um alles gekümmert.

Der Pool ist zwar wirklich recht klein, aber dennoch empfanden wir den Wellnessbereich
als sehr angenehm. Insbesondere der sabiamed Raum war eine tolle Erfahrung, die
wir nicht missen möchten.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

72 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    17
    12
    15
    12
    16
Bewertungen für
8
39
Allein/Single
0
9
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Neckartenzlingen, Deutschland
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2013

Wir waren nun bereits das 3.Mal im Schloßhotel Weyberhöfe für je 3 Tage.
Leider ist der Service extremst wechselhaft.
Der Empfang von Frau Kempinski war sehr liebevoll, zuvorkommend und hilfsbereit.
Jedoch kann 1 Person nicht das ganze Hotel beschicken.
Unsere Juniorsuite müsste mal generalgereinigt werden. Der Teppich wurde bestimmt ewig nicht gesaugt. Im Bad ist die Fußbodenheizung defekt. Bei diesen Temperaturen ein echter Mangel und dies in einem 5 Sterne-Haus. Wir bekamen von der Rezeption einen Heizlüfter.
Die reservierte Allergikerausstattung (keine Bettfedern) wurde einfach vergessen.
Auch hier kam Frau Kaminski von der Rezeption persönlich und tauschte die Betten aus.

Im Restaurant war der Service und das Essen am Freitag sehr gut. Am Samstag das pure Gegenteil im Service. Falsche Beschreibung der Gerichte (bestellt und serviert wurde Kalb, jedoch die Bedienung meinte es wäre Hirsch und musste erst mal nachfragen). Wenig Ahnung von den ausgeschenkten Weinen. Obwohl genügend Personal da war (fast nur Auszubildende), sehr schleppender Service. Das Essen jedoch war wieder sehr gut.

Das Frühstück ist nicht besonders frisch. Die Brötchen teilweise so hart, dass man sie kaum kauen konnte. Der Kaffee schmeckte bitter, die Wurst war eingetrocknet und es war nur 1 Person im Service, die es einfach nicht alleine schaffen konnte. Sie war sehr freundlich, jedoch absolut überfordert.

Im Wellnessbereich war auch nur eine Person. Sie ist sehr qualifiziert, nett und zuvorkommend und arbeitet ohne Pausen. Behandlungen konnten teilweise nicht gebucht werden, da einfach Unterbesetzung herrscht. Eine Therapeutin kann nicht behandeln, Tee kochen, aufräumen, Handtücher auffüllen und terminieren auf einmal.
Im Damen-WC steht immer noch der verschimmelte Abfallkorb seit 1 Jahr. Wird er von der Therapeutin entfernt, stellt ihn die Putzfrau wieder rein. Total unhygienisch und krankmachend! Dies in einem 5 Sterne Haus. Ein neuer Bambuskorb kostet nicht die Welt.

Es gäbe soooo viel Potienzial in diesem wunderschönen Gebäude, dass es einfach nur schade ist, wenn man es nicht richtig pflegt.
Uns fiel auch der sehr starke Mitarbeiterwechsel auf. Kein Wunder!

Die Geschäftsleitung sollte sich über die Missstände einfach mal Gedanken machen, bevor Sterne wegfallen.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kötz, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2013

Von meiner Frau bekam ich zu Weihnachten einen Groupongutschein für eine Übernachtung im Schlosshotel Weyberhöfe, bereits terminiert auf den 14.02.2013.
Meine anfängliche Begeisterung wurde ein wenig gedämpft, nachdem ich die Bewertungen in Tripadvisor.de gelesen hatte. So fuhren wir gespannt 250 km Richtung Norden.
Im Hotel angekommen beeindruckte uns als aller Erstes das Ambiente der Anlage! Die Tür zur Rezeption wurde von einer aufmerksamen Dame geöffnet, es ist ein stilechter Zugang mit alter Türe, nicht verfremdet durch eine Automatiktür. Der Empfang war sehr freundlich, dass wir "nur" Gutscheingäste waren war kein Thema.
Wir wurden von der Empfangsdame persönlich zu unserem Zimmer geführt und dort über alles Wissenswerte informiert. Wenn das Bett noch etwas optisch antiker gewesen wäre, wäre aller super perfekt gewesen, aber auch so waren wir beeindruckt. Das Badezimmer war mit einer Dampfdusche ausgestattet und als "Betthupferl" stand eine Karaffe mit Sherry zur Verfügung. Die von manchen monierte Sauberkeit war ohne Fehl und Tadel, alles war wie es dem Standard des Hauses entsprechen sollte.
Das Menü für unser Candle light-Dinner lag schon in einem persönlichen Anschreiben im Zimmer vor und wurde im Gourmetrestaurant Careme serviert. Service und Qualität entsprachen höchsten Ansprüchen, das sahen nicht nur wir so, alle Plätzte waren belegt.
Nach dem Essen gingen wir noch in den Wellness Bereich der für alle etwas zu bieten hat. Seine Größe kann natürlich nicht mit den großen Hotels mithalten ist jedoch völlig ausreichend und mit sehr freundlichen Mitarbeitern besetzt. Am nächsten Morgen wurde extra für uns ab 7Uhr00 die Sauna angeheizt, das machen auch nicht alle.
Am Frühstücksbuffet gab es alles was unser Herz begehrte und was nicht da war wurde prompt geliefert. So würden Eiergerichte stets frisch angerichtet, sie wurden angeboten, es bedarf keiner Nachfrage.
Zum Abschluss wollten wir noch was aus der geschlossenen Boutique erstehen und es wurden alle Hebel in Gang gesetzt um uns dies zu ermöglichen.
Alles in Allem ein äußerst gelungener Aufenthalt, wir werden definitiv wieder einmal kommen!
RP

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Seckmauern
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2013

Wir hatten uns auf 3 Tage wie ein König gefreut, am am Ende mussten wir leider feststellen, dass jeder Bauer in einem normal geführten 3 Sterne Hotel mehr Service und Dienstleistung erfährt.
Unser Zimmer war nett, jedoch benötigt dies unbedingt einer Grundreinigung. Schimmel im Bad sollte man in einem 5 Sterne Hotel nicht finden dürfen. Keine Handtücher, selbst nach nachfrage an der Rezeption waren diese nicht aufs Zimmer zu bekommen. Wir haben uns dann die letzten Handtücher im Spa bereicht geholt. Bleiben wir im Spa: Uns wird es auf immer ein Rätzel bleiben wie man im Spa mit 2 Angestellten (Sonntag nur 1 Person) einen von uns erwarteten 5 Sterne Service bitten will? Kann und wird nie funktionieren!! Die Mitarbeiter dort taten wirklich das was ging, aber was kann eine Person die Bademeister, Massagen, Beauty und Empfang machen soll alles gleichzeitig machen? Bestimmt endet dies nicht in einem königlichen Service, schade! Der Bereich selbst bedarf dringend einer Renovierung.
Das Essen im Restaurant war gut, der Service und die Wartezeit eine einzige Katastrophe. So durften wir auf unseren Aperitif und Wasser 45 Minuten warten. Auf die Nachfrage, ob ich mir eine Flasche Seilaufer Quellwasser an der Quelle selbst abfüllen sollte, dauerte es nur noch 10 Minuten bis Abhilfe geschaffen war. Kann ja mal passieren, ging aber leider jeden Abend in änlicher Form so und ist so weit weg von einem 5 Sterne laden, dass ich mich frage wer um gotteswillen hat diesem Hotel die Sterne vergeben?

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Sailauf.

Wuppertal, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2013

War zu einem Firmenevent eingeladen, Servcie war total chaotisch, Essen - sagen wir mal Gasthoflike, Weinkarte war gerade nicht zu finden, die zusammengestammelte Empfehlung war fachlich indiskutabel und dazu noch arrogant. Schade, ein sehr schönes Objekt aber was ich gesehen habe nichts richtig fertig in jeder Ecke wurde etwas zusammengezimmert und mit der Reinigung hat es auch seine Fragezeichen. Habe am Empfang meine Verwunderung über den Servcie vorgetrage, da gab es die Info unser Restaurantleiter ist gerade gegangen, auf die Frage wie lange der denn hier regiert hat gab es ein verschmitztes Lächels, nicht lange... Gäste die mit5 Sterneerwartung kommen sind hier meiner Ansicht nicht richtig, 3 o.k. und dann Alles etwas bodenständiger..

  • Aufenthalt Januar 2013, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2013

3 wochentage mit Groupon voucher in der stillen Nebensaison Ende Januar 2013 in einem der sehr charmanten Resortzimmer mit Parkblick verbracht. Stilvolle Antiquitäten, Seidenvorhänge, grosser Flachbildschirm- Fernseher, eine Karaffe Sherry als Gruss sowie ein in deutschen Hotels so seltener Tee/Kaffee kettle, Badezimmer mit handgearbeiten Fliesen etc garantierten eine Wohlfühl-Atmosphäre. Empfang und Service während des Aufenthaltes waren aufmerksam und freundlich. Die Qualität des Essens sowohl im Schlossrestaurant (4Gänge als Teil des Arrangements) als auch im Gourmet-Restaurant Careme - jeweils vor grossen lodernden Kaminen- waren ausgezeichnet. Der Wellness-Bereich ist in Ordnung aber halt schon etwas "gereift", hat uns aber zur Entspannung gereicht. Die negativen Kritiken einiger Vorkommentatoren können wir absolut nicht nachvollziehen; ein paar kleine unbedeutende Unvollkommenheiten konnten den Gesamteindruck nicht schmälern und können mit weiterer Schulung des wohl unter häufigerem Wechsel stehenden Personals leicht korrigiert werden. Gerne empfehlen wir das Haus und die Restaurants weiter.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2013

Über einen Groupon Gutschein haben wir im Januar 2013 zwei Übernachtungen, inkl. 4-Gang Dinner und einer Wellness Anwendung hier verlebt. Zunächst zum positiven: Das Schloss ist wunderschön, ruhig gelegen und zumindest von außen in einem gepflegten Zustand. Innen wird der Renovierungsstau dann bemerkbar, insbesondere im Wellnessbereich. Es wirkt leider alles ein wenig angegraut.
Auch das wäre aber zu verschmerzen gewesen, wenn das Personal nicht sträflich unterbesetzt und leider auch zum Teil unwillig bzw. unfähig gewesen wäre.
Das inkludierte Abendessen am 1. Abend war in Ordnung, aber eben auch nicht mehr als das. Leider war der Kellner nicht in der Lage uns mit dem in der Speisekarte beschriebenen Weinbuch zu versorgen, angeblich gab es nur die jeweils 5 weißen sowie roten Weine auch als Flasche. Später haben wir dann erfahren, dass das Hotel sehr wohl über einen Weinkeller verfügt, welche Schätze darin lagern werden wir nun aber wohl nicht mehr erfahren.
Auf die Frage, ob man das Dessert tauschen könne, wurde Prüfung versprochen. Leider gab es eine Antwort erst auf weitere Nachfrage und die Antwort lautete schlicht nein. Wir haben das gewünschte Dessert dann zusätzlich geordert, was immerhin möglich war.
Die laut ausliegendem Prospekt täglich von 18-03:00 Uhr geöffnete Hotelbar war leider an beiden Abenden unseres Aufenthaltes geschlossen, die Bar an der Rezeption ebenfalls. Mit Glück und Ausdauer konnte man dann über die Rezeption den Zimmerservice erreichen.
Ähnlich schwierig bis unmöglich war es am nächsten Tag im Wellnessbereich etwas zu essen/zu trinken zu bestellen. Es konnte uns auch niemand sagen, an wen man sich wenden muss. Nach Abfangen einer Restaurantmitarbeiterin wurde unsere Bestellung zwar widerwillig aufgenommen und auch im räumlich getrennten Bistro serviert, allerdings ohne uns oder jemanden anderen zu informieren. Über eine engagierte Wellness-Mitarbeiterin bekamen wir unsere Bestellung dann um einiges später erneut und mit neuem, warmem Kaffee. Laut Aushang kann an von der Wellnessbar das Restaurant auch direkt anrufen. Diesen Versuch gaben wir allerdings schnell wieder auf, nachdem entweder gar niemand erreichbar war oder dann zwar mehrfach abgenommen und direkt wieder aufgelegt wurde.
Die Qualität der Wellness Anwendungen (Wir hatte eine Massage und eine Körperpackung) sind jedoch nicht zu beanstanden. Auch die Zimmer, im Arrangement war eine Junior-Suite enthalten, waren in Ordnung, allerdings sollte bei den vorher beschriebenen Schwierigkeiten zumindest das Auffüllen der Minibar funktionieren.
Insgesamt hatte dieser Aufenthalt einen sehr faden Beigeschmack, wir haben uns einfach nicht gut betreut gefühlt. Den zweiten Abend sind wir zum Essen "fremdgegangen“, weil es keinen Grund für uns gab, die Erfahrung des Vorabends zu wiederholen. Schade!
Wir haben bereits einige 5 Sterne Hotels besucht und dieses Erlebnis hat leider gar nichts damit zu tun, selbst für 4 Sterne hätte das nicht ausgereicht - trotz der vorhandenen & hiermit nochmals gewürdigten Bemühungen einzelner Mitarbeiter des Hauses.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Kurfürstliches Schlosshotel Weyberhöfe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kurfürstliches Schlosshotel Weyberhöfe

Anschrift: Weyberhoefe, 63877 Sailauf, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Franken > Unterfranken > Sailauf
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Sailauf
Preisspanne pro Nacht: 117 € - 183 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Kurfürstliches Schlosshotel Weyberhöfe 5*
Anzahl der Zimmer: 40
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotel.de, Booking.com, HRS, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kurfürstliches Schlosshotel Weyberhöfe daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kurfürstliches Schlosshotel Weyberhöfe Sailauf

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kurfürstliches Schlosshotel Weyberhöfe besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.