Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“günstiger , schöner Badeurlaub” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Fergus Paradis Park

Speichern Gespeichert
Fergus Paradis Park gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Fergus Paradis Park
3.0 von 5 Hotel   |   Rambla de Catalunya, 40, 08397 Pineda de Mar, Spanien (ehemals Aparthotel Paradis Park)   |  
Hotelausstattung
Bewertung schreiben

100 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    14
    30
    25
    17
    14
Bewertungen für
54
19
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Cardiff
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2008

Wir hatten Befürchtungen wegen unseres Urlaubs, nachdem wir die Kritiken gelesen hatten, aber es stellte sich als o.k. heraus aufgrund der Tatsache, dass wir alle anderen H TOP Hotels benutzen konnten.

Zimmer: bei der Ankunft wurden wir in den "neuen" Appartmentblock gesteckt. Ich gab an, dass ich umziehen wolle, wenn ich es nicht mögen würde. Daraufhin wurde mir mitgeteilt, dass das Hotel für ein paar Tage voll ausgebucht sei, aber man würde versuchen, mir ein Zimmer im richtigen Hotelgebäude zu geben, wenn ich nicht zufrieden sei und ein Zimmer frei werden würde. Wir waren im 4. Stock, geräumiges Zimmer, sah aus, als wäre es in den vergangenen Jahren gestrichen und modernisiert worden, es war sauber, und es gab jeden Tag frische Handtücher. Man konnte das Meer sehen und auch den LKW-Fuhrpark, aber es gab von dortaus keinen störenden Lärm. Es gab im Hotel einige laute Leute, die Türen knallten usw., aber nachts war es ruhig. Nehmt aber vorsichtshalber Ohrenstöpsel mit! Keine Klimaanlage, aber ein Ventilator im Zimmer war hilfreich, man konnte auch die Fenster aufmachen, aber es gab keinen Balkon. Es waren am Tag immer so um die 30 Grad, also war die Raumtemperatur auszuhalten am Abend/in der Nacht, aber wenn es heißer gewesen wäre, wäre es wahrscheinlich ein Albtraum gewesen, im Zimmer zu sein. 20 Euro für den Safe plus 10 Euro Pfand.

Hoteleinrichtungen: Pool war o.k., aber Millionen von Fliegen überall, was wirklich nervig war. Die Möbel drinnen und draußen müssten mal erneuert werden, sie waren alt, schäbig und runtergekommen. Das Rezeptionspersonal war sehr freundlich und hilfsbereit, aber das restliche Personal, besonders die Angestellten im Restaurant, waren missgelaunt, arbeiteten aber ziemlich hart. Zu welcher Tageszeit auch immer wir zu irgendwelchen der Hotels gingen, gab es dort immer ein paar freie Sonnenliegen. Der Strand ist nicht weit weg von allen Hotels, in denen wir waren.

Essen: dasselbe jeden Tag, nicht sehr gesund und nicht viel Auswahl für Vegetarier. Ich empfehle, zu den Mahlzeiten so früh wie möglich da zu sein, da man sich einen Weg zu den Tresen und Getränkemaschinen erkämpfen muss, um irgendetwas abzubekommen. Nicht viel Bewegungsfreiheit, und kleine Kinder rannten herum und stießen einen an usw., es war chaotisch.

Keiner von uns hatte jedoch Magenbeschwerden, und wir aßen alle total verschiedene Sachen. Benutzt die anderen Hotels - keine Fliegen und viel besseres Essen!

Das 4-Sterne Pineda Palace war 10 Minuten zu Fuß entfernt, und man konnte alle seine Einrichtungen benutzen, inklusive die all-inklusive Getränke usw. zwischen 10 Uhr morgens und 19 Uhr abends. Die Unterhaltung war ziemlich gut hier, und man konnte sich an der Maschine für heiße Getränke umsonst bedienen. Man konnte in jedem der H TOP Hotels ein Mittagessen buchen (aber nicht das Abendessen), aber nur einmal pro Hotel. Also probierten wir einige 4-Sterne-Hotels aus, und das war unsere Rettung.

Man kann bis zu 2 Tage im voraus buchen fürs Mittagessen bei allen anderen, aber begrenzte Plätze, also bucht früh. Der kostenlose Shuttle bringt einen auch zu allen anderen Hotels.

Wir gingen zum Royal Sun in Santa Susanna, Calella Palace in Calella (Mittagessen o.k., Sonnenterrasse auf dem Dach mit 3 Whirlpools) und zum Amaika in Calella (keine tollen Einrichtungen, aber nettes Mittagessen, man kann nicht die all-inklusive Getränke benutzen, man kann aber zu Fuß zum Calella Palace gehen von dort aus, und deren Einrichtungen benutzen).
Wir probierten nicht die anderen
3-Sterne-H TOP-Hotels aus, aber was wir so sehen konnten, sehen sie viel besser als das Paradis Park aus.

Transport: Kurze billige Zugfahrten zwischen den Resorts. Der Zug vom Flughafen kostet nur 3 Euro, steigt in Barcelona Sants um (geht zum Kontrollpunkt), dann nehmt den Zug in Richtung Blanes, der an allen Resorts entlang der Küste anhält. Es dauerte etwas 1 Stunde 30 Minuten, ganz einfach, und die Leute an den Informationspunkten am Flughafen und am Bahnhof sind sehr hilfsbereit. Viel billigere Option als der Shuttle oder ein Taxi. Taxi vom Pineda Bahnhof zum Hotel ist zuerst schwierig zu finden, kostet etwa 10 Euro.

Der Zug nach Barcelona vom Resort aus kostet hin und zurück 6 Euro, steigt an der Placa Catalyuna aus. Wir machten die Tour auf dem Hop on/Hop off-Bus mit für 20 Euro pro Person, aber lange Schlangen beim Einsteigen in den Bus an Haltestellen, wo viel los ist. Das Hotel schien ein gutes Angebot für einen Tagesausflug nach Barcelona zu haben, also würden wir das beim nächsten Mal wahrscheinlich machen, zwischen 14 und 20 Euro pro Person.

Die mittelalterliche Nacht war mal etwas ganz anderes! 2 Shows inklusive Transport und Mahlzeit für 12 Euro. Gemüsesuppe, 1 Scheibe Brot, ganzes Huhn und würzige Kartoffeln, Eiskrem, Wasser, Orangenlimonade und Wein inklusive während der Mahlzeit. Keine Alternativen, also esst erst im Hotel, wenn euch das nicht passt!

Fotos 7 Euro und die Getränke ein bisschen teuer nach der Mahlzeit. Wir kamen um etwa 1 Uhr 30 nachts zum Hotel zurück.

Über tausend Leute dort, teilweise etwas chaotisch.

Viel Glück!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Plymouth, Devon
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2007

Ich verstehe nicht wie Leute über das Hotel mit dem fantastischen Preis-Leistungs-Verhältnis klagen können. Wir waren dort mit unseren 4 Kindern im Alter von 9 bis 16 Jahren und wir alle hatten an diesem Hotel einfach überhaupt nichts auszusetzen. Unsere Apartments hatten eine gute Größe, alles wurde täglich sauber gemacht, das Personal war wirklich freundlich und gab sich große Mühe, uns zu unterhalten,. Der Pool war großartig und wir werden definitiv wieder zurückgehen. Wir hatten kein 5-Sterne-Hotel erwartet, bezahlten auch für keines und bevor wir dort hingingen, lasen wir alle Bewertungen über dieses Hotel, woraufhin ich anfing zu bezweifeln ob dies wohl wirklich ein so gutes Hotel sein würde. Aber ich glaube ehrlich, dass manche Leute sich einfach nur gerne beschweren. Ja, es gab zu jeder Mahlzeit Pommes, aber es gab eine so große Auswahl, dass man sie nicht essen musste!! Wir alle fanden das Essen gut und waren für ganze 2 Wochen dort. Wir fanden es toll, uns am Pool zu entspannen. Wir gingen in keines der anderen Hotels, in die man kann.

Und ja, ich kann Ihnen die Mittelalterliche Nacht empfehlen - es war lustig und auch die Delfin- und Seehundshow im Marineland. Der Wasserpark selbst war nicht sonderlich toll, und meine Kinder sprangen lieber in den Hotelpool.



Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Fergus Paradis Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Fergus Paradis Park

Anschrift: Rambla de Catalunya, 40, 08397 Pineda de Mar, Spanien (ehemals Aparthotel Paradis Park)
Lage: Spanien > Katalonien > Provinz Barcelona > Pineda de Mar
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 9 von 19 Hotels in Pineda de Mar
Preisspanne pro Nacht: 46 € - 104 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Fergus Paradis Park 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Fergus Paradis Park daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Aparthotel Paradis Park Hotel Pineda De Mar

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Fergus Paradis Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.