Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schöne Anlage” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Playitas Villas

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Playitas Villas gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Playitas Villas
4.0 von 5 Villa   |   Urbanizacion Las Playitas S/N | Tuineje, Fuerteventura, 35629 Las Playitas, Tuineje, Fuerteventura, Spanien   |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz 2014
Davos, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schöne Anlage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2013

Wir haben als Familie, eine Tolle Urlaubswoche verbracht und wir werden wieder diese Hotel Buchen.
Sehr geeignet für Sportliche Familien.
Sehr gepflegte Anlage, gute Coachs. Wir freuen uns schon auf den nächsten Urlaub.

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

125 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    47
    58
    13
    6
    1
Bewertungen für
60
31
10
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2013

Folgende Ansprüche sollte unser Urlaubsziel erfüllen:
1. Mein Mann wünschte sich Ruhe und Privatheit.
2. Die 15jährige Tochter wollte Tennis spielen.
3. Der 18jährige Sohn wollte Windsurfen.
4. Auch ich wollte mich gemässigt sportlich betätigen.

So fiel unsere Wahl auf die Playitas Villas. Nun sind wir gerade zurück und waren vollauf zufrieden!
Unsere Villa, etwas abseits von den beiden Hotels gelegen, bot uns viel Platz und vor allem auch Ruhe. In den großen Betten haben wir prima geschlafen. Die geräumigen En-Suite-Bäder haben uns sehr gut gefallen und der private Pool war natürlich der Hit! Alle 2 Tage kam der Zimmer-Service, räumte auf, erneuerte die Handtücher, reinigte die Bäder und wischte durch. Zum Haus gehören auch Waschmaschine, Trockner und Spülmaschine! Sehr angenehm! Da wir Halbpension hatten, haben wir die mit dem nötigsten ausgestattete Küche nur für die Snack-Zubereitung genutzt. Sollte man sich selbst versorgen wollen, benötigt man fast zwingend einen Leihwagen. Der Supermarkt der Anlage hat ein recht übersichtliches Angebot, das auch nicht gerade billig ist. Im Nachbarort Playitas gibt es zwei Supermärkte, die immer noch klein sind, aber schon ein deutlich besseres Angebot und günstigere Preise haben. Dorthin gelangt man auch ganz gut zu Fuss. Aber für den großen Familieneinkauf sind sie auch nicht das Wahre.
Einige kleine Minuspunkte gab es natürlich auch: bröckelnder Putz und lose Fliesen auf der Terrassse gibt es schon. Aber wir konnten ganz gut drüber hinwegsehen. Sauberkeit ist uns da wichtiger. Und die war gegeben. Auch der Pool wurde regelmäßig gewartet.

Zum Essen in den Buffet-Restaurants muss man jeweils ca. 800 Meter gehen. Man darf in beiden Hotels essen, wir haben aber rasch das Restaurant des Hotels als unsere Anlaufstelle gewählt. Einige persönliche Vorlieben wurden dort besser getroffen, der Blick von oben auf die Anlage und die Umgebung gefiel uns und es ging dort ruhiger zu als im Apart-Hotel, wo naturgemäß viele kleine Kinder wohnten.
Für ein Buffet-Restaurant war das Essen super: stets schön angerichtet, immer wieder Neues dabei, stets frische Salate, Pasta, Sportlergerichte mit Kalorienangaben. Mit den Fleischgerichten konnten wir uns nicht so anfreunden, aber es gab auch immer leckeren Fisch als Alternative. Das Frühstücks-Buffet (kalt und warm) war reichhaltig genug, um sich für den Tag satt zu essen.

Das Sportangebot hat uns auch gut gefallen. Genutzt haben wir sicher nur einen Bruchteil: Tennis, verschiedene Fitness- und Wellness-Kurse, Minigolf, Fitness-Center, Volleyball und Fussball. Windsurfen wäre möglich gewesen, aber leider war unser Sohn längere Zeit krank und konnte das Angebot daher nicht nutzen. Beim Tennis war unsere Tochter etwas enttäuscht, dass keine Gruppenkurse angeboten wurden. Das lag möglicherweise daran, dass die Anlage während unseres Aufenthaltes nicht voll ausgebucht war. Das war aber sonst durchaus angenehm! Viele Angebote sind extra kostenpflichtig. dafür sollte man ein Extra-Budget einplanen. Das war uns aber lieber als "all-in" alle Angebote mitzufinanzieren!

Uns war es sehr recht, dass hier abends nicht Ramba-Zamba stattfand. Darüber sollte man sich aber im Klaren sein, wenn man sich für diese Anlage entscheidet. Viele Gäste sind ambitionierte (Leistungs-)Sportler, die sich auf Wettkämpfe aller Art hier vorbereiten. Wir erlebten Radfahrer, Tri-Athleten, Schwimmer. Die Anlage ist auch Ziel von Sportgruppenreisen (z.B. zur Vorbereitung auf Ironman-Wettkämpfe). Entsprechend das Publikum: Jung oder jung geblieben oder Golfer, gutsituiert, sportlich, viele mit Familie, während unseres Aufenthaltes vor allem Skandinavier. Wer Interessen wie die unserigen unter einen Hut bekommen möchte als Familie ist hier gut aufgehoben. Wer Sommer-Sonne-Strand-Party-Erlebnis-Urlaub sucht, sollte besser woanders urlauben.

Hervorzuheben sind noch die Gepflegtheit und Sauberkeit der gesamten Anlage, auch der Sportstätten. Das Personal ist in der Regel freundlich und man war immer bemüht, unsere Wünsche zu erfüllen!

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2013

Empfang extrem kühl und gelangweilt, keine Hilfe beim Gepäck trotz nachfrage, zimmer geräumig jedoch dreckig, betten komplett durchgelegen, poolanlage und nähe zum meer perfekt, sportanlagen und geräte sind sehr gepflegt, vom 2ten tag an mussten wir eine kleine reise unternehmen um am Buffet zu essen, da das hotel offenbar nicht genug ausgebucht sei, wualität essen an poolbar im untersten bereich, essen buffett Ok. Lärmbelastung relativ hoch, lautsprecher vom spinning, aerobic, etc. Sind teilweise in der ganzen Anlage zu hören; golfanlage und clubhaus schön; kleiderordnung (flipflops, kurze hose, getränke aus der sportflasche) beim abendessen wurden nur sporadisch durchgesetzt; dies hat mich besonders geärgert, da die Ordnung "Getränke von der bar nicht mit hinein zu nehmen" extrem durchgesetzt wurde, obwohl nirgends angeschlagen. Wer als Sportler oder in einer sportgruppe dorthin reist, ist bestimmt begeistert und findet hier genau das richtige.

  • Aufenthalt Mai 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Würzburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2012

Wir haben diesen November 10 Tage im Playitas Hotel verbracht und waren sehr zufrieden. Im Vergleich zu anderen spanischen Hotels wirklich eine sehr gepflegte Anlage! Es gibt jede Menge an Freizeitmöglichkeiten, die meisten sind jedoch kostenpflichtig - hierfür also ein extra Budget mitbringen. Das Rezeptionspersonal war sehr freundlich und kompetent und versuchte jeden Wunsch umzusetzen. Auf eine Beschwerde bezüglich der Lautstärke im Zimmer (Lift direkt darunter) wurde sofort reagiert und eine andere Möglichkeit geboten.Absolute Top Betreuung! Diese hätten wir uns allerdings auch vom Team des Sport-Buchungszentrums gewünscht. Hier waren die meisten Mitarbeiter jedoch eher muffelig und man hat sich nicht wirklich willkommen gefühlt. Durfte man einfach nicht persönlich nehmen, aber daran sollte das Hotel noch arbeiten, schließlich erzielt es mit diesem Sektor jede Menge an Umsatz! Wer gerne mehr von der Insel sehen möchte sollte sich für 1 oder 2 Tage ein Mietauto leisten (ca. 40 € - Opel Corsa). Sehr unkomliziert. Der Nationalpark im Norden ist wirklich zu empfehlen!!!!!! Auch sollte unbedingt das kleine güne Restaurant "las playas"im Nebenort besucht werden! (ca. 5-10 min zu Fuß) Super nette Familie, frischer Fsch und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Zusammenfassend wirklich ein Hotel, das Abwechslung zwischen Baden, Sport und Erholung ermöglicht.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2012

Das Las Playitas Resort besteht aus den Villen, dem Hotel und dem Aparthotel. Untergebracht waren wir im Las Playitas Hotel, wir hatten ein schönes geräumiges Zimmer mit Blick aufs Meer (obwohl wir nicht extra ein Zimmer mit Meerblick gebucht hatten).
Sehr engagiertes und entgegenkommendes Personal und ein wirklich großes Angebot an Sport und Unterhaltung, da ist für jeden was dabei!
Was manche vielleicht stören könnte ist, dass man ohne Auto nur mit dem Bus, der nicht allzu oft fährt in die nächste Stadt/Dorf gelangt, für mich war das aber kein Problem, da es ja wie gesagt genügend Angebote im Resort gab und Einkaufsmöglichkeiten gab es dort auch.
Jedoch fand ich etwas schade, da das Hotel an sich nicht das günstigste war, dass man für einiges noch extra bezahlen musste, wie z.B. für den Olympia Pool (hier die Schwimmkappe nicht vergessen!)
Doch alles in allem war es ein sonniger und entspannender Urlaub!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2012

Unterkunft: superschöne geräumige Villa mit 2 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 3 Bädern, eigenem Pool (ca. 8*3m). Immer sauber, modern und komplett eingerichtet. TOP!
Sportangebot: Alles was das herz wünscht. 1a Radservice (Giant, neu), 1a Fitnesscenter, olympischer Pool, sehr viele Kurse, Tennis, Indoor etc etc. Zum Laufen sehr tolle Strecke zu einem Leuchtturm (14km, 300 HM), Rennrad auch gut, viel viel Wind.
Lage: schöne, ruhige Bucht, grobkörniger, sauberer Sandstrand
Service: eher mau, unfreundliches spanisches Personal an Rezeption und Spa (Franchising).
Kinderbetreuung: geht so, greifen sehr schnell zu (englischen) Videos.
Fazit: Wenn Ihr nicht komplett auf Service Wert legt, sondern Euern Urlaub gerne Selber gestaltet, habt ihr hier eine Mega-Unterkunft mit tollem Sportangebot

  • Aufenthalt November 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2012

Vorab ist festzustellen, dass das Hotel nicht einem europäischen vier Sterne Standard gerecht wird. Insbesondere das fehlende Serviceangebot ist zu bemängeln, es gibt kein Zimmer- und Poolservice, selbst ausreichend Handtücher stehen nicht zur Verfügung (Pro Person ein großes und ein kleines Handtuch), die Handtücher können nicht so schnell trocknen wie es der durchschnittliche Sportler es benötigt. Die Zimmer sind spartanisch eingerichtet und beschränken sich auf das Notwendigste. Negativ ist hier ebenfalls anzumerken, dass die Matratzen zu weich sind.
Die Zimmer und die öffentlichen Hotelbereich sind insgesamt sehr sauber und das Personal durchweg freundlich. Alles ist auf einen sportlich aktiven Urlaub, außerhalb des Zimmers ausgerichtet.

Massiv zu bemängeln sind die Restaurant- und Küchenleistungen. So wird teilweise neben geschnitten Obst inkl. Schale (Orangen, Kiwis, Ananas inkl. Strunk) auch Dosenobst und Convenience Food am Buffet angeboten. Unfassbar und nachhaltig irritierend ist, dass der aus Asien bekannte und häufig mit Antibiotika verseuchte Pangasius als frischer Tagesfisch angeboten wurde. Für ein anvisiertes vier Sterne Haus auf einer Insel im Atlantik ist diese Art der Wertschöpfungsoptimierung dem Gast, der als Sportler gerne auf seine Ernährung achtet, kaum zu vermitteln. Es gibt zudem keine adäquate Weinauswahl, wenig frisches Gemüse, keinen guten Espresso oder Kaffee und nur eine sehr einfache und schlecht sortierte Teeaauswahl, auf frische Obst- und Gemüsesäfte oder abwechslungsreiche Themenabende wird gänzlich verzichtet. Die Käse- und Wurstauswahl beschränkt sich auf den üblichen Industriestandard und gleicht einem ein- zwei Sterne Businesshotel einer deutschen Großstadt. Warum kaum landestypische und regionale Speisen angeboten werden ist nicht nachvollziehbar.


Die Sportanlagen sind in einem exzellenten Zustand, das Personal ist kompetent und freundlich. Lediglich die öffentlichen Nasszellen sind verdreckt und ungepflegt (Schimmel und Kalk). Der Steinstrand ist sauber und es gibt einige wenige Liegen für die Hotelgäste. Der Poolbereich hat insgesamt wenig Charme und sämtliche Gästeliegen sind eng nebeneinander aufgebaut.


Fazit:
Wer sich in dem Urlaub auf Sport konzentriert und wenig Wert auf Hotelleistungen und Essen legt, ist in diesem aus meiner Sicht maximal drei Sterne Hotel gut aufgehoben. Das durchweg gute Wetter das freundliche Personal und die insgesamt sehr gute Anlage kompensieren für den Sportler die aktuellen Herausforderungen des Hotels.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Playitas Villas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Playitas Villas

Anschrift: Urbanizacion Las Playitas S/N | Tuineje, Fuerteventura, 35629 Las Playitas, Tuineje, Fuerteventura, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Tuineje > Las Playitas
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Sonstigen Unterkünften in Las Playitas
Preisspanne pro Nacht: 47 € - 119 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Playitas Villas 4*
Anzahl der Zimmer: 24
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Playitas Villas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Las Playitas Villas
Villa Playitas
Hotel Villas Playitas
Las Playitas Hotel Villas Playitas
Villas Playitas Hotel Las Playitas
Playitas Hotel & Villas
Playitas Villas Las Playitas, Fuerteventura

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Playitas Villas besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.