Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Absolut zu empfehlen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Isla Cristina Palace

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Isla Cristina Palace gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Isla Cristina Palace
4.5 von 5 Hotel   |   Avinida Del Parque 148, 21410 Isla Cristina, Spanien   |  
Hotelausstattung
München, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absolut zu empfehlen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2013 über Mobile-Apps

Sehr sauber, keine Kinder, keine reservierte liegen - auch nicht am Strand, leckeres einheimisches Essen, sehr nettes Personal, absolute Ruhe, kein rambazamba oder partygetue, 37m2 zimmer, Zeit zu zweit zu 100%, kilometerweiter Strand..... wir waren nicht das letzte mal dort, danke Sensimar!!!

  • Aufenthalt August 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

91 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    26
    23
    23
    12
    7
Bewertungen für
12
68
2
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
106 Bewertungen 106 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
Bewertungen in 69 Städten Bewertungen in 69 Städten
157 "Hilfreich"-<br>Wertungen 157 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2013

Das Hotel liegt schön, etwas ausserhalb des Zentrums, hinter einem schönen Pinienwaldgürtel an einem wunderschönen Sandstrand, der sich auch gut zum Spazieren eignet aufgrund des festen Sandes.
Die Anlage ist gut geführt, das Personal extrem hilfsbereit. Strandtücher werden gegen Depot gratis zur Verfügung gestellt, das Internet funktioniert gut. In der Hotel-Lobby stehen auch 2 Computer kostenlos zur Verfügung. Gar nicht gut ist das Essensangebot aus unserer Sicht: Überall wird Wurst oder Fleisch reingepackt. „Eier mit Tomatensauce“ enthält bei genauerer Betrachtung Wurststückchen. Die Erbsen am Frühstück enthalten Wurst, der an der Poolbar angebotene „griechische Salat“ enthält Poulet. Obwohl das Hotel am Meer liegt, keine Meeresküche und auch die vegetarische Auswahl ist sehr begrenzt. Das einzige „Fisch-Sandwich“ enthält Thunfisch und Mayonnaise. Ansonsten Hamburger und Hot-Dog.
Das Frühstücksbuffet ist zwar vielfältig, aber qualitativ am unteren Rand. Frische Früchte sind eher ausgetrocknet, Erdbeeren sind vorgezuckert. Zudem Büchsen-Ananas und Büchsen-Birnen. Alles Massen-Food.
Die Einrichtungen sind zwar praktisch, aber völlig stillos und billig. Für ein 5-Stern-Hotel nicht angebracht. Am Abreisetag vergessen wir aus Versehen ein Kleidungsstück im Hotel und rufen 2 Stunden nach Auschecken an. Das versprochene Nachkontrollieren und der versprochene Rückruf unterbleiben. Mehr Schein als Sein.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2012

Ich war im Juni/Juli 2012 für eine Woche im Sensimar. Allerdings nicht als deutscher TUI Pauschal All Inclusive Urlauber, sondern als "Vollzahler". Ich habe für 2 Personen inkl. Frühstück und Tiefgarage 250€ pro Nacht gezahlt. Der Preis ist angemessen, weil:

1. Die Zimmer sind vom Feinsten, sauber und haben eigentlich die Größe und Ausstattung einer Junior-Suite in anderen Hotels.

2. Das Essen ist von höchster Güte und Vielfalt.

3. Die Ausstattung (Pool, Spa etc.) ist ebenso vom Feinsten.

4. Das Personal ist sehr sehr freundlich und aufmerksam.

Bei der Lage ist es eine vollständig von der individuellen Erwartungshaltung abhängige Frage. Wer Strand und Meer will befindet sich in traumhaft genialer Lage. Allerdings war der Atlantik verdammt kalt, also Baden im Meer geht eher nicht. Wer Metropole und City-Life möchte, der wäre hier ganz falsch. Isla Cristina wäre ohne Hotels und Touristen eher ein Elendsviertel.

Wichtig sind auch folgende Dinge:

1. Das Hotel ist ab 18 Jahren, ich finde es gut weil man Ruhe hat. Andere Hotels sind durch Kinderlärm extrem laut, und für echte Erholung kaum zu gebrauchen. Man hat ja als Urlauber die Wahl, also ist diese Tatsache ganz Wertungsfrei zu sehen.

2. Wer sich eher in Hotels mit Gästen aus der Oberschicht wohl fühlt, der ist hier auch nicht optimal aufgehoben. Ich war schon etwas schockiert, dass in einem 5-Sterne Hotel auch einfach strukturierte "Deutsche Ballermann Touristen" (Inkl. dem bekannten Betragen) unter den Gästen waren. Auf Anfrage teilte man mir mit, dass dieses Klientel über TUI-Pauschalkonditionen bucht, dadurch wird es auch für diese erschwinglich. (Man erkennt sie an den blauen Room-Cards). Man fühlt sich insgesamt auch eher wie in einem deutschen Hotel mit spanischen Angestellten. Wer keine Deutschen im Urlaub sehen will, der sollte dieses Hotel definitiv meiden.

3. Im Buffet-Restaurant gibt es zum Essen keinen Kaffee, kein Aperitif und kein Digestif. Das ist ganz schlecht und für ein solches Haus nicht tragbar! Der Kellner erklärte uns, dass die überwiegend deutschen All Inclusive Urlauber alles bis auf den letzten Cent durchgeplant und im Reisebüro bezahlt haben, viele geben darüber hinaus nicht einen einzigen Euro für andere Dinge oder Extras aus, auch nicht für Aperitif und Digestif. Deshalb bietet man das in Ermangelung der notwendigen Nachfrage nicht mehr an.

Ich kann dennoch mit den "Einschränkungen" leben und komme gerne wieder. Ich empfehle das Hotel ebenso unter Berücksichtigung meiner Bewertung ausdrücklich.

Zimmertipp: In jedem Fall direkten Meerblick buchen!!!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wörth Am Rhein
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2012

Im Sensimar Isla Cristina waren wir im Mai 2012 für zehn Tage. Wir haben ein in Teilen frisch renoviertes Hotel vorgefunden, so waren z.B. die Zimmer teilweise modernisiert, die Einbauschränke aber noch im alten Zustand. Moskitonetze an den Türen wären hilfreich gewesen. Die Balkonausstattung war sehr spartanisch, nur ausreichend. Gut: der Handtuchtrockner. Die Bäder waren in sehr gutem Zustand, haben aber zum modernen Ambiente des Zimmers überhaupt nicht gepasst. Hätte man hier einen konsequent "spanischen" Stil bevorzugt wäre das Ergebnis stimmiger gewesen. So war auch die Lobby zwar modern (nicht unbedingt geschmackvoll) renoviert, jedoch im 1. OG hinter der Verkleidung noch das alte Geländer aus Holz zu sehen. Ebenfalls nicht schön die "Abwasserrohrkonstruktion" im Bar-Bereich, die keinerlei Charme versprüht. Kurz gesagt: gut gemeint ist nicht automatisch gut gemacht!
Das Personal war sehr zuvorkommend und stets bereit, auf Wünsche einzugehen. Besonders die Bedienungen im Restaurant waren sehr freundlich, hier könnte allerdings eine konkrete Tischzuordnung dem gestressten Personal helfen.
Das Essen war sehr unterschiedlich in Qualität und Geschmack. Wir haben täglich etwas gefunden, was uns schmeckte, mussten leider auch öfter halb volle Teller zurückgehen lassen. Dass es nach dem Essen nicht möglich war einen Espresso am Tisch zu bekommen, war wirklich mehr als ärgerlich. Das Restaurant ist also leider nur durchschnittlich zu bewerten.
Der Spa-Bereich ist für die Größe des Hotels sehr klein gehalten, sehr dunkel und lädt auch an trüben Tagen nicht zum Verweilen ein. Die Dame an der Spa-Rezeption war sehr freundlich.
Das Hotel liegt direkt am wunderschönen Sandstrand, der durch einen kleinen Pinienwald zu erreichen ist. Die Strandbar und die Poolbar schließen leider sehr früh, besonders bei der Poolbar ist das ärgerlich wenn Abendprogramm im Außenbereich geboten wird und die Menschen vor der geschlossenen Bar sitzen (aus Mangel an Sitzgelegenheiten in der Lobby-Bar). Das Abendprogramm war vielseitig und nicht aufdringlich.
Die Gästebetreuung überzeugte ebenfalls durch reichhaltiges, unaufdringliches Angebot.
Etwas überzogen fanden wir die Preise für das Leihfahrrad und die Ruhe-Pavillons im Außenbereich.
Ansonsten waren die Preise für Getränke in Ordnung. Ein Glas Wein am Abend sprengt nicht die Urlaubskasse. In den umliegenden Ortschaften sind die Getränkepreise allerdings deutlich günstiger.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juni 2011

- einziger Minuspunkt: schlechte Matratzen
- sehr gutes Essen, reichhaltig, große Auswahl, tolle vielfältige Küche, Besonderheit: dort kocht neben vielen anderen sehr guten ein excellenter japanischer Koch (Sushi und mehr)
- motiviertes freundlich fröhliches Personal aus der ganzen Welt zusammengestellt
- sauber, alles großzügig eingerichtet
- schöner Strand fast ausnahmslos von entspannten Spaniern besucht und so breit, dass er niemals zu voll werden kann
- für eine Woche relaxen super geeignet, für längeren Aufenthalt Mietauto empfehlenswert da die nähere Umgebung und der Ort selbst nicht so attraktiv sind

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St. Gallen
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2009

Wir waren vom Hotel vollauf begeistert. Die ganze Anlage ist sehr sauber, das Personal freundlich und unaufdringlich. Die Schlaf- und Badezimmer sind sehr gross. Im Bad gibt es eine Badewanne, eine Dusche sowie ein separates WC mit Bidet.

Im Hotel gibt es keine Animation, der Ort hat nichts zu bieten, deswegen ist das Hotel nur für Ruhesuchende geeignet! Die Gästestruktur bestand zu ca. 80% aus Spaniern und zu 20% aus Deutschen. Wir waren die einzigen Schweizer. Andere Nationalitäten habe ich nicht gesehen. Das Alter der Gäste war sehr unterschiedlich: viele junge Paare, einige Familien mit kleinen Kindern, viele ältere Paare.

Obwohl wir zur Hochsaison in Spanien waren, hatte es sowohl am Strand als auch am Pool freie Liegen. Am Strand müssen für zwei Liegen und einen Sonnenschirm 10 Euro bezahlt werden. Dies war wohl auch der Grund, weshalb kaum jemand am Strand war (für uns ein Vorteil). Der Strand ist sehr breit und sauber.

Das Essen war appetitlich und liebevoll angerichtet. Besonders für Fleisch- und Fischesser gibt es viel Schmackhaftes. Für mich als Vegetarierin war es mit den warmen Speisen etwas schwierig. Ich bin aber auch mit Vorspeise und Dessert satt geworden. Wichtig: Lange Hosen beim Abendessen sind Pflicht!

  • Aufenthalt Juli 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Isla Cristina Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Isla Cristina Palace

Anschrift: Avinida Del Parque 148, 21410 Isla Cristina, Spanien
Lage: Spanien > Andalusien > Costa de la Luz > Isla Cristina
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 7 Hotels in Isla Cristina
Preisspanne pro Nacht: 118 € - 253 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Isla Cristina Palace 4.5*
Anzahl der Zimmer: 165
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Isla Cristina Palace daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Isla Cristina Palace Hotel Und Spa
Palace Isla Cristina
Hotel Isla Cristina Palace Isla Cristina
Palace Hotel Isla Cristina
Isla Cristina Palace Andalusien
Isla Cristina Palace Hotel Isla Cristina

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Isla Cristina Palace besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.