Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ruhe und Erholung während der Ski Saison ausgeschlossen” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Grand Hotel Paradiso

Speichern Gespeichert
Grand Hotel Paradiso gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Grand Hotel Paradiso
4.0 von 5 Hotel   |   Via Case Sparse, 51 | Passo del Tonale, 25056 Passo del Tonale, Italien   |  
Hotelausstattung
Dresden, Deutschland
1 Bewertung
“Ruhe und Erholung während der Ski Saison ausgeschlossen”
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. Januar 2013

Das Hotel: Basierend auf den historischen Fotos im Eingangsbereich hat es schon mehrere Um- und Anbauten gegeben. Wir können nur für den „alten“ Bereich urteilen: Zimmer für Ski Urlauber definitiv zu klein, ein Stuhl für 2 Gäste, keine Möglichkeit nasse Ski Bekleidung (außer an den Schranktüren) zum Trocknen aufzuhängen. Duschkabine so klein, dass man sich gar nicht vorstellen möchte wie Übergewichtige darin Platz finden sollen… Neben den ganzen Geräuschen aus den Nachbarzimmern, weil eben sehr hellhörig, vor dem Fenster die Lüftungsanlage für die Küche, die von 07:00 bis 23:00 Uhr auch bei geschlossenen Fenstern unüberhörbar in Betrieb ist.

Das Personal: Freundlich und bemüht. Wenn schon keine deutschen Sprachkenntnisse dann aber vielleicht etwas mehr englische, bitte.

Die Gastronomie: eine Zwei-Klassen-Gastronomie kannte ich bis dahin noch nicht. Das fällt aber auch nur auf, wenn man, aus welchen Gründen auch immer, von der Holzklasse in die Lederklasse versetzt wird. Erkennbar an Mobiliar, Geschirr, Tischdekoration, … Die Speisen sind aber in beiden Bereichen leider nicht wirklich warm. Das Frühstücks- und das Abendessen Vorspeisen Büfett haben uns am besten gefallen.

Das Umfeld: Ski Gebiet riesig, zahlreiche und breite Pisten auf denen sich unglaublich viele Ski Abfahrer verteilen können. Die Langlauf Loipe als Rundweg direkt neben dem Motorschlitten Parcours - wer bis dahin Langlauf mit Ruhe verbunden hat wird ganz schnell eines anderen belehrt. Richtig „spaßig“ wird es aber zum Tagesende: So groß der Vorteil ist, direkt vom Hotel weg in die Lifte steigen zu können sollte immer daran denken, dass an jeder Abfahrt am Ende auch eine Après Ski Bar steht… Und weil es mehrere davon gibt versucht natürlich jede mit der lautesten Musik auf sich aufmerksam zu machen. Und die lauteste stand natürlich wieder direkt vor unserem Fenster, d.h. von 10:00 bis mind. 19:00 Uhr Musik bei geschlossenem Fenster in Zimmerlautstärke. Dagegen ist die zentrale Party irgendwo im Ort bis nachts um 04:00 Uhr schon fast leise, aber immer noch so laut, dass eine durchgängige Nachtruhe ausgeschlossen ist. Und das erst recht an Abreisetagen: nach den Abreisegeräuschen aus den Nachbarzimmern kommt bereits um 05:00 Uhr die Putzfrau - jetzt fallen Türen lautstark in die Schlösser, der Staubsauger wird aktiviert...

Fazit: Ausstattung und Umfeld für ein Vier-Sterne-Hotel völlig ungenügend, einzig das Ski Gebiet kann eine Empfehlung wert sein.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

184 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    88
    56
    19
    13
    8
Bewertungen für
61
59
Allein/Single
0
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
lausen
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2011

Ein grosses Kompliment an alle, die im Hotel arbeiten. Alle Mitarbeiter sehr freundlich uns hilfsbereit. Die Zimmer waren gut eingerichtet und sauber. Das Essen war sehr gut, Das Frühstück, es gab wirklich alles, (Was das Herz begehrt) . Brötchen, Cornetti, Eier, Speck einfach alles. Am Abend das Antipasti-Buffet deckte wirklich alle Geschmacksrichtungen ab, Gemüse, Salate, Fisch einfach alle Delikatessen.... eine Auswahl von 4 Menu (Suppen, Teigwaren, Reis und Spezialitäten, Fleisch und Fisch fehlten auch nie auf der Speisekarte. Nicht zu vergessen, die sehr gute Empfehlung der Weine. So konnten wir exzellenten heimischen Wein zum guten Essen trinken. Das Dessertbuffet von den frisch gebackene Kuchen und Cremen bis hin zum Obst. Dazu noch ein Kompliment an das Servicepersonal, trotz vollem Hause immer bereit unsere Wünsche zu erfüllen und sehr freundlich.
Wellness-Bereich war für unsere Bedürfnisse auch gut. Wir werden für unsere nächsten Skiferien dieses Hotel sicher mitberücksichtigen.

  • Aufenthalt März 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Giengen an der Brenz, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2011

Das Ambiente war sehr schön. Wir hatten ein neues Zimmer. Es wäre perfekt gewesen, wenn das Essen nicht so katastrophal gewesen wäre. Wir haben in Italien noch nie so schlecht gegessen. Das Vorspeisenbuffet war akzeptabel. Da konnten wir unseren Hunger stillen, denn die nachfolgenden Gänge waren meist ungenießbar. Gemüse total verkocht usw. Das Dessertbuffet einfaltslos, nur Kuchen. Unsere Bedienung war die Einzige vom Personal die freundlich und bemüht war. Die Putzfrauen waren auch freundlich. Von anderen Kellnern wurde das lieblos auf den Teller geschmissene Essen, genauso auf den Tisch geklatscht. Die Bedienungen brachten es auch nicht fertig, einem einen Guten Morgen oder Guten Abend zu wünschen, man ist dem aus dem Weg gegangen. Sie waren großteils völlig lustlos und desinteressiert. Der Höhepunkt war dann am letzten Abend, als wir den letzten Tag mit einem Glas Prosecco beschließen wollten und wir in der Bar die Auskunft bekamen, es gäbe keinen mehr. Man stelle sich das vor, kein Prosecco in Italien, in einem so großen Sternehotel. Daraufhin haben wir dann den Manager verlangt und dann gab es plötzlich doch noch eine Flasche. Auch haben wir uns über das Essen beschwert, aber man ist nur ausgewichen. Und die 2 Gläser Prosecco mussten wir auch noch bezahlen. In einem guten Hotel wären die wenigstens aufs Haus gegangen. Sehr schade, wir werden wieder nach Passo Tonale kommen, aber nie wieder in dieses Hotel.

  • Aufenthalt April 2010, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2010

Das Hotel liegt idealerweise direkt an den Liftanlagen, so dass man sehr gut einsteigen kann. Das Skigebiet bietet für alle Könnensstufen gute Pisten. Ein Gletscher sowie zahlreiche Beschneiungsanlagen garantieren Schneesicherheit. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse sehr umfangreich und gut. Der Service arbeitet umsichtig. Der Speisesaal hat eine schöne Panaoramalage. Die Zimmer sind meist klein und nur im Neubau geräumiger. Der Wellnessbereich ist ansprechend. Die Liegen in den Ruheräumen sind allerdings zu wenig. Viele Gäste saunieren in ihrer Badebekleidung - gewöhnungsbedürftig. Das Abendessen ist sensationell. Das Anitpastibüffet ist einmalig. Der Service ist umsichtig. Das Personal spricht nur italienisch und teilweise englisch.

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zielona Gora
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2010

Das Hotel hat zwei verschiedene Zimmerskategorien: zwar neue und alte. Neue Zimmer sind gemutlich, geraumig und bequem. Die alten dagegen sind klein, sehr unbequem - hochstens 2 Sterne Hotel!!! Das Zimmer werden vom Hotelpersonal zugeteilt, abgesehen davon, wieviel man fur diese Reise bezahlt hat... Im Restaurant ist die gleiche Situation.... Manche Gaste bekommen schones Besteck, Kerzen, Weinglaser, und die anderen "Rindfutter". Die gefragten Hotelarbeiter haben immer soe einbe Antwort dazu: der Chef hat so und so bestimmt! Das Essen war so schrecklich, dass wir so was noch nie in Italen getroffen haben, z.B. zum Fruhstuck nichts Warmes ausser Instant-Ruhreier, die niemand essen wollte.
Die Lage ist prima, sowie Schibedingungen und die strahlende Sonne.

  • Aufenthalt Januar 2010, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Grand Hotel Paradiso? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Hotel Paradiso

Anschrift: Via Case Sparse, 51 | Passo del Tonale, 25056 Passo del Tonale, Italien
Lage: Italien > Trentino-Südtirol > Province of Trento > Passo del Tonale
Ausstattung:
Bar/Lounge Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Luxushotels in Passo del Tonale
Nr. 5 der Spa-Hotels in Passo del Tonale
Nr. 6 der Wintersporthotels in Passo del Tonale
Nr. 6 der Romantikhotels in Passo del Tonale
Nr. 13 der Familienhotels in Passo del Tonale
Preisspanne pro Nacht: 171 € - 276 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Grand Hotel Paradiso 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Weg, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, Hotel.de, LogiTravel und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Hotel Paradiso daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Paradiso Passo Tonale
Paradiso Passo Tonale
Paradiso Hotel Passo Tonale

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Grand Hotel Paradiso besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.