Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super ” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Mon Repos Hermitage

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Hotel Mon Repos Hermitage gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Mon Repos Hermitage
4.0 von 5 Hotel   |   Via Tre Monti | Loc. Baia Sardinia, 07021 Baia Sardinia, Sardinien, Italien   |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super ”
4 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche NEU

Sehr tolles Hotel sauber ein super Service und tolle Zimmer .Wir hatten eine super geiles Zimmer über dem Pool mit Riesen Terrasse.Keine fünf Punkte weil keine halb oder voll Pension inklusive,aber super Frühstück.Tipp probiert Restaurants in Baja aus sind viele gute dabei.

Aufenthalt August 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

112 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    62
    38
    4
    4
    4
Bewertungen für
21
63
2
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Salzburg, Österreich
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Es ist der letzte Tag eines wunderschönen Urlaubs und während ich diese Bewertung schreibe schaue ich aus dem Fenster auf das türkis-blaue Meer. Wochenlang haben wir via Tripadvisor ein Hotel auf Sardinien gefunden und dann (vor allem auch wegen der hier gefundenen Bewertungen für das Mon Repos entschieden. Eine gute Wahl.
Hier unsere Eindrücke:
Zimmer: Da wir zu dritt unterwegs sind haben wir uns als Familie für ein Superior Zimmer mit Meerblick entschieden. Und WOW - was für eine Aussicht man hier genießen darf. Der Balkon ist gemütlich mit zwei Stühlen und einem Tisch, perfekt um am Abend mit einem Gläschen Rotwein anzustossen. Es gibt auch Balkone die noch etwas größer und mit Liegen ausgestattet sind (2 Personen Zimmer). Die Zimmer sind groß, geräumig und wirken modern. Weit moderner als es auf Fotos hier Eindruck macht. Das war eines unserer Bedenken: Hoffentlich buchen wir nicht in einem "ein wenig in die Jahre gekommenen" Hotel. Aber nein: Es passt alles zusammen, und man achtet auf Haus und Ausstattung. Sauberkeit wohin man schaut. Im Zimmer gibt es einen großen Schreibtisch, einen sehr großen Spiegel, einen Flat TV (den wir trotz Teenagers nie eingeschalten haben) einen sehr geräumigen Kasten (auf den obendrauf noch drei Koffer passen, perfekt so stehen sie nicht rum). Ausserdem gibt s ne kleine Garderobe, zweit Nachtkästchen, drei Steckdosen (ich weiß ich geh ins Detail, hoffentlich hilft es Ihnen :-)
Im Schreibtisch integriert Kühlschrank mit Minibar.
Die Betten sind groß. Oft werden die harten Matratzen angesprochen. Und ja, sie sind hart, aber was soll ich sagen, ich hab schon lange nicht mehr so gut geschlafen. Die Fensterläden kann man so schließen das es wirklich stockdunkel wird, Lärm gibt es Null-Nada-Niente. Perfekt für Langschläfer wie wir.

Klimaanlage: Die Klimaanlage ist ein Beispiel dafür, mit wieviel Liebe zum Detail man hier arbeitet. Die "Grundtemperatur" wird vom Hotel eingestellt, man selbst hat die Möglichkeit "Min-Med-Max" zu wählen. In der Nacht wird die Temperatur (von Seiten des Hotels) nicht ganz so kalt eingestellt, so kann man wohltemperiert schlafen ohne frieren zu müssen.

Badezimmer: Extrem groß. Als ich mir die Fotos hier auf Tripadvisor angesehen habe, dachte ich, dass die Duschwände aus Plastik sind, aber nein, alles Glas. Wassertemperatur lässt sich perfekt einstellen. Waschbecken inkl. Ablage ungefähr 1 Meter - 1,20. Neben Toilette noch Bidet, auch perfekt um sich nach dem Strand die sandigen Füsche zu waschen. Es gibt ausreichend Handtücher (auf einem passenden Ständer) und zwei Bademäntel. Ausserdem einen Hocker, perfekt für die Damen des Hauses, wenn Sie sich in aller Ruhe Nägel und Co machen wollen.

Service: Der Service ist extrem gut. Auch hier sind es die Kleinigkeiten die den Unterschied ausmachen. Zum Beispiel bekommt man wie hier schon öfter angesprochen jeden Tag neue Badetücher für den Strand. Sie können diese Badetücher sogar einmal am Tag wechseln (wenn sie zb. vom Strand kommen). Auch für den Fitnessraum gibt es eigene Handtücher. Die Rezeption immer freundlich, alle sprechen sehr gut Deutsch und Englisch (in Italien nicht die Regel). Man bekommt Landkarten mit allen Stränden, sowie Tipps und Tricks um auch wirklich den passenden Strand zu finden. Mit anderen Worten: Man ist hilfsbereit, bemüht und freundlich - alle Mitarbeiter sind extrem gut ausgebildet. Respekt.

Frühstück: Das Frühstück ist (wie man hier auch immer wieder liest) "für italienische Verhältnisse" sehr gut. Soll heißen: Es gibt 4 - 6 Brotsorten die man auch aufbacken kann, Croissants (normale und mit Marmelade) es gibt sardische Wurst, sardischen Käse, Schnittkäse, Prosciutto, Schinken, Streichkäse, Butter,, Marmelade, frische Tomaten, zwei "Kaltgerichte" (wie zb. kalte Nudeln mit Gemüse, oder Bohneneintopf oder sowas in die Richtung) Joghurt (Natur und Frucht), drei Cerealien, frisches Obst (Zuckermelone, Ananas, Wassermelone), außerdem gibt es einen Fruchtsalat, eine Fruchtsaftpresse (Karotten, Äpfel, Sellerie), diverse Fruchtsäfte. Für den Kaffee gibt es zwei Maschinen. Auch ich bin, wie einige Schreiber vor mir, der Meinung, dass man hier auf frischgemachten Kaffee setzen sollte. Der Kaffee ist schon in Ordnung, aber nicht besonders gut, abgesehen davon gehört eine frischgemachter Kaffee schon zum italienischen Lebensgefühl, das man in einem Viersterne Hotel erwartet. Dies gesagt: Es wird einem auch frischer Espresso gemacht, wenn man danach fragt. Neben sauren Gurken und Co findet man dann auch noch "Spiegeleier", Würstchen und gebratenen Speck.
Klingt doch nicht schlecht, oder, ? Ist es auch nicht, trotzdem wünscht man sich ein wenig mehr Abwechslung (zb. einmal Rührei statt Spiegeleier, usw.) wir haben elf Tage gebucht und hätten uns ein wenig Mehr Abwechslung gewünscht, da es jeden Tag einfach genau das Gleiche gab. (Das wie sie lesen können, aber wirklichich fein war. Ist also jammern auf hohem Niveau.)

Anlage: Die Anlage ist gepflegt und sauber. Es ist eine Freude auf den kleinen Wegen die die Anlage verbinden herumzuspazieren.

Zimmerservice: Also besser geht s nicht. Es wird extrem sauber geputzt, außerdem wird dann auch immer wieder nachgefragt ob die Sauberkeit auf den Zimmern passt. Auch hier. Kleinigkeiten die den Unterschied ausmachen. Danke für den großartigen Service!

Pool: Klein aber fein. Genug liegen. Perfekt um vor, nach dem Strand zu chillen und eine Runde zu schwimmen. Es gibt ein "Pooltelefon" mit dem man Drinks bestellen kann. Sehr nett.

Meer: Das Meer liegt drei Minuten vom Hotel entfernt und ist wunderschön. Für sardische Verhältnisse hat es relative viele Liegen, aber kein Vergleich zu anderen Urlaubsorten. Es ist einfach so das man hier innerhalb von 10 Minuten zu - auch in der Hochsaison - einsamen Traumstränden kommt. Das Wasser ist glasklar, türkisblau, einfach schön. Wenige Gehminuten gibt es einen zweiten BajaSardinia Strand der schon wieder "sehr einsam" ist und an dem man super schnorcheln kann.

Lage/Baja Sardinia: Das Hotel liegt perfekt im Herzen von Baja Sardinia. Baja Sardinia selbst ist ein entzückender kleiner Ort, mit einer wunderschönen Strandpromenade in L Form. Sie beginnt quasi beim Ausgang des Hotels, man spaziert inmitten von sommerlich blühenden Bäumen zwei Minuten ans Meer und dann geht s noch einmal 150 Meter in beide Seiten. Das war s dann aber auch schon. Ein Auto sollte man also auf jeden Fall mieten, sonst könnte einem schnell langweilig werden. Gleichzeitig haben wir uns viele Orte angesehen, keiner war so schön und aufgeräumt wie Baja Sardinia (bis auf Porto Cervo).

Restaurants: Es gibt zwei Fischlokale, eine entzückende Spaghetteria/Pizzeria und einige Restaurants und Bars. Alle mit perfektem Meerblick, auch das Restaurant das tagsüber als Strandbar dient ist zu empfehlen. Preislich wie bei uns. Es geht sicher günstiger, superteuer war s aber auchIm Schnitt haben wir wahrscheinlich 25 Euro pro Person ausgegeben.
Aber klar, das summiert sich auch ordentlich.

WLAN: kostenlos und ging trotz zahlreicher Geräte extrem gut.

Strände: Die Strände entlang der Costa Smeralda sind für mich, wenn manchmal nicht sogar schöner, wie die karibischen/asiatischen Traumstrände. Vom Hotel aus
liegen "beiderseits" berühmte Strände die man innerhalb von 10 - 35 Minuten erreicht. Wir haben oft zwei, drei Stände am Tag besucht. Parken kostet an den Stränden in der Regel 1,50 pro Stunde/ 7,- pro Tag.

Ausflüge/Bootstouren: direkt am Hausstrand kann man sich ab 100 Euro 40 PS Boote ausleihen die man auch ohne Bootsführerschein bedienen kann. Damit sind wir die Traumstrände rund um LaMaddelana (dem Inselarchipel vor der Costa Smeralda) abgefahren. Man kann auch geführte Bootstouren buchen, kosten so um die 70,- Euro pro Person, Wahlewatching 120,- Euro.

Grundsätzliches: Sardinien und seine Strände gehören wohl zum schönsten was man in Europa im Sommer sehen kann. Trotzdem sollten, bzw. muss sich der Tourismus überlegen wie es weitergeht. Setzt man auf die Superreichen? Will man Familien? So oder so, muss in Infrastruktur und Betriebe investiert werden. Man kann auf Dauer nicht horrende Preise verlangen, aber nicht in die Betriebe investieren. Viele haben dies verpasst, auch in Baja Sardina steht zb. ein Hotel leer, hat nicht einmal mehr aufgesperrt. Seit zwei Jahren sind die Häuser laut einiger Einheimischer nicht mehr voll. Wir wissens weil wir gefragt haben und gefragt haben wir, weil der Ort auch in der Hochsaison nicht besonders vol war. Die Betriebe können/sollten sich ein Beispiel am Hotel Mon Repos nehmen. Man kann schon was verlangen, dafür muss man aber auch was bieten. Hier wird dies getan. Danke!

Zimmertipp: Superior Zimmer mit Meerblick - besser geht s nicht.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2015, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Das Mon Repos ist leicht erhöht gelegen in der Bucht von Baia Sardinien! In etwa 10' Fahrzeit ist man mit dem Auto in Porto Cervo. Ein Besuch dieses Ortes ist definitiv zu empfehlen. Das Hotel selber ist sehr sauber und die Anlage inkl. Pool, Fitnessraum und Restaurant sehr gepflegt. Lediglich die oberen Zimmer verfügen über uneingeschränkte Meersicht. Falls gewünscht somit unbedingt ein Zimmer in der oberen Etage buchen. Frühstück war inkl. und ziemlich umfangreich. Den Kaffee aus dem Automaten konnte man zwar nicht trinken, aber wenn man beim Personal einen frischen Kaffee bestellt wird der umgehend serviert und schmeckt einwandfrei. Das Personal ist super freundlich und spricht grösstenteils deutsch und englisch. Die Bootstour zu den Inseln im Norden von Sardinien für 70€ welche durchs Hotel organisiert wird hat uns sehr gut gefallen. Unbedingt bei der Reception informieren. Das hoteleigene Restaurant ist eines der besten in Baia Sardinien und gilt unserer Meinung als Preis-/Leistungssieger im Örtchen! Uns hat es sehr gut gefallen und wir kommen bestimmt wieder!
Ps. unbedingt Zimmer mit Meersicht im oberen Bereich buchen!

Aufenthalt Juli 2015
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Vorab: die Lage ist super. 2min zum Strand und zur Promenade.
Das Hotel ist jedoch keine 4 Sterne wert. Es ist zwar alles sauber, aber dennoch sehr einfach gehalten. Das gebuchte Meerblick-Zimmer war wahrscheinlich das schlechteste in der Kategorie: im Sitzen auf dem Balkon war gar kein Meer zu sehen, und im stehen nur ein kleiner Bereich. Außerdem lag es am Ende eines Flurs, direkt neben der Kammer der Putzfrauen. Entsprechend laut war es jeden Morgen. Hellhörig war es außerdem. Frühstück war ok für südländische Hotels.
Alles in allem aufgrund der Lage empfehlenswert, jedoch ist es einfach zu teuer für die Leistung, die man bekommt.

Aufenthalt Juli 2015
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2015

Bei Ankunft gleich positiv überrascht: das Personal spricht zum größten Teil Deutsch. Auch mal schön :) Hier sieht man, das das Hotel in deutscher Hand ist. 90% der Gäste waren sicherlich aus Deutschland. Parkplätze gibt es zwei, man findet immer einen Platz für das Auto. Es gibt kostenlose Strandtücher, täglich ein Neues, wenn man möchte. Toller Service !! Das Hotel ist insgesamt sehr gepflegt und super sauber, sehr schön gebaut. Wir hatten trotz "Low Cost" ein supergroßes Zimmer, das Bad war richtig stylisch. Und: es gab einen extra Spiegel im Zimmer. GIbt es ja nicht so oft. Das muß alles erst kürzlich renoviert worden sein. Alles in allem haben wir uns sehr wohlgefühlt, es war alles top und sauber. Außer die (sicher auch neue) Matratze: ich hatte jeden Morgen Rückenschmerzen ohne Ende, wer also empfindlich auf Federkern reagiert, wird hier nicht gut schlafen. Die Lage war gut, in fünf Minuten war man an der "Partymeile" von Baia Sardinia mit Restaurants und Bars sowie am Strand. Frühstück war auch reichhaltig, alles da, was man wollte. Nur der reguläre Kaffee schmeckte nicht gut. Als wir einen aus der Maschine bestellten (wurde extra angeboten), bekamen wir diesen leider nicht.

  • Aufenthalt Juni 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2015

Sehr schönes, sauberes Hotel ca. 250 m vom Strand entfernt. Dank der erhöhten Lage wunderbarer Blick auf das Meer. Unmittelbar angrenzend an die autofreie Promenade. Grosse und helle Zimmer.
Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Gutes und reichhaltiges Frühstückbuffet.

Aufenthalt Juni 2015, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2015

Der Service war ausgezeichnet, alles sehr freundlich und hilfsbereit.
Das Frühstücks-Buffet ist zwar nicht riesig, lässt aber dennoch keine Wünsche offen.
Die Lage des Hotels ist gut zu erreichen, die Hotelanlage inkl. Pool sehr gepflegt.

Zimmertipp: Unbedingt ein Zimmer mit Meerblick und Balkon
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2015, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Baia Sardinia.
2.5 km entfernt
Hotel La Rocca Resort & Spa
Hotel La Rocca Resort & Spa
Nr. 1 von 20 in Baia Sardinia
4.5 von 5 Sternen 237 Bewertungen
0.2 km entfernt
Club Hotel
Club Hotel
Nr. 2 von 20 in Baia Sardinia
4.0 von 5 Sternen 173 Bewertungen
0.3 km entfernt
Grand Hotel Smeraldo Beach
Grand Hotel Smeraldo Beach
Nr. 9 von 20 in Baia Sardinia
4.0 von 5 Sternen 209 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
0.5 km entfernt
Hotel La Bisaccia
Hotel La Bisaccia
Nr. 7 von 20 in Baia Sardinia
4.5 von 5 Sternen 172 Bewertungen
0.6 km entfernt
Hotel Villa Gemella
Hotel Villa Gemella
Nr. 3 von 20 in Baia Sardinia
4.5 von 5 Sternen 53 Bewertungen
1.3 km entfernt
Park Hotel Resort
Park Hotel Resort
Nr. 5 von 20 in Baia Sardinia
4.0 von 5 Sternen 178 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Hotel Mon Repos Hermitage? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Mon Repos Hermitage

Anschrift: Via Tre Monti | Loc. Baia Sardinia, 07021 Baia Sardinia, Sardinien, Italien
Lage: Italien > Sardinien > Provinz Olbia-Tempio > Baia Sardinia
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Romantikhotels in Baia Sardinia
Nr. 3 der Luxushotels in Baia Sardinia
Nr. 4 der Familienhotels in Baia Sardinia
Preisspanne pro Nacht: 170 € - 721 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Mon Repos Hermitage 4*
Anzahl der Zimmer: 60
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Mon Repos Hermitage daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Mon Repos Sardinien
Hotel Mon Repos Hermitage Baia Sardinia
Mon Repos Hermitage Baia Sardinia
Hotel Mon Repos Hermitage Sardinien/Baia Sardinia
Mon Repos Hermitage Arzachena
Mon Repos Hermitage Hotel Arzachena

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Mon Repos Hermitage besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.