Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach ein ganz tolles Hotel!!!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Panorama

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Unawatuna suchen?
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Hotel Panorama
Peelagoda, Unawatuna, Galle keine, Sri Lanka   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 81 Pensionen in Unawatuna
Wiesbaden, Deutschland
1 Bewertung
“Einfach ein ganz tolles Hotel!!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2012

Ich kann das Hotel Panorama einfach nur wärmstens empfehlen!!! Wir haben dort 10 Tage einen super Urlaub verbracht. Die Anlage ist sehr gepflegt, die Bungalows sehr gross und sehr(!) sauber, das Essen einfach nur lecker und die Aussicht ein Traum!
Das Hotel liegt am Hang, somit nicht direkt am Meer, aber es gibt einen wunderschönen Pool mit Liegen und Schirmen an dem man relaxen kann.
Zum Strand sind es nur 5 Minuten Fussweg..vollkommen problemlos.
Wir haben uns von Anfang an wie zuhause gefühlt. Das liegt auf jeden Fall an der Besitzerin Renate und ihrem Team, sie sind einfach super!
Frühstück ist sehr reichhaltig...Früchteteller, Toast, Eier (nach Wunsch), Butter, Marmelade, Kaffee...alles was man braucht...und wenn man nicht satt wurde, gibt es natürlich gerne noch ein Toast mehr!
Renate und Prabat (der 2.Hoteldirektor) helfen in jeder Lebenslage...egal ob man Geld tauschen möchte oder einen Ausflug plant...Transfer vom/zum Flughafen oder die Reiselektüre vergessen...es wird sich um alles gekümmert!!!
Die Bungalows sind sehr gross, ein grosses bequemes Bett mit Moskitonetz...man fühlt sich wie in einem Himmelbett. Das Bad ist sehr geräumig, in der Dusche könnte man zu fünft duschen. Klimaanlage, Ventilator, Kühlschrank sind vorhanden. Man bekommt Badehandtücher für den Pool und für den Strand. Es wird wirklich auf jedes Detail geachtet.
Wir waren das erste Mal im Hotel Panorama und werden DEFINITIV wiederkommen! :)

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

37 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    36
    1
    0
    0
    0
Bewertungen für
6
24
3
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Dezember 2011

Wir waren drei Wochen in Sri Lanka und unternahmen unter anderem eine dreitägige Rundreise in den Süden des Landes. Eine Nacht durften wir in diesem schönen Hotel übernachten - viel zu wenig.

Kleines von der Schweizerin Renate Baumann geführtes Familienhotel, in dem man sich bereits im ersten Moment "wie zu Hause" fühlt. Wir wurden von der Chefin persönlich begrüßt und bevor wir in unser Zimmer (Bungalow) durften, inspizierte der Geschäftsführer Prabat noch einmal, ob alles o.k. ist.

Unser Bungalow war mit viel Liebe zum Detail eingerichtet (z.B. Kleenex-Box mit einem Überzug, der wie ein kleines Sofa aussah), das große Bett natürlich mit Moskito-Netz bestückt und im Kühlschrank einige (alkoholfreie) Getränke. Klimaanlage und Ventilator sind nicht nur vorhanden, sie funktionierten auch (keine Selbstverständlichkeit in Sri Lanka). Im riesengroßen Badezimmer befindet sich eine Dusche, in der man fast Walzer tanzen kann.

Als Renate (es ist üblich, sich zu duzen) uns fragte, ob wir zum Abendessen Schnitzel mit Kartoffelsalat essen möchten, guckten wir erst etwas irritiert, stimmten dann aber zu und haben es nicht bereut. Schnitzel und Kartoffelsalat waren hausgemacht und wir haben selten so gut gespeist. Das Frühstück verwöhnte uns erst recht. Wenn man den Tag mit einem leckeren Früchteteller, Omelett auf Sri-Lanka-Art (scharf) und frisch gekochten Eiern beginnen kann und dazu noch einen hervorragenden Kaffee serviert bekommt, dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Die Aussicht vom Bungalow und vom Restaurant ist einmalig: Ein weiter Blick auf die Bucht von Unawatuna und ein Sonnenuntergang, wie man ihn nur selten erlebt.

Schade, dass wir nur eine Nacht im Panorama weilten, die gute Laune, Freundlichkeit und Gastfreundschaft macht Lust auf mehr.

Es war unser erster Aufenthalt in Sri Lanka, aber nicht der letzte und das Hotel Panorama wird uns garantiert wieder sehen.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
S-A
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2011

Das Hotel Panorama wird von der Schweizerin Renate Baumann mit Ihrem Team und Prabat geführt. Für das leibliche Wohl hat Prabat gesorgt. Das Hotel ist ein kleines schnuckeliges Schmuckstück. Ich wollte mich im Urlaub nach einer langen Krankheit erholen und Kraft schöpfen. Die Erholung begann schon beim Buchen. Auf Fragen und Wünsche wurde ausführlich eingegangen. Man hat gleich gemerkt, dass es Renate wichtig ist, dass sich ihre Gäste wohlfühlen. Bei Ankunft im Hotel hatten wir das Gefühl herzlich von einer lange nicht gesehenen Familie empfangen zu werden. Diese Herzlichkeit haben wir den ganzen Urlaub gespürt.
Das Hotel hat fünf Cabanas (Bungalows), ein Haupthaus mit Restaurant und Empfang, weiter unten noch einige Zimmer und einen schönen Garten mit Pool. Die Cabanas sind sehr schön eingerichtet und groß. Groß waren auch der Kleiderschrank und die Dusche. Die Sauberkeit sucht ihresgleichen. Es wurde jeden Tag ausgiebig geputzt.
Das Hotel liegt auf einem Berg und trägt seinen Namen zu Recht. Das Panorama ist einfach umwerfend. Man kann von der Terasse, dem Pool und dem Restaurant auf die Bucht sehen. Zum Hotel gelangt man über eine steile Treppe. Diese ist nur sportlichen oder ehrgeizigen Leuten zu empfehlen. Ansonsten klingelt man unten am Tor und es kommt das hauseigene Tuk Tuk und fährt einen noch oben. Unsere Cabana lag direkt an der Mauer zum Urwald. Jeden Abend konnten wir eine vorbeiziehende Affenherde mit Babys und Vögel von unserer Terrasse aus beobachten.
Im Urwald nebenan befindet sich ein kleines Kloster mit einigen Mönchen und ein Einheimischen Dorf. Die Menschen dort leben sehr einfach und waren sehr freundlich. Sie haben dort weder Wasser aus der Leitung noch Strom.
Der Weg zum Strand ist nicht weit. Man steigt die Treppen herab oder lässt sich vom Tuk Tuk runterbringen, über die Straße und man ist nach wenigen Schritten am Strand. Unsere Liegen wurden uns vor einem kleinen Restaurant reserviert. Wir haben dort dann immer eine Kanne Tee und zum Mittag eine Suppe bestellt und ein kleines Trinkgeld gegeben. Die Preise sind wirklich minimal. Die Belästigung durch Strandverkäufer hält sich in Grenzen. Wir haben einfach nicht reagiert und auch nichts gekauft und hatten dann Ruhe. Am letzten Tag haben wir natürlich zugeschlagen und Souvenirs für die Familie gekauft. Dies hatte auch den Vorteil, dass man die Preise kannte. Handeln ist Pflicht.
Unsere Ausflüge hat Renate organisiert. Es hat sich gelohnt.
Die Freundlichkeit im Hotel habe ich ja schon erwähnt. Renate und Prabat sprechen Deutsch. Am Strand und Umgebung kommt man mit Englisch, Händen und Füßen ganz gut zurecht.
Gegen einen geringen Obolus kann man seine Wäsche im Hotel reinigen lassen. Bei gesundheitlichen Problemen wird vom Hotel natürlich die Fahrt zum Arzt organisiert und man wird liebevoll im Hotel "betuttelt".
Das Essen wir in der hoteleigenen Küche jeden Tag aus frischen Zutaten selbst hergestellt.
Wir hatten nur Frühstück gebucht, aber es war kein Problem Abendessen zu bestellen. Man musste lediglich beim Frühstück Bescheid sagen. Es gab drei Gänge und Wünsche wurden gern berücksichtigt und das Essen liebevoll angerichtet. Ein Buffet kann man in solch kleinem Hotel natürlich nicht erwarten. Das Curry für alle Gäste war Klasse. Wenn man für den letzten Abend einen Essenswunsch äußerte, wurde er gern erfüllt.
Das Frühstück mit Blick auf die Bucht war traumhaft. Es gab Kaffee oder Tee nach Wunsch, Toast, gekochtes Ei oder Srilankaomlette, Marmelade und gegen einen geringen Aufpreis auch Wurst und Käse. Der Obststeller war jeden Morgen eine Augenweide. Man konnte statt Obst auch frischen Saft bekommen.
Der Pool ist sehr gepflegt und wird jeden Tag gereinigt. Er ist nur wenige Schritte von der Cabana entfernt. Wir haben jeden Morgen vor dem Frühstück gebadet und den herrlichen Blick auf die Bucht bei Sonnenaufgang genossen. Eine kleine Bibliothek ist vorhanden. Unsere sportlichen Aktivitäten beschränkten sich auf das Treppensteigen. Zu je jedem Bungalow gehören zwei bequeme Liegen, ein Tisch und zwei Stühle auf der Terrasse. Die drei Hunde Blacky, Whity, Sina und Schildkröte Balu waren uns Unterhaltung genug. Die Hunde sind wirklich sehr lieb, aber auch wachsam und schlagen an, wenn irgendwas nicht in Ordnung ist. Die Pooltücher sind im Service inbegriffen. Hier muss ich nochmals die Sauberkeit erwähnen. Es wurde laufend gewechselt, sogar die Bettwäsche.
Discos gibt es am Strand, aber wir haben lieber den Sonnenuntergang auf der Terrasse genossen.
Hoher Sonnenschutz und Antibrumm sind zu empfehlen.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Arbon, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2011

Wir waren im Juli / August 2011 für ca. 10 Tage in diesem Hotel:

- freundliche, familiäre Atmosphäre und überschaubare Grösse mit ca. 7 Cabanas
- grosse, klimatisierte Zimmer mit funktionierendem Kühlschrank (was nicht
selbstverständlich ist)
- sehr freundliche und hilfsbereite Besitzerin und Personal
- super Frühstück
- super Nachtessen (muss vorbestellt werden, Essenswünsche werden berücksichtigt)
- sehr schöne Lage inmitten von Bäumen (mit Affen, Fledermäusen, Flughunden etc.)
mit Aussicht über die Bucht von Unawatuna (ca. 3 min zum Meer)
- schöner Pool
- sehr sauber (gründliche, täglich Reinigung der Zimmer und des Hotelkomplexes)
- Spiele, Bücher zum Ausleihen

Wir können dieses Hotel rundum empfehlen. Es war das Beste von Vielen, welche wir während unserem SriLanka-Aufenthalt gesehen haben. Ebenfalls empfehlen wir das Hotel für Familien mit (Klein)kindern. Wir werden das Hotel bei unserem nächsten Aufenthalt bestimmt wieder berücksichtigen.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2011

Das noch fast neue Hotel liegt am Unawatuna Strand, an der Verbindungsstrasse Galle-Matara, in Hanglage.
Das Hotel wird von einer netten kleinen Gruppe um die Schweizerin Renate Baumann geführt.
Man hat sofort das Gefühl in die "Familie" aufgenommen zu werden.
Das kleine Hotel besteht aus einem Haupthaus und Cabanas. Diese Cabanas sind nett eingerichtet und sehr sauber, mit Klimaanlage.
Wie gesagt, das Hotel liegt in Hanglage, deshalb auch viele Treppen wenn man zum Strand möchte. Man muss auf dem Weg zum Strand die Hauptstrasse überqueren.
Dafür hat man im Hotel einen wunderschönen Blick auf die Unawatuna Beach.
Auf Wunsch wird man aber vom Hoteleingang an der Strasse, mit dem hoteleigenen Tuc Tuc, nach oben zu den Cabanas gefahren.
Das Frühstück wird serviert. Es gibt zu beginn einen leckeren Obstteller anschließend kann man sich ein Omlett, Spiegeleier oder gekochtes Ei bestellen. Dann wird einem getoastetes Weißbrot mit Butter, Marmelade, Tee oder Kaffee serviert.
Wenn man dort Abendessen will muss man es in der Früh von der Karte her bestellen. Es wird dann Abends zubereitet und zu einem absolut fairen Preis serviert. Ich habe während meines Aufenthaltes 1 mal zu Abend gegessen. Es war wirklich sehr gut und der Preis absolut ok. Alle Nebenkosten sind in Ordnung und fair.
Ich kann dieses kleine sehr persönliche Hotel absolut weiterempflehlen und hoffe auf jedenfall wieder bei Renate Baumann und ihrem tollen Team zu Gast sein dürfen.
Nochmals vielen Dank!

  • Aufenthalt Februar 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hotel Panorama? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Panorama

Anschrift: Peelagoda, Unawatuna, Galle keine, Sri Lanka
Lage: Sri Lanka > Southern Province > Galle > Unawatuna
Hotelstil:
Nr. 2 von 81 Pensionen in Unawatuna
Preisspanne pro Nacht: 40 € - 60 €

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Panorama besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Hotel Panorama gehört jetzt zu Ihren Favoriten