Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Reizender erholsamer Urlaub” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Invisa Hotel Club Cala Blanca

Speichern Gespeichert
Invisa Hotel Club Cala Blanca gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Invisa Hotel Club Cala Blanca
3.0 von 5 Hotel   |   Playa d'Es Figueral | San Carlos - Santa Eulalia, 07850 Santa Eulalia del Río, Ibiza, Spanien   |  
Hotelausstattung
Dumfries, Vereinigtes Königreich
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Reizender erholsamer Urlaub”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2013

Wir haben gerade 4 Nächte in diesem Hotel verbracht und hofften, noch zum Invisa Club Verde zu gehen, weil wir schon mal dort waren, aber die Cala Blanca war sogar noch besser. Das Hotel war schön, das Essen gut, Personal freundlich, keine Massen an Briten hier, also wenn Sie auf der Suche nach einem schönen, ruhigen Urlaub sind, würde ich dieses Hotel empfehlen, es ist 3-Sterne, könnte aber ein 4-Sterne sein. Einziger Makel war, das Bett war sehr hart. Ansonsten nichts, wir gehen zurück.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

438 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    160
    198
    60
    16
    4
Bewertungen für
260
105
4
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2013

Vom Flughafen hatten wir ca. 30 min. zum Hotel, es ist sehr abgelegen und ein Mietauto ist empfehlenswert. Wir waren nur 6 Nächte im Cala Blanca und hatten All Inclusiv mit Tranfer gebucht. Uns hat der Aufenthalt im Hotel super gefallen, da wir mit Kinder gereist sind (5 und 1), wollten wir keine Ausflüge mit einem Mietauto machen. Die Zimmer sind sehr gross und wir waren im Haupthaus und hatten ein renoviertes Zimmer. Uns wurde alles gut erklärt und das meiste Personal konnte gut deutsch. Ich versuchte dennoch auf Spanisch zu sprechen, denn wir waren schliesslich auch in Spanien. Die Animation war toll und die Kinder liebten die Minidisco. Wir sahen auch alle Abendshows. Danke an die Animateure, die waren für jeden Spass zu haben, vorallem Lupo und Cristian mussten einiges von den Kindern (und von uns) ertragen. Das Cala Verde hatte schon Saisonende, deshalb kann ich nur das Cala Blanca beurteilen. Die Kinder hatten ihren Spass und wir konnten uns erholen. Für Leute die mehr von Ibiza sehen wollen, sollten nur mit einem Mietauto dieses Hotel in betracht ziehen. Mit kleinen Kindern war das Hotel genug. Das Piratenschiff ist super, aber wir mussten den steilen Hang rauf. Die Kinder mochten den Pool beim Restaurant am liebsten, da dort die ganze Action im Gange war. Das Essen war lecker, für heikle Kinder gab es Pommes, Chicken Nuggets usw., wir versuchten alles zu probieren und natürlich gab es jeden Abend Fisch. Ich würde definitiv wieder ins Cala Blanca gehen.

Aufenthalt Oktober 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
LONDON
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2013

Ich bin gerade von einer fantastischen Woche im Cala Blanca zurückgekehrt. Das Resort war ausgezeichnet, sehr ruhige Lage in den Hügeln, gepflegtes Gelände, fantastisches Essen und Atmosphäre. Wäre toll für Familien. Ganz in der Nähe des Strandes von Es Figueral. Werde auf jeden Fall zurückkehren. Die einzige Schattenseite ist, dass es ganz weit weg von Ibiza-Stadt liegt und 45 Euro mit einem Taxi kostet.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Switzerland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2013

Positiv zu vermerken ist die Grösse der Zimmer resp. Appartements. Ebenso ist das Hotel sehr kindergerecht (zumindest für Kleinkinder). Unser Arrangement in der Nebensaison (Ende September) war durchaus preiswert.
Hingegen war das Personal mehrheitlich lustlos, unfreundlich und schlecht ausgebildet. Das Servierpersonal war beispielsweise nicht in der Lage eine Weinflasche einigermassen korrekt zu öffnen. Am Eingang des Restaurants war eine Art Chef-de-Service postiert, der seine Aufgabe weniger darin sah, den Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, sondern diese zu gängeln und zu schikanieren. Beispielsweise wollte er uns daran hindern, den bestellten und zusätzlich bezahlten Wein nach Beendigung des Abendessens ausserhalb des Restaurants fertig zu trinken. Generell wird einem der Aufenthalt durch unsinnige Regelungen vermiest. So ist nicht einzusehen, weshalb Personen, die nicht All-inclusive gebucht haben, während ihres Aufenthalts ein Plastic-Armband tragen müssen. Das Essen entsprach dem einer durchschnittlichen Kantine. Getränke - inkl. ungeniessbarem Rotwein und Kaffee - konnten à discretion am Automaten bezogen werden. Darüber hinaus gestaltete sich die Getränkebestellung wie gesagt schwierig. Noch schlimmer war es an den Hotelbars. Abgesehen von ganzen Flaschen Schaumwein bestand die Weinkarte ausschliesslich aus Sangria. Besonders ärgerlich - besonders für ein Land wie Spanien - war, dass man nirgends im Hotel einen geniessbaren Espresso bestellen konnte.
Das Hotel liegt direkt am Strand. Allerdings ist dieser im Verhältnis zur Anzahl Hotelgäste eher klein. Zumindest während unseres Aufenthalts war der Strand sehr schmutzig. Das Hotel liegt ziemlich abgelegen, weshalb ein Mietwagen zu empfehlen ist. Verpflegungsmöglichkeiten ausserhalb der Hotelanlage sind Mangelware. Die Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls sehr begrenzt. Wir hatten Halbpension gebucht und somit Mühe uns am Mittag vernünftig zu verpflegen. Eine - bescheidene - Breitbandinternetversorgung gibt es nur in der Empfangshalle. Deshalb war es u.a. auch nicht möglich im Restaurant mit Kreditkarte zu bezahlen.
Fazit: Nur zu empfehlen für Familien mit kleinen Kindern ohne jegliche Ansprüche an Comfort.

  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2013

Wir waren im September für 10 Tage im Cala Blanca und sind sehr zufrieden. Es handelt sich um ein Resort, wo beide Hotels, Cala Blanca und Cala Verde, sind. Das Cala Blanca ist am Meer und das Cala Verde liegt oberhalb an der Steilküste. Bei der Buchung haben wir ein Premiumzimmer gebucht, wurden aber nach der Ankunft in eine Junior Suite upgegraded. Das war natürlich super! Das Hotel ist eingebettet in einen großen Garten und es gibt 3 Pools, wovon einer nur für Erwachsene ist. Das Restaurant liegt mit schönem Meerblick am anderen Ende der Anlage und man läuft durch die Anlage innerhalb eines Gartens hin. Man hat auch die Möglichkeit im Marina Restaurant zu essen, oder aber im Cala Verde. Das Essen ist das, was man erwartet bei einem 4 Sterne Hotel mit so vielen Zimmern, also guter Durchschnitt. Es gibt jeden Tag ein wechselndes Themenbuffet und auch die Kinder kommen nicht zu kurz mit Pommes und Co. Für die ganz kleine Gäste steht eine Microwelle mit Gläschen für verschiedene Altersstufen bereit. Ein ziger Minuspunkt war eine Party am Samstag am Erwachsenenpool, die wirklich sehr lange ging und auch sehr laut war. Die europäische Gästestruktur ist gut gemischt und es gibt durchaus auch viele Leute ohne Kinder. Die Zimmer sind sehr großzügig, modern und mit allem ausgestattet, was man braucht. Ein Minuspunkt bei den Zimmer sind die etwas durchgelegenen Matratzen und die Hellhörigkeit. Erwähnenswert ist allerdings, dass man unbedingt einen Mietwagen buchen sollte, denn das Hotel liegt in einer Bucht und trotz 2 kleiner Supermärkte ist nicht viel in der Nähe. Es gibt wohl eine Busverbindung, allerdings haben wir diese nicht benutzt und können dazu keine Auskunft geben. Die Liegen am Pool sind inklusive und Handtücher gibt es gegen Kaution. Leider ist dies am Strand nicht der Fall, obwohl das Invisa Resort, das einzige Hotel vor Ort ist. Das ist sehr schade. Die Gegend, wo das Resort in Ibiza liegt, überrascht. Super ursprünglich und in wirklich netter Umgebung. Das, was man erwartet, wenn man Ibiza hört, trifft hier nicht zu. Es ist wirklich sehr schön und mit kleinen Kindern ruhig gelegen. Es gibt viele tolle Buchten und Städtchen zu erkunden. Der Hippiemarkt "Las Dallas" ist im Nachbarort und lohnt sich wirklich.

Zimmertipp: Wir waren im Gebäudeteil "Tennis D" untergebracht mit Meerblick
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
berlin
Top-Bewerter
164 Bewertungen 164 Bewertungen
54 Hotelbewertungen
Bewertungen in 49 Städten Bewertungen in 49 Städten
86 "Hilfreich"-<br>Wertungen 86 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2013

Der Club Cala Blanka liegt in einer traumhaft schönen Bucht.Die Zimmer sind sehr gut eingerichtetEs gibt 3 pools.Unten für Kinder mit Animation.In der Mitte ein Ruhepool und oben ein Ruhepool nur für erwachsene mit Spa Bereich.Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.Die Küche ist einmalig gut.,Habe noch nie in einem Clubhotel so gut gegessen.Die Animation ist einfach umwerfend gut.Jeden Abend große shows oder Spiele.Dank an Salvo,Fathi und das ganze Team!!!!Ich werde auf jeden Fall wieder kommen.Die Kinderbetreuung ist sehr gut.Es ist ein ideales Familienhotel

  • Aufenthalt Mai 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2012

Wir waren anfangs Oktober mit drei Kindern (3,5,6 J) dort. Wir haben ohne Verpflegung gebucht, da über Veranstalter mind. Halbpension gebucht werden musste. Das Nachbestellen des Frühstücks für die Woche war dann kein Problem, netterweise wurde sogar das Alter der Kinder berücksichtigt und wir mussten nur für zwei zahlen. Dieses Vorgehen hat sich sehr bewährt, denn wenn man nicht ein Fan von Allinclusive-Buffets ist, ermöglicht es einem wunderbar ruhige Nachtessen im kleinen Restaurant am Meer, wo die Kinder spielen können. Gleichwohl waren wir zweimal Nacht- und einmal, am Abreisetag, Mittagessen. Buchen wieder kein Problem, das Essen abwechslungsreich, aber eben nicht sehr geruhsam.
Anders als andere neuere Bewerter waren wir mit der Sauberkeit ausserordentlich zufrieden, es wurde jeden Tag geputzt, wirklich tiptop. Natürlich sind die Unterkünfte nicht topmodern und v.a. die Einrichtung der Küche ist spartanisch, aber uns war v.a. die Sauberkeit wichtig. Die Grösse der Unterkunft ist ebenfalls grosszügig. Womit wir nicht so zufrieden waren, war die Lage: direkt an der Strasse, grad dort, wo der Abfall entsorgt wird (jeden Morgen per Lastwagen ausgewechselt) Das haben wir nicht recht verstanden, weil die Anlage ja nicht mehr ausgelastet war.
An der Rezeption wurden wir jeweils sehr freundlich und zuvorkommend bedient, ebenso durch die Mitarbeiter beim Essen.
Wir machten zwei Ausflüge mit dem Bus, dortiger Nachteil ist, dass die Aufenthaltszeiten in der jeweiligen Ortschaft sehr kurz bemessen sind. Das nächste Mal würden wir ein Auto mieten, was einfach möglich wäre, sogar preisgünstig (108 Euro für drei Tage).
Die Anlage hat mehrere Pools, sogar ein Piratenschiffpool, tolle Sache. Leider waren wir grad nach einer Regenperiode angekommen und die Pools waren die ersten Tage einfach zu kalt, das Meer hingegen sehr angenehm. Tollerweise hat es aber noch ein Hallenbad. Insgesamt war es eine gute Idee, in der Nachsaison zu kommen. Dank Meiden des Allinclusive haben wir so sehr, sehr geruhsame und erholsame Ferien erlebt. Ueberall hatte es noch Platz und eine überschaubare Anzahl Leute. Im Juli/August würde ich wohl nicht hingehen.
Für die Kinder gibt es jeden Tag MiniClub, was den Eltern auch ein bisschen Erholung verschafft. Die Kinderanimateure sind sehr freundlich.
Der Strand war leider ziemlich ungepflegt, die Algen lagen auf der einen Strandhälfte lückenlos, was niemanden zu veranlassen schien, sich dessen anzunehmen. Ebenfalls ärgerlich ist, dass Stühle und Sonnenschirm nicht inklusive sind und mit 10Euro täglich zu Buche schlagen.

Abschliessendes Fazit: Tolle Anlage an einer absolut traumhaften Lage in einer Bucht. Allinclusive und Juli/August nur bei starken Nerven und Nahkampfausbildung.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Invisa Hotel Club Cala Blanca? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Invisa Hotel Club Cala Blanca

Anschrift: Playa d'Es Figueral | San Carlos - Santa Eulalia, 07850 Santa Eulalia del Río, Ibiza, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Ibiza > Santa Eulalia del Río
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 8 der Strandhotels in Santa Eulalia del Río
Nr. 10 der Familienhotels in Santa Eulalia del Río
Preisspanne pro Nacht: 66 € - 196 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Invisa Hotel Club Cala Blanca 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Unister, Hotel.de, Odigeo, Unister, Hotels.com, Venere, HotelsClick und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Invisa Hotel Club Cala Blanca daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Cala Blanca Ibiza
Invisa Club Cala Blanca Ibiza
Hotel Cala Blanca Ibiza
Invisa Cala Blanca Ibiza
Hotel Club Cala Blanca
Invisa Cala Blanca Hotel
Invisa Cala Blanca Club
Invisa Hotel Club Cala Blanca Ibiza/Santa Eulalia Del Río
Invisa Hotel Cala Blanca

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Invisa Hotel Club Cala Blanca besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.