Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mein Lieblingsmuseum” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Arp Museum

Arp Museum
Hans-Arp-Allee 1, 53424 Remagen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
+49 (0)22 28/94 25 0
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 5 Sehenswürdigkeiten in Remagen
Art: Kunstmuseen, Spezialmuseen, Museen
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilden, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mein Lieblingsmuseum”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2014

Ursprünglich ein Bahnhof ist nach jahrelangen Umbauarbeiten etwas besonderes entstanden:

Das alte Bahnhofsgebäude beherbergt heute aktuelle Ausstellungen, ein Kaffee bzw. Restaurant und eine Bar. Auf der Terrasse in der ersten Etage sitzt man wunderschön mit einem traumhaften Blick auf den Rhein.

Die Arp-Sammlung ist in ein neues Gebäude gezogen: der Fahrstuhlschacht in den Berg hineingebaut führt nach oben in einen modernen Bau mit viel Glas, aber auch Wänden, die kleine gut ausgeleuchtete Räume für kleine Kostbarkeiten formen. Der Wechsel zwischen natürlichem und künstlichen Licht ist toll gelungen.

Die Objekte sind großartig, nach wie vor - ich bin eh ein ewiger Arp- Fan.

Ein tolles Ausflugsziel und eine uneingeschränkte Empfehlung!

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

33 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    19
    10
    3
    0
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bad Soden am Taunus, Deutschland
Top-Bewerter
149 Bewertungen 149 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 60 Städten Bewertungen in 60 Städten
83 "Hilfreich"-<br>Wertungen 83 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ungewöhnlich, Architektur großartig, Sehenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2014

Am stillgelegten aber nicht abgerissenen klassizistischen Bahnhof Rolandseck wurde 2007 eine fast einmalige kulturelle Begegnungsstätte internationalen Ranges geschaffen. Ein spektakulärer klimatisierter Neubau des Architekten Richard Meier (New York) wurde geschaffen. Werke von Hans Arp + Sophie Taeuber, Sammlung Rau (UNICEF), Kunstkammer, Lesungen, Konzerte, Fördererkreis etc. sehr bemerkenswert.

Aufenthalt August 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kreuzau, Deutschland
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die Sammlung Rau nicht verpassen!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2014

Immer wieder neue Ideen zur Präsentation eines Teils des Gesamtbilderbestandes haben uns überzeugt, dass es sich lohnt, Bilder immer wieder anzusehen und sich von ihrem Umfeld erschließen zu lassen! Leider gab es zur letzten Ausstellung keinen Katalog! Schade!

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Breisig
Top-Bewerter
241 Bewertungen 241 Bewertungen
131 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 61 Städten Bewertungen in 61 Städten
81 "Hilfreich"-<br>Wertungen 81 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Muss ...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. März 2014

Nicht nur, dass das neu gebaute Museumsgebäude zu den Meisterwerken der Architektur gehört - so zumindest nach Günter Baumann. Die Aussicht auf das Rheintal samt Drachenfels ist traumhaft. Und jetzt zum Inneren: diverse Ausstellungen geben sich die Klinke in die Hand. Natürlich ist ein großer Teil Arp gewidmet, die zusätzlichen Ausstellungen sind aber auch einen Besuch wert. Derzeit Tara Donovan ( gigantisch) und Lajos Barta ... Ach, auch wenn der Bau ein Stück den Berg rauf ist. Der Eingang ist unterhalb des Bahnhof. Also Parkplatz an der B9 benutzen.

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Unna, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mehr als ein Museum”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Februar 2014 über Mobile-Apps

Um die unglaublich schönen Installationen von Tara Donovan zu sehen, fuhren wir 300 km ins kleine Remagen. Aber die Reise hat sich nicht nur wegen der tollen Art und Weise, wie den Werken von Donovan Raum gegeben wurde, gelohnt, auch die Verbindung der beiden Museumsgebäude, der Bahnhof Rolandseck und das wunderbare Gebäude von Richard Meier, waren ein Kunstgenuss. Wir werden das Arp- Museum im Auge behalten.

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Arp Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Rheinland-Pfalz
Königswinter, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Arp Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Arp Museum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.