Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schön ruhig” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Landgasthof Steinberg

Landgasthof Steinberg
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Landgasthof Steinberg gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Landgasthof Steinberg
3.0 von 5 Pension   |   Wildewiese 1, 59846 Sundern, Nordrhein-Westfalen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 8 Pensionen in Sundern
Sauerland
Beitragender der Stufe 
91 Bewertungen
54 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 117 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schön ruhig”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2013

Der Landgasthof Steinberg liegt in einem winzigen Dorf im Sauerland hoch oben auf dem Schomberg. Im vergangenen jahr wurde das neben dem Hauptgebäude gelegenen Landhotel eröffnet.
Die Zimmer sind mittelgroß und sehr geschickt eingerichtet, so blickt man vom schräg gestellten Bett durch ein bodentiefes Fenster hinaus in die Natur. Die Möbel sind sehr hübsch in einem ungewöhnlichen Landhausstil - als wären sie aus alten Brettern gefertigt (was sie wahrscheinlich nicht sind), als Garderobenständer dient ein Baumstamm und noch viele andere nette Kleinigkeiten wie das Nachtlicht am Bett zeigen, dass man sich beim Bau viele Gedanken gemacht hat. Alles ist in Holz und einem frischen Frühlingsgrün gehalten. Die Bilder überall im Haus haben die Chefin und ihre Tochter selbst gemalt.
Das Frühstück ist umfangreich und lecker. Auch das Abendbuffet bei der Hochzeit war ausgezeichnet. Die Küche ist weithin berühmt, bodenständig, aber trotzdem raffiniert.
Zum Hotelkomplex gehört die "Alm", wo am Wochenende Feiern stattfinden. Dann kann es manchmal etwas lauter werden. Aber wir fanden es sehr angenehm nach einer Hochzeit nicht mehr fahren zu müssen, sondern gleich ins Bett sinken zu können.
Im Keller gibt es einen ganz neuen kleinen Wellnessbereich mit Saunen und Dampfbad. Am Hotel beginnen Loipen und es gibt einen kleinen Skihang, wenn Schnee liegt. Auf der Höhe kann amn einen ca. 30 m hohen Aussichtsturm besteigen. Von dort hat man einen wunderbaren Fernblick bis ins Münsterland und bei gutem Wetter bis zum Rhein.
Rund um das Hotel findet man zahllose Wanderwege, so z.B. den Sauerländer Höhenflug. Tipps dazu bekommt man beim sehr netten Personal.
Das Hotel liegt ca. 10 km vom nächsten größeren Ort Sundern. Dort gibt es einige Geschäfte.
Wer Ruhe sucht ist hier gut aufgehoben.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

11 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    4
    6
    1
    0
    0
Bewertungen für
Familien
0
4
Allein/Single
0
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kaarst
Beitragender der Stufe 
72 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 88 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2011

Ich habe ein Wochenende im Sauerland verbracht und als Wanderstützpunkt den Landgasthof Steinberg gewählt.
Die Lage der Unterkunft ist ideal, wenn man wandern möchte denn an kann verschiede Wege direkt ab dem Gasthaus antreten. Wenn man eine abgeschiedene Lage bevorzugt, ist man hier genau richtig, denn die Umgebung ist völlig unverbaut und mitten in der Natur.
Auf der Website des Landgasthofs sind einige Wandervorschläge mit Beschreibung und Skizzen, die man ausdrucken kann . 2 Wege a 14 Kilometer sind wir gegangen und hatten dank der guten Erklärung keine Probleme mit der Orientierung.
Zum Hotelbetrieb gehören einige Pferde mit denen Planwagenfahrten gebucht werden können. Außerdem etwas abseits gelegen, ein Gebäude für Feierlichkeiten, -genannt " die Alm "- welche von Gästen für Gesellschaften gemietet werden können.
Da ich mich an einem Wochenende bei sehr gutem Wetter dort aufgehalten habe, waren auch zahlreiche Restaurantbesucher und Tagesausflügler anwesend. Es gibt außerdem einen kleinen Biergarten, der bei den lauen Temperaturen auch gut besucht war. Auch "die Alm" war wohl am Samstag Abend von Gästen besucht, was wir aber in unserem Zimmer nicht als störend empfanden. Lief alles sehr ruhig und zivil ab.
Wir hatten das sogenannte " Blütenstübchen" mit Dachschräge, 2 Fenstern und einem Balkon, der aber auch von anderen Gästen genutzt werden konnte. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick über die Wiesen und Wälder.
Das Zimmer war nicht besonders groß aber liebevoll und modern eingerichtet. Ein Doppelbett mit guten Matratzen, ein kleiner Fernsehen, Rolläden vor den Fenstern bieten einen angenehmen Komfort. Eine Flasche Mineralwasser wurde gratis zur Verfügung gestellt. Im Badezimmer gab es außerdem einen Fön.
Das Abendessen haben wir im hauseigenen Restaurant eingenommen und waren von der Qualität , der Menge und dem Preis-Leistungsverhältnis sehr angetan.
Ich hatte ein Zwiebelschnitzel für Euro 10.90 und meine Begleitung Schweinefilets in einer Calvados Soße auch in dieser Preislage. Beides sehr lecker und auch das Ambiente war gemütlich und es war liebevoll eingedeckt.
Die Bedienung war flott und freundlich und obwohl jeder Platz im Restaurant belegt war, lief alles zügig und eingespielt. Ein gutes Angebot war, dass man viele Gerichte als kleine Portion bestellen konnte.
Das Frühstück ließ ebenfalls keinen Wunsch offen. Es gab verschiedene Wurst-, Schinken- und Käsesorten auf dem Buffet sowie Joghurts, Müsli, Obstsalat und verschiedene Brot- und Brötchensorten. Außerdem konnte man noch Eier nach Belieben zubereiten lassen.
Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kaarst
Beitragender der Stufe 
81 Bewertungen
46 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 89 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2010

Der Landgasthof Steinberg liegt am Rand des Dörfchens Wildewiese in der Nähe von Sundern auf dem Schomberg in ca. 650 m Höhe. Es ist ein Skigebiet. Man sieht die Masten des Skilifts auf den Wiesen bis hinauf zum Aussichtsturm, einem Stahlmast auf dem Gipfel des Schomberges. Der Gasthof hat einen großen Parkplatz, dessen Zufahrt zwischen Gasthaus und Gastgarten liegt. Eine Blockhütte, die „Almhütte“, liegt am Ende des Platzes und kann für größere Gesellschaften genutzt werden. Auch ein Pferdestall grenzt an den Parkplatz und die grasenden Pferde auf den Wiesen gehören offenbar zum Anwesen, denn auch Planwagenfahrten werden angeboten.
Ich war im September 2 Tage Gast des Hauses und wohnte in der so genannten Blütenstube, einem freundlichen Zimmer im 2. Stock unter dem Dach. Zwei Drittel des Zimmers nimmt ein großes bequemes Doppelbett mit integriertem Radio ein. Ein Fernseher, ein kleiner Tisch und 2 Stühle sowie ein geräumiger Nischenschrank sind vorhanden. Die Fenster haben Rollläden, was wichtig ist, denn eines der Fenster geht zum Balkon, der von anderen Gästen auch genutzt werden kann, z.B. zum Rauchen. Es ist sehr ruhig und angenehm und man wird weder durch Geräusche noch Gerüche belästigt. Ein wenig Geduld braucht man allerdings um die Temperatur der Dusche einzustellen. Angenehm ist auch die sensorgesteuerte Beleuchtung der Gänge und Treppen.
Das Frühstücks- sowie Abendbuffet ist in einem der 3 Gasträume aufgestellt. Es ist liebevoll dekoriert und lässt kaum einen Wunsch offen (bis auf Toast). Das Personal ist recht aufgeweckt und legt immer gut nach, so auch verschiedene Sorten Brötchen frisch aufgebacken. Auf Wunsch gibt es Spiegelei oder frisch gekochtes Ei. Ich konnte mir gegen Bezahlung (2,50 Euro pro belegtem Brötchen) meine Wanderration selbermachen. Auch Müslifreunde finden alles auf dem Buffet.
Ich habe auch das Abendessen im Gasthof eingenommen. Das Restaurant befindet sich in einem Vorbau und man sitzt dort sehr angenehm. Das Essen ist sehr lecker und preiswert. Ein üppiges Zwiebelschnitzel kostet 10,90 Euro, ein vielseitiger Salatteller 3,20 und als Nachtisch ein „Vitamin Sturm“ 3,20 (frisch geschnittene gemischte Früchte). Die kleine Portion Zwiebelschnitzel für 8,90 Euro ist völlig ausreichend. Wer möchte, kann sich für 14,41 Euro am Buffet bedienen, das bestimmte Spezialitäten anbietet.
Besonders nett fand ich das Ständchen, das einem Gast zum Geburtstag von den Wirtsleuten am Tisch gebracht wurde.
Die Übernachtungsgäste schätze ich eher ein als Geschäftsreisende oder ältere Leute, die es sich einmal richtig gut gehen lassen wollen und Wanderer, denn der Gasthof ist einer Kette von Wandergasthöfen angeschlossen.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Sundern angesehen:
13.0 km entfernt
Hotel Palatino
Hotel Palatino
Nr. 1 von 12 in Sundern
4.0 von 5 Sternen 22 Bewertungen
12.9 km entfernt
Hotel & Restaurant Seegarten
Hotel & Restaurant Seegarten
Nr. 2 von 12 in Sundern
4.0 von 5 Sternen 28 Bewertungen
12.8 km entfernt
Hotel Seehof
Hotel Seehof
Nr. 4 von 12 in Sundern
4.0 von 5 Sternen 10 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
10.1 km entfernt
Sunderland Hotel
Sunderland Hotel
Nr. 3 von 12 in Sundern
4.0 von 5 Sternen 38 Bewertungen
11.2 km entfernt
Gut Funkenhof
Gut Funkenhof
Nr. 5 von 12 in Sundern
3.0 von 5 Sternen 23 Bewertungen
5.0 km entfernt
Haus Berghoff Apartmenthotel
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Landgasthof Steinberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Landgasthof Steinberg

Anschrift: Wildewiese 1, 59846 Sundern, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Sundern
Hotelstil:
Nr. 1 von 8 Pensionen in Sundern
Preisspanne pro Nacht: 85 € - 125 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Landgasthof Steinberg 3*
Anzahl der Zimmer: 13
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Odigeo, Odigeo und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Landgasthof Steinberg daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Landgasthof Steinberg besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.