Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Übernachtung/Essen” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Friedrich-Franz Palais Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Friedrich-Franz Palais Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Friedrich-Franz Palais Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   Am Kamp, 18209 Bad Doberan, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 6 Hotels in Bad Doberan
Bern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Übernachtung/Essen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2010

Für 1 Übernachtung wars OK. Man siehts dem Hotel mit seiner über 200-jährigen Geschichte halt an (innen+aussen), dass es wohl die schönsten Zeiten hinter sich hat. Empfang/Check-in war freundlich und zuvorkommend.
Zimmer (Standard) sind relativ klein, auch Badezimmer, welches ferner nicht so eine optimale Beleuchtung aufwies.
Das hoteleigene Restaurant sowie der Service fürs Abendessen war vorzüglich. Das Steak vom einheimischen Weiderind war 1A. So konnte ich auch über das mit kleinen Flecken angelaufene Silberbesteck und den eher zu warmen Rotwein hinwegsehen.
Beim Frühstücksbuffet gabs nichts zu meckern: grosse Auswahl, genügend Platz, aufmerksamer Service.
Nichtsdestotrotz würde ich beim nächsten Mal das wohl von den gleichen Eigentümern betriebene Hotel "Prinzenpalais" in Betracht ziehen.

Aufenthalt Mai 2010, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

23 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    0
    7
    6
    7
    3
Bewertungen für
4
12
Allein/Single
0
2
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2010

Auf den Fotos sahen die Zimmer geradezu mondän aus - der Preis dafür überaus günstig. Voller Freude machten wir uns auf den Weg nach Bad Doberan. Doch ach - als wir das Hotel erblickten, machte sich eine schlimme Vorahnung breit. Das Hotel sah bereits von außen wenig vielversprechend aus: ein mit weißer Farbe dürftig übertünchtes Fachwerkhaus aus dem 18. Jahrhundert. Nun gut, dachten wir uns, man soll ja nicht nur nach dem Äußeren urteilen und betraten das Hotel durch den Hintereingang vom Parkplatz aus. Die Vorahnung wurde leider bereits hier bestätigt: ein übler Kloakengeruch empfing uns, obwohl zur linken Seite eine Tür zum "Wellness"-Bereich wies. (Anhand des Schildes und den Billigplakaten an den Wänden war schon klar, dass Wellness in diesem Hause nicht wörtlich zu nehmen ist.)
Dann gelangten wir ins Foyer, wo man uns an der Rezeption die Schlüssel aushändigte. (Das schönste im Foyer ist der Teppich, alles andere wirkt billig.) Wir hatten ein Einzelzimmer und ein Doppelzimmer reserviert, die leider nicht nebeneinander lagen. Das fanden wir nicht sonderlich dramatisch. Als wir jedoch die Zimmer betraten, traf uns der Schlag. Man kam kaum durch die Tür durch, so eng war es, der Geruch miefig (von wegen Nichtraucherzimmer), zertrümmerte Steckdosen, zerschlagene Fliesen im Bad, gelbe "Bremsspuren" im Klobecken ... dazu ein so schäbiges Inventar, dass man nicht begreifen kann, wie die Fotos auf der Webseite zustandegekommen sind. Die Krönung war das Bett: eine Pritsche ohne Kopfteil, einfach an die kalte nackte Wand gestellt (die viele Flecken aufwies). Die Bettdecke konnte man beim besten Willen nicht als Bettdecke bezeichnen: sie sah aus wie aus angegrauten Windel zusammengenäht. Da es ein sehr kalter Mai war, hätte man damit nachts gehörig gefroren.
Das einzig Positive: die Rezeption entsprach sofort unserem Wunsch, kostenfrei zu stornieren (wäre eigentlich nicht mehr möglich gewesen) - vermutlich passiert das öfter in diesem Hause! Wir wären nicht so erbost gewesen, hätten wir ein 2-Sterne-Hotel gebucht (für etwas weniger Geld). Dann wäre man auf weniger Komfort und Noblesse gefasst gewesen, aber so kann ich nur sagen: unverschämt, sich als 4-Sterne-Haus auszugeben! Wir jedenfalls haben in einem anderen Hotel übernachtet und es nicht bereut.

  • Aufenthalt Mai 2010, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2010

Obwohl wir einen Voucher für dieses Hotel für 4 Nächte mit Halbpension hatten, wurde uns an der Rezeption lapidar u. etwas schnippisch mitgeteilt, wir müßten in einem anderen Hotel übernachten. Erst auf unsere Nachfrage teilte man uns mit, es gäbe eine Überbuchung und sowas könne ja mal vorkommen. Die Mahlzeiten durfte wir aber im Friedrich-Franz-Palais einnehmen.Es wurde an der Rezeption nichts über die Essenszeiten mitgeteilt oder der Speiseraum gezeigt. Alles erst auf Nachfragen unsererseits ! Nachdem später unser Reiseveranstalter im Hotel den Vorgang überprüfte wurde behauptet, die Überbuchung habe sich lediglich auf die erste Nacht bezogen, jedoch habe man uns einen zweiten Umzug nicht zumuten wollen. Leider wurden wir darüber nicht vor Ort informiert,sonst hätten wir das in Kauf genommen um doch noch dort zu wohnen.
Es gab 3 Essenszeiten für die Hauptmahlzeit. Jedoch war bei der dritten Zeit um 20.00 Uhr einmal 1 Gericht, das wir sehr gerne gehabt hätten, nicht mehr vorhanden, weil es zu den vorhergehenden Zeiten schon verzehrt worden war . Sehr enttäuschend !!
Ganz negativ fanden wir, das es generell erlaubt war, während der Mahlzeiten Hunde mit in die Speiseräume zu bringen.
Positiv:Das Personal in den Speiseräumen war sehr freundlich und aufmerksam.

Aufenthalt März 2010, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Glückstadt
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2010

Nach 3 Jahren zum zweiten Mal im Hotel. Zimmer im Erdgeschoß, nach vorn zur Straße. Nur Übergardinen vor dem Fenster, daher entweder abgedunkelt, wenn zugezogen oder auf dem Präsentierteller für Fußgänger, wenn offen. Das Fenster im Badezimmer verfügte wiederum nur über eine Gardine, bei Licht toller Durchblick für die Besucher des gegenüberliegenden Ratskellers. Im Zimmer teilweise abgeplatzter Zimmeranstrich, durchgelegenes Bett. Frühstück okay, Personal hilfsbereit und freundlich.
Insgesamt vermittelt das ganze Hotel den Eindruck, dass es von einer alten, mehrere Jahre zurückliegenden guten Bewertung zehrt und sich seit Jahren darauf ausruht. Dringender Renovierungsbedarf - zumindest in unserem Zimmer/Zimmerflur ist angebracht.

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2009

Zurück und ziemlich angefressen.... Unsere Erwartungen wurden bei weitem enttäuscht..... Begann es mit der Zuordnung eines Raucherzimmers, das uns als Nichtraucher nicht nur die Nacht geraubt, sondern sämtliche Kleidung geruchsmäßig ruiniert hat....

Der Fitness- und Wellnessbereich ist ein Witz. Vier Fitnessgeräte, von denen drei kaputt bzw. gesundheitsgefährdende Mängel aufwiesen. Die Sauna klein und neben rostigen Nägeln gabs abgesplitterte Holzteile......

Das Essen mittelmäßig, der Service gedoch schlecht. Auf zweimaliges Anfragen, wann denn der Nachtisch gereicht würde, da wir noch einen Termin hätten, reagierte man immer noch nicht.....

Das Frühstück: kleine Auswahl, akzeptabel.....

Ach ja, und der Fernsehen schaltete sich von selbst alle 40 Minuten aus.

  • Aufenthalt Oktober 2009
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Germany
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Mai 2007

Wir hatten dieses Hotel persönlich gebucht, um einen kleinen Wohlfühlaufenthalt nah am Meer zu haben, und dabei einige Ideen in Ruhe Besprechen zu können. Wir waren schon bei der Ankunft positiv überrascht, daß man uns, mitten in der Nacht (wir hatten zwar eine späte Ankunft avisiert, waren aber erst um Mitternacht dort) noch unser gebuchtes Gourmet-Essen freundlich servierte, es war alles ganz hervorragend.
Leider gab es ein kleines Mißverständnis bei der Zimmervergabe an unsere Mitreisenden, aber gleich am nächsten Morgen wurde den Beiden eine ganz zauberhafte Romantik-Suite unter´m Dach, sogar mit zwei Bädern, als Wiedergutmachung angeboten, und sie waren sofort besänftigt.
So hatten wir einen sehr erholsamen Mini-Urlaub mit wirklich gutem Essen in geschmackvoller Umgebung, aber ohne jeden Firlefanz, und waren rundum zufrieden.
(Eine nette Idee wäre vielleicht ein Bad statt Dusche gewesen?)
Der Besuch des mittelalterlichen Doberaner Münsters ist ein kultureller Höhepunkt den niemand verpassen sollte. Wir fuhren ausserdem mit dem "Molli" genannten Zug aus kaiserlichen Zeiten nach Heiligendamm und spazierten solange am Meer bis uns die bahnbrechenden Ideen tatsächlich kamen.
Daher können wir allen Gästen dieses Hotel empfehlen, auch besonders dann, wenn man nah bei Heiligendamm stilvoll wohnen und gut essen möchte, ohne sich dabei zu ruinieren.
Bei der Abreise waren wir so entspannt, daß wir einen Mantel vergaßen, der wurde uns sofort per Post von der -hauptsächlich- reizenden Reception zugesandt, und das sogar ein zweites Mal, da wir in Hamburg wieder derart im Stress waren, daß wir wiederum vergaßen ihn bei der Post abzuholen... (Danke!)
Wir waren begeistert und kommen bestimmt wieder, zumal es bei normaler Abreise-Zeit wirklich nicht weit von Hamburg ist.
Auf dem Rückweg schauten wir uns noch Wismar an, sehr schön!

  • Zufrieden mit — Das gute Essen, sehr gute Betten, die besondere Freundlichkeit einer jungen Receptionistin und des Servierpersonals
  • Unzufrieden mit: — Die Ansage, man habe das gebuchte Zimmer unserer Mitreisenden vergeben "weil die vorher drin waren verlängerten", daß es in unserer Suite nur Dusche gab, kein Bad
  • Aufenthalt April 2007, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Bad Doberan.
0.2 km entfernt
Hotel Prinzenpalais
Hotel Prinzenpalais
Nr. 5 von 6 in Bad Doberan
4.0 von 5 Sternen 41 Bewertungen
5.7 km entfernt
Grand Hotel Heiligendamm
Grand Hotel Heiligendamm
Nr. 1 von 1 in Ostseebad Heiligendamm
4.5 von 5 Sternen 337 Bewertungen
11.3 km entfernt
Upstalsboom Hotelresidenz & SPA Kühlungsborn
Upstalsboom Hotelresidenz & SPA  ...
Nr. 3 von 27 in Kühlungsborn
4.5 von 5 Sternen 96 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
0.2 km entfernt
Doberaner Hof
Doberaner Hof
Nr. 3 von 6 in Bad Doberan
4.0 von 5 Sternen 15 Bewertungen
0.8 km entfernt
Hotel-Pension Bellevue
Hotel-Pension Bellevue
Nr. 1 von 6 in Bad Doberan
5.0 von 5 Sternen 8 Bewertungen
1.2 km entfernt
Ibis Budget Rostock Broderstorf
Ibis Budget Rostock Broderstorf
Nr. 2 von 6 in Bad Doberan
4.0 von 5 Sternen 134 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Friedrich-Franz Palais Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Friedrich-Franz Palais Hotel

Anschrift: Am Kamp, 18209 Bad Doberan, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Bad Doberan
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 6 von 6 Hotels in Bad Doberan
Preisspanne pro Nacht: 86 € - 122 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Friedrich-Franz Palais Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 50
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, Expedia, TripOnline SA, Weg, HRS, Odigeo, Odigeo, Agoda, Venere und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Friedrich-Franz Palais Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Friedrich Franz Palais Bad Doberan
Hotel Friedrich Franz Palais In Bad Doberan
Hotel Friedrich-Franz Palais Bad Doberan
Bad Doberan Bewertungen
Friedrich-Franz Palais Hotel Bad Doberan, Mecklenburg-Vorpommern

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Friedrich-Franz Palais Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.