Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Herbstbesuch” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Südostbayerisches Naturkunde- und Mammut-Museum Siegsdorf

Südostbayerisches Naturkunde- und Mammut-Museum Siegsdorf
Auenstraße 2, 83313 Siegsdorf, Bayern, Deutschland
08662 13316
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Machern, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Herbstbesuch”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2013

Es sollte eigentlich nur ein kurzer Besuch in dem Museum werden, doch wir waren von der Fülle der Exponate und der wunderbaren Erklärungen sehr beiendruckt. Durch das Wissensquiz was wir an der Kasse bekamen war der Rundgang sehr kurzweilig, da in jeden Raum etwas zu entdecken gab. Am Ende kamen wir noch in den Garten wo es auch noch etwas zum Basteln gab, da war die Welt auch für unsere Enkelin in Ordnung. Alles in allem ein sehr gelungener Besuch. Gerne wieder.

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1
    3
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zwickau, Deutschland
Top-Bewerter
127 Bewertungen 127 Bewertungen
113 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 50 Städten Bewertungen in 50 Städten
85 "Hilfreich"-<br>Wertungen 85 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne Stunden für die Familie”
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2013

Geparkt haben wir laut Wegweiser am Bahnhof. Von dort aus führten uns gelbe Mammutspuren zum Naturkunde-Museum. Da wir Sonntagnachmittag da waren, hätten wir auch direkt davor parken können. Zunächst besuchten wir das Museum. Kosten 7€/Erw. ermäßigt 4€.
Dank des Fundes eines alten Mammutknochen und der Schenkung weiterer Versteinerungen an die Gemeinde Siegsdorf, konnte 1995 das Naturkundemuseum eröffnet werden. Präsentiert werden zahlreiche Gesteine, Fossilien und die Stein-, bzw. Eiszeit mit dem Hintergrund Raum Siegsdorf. Besonders gefiel uns das vollständig erhaltene Mammutskelett. Anklang bei den Kleinen fand, dass diese ihren Kopf durch den eines Haies stecken konnten, um so ein gutes Fotomotiv abzugeben.
Anschließend kann man mit der Museumseintrittskarte auch den SteinZeitGarten, welches 2010 eröffnet wurde, rechts neben dem Eingang besuchen. Hier kann man basteln, malen, Ringe werfen…
Links vom Eingang und Zugang zum Kurpark, sieht man das 3,60m große Mammut „Rudi“ stehen. Geht man daran vorbei, kommt man zu einem im Sommer 2013 neu gestaltetem Generationenspielplatz mit Café. Dann sind wir noch runter an die Traun und ein sehr schöner Nachmittag ging zu Ende.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Südostbayerisches Naturkunde- und Mammut-Museum Siegsdorf angesehen haben, interessierten sich auch für:

Sie waren bereits im Südostbayerisches Naturkunde- und Mammut-Museum Siegsdorf? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Südostbayerisches Naturkunde- und Mammut-Museum Siegsdorf besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.