Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Enttäuschung pur” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Wellness Hotel Park-Hill

Speichern Gespeichert
Wellness Hotel Park-Hill gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Wellness Hotel Park-Hill
4.0 von 5 Hotel   |   Sulzbacher Strasse 139, 72290 Loßburg, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 4 Hotels in Loßburg
Neustadt an der Weinstraße, Rheinland-Pfalz, Germany
1 Bewertung
“Enttäuschung pur”
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. Dezember 2012

Von Außen macht das Hotel einen gepflegten Eindruck..auch die Empfangshalle war liebevoll eingerichtet...der Empfang sehr herzlich...natürlich macht man sich auf der Homepage schon mal ein Bild von den Räumlichkeiten..was uns allerdings tatsächlich erwartet hat..war alles andere ,als heimelig..gemütlich..und entspannend..überall war es kalt..draußen Minusgrade...das Zimmer sehr veraltet...überall sichtbare Mängel..uns ist im wahrsten Sinne die Kinnlade runter gefallen.."Wellnesshotel" ??..ich frage mich wirklich,wie sich dieses Hotel so nennen darf...der Wellnessbereich war sehr klein....eine kleine Sauna...der Ruheraum kalt..Infrarotkabine nicht eingeschaltet..der Pool zu klein..und das Wasser hatte höchstens 20 Grad..das Einzige,dass man positiv bewerten kann,war das Essen..und der Kellner,der sich sehr bemüht hat..

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

45 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2
    11
    12
    8
    12
Bewertungen für
5
29
Allein/Single
0
1
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
St. Gallen, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2012

Empfang war nett, doch klar und bescheiden. Im ganzen Hotel alle Räume kalt und ungemütlich. Reklamationen werden abgetan! Von Wellness kann hier nicht gesprochen werden. Essen war i.o. jedoch auch durchschnittlich. Alles in allem zu teuer für das was geboten wird; kann nicht weiter empfohlen werden.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Loßburg.

Zürich, Zurich, Switzerland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2012

Anreise erfolgte leider spät Abends, der Empfang war sehr bescheiden, kein Angebote seitens des Personal zwecks Kleinigkeit zum Essen oder Getränke.
Es wurde ein Gutschein ausgehändigt für einen Apero nur gültig zwischen 17 und 18 Uhr :-( am folgenden Tag.
Beim Betreten des Zimmers hatte man das Gefühl das so Einiges schon sehr angestaubt ist, Bad mit Fliesen Ende 70er Jahre, alle Armaturen im Bad waren schief und schlampig angebracht. Im Zimmer war es eiskalt, alle Heizungen waren ausgeschalten trotz Aussentemperatur von -6 Grad, selbst das aufdrehen der Heizung brachte keine Wärme ins Zimmer (war wohl vom Heizraum aus gesteuert).
Eine Minibar war im Zimmer nicht vorhanden, nur möglich auf Bestellung gegen Aufpreis! Fernseh war ebenso schon sehr alt und klein, TV-Kanäle sehr beschränkt!
Wlan nur gegen Gebühr möglich!

Der Unterhaltung mit einer Angestellten des Hotels konnten wir schon sämtliche Sparmassnahmen entnehmen, natürlich auf Kosten des zahlenden Gastes.

Frühstücksbuffet war bis 11Uhr ausgeschrieben, wir kamen um 10 Uhr zum Frühstück und erhielten sofort den Hinweis: "Bitte nehmen Sie sich sofort alles vom Buffet was Sie brauchen!" Orangensaftkrug war bereits schon fast leer und wurde auch nicht mehr aufgefüllt. Die ersten Platten wurden schon um 10.20 Uhr wieder abgeräumt und um 10.30 Uhr wurde das Licht im Frühstückraum gelöscht, so das man nur noch in der Dämmerung sass (Frühstückraum war sehr dunkel). Kaffee wurde nur eine Tasse ausgeschenkt (aus der Thermoskanne) wollte man mehr Kaffee so musste man sich stets aufs Neue an das unfreundliche und vom Gast genervte Personal wenden.

In unserem Gutschein war auch ein 4-Gang-Menue inklusive, aber auch hier wurde extrem gespart, gerne hätten wir noch ein paar Brotscheiben zur Suppe gehabt, aber nicht bekommen. Nach dem Hauptgang wurden wir zwar dann noch gefragt ob es denn gerreicht hätte, aber in einem derartigen Unterton und mit dem Verweiss dazu, das man weniger serviert bevor doch dann etwas weggeschmissen wird.

Danke, wir waren somit bedient!!!

Zu bemängeln ist auch das die Gläser nicht geeicht sind und das Personal so pi mal Daumen einschenkt, somit hat man auch als Gast natürlich keine Kontrolle.
Ausserdem wird man stets wenn man eine Bestellung tätigen möchte vom gestressten Personal darauf verwiesen zu warten.... um dann vergessen zu werden...wollten eigentlich einen Cocktail in der Bar trinken, jedoch nach dem keine Bedienung mehr kam, gingen wir dann eben ohne aufs Zimmer.

Der einzige Hotelangestellte der immer freundlich war, war Hugo der Mexikaner (leider durfte der anscheinend die Gäste nicht bedienen, sondern nur das dreckige Geschirr abräumen).

Der Spa-Bereich war sehr sehr klein und auf nicht mehr auf dem neusten Stand, ebenso liess die Sauberkeit sehr zu wünschen übrig, im Pool (Minipool + dreckig) war das Wasser sehr kalt (Test mit der Hand) deshalb beliessen wir es beim Anschauen.
Wir machten lieber einen Stadtbummel, sind auch auf dem Weihnachtsmarkt gegangen und sind dann am nächsten Tag dann ins Badeparadies Schwarzwald/Titisee (sehr empfehlenswert) gefahren.

Die Preise im Hotel für Speis und Trank sind sehr überteuert, man isst wesentlich besser und günstiger im nicht weitgelegenen Freudenstadt.

Der Hinweis auf mitgebrachte Getränke und Speisen im Hotel (Busse von 5 - 15 Euro pro Getränk) untermauerten somit nur noch die Gastunfreundlichkeit dieses Hotels!

Sämtliche Deko (Bilder usw.) im Hotel waren voll eingestaubt und mit Spinnweben überzogen, der Lift krachte an allen Ecken und Enden (benutzten dann doch lieber die Treppe).

Leider mussten wir feststellen das der günstig erworbene Gutschein noch zu teuer war!!!

Wir freuten uns sehr auf unser warmes Zuhause und hatten von diesem Hotel leider keine guten Erinnerungen mitzunehmen. Dieses Hotel wird uns als Gäste nicht mehr sehen!

Als Anmerkung nur kurz noch, wir sind nicht so wählerisch mit den Hotels und hatten auch in der Vergangenheit schon 2 Sterne-Hotels gebucht (welcher besser waren als das Hotel hier) auch im Ausland (Spanien, Türkei usw.). Nur wenn wir 4 Sterne buchen (in Deutschland), dann möchten wir doch etwas davon merken.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Altdorf
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2012

Leider war es schon dunkel als ich ankam. Der Empfang war sehr nett und freundlich. Das Zimmer (DZ mit Einzelbelegung) war sehr schön eingerichtet. Mit 2 Räumen, Wohn-und Schlafbereich (Zimmer 209). Sehr ruhig gelegen und sehr sauber.
Das Restaurant war sehr gemütlich und hatte eine passable Auswahl an regionaler Küche. Die Preise lagen allerdings etwas über dem lokalen Niveau.
Leider konnte ich den Wellnessbereich nicht mehr aufsuchen. Frühstücksbuffet guter Durchschnitt. Beim Checkout, der wohl für das Hotel zu früh (07:45 Uhr) wra kam es leider zu einer sehr langen Wartezeit, bis sich endlich jemand fand, der mich bediente.

  • Aufenthalt November 2012, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zug, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2012

Wir verbrachten 3 Nächte in der Junior Suite wobei in unserem Gutschein auch ein 5-Gang-Menue inklusive war. Das Hotel ist sehr schön eingerichtet, man fühlt sich willkommen und das Personal ist äusserst freundlich und zuvorkommend. Der Hinweis auf migebrachte Speisen und Getränke (5 EUR bzw. 15 EUR für Getränke) war, wie schon in anderen Rezensionen genannt, immer noch angebracht...
Die Suite (leider mit Sicht auf die Strasse) war ebenfalls sehr schön, nur hinter dem Bett war es leider sehr staubig. Ansonsten war das Zimmer wirklich sehr sauber, das Bad mit grosser Badewanne ebenfalls. Einziges Manko des Zimmers: das ganze Haus ist sehr ringhörig, insbesondere automatisch zuknallende Türen waren zu hören. Wir konnten jedoch sehr gut schlafen, in der Nacht war es ruhig (trotz Strassensicht).
Das Essen war wirklich, wie schon viele gesagt haben, ganz ausgezeichnet, auch das Frühstück. Da lässt sich wirklich nicht mehr viel aussetzen mit der Ausnahme, dass eine ein wenig grössere Auswahl an Broten durchaus nett wäre.
Das Spa bietet eigentlich alles, was man erwarten würde. Nur ist leider alles viel zu klein geraten. Der Pool war ziemlich klein und das Wasser zu kalt, im Sommer vielleicht erfrischend, im Winter jedoch nicht wirklich toll. Die Sauna ist jeweils nur von 14:30 bis 18:30 in Betrieb, was an sich eignetlich gar nicht schlimm wäre, wenn sie denn auch wirklich funktionieren würde. Der automatische Aufguss war anscheinend defekt und um 18:00 war es jeweils noch knapp 60 Grad in der Sauna: Offensichtlich wurde sie bereits früher ausgeschaltet. Für 4 Sterne doch nicht wirklich angebracht.
Insgesamt kann man sagen, dass wir dank des Gutscheins auf ein ganz ausgezeichnetes Preis/Leistungs-Verhältnis kamen welches keine Wünsche offen liess. Hätten wir aber den vollen Preis berappen müssen, wäre insbesondere die Wellnessanlage als "durchgefallen" zu bewerten gewesen.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2012

Service und Essen waren ausgezeichnet.
Lage des Hotels auf einer Anhöhe ermöglichte einen schönen Ausblick.
Wellnessbereich war für schlechtes Wetter gut.
Doppelzimmer war sehr klein und eher für eine Person als für zwei geeignet.
Eine Reparatur von Kleinigkeiten wie z.B. schadhaften Fenstergriffen wäre erforderlich.
Insgesamt: erfreulicher Aufenthalt.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zug, Schweiz
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2012

Habe über eboutic einen Gutschein gekauft, leider vorher Hotelbewertungen und Umgebung nicht abgeklärt, werde ich in Zukunft immer machen!!!!
Preis/Leistung hatte ich zu diesem Zeitpunkt ok gefunden, danach nicht mehr.
Ankunft im Hotel war noch relativ freundlich, aber dann ging es los, bereits im Lift ein Hinweis, dass man 5 Euro für mitgebrachtes Getränk resp. 15 Euro für alkoholisches Getränk bezahlen muss, wenn man das auf das Zimmer mitbringt. Habe ich so etwas schon erlebt??? Ok, ich war gespannt auf die Suite, die wir bestätigt bekommen haben... ok, Suite ist für mich etwas anderes... ein Schlafraum und ein zusätzlicher Wohnbereich, sehr kleines Badezimmer nur mit kleiner Dusche und Duschvorhang ;-(( unsere Utensilien für das Bad mussten wir ausserhalb des Bades deponieren, weil wir keinen Platz fanden dafür. Einen Balkon hatte es auch noch, ok, er sollte ebenfalls repariert werden, Lattenrost war an diversen Orten defekt.
Abendessen war am 1. Abend noch ok, obwohl wir auch dann schon das Getränk mehrmals bestellen mussten, keine Ahnung wie das in Deutschland ist, aber in der Schweiz müssen die Gläser geeicht sein, damit man auch sieht, ob man genügend bekommt.....Wenn ich 2 dl. Wein bestelle, hätte ich gerne soviel und nicht einfach ein wenig mehr als ein Deziliter...
Nach dem Abendessen wollten wir dann in die "schöne" Lounge, wie uns empfohlen wurde, da wir ja ein wenig ausserhalb wohnten. Nach 10 Minuten warten sind wir dann an den Tresen gegangen und haben einmal gefragt, ob wir noch etwas bekommen...
Na ja mit Getränken kennen sich die Angestellen nicht wirklich aus... habe noch nie einen Jägermeister in einem Shotglas bekommen ausser dort...
Am 2. Tag beim Abendessen bekamen wir wieder einen anderen Platz und am 3. Abend nochmals was Neues...
Wellnessbereich war sehr klein und nicht wirklich einladend, Infrarotkabine für 2 Personen, wenn sich diese sehr gut verstehen oder sich näher kommen wollen... Sauna vielleicht für 4 Personen, ein paar Liegen hinter einer Holzwand, dabei hätte es eine wunderschöne Liegewiese gehabt, aber diese war wahrscheinlich nur für die Fussgänger...
kleiner Indor-Pool, auch hätte es draussen genügend Platz gehabt zum einen schönen Aussenpool mit Liegen zu erstellen.
Klar, es hätte noch eine Penthouse Sauna gegeben, die man für nur 20 Euro pro Stunde hätte buchen können. Wollte meine Kollegin damit überraschen, aber habe mir die Einrichtung Gott sei Dank vorher angeschaut... keine Ahnung, wann diese das letzte Mal in Betrieb war??? hätte mich nicht mit einmal 3 Badetüchern dort hingelegt, einfach grauslig...
Zimmer wurden gereinigt oder es sah zumindest so aus als ob, Haar waren mehrere Tage im Badezimmer gut sichtbar... Staub beim Bett, am Besten nicht genau hinsehen...
Ich denke, das ist genug... kann ich einfach nicht weiterempfehlen
Wir haben am letzten Tag bereits um 9 Uhr ausgecheckt, weil wir einfach froh waren wieder nach Hause zu kommen, wo alles sauber und gut ist.

  • Aufenthalt Juni 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Wellness Hotel Park-Hill? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Wellness Hotel Park-Hill

Anschrift: Sulzbacher Strasse 139, 72290 Loßburg, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Loßburg
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 von 4 Hotels in Loßburg
Preisspanne pro Nacht: 95 € - 161 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Wellness Hotel Park-Hill 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Weg und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Wellness Hotel Park-Hill daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Park Hill Freudenstadt
Wellnesshotel Park Hill
Wellness Hotel Park Hill Lossburg
Wellness Park Hill Lossburg
Wellness Park Hill Hotel
Lossburg Wellness Hotel Park Hill
Wellness Hotel Park-Hill Loßburg, Baden-Württemberg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Wellness Hotel Park-Hill besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.