Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel mit Schwächen” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Butgenbacher-Hof

Speichern Gespeichert
Hotel Butgenbacher-Hof gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Hotel Butgenbacher-Hof
4.0 von 5 Hotel   |   Marktplatz 8, Butgenbach 4750, Belgien   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 3 Hotels in Butgenbach
Köln
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Hotel mit Schwächen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2013

Wir haben zwei Nächte im Hotel verbracht und sind mit gemischten Gefühlen wieder gefahren.

Zimmer:
- unser Doppelzimmer (Nr. 4) war renoviert und sehr sauber
- Die Austattung war gut inkl. Minibar, Bademantel, ausreichend Sitzmöglichkeiten
- Unter dem Laken und um die Daunenoberbetten befanden sich gummierte Einlagen - das führte zu einer schweißtreibenden Nacht und einem komplett nassen Pyjama am Morgen: sehr unangenehm!
- Die Toilette ist lediglich durch eine Glaswand getrennt vom Bett, man hört also alles. Für Frischverliebte eher nicht geeignet

Essen
- Das Frühstück am 1. Tag (Samstag) war nicht gut. Es fehlte Käse, Wasser, O-Saft und Brötchen als wir um 9.30 Uhr kamen. Es wurde teilweise wieder aufgefüllt, was dann aber zu einem Ansturm der Gäste führte und zu einem "Raffgefühl". Am 2. Tag war es deutlich besser, wir sind schon um 8.30 Uhr gekommen, so dass noch genug von allem da war. Der Kaffee ist leider ungenießbar, schmeckt so schlecht wie in ganz England. Das Frühstück an sich ist lecker und bietet für jeden etwas
- Das Abendessen ist lecker, wobei ich die Fleischzubereitung nicht gut fand. Die Gänseleber war total zäh, das Rebhuhn durchzogen von grätenartigen Knochen - kaum essbar. Beim 7-Gang-Menü gab es eine 1-stündige Pause vor dem Hauptgang, was deutlich zu lang war. Der Rest war lecker und auch schön drappiert

Service
- Der Service war leider sehr durchwachsen. Am 1. Abend war es eine Katastrophe; wir bekamen kein Brot zum Essen, wurden nicht nach Getränkewünschen gefragt - auch nicht, als ich demonstrativ 1 Stunde die leere Wasserflasche an den Rand des Tisches gestellt habe und die Kellner wirkten (außer einem) überfordert und unsicher. Das Gleiche spielte sich am Samstagmorgen beim Frühstück ab; auch hier mussten wir nach 10 Minuten fragen, ob wir Kaffee bekommen könnten und die leeren Platten wurden teilweise nicht wieder aufgefüllt. Um 9.50 Uhr begann das große Abräumen aller Tische und auch der Speisen - ein Unding, wenn man bis 10 Uhr noch frühstücken gehen kann
- am 2. Abend war der Service wie ausgewechselt; hier waren alle sehr freundlich und zuvorkommend (wir bekamen 4x Brot angeboten) und auch der 2. Frühstückstag lief prima. Es scheint so, als ob nur ein kleiner Teil der Kräfte geschult sind und viele nicht geeignet sind für diesen Job

Ambiente
- wir gehörten mit unseren 36 Jahren zu den jüngeren Leuten. Die meisten waren Senioren, die sich zum Abendessen sehr herausputzten (Paillettenkleider etc.)
- Den größten Abstrich am Aufenthalt gibt es für die scheusslichen Gastronomieräume: holzvertäfelt, Geweihe an den Wänden, Fliesenboden, äußerst kitschiges und spießiges Ambiente. So wurde auch die Suppe in 80er Jahre Suppentassen (mit Papierumrandung) serviert und am Frühstück gab es noch Büchsenmilch für den Kaffee (habe ich das letzte Mal vor 15 Jahren gesehen). Wir haben uns in diesem Ambiente nicht wohl gefühlt
- Toll dagegen das neu renovierte Schwimmbad und die teilweise renovierten Zimmer. Leider ist die Kluft zwischen beiden Stilen sehr groß

Lage
- Der Ort ist rein deutsch, was wir etwas schade fanden. Da Spa und Malmedy französisch-belgisch sind, wusste ich nicht, dass das in dem 10 km davon entfernten Dorf anders ist
- der Ort ist sehr klein und hat nicht viel zu bieten: eine Kirche, ein paar Restaurants, einen Bäcker. Es gibt keinen Stadtkern oder Markplatz
- 10 Minuten entfernt befindet sich ein schöner See und ein prima Gebiet zum Wandern (10 km Rundweg um den See). Achtung: es gibt kaum Bänke beim Wanderweg und auf der gesamten Strecke keine Einkehrmöglichkeit! Man sollte also genügend Proviant mitnehmen

Fazit: Wir haben 530,- EUR für 2 Nächte bezahlt. Auch wenn vieles schön war, stimmt hier das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht ganz. Das Hotel muss sich entscheiden, ob es ein provinzieller Jagdhof mit netter Küche sein will oder ein serviceorientertes modernes Hotel mit Wellnessfaktor.

Zimmertipp: Unbedingt nach den renovierten Zimmern fragen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thorsten_Maraite, Inhaber von Hotel Butgenbacher-Hof, hat diese Bewertung kommentiert, 30. Oktober 2013
Sehr geehrte Lotta_76,

Wir danken Ihnen für den ausführlichen Bericht. Vor allem durch die Meinung unserer Gäste ist es uns möglich unseren Service immer wieder zu verbessern.

Viele Ihrer Kritikpunkte nehmen wir uns zu Herzen und werden versuchen daran zu arbeiten.

Schade finden wir es jedoch, dass Sie uns auf die vielen Punkte nicht vor Ort angesprochen haben. So hätten wir die Möglichkeit gehabt Ihnen einige Erklärungen geben zu können. U.a. hätten wir Ihnen mitteilen können, dass uns die Pläne zur Renovierung des Restaurants, der Bar und der Rezeption vorliegen und wir voraussichtlich im Frühjahr 2014 mit den Umarbeiten beginnen werden.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und verbleiben mit besten Grüßen aus Bütgenbach,

Familie Maraite
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

80 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    47
    26
    5
    1
    1
Bewertungen für
15
51
1
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Herzogenrath, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2011

Das ganze Hotel ist schon! Die Ausstattung sind sehr gut, besonderes das Wellness. Wir bekammen ein Suite mit einem Jacuzzi. Er ist total gut und effizient. Die Suite selbst hat 2 Teilen, Schlafzimmer und Wohnzimmer. Das Bett ist ein 4 Poster Bett!!! und hat 2 Matratzen.
Wir hatten 2 HD Fernsehapparate - 1 im Schlafzimmer und 1 im Wohnzimmer.

Nachteil: Die Matratzen sind hart und die Kopfkissen sind zu niedrig. Der Haartrockner kann nur kalt föhnen.

Obwohl wir keine Chance im Wellnessberich zu genießen sahen wir dass das Schwimmbecken ziemlich groß ist. Die Atmosphäre war ganz entspannen. Trotzdem waren alle Whirlpools leer.

Noch ein Highlight ist das Restaurant. Michelin hat garantiert, dass es gut ist. Ich kann aber doch extra sagen, dass das Steak hier das beste das ich mal gegessen habe!!!!! Wir hatten 3 Mahlzeiten. Alles war sehr lecker.

Nachteil: Kaffe, Capuccino, Latte Machiato sind NICHT lecker.

Ein Teil von der Bar liegt unter einem halbtransparenten Dach und neben einem Garten, den man durch die Glaswand sehen kann. Echt schön!!

  • Aufenthalt Oktober 2011, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hotel Butgenbacher-Hof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Butgenbacher-Hof

Anschrift: Marktplatz 8, Butgenbach 4750, Belgien
Lage: Belgien > Wallonische Region > Ardennen > Provinz Lüttich > Butgenbach
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Butgenbach
Preisspanne pro Nacht: 119 € - 186 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Butgenbacher-Hof 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia, Booking.com, HotelsNL, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, LogiTravel, HRS und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Butgenbacher-Hof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Butgenbacher Hof

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Butgenbacher-Hof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.