Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Alles super” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu AlpenHotel Seiler

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
AlpenHotel Seiler gehört jetzt zu Ihren Favoriten
AlpenHotel Seiler
Hausnummer 44, Kühtai 6183, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 6 Pensionen in Kühtai
Essen
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Alles super”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2014

Wir waren zum ersten Mal in Kühtai im Hotel Seiler - aber nicht zum letzten Mal. Man kommt an und fühlt sich "daheim". Man spürt, dass es ein familiengeführtes Hotel ist, in dem sich jeder Gast wohlfühlen darf. Die Küche ist hervorragend und der Blick aus den gemütlichen Zimmern mit geschmackvollen neuen Bädern - einfach umwerfend. Sehr empfehlenswert! Christa und Jürgen

Zimmertipp: Alle Zimmer sind sehr schön und gemütlich mit Balkon und neuen Bädern. Die Aussicht auf die schneebe ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

12 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    7
    3
    2
    0
    0
Bewertungen für
7
5
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Heidelberg, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2013

Das Hotel ist ein freundlich geführtes Familienhotel. Unterbringung prima. Saunabereich schön. Das Frühstücksbuffet war klasse. Die Bedienung sehr freundlich und zuvorkommend! Liegt direkt an der Piste.
Wenn nicht das letze Abendessen wäre, hätte ich wahrscheinlich nichts schlechtes über das Essen geschrieben. Anstatt Hirschkalbkeule gab es für uns Vegetarier vier frittierte Scheiben Sellerie mit SPECKbohen(!!), Polenta und KETCHUP!!! Wir haben versucht es zu essen, aber doch kaum angerührt! Die nette Bedienung hat wollte es wieder gut zu machen und uns eine doppelte Portion leckeren Mousse au Chocolat gebracht. Nett, aber kein Ersatz für das Hauptgericht. Dem Chef hat unsere Meinung wohl nicht beeindruckt...
Der Koch hat mit vielen Gängen versucht zu beeindrucken, aber es gab jeden Abend Punkteabzug und damit auch für den Service. Am ersten Abend gab es ein Fisch, der so lange in der Pfanne oder Wärmeschrank gelegen war, dass er ganz ausgetrocknet war. Am zweiten Abend bekamen wir ein s.g. Crème Brûlée ohne Karamellkruste. (Auch aus dem Warmhalteschrank?) Ein guter Sahnepudding, aber eben kein Crème Brûlée auf den wir uns gefreut hatten.
War der Preis von 698€ für zwei Personen und drei Tage direkt vor Weihnachten gerechtfretigt? Wir fanden definitiv nicht!
Schade!! Ein leckeres Essen hätte das Preis-Leistungsverhältnis aufbessern können.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
shaslwanter, Inhaber von AlpenHotel Seiler, hat diese Bewertung kommentiert, 27. Dezember 2013
Lieber Herr W.,
das letzte Abendessen tut uns auf jeden Fall leid - Speckbohnen dürfen selbstverständlich nicht auf einem vegetarischen Gericht serviert werden - hier kann es wohl nur ein absolutes Missverständnis in der Küche gegeben haben. Die gebackenen Selleriescheiben waren gut gemeint und wurden speziell für Sie frisch zubereitet, das Ketchup dazu - das ist natürlich Geschmackssache. Da bin ich bei Ihnen - ich selbst würde wohl auch eher darauf verzichten, allerdings gibt es sehr viele Gäste, welche automatisch bei gebackenen Speisen Ketchup verlangen.
Anmerken möchte ich noch, dass ich Sie auch bereits am ersten Tag informiert habe, dass Sie sich auch jederzeit etwas aus unserer A-la-Carte-Speisekarte als Hauptgericht auswählen können.
Dass Ihnen auch der Fisch am ersten Tag nicht geschmeckt hat - das hätten Sie am besten gleich reklamiert, dann hätten wir Ihnen einen frischen zubereitet. Ich selbst bin ja auch abends immer nochmals die Runde gegangen, um zu fragen, ob alles in Ordnung ist- und da meinten Sie, dass alles bestens ist.
Jedenfalls möchte ich nur betonen, dass wir für unser ausgezeichnete Küche bekannt sind - und auch unsere Stammgäste sich immer wieder darauf freuen. Was den "Wärmeschrank" anbelangt - unsere Essen werden frisch zubereitet, bei der Crème Brûlée wird ebenfalls direkt vor dem Servieren der Zucker im Glas mit der Flamme karamelisiert. Dass bei Ihnen die leckere Karamelkruste gefehlt hat, lässt sich vielleicht damit erklären, dass das Service zwei noch nicht fertige Schalen mitgenommen hat, wofür ich mich selbstverständlich ebenfalls entschuldige.
Jedenfalls würden wir Sie gerne bei einem nächsten Aufenthalt von unseren abwechslungsreichen und delikaten Speisen beim Abendessen überzeugen.
Nichts destotrotz hoffen wir, dass Sie Ihre Tage in Kühtai genossen haben (wie Sie dies auch mir gegenüber bei der Abreise versichert haben) und wünschen Ihnen einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes und erfolgreiches 2014 - wie ich dies auch allen Lesern meines Beitrags wünschen möchte!
Herzliche Grüße aus Kühtai
Silvia Haslwanter
AlpenHotel Seiler / Kühtai
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zeuthen, Deutschland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2013

Wir waren Anfang April zum Spät-Skifahren in Kühtai und haben uns das Hotel Seiler herausgesucht, vor allem, weil es den Skilift direkt am Haus verspricht.
Genau das haben wir auch angetroffen, was uns eine sehr entspannte Woche im Schnee ohne weite Wege mit den Skiern auf der Schulter oder Termindruck mit dem Busfahrplan verschaffte.
Allein seine Position macht dieses Hotel zur optimalen Wahl für den Winterurlaub.
Aber auch mit allen anderen Gegebenheiten waren wir sehr zufrieden. Die Familie Haslwanter ist sehr herzlich mit ihren Gästen und man fühlt sich gleich willkommen. Unser Zimmer war sauber mit neu renoviertem Bad. Das bereits viel gelobte Essen fanden auch wir schmackhaft und abwechslungsreich.
Es gibt eine Trockensauna, ein Dampfbad und einen Whirlpool, einen Ruheraum mit großem Fenster und Blick auf die Berge und Skipisten.
Wir waren rundherum zufrieden mit unserem Aufenthalt in Kühtai und können das Hotel Seiler sehr empfehlen.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2013

Plus:
- Lage: perfekt gelegen, mitten im Ort, einmal umfallen und man steht am Lift.
- Zimmer: sauber. Balkon. Relativ neue Bäder. Pensionsstil.
- netter Saunabereich
- liebevoll angerichtetes, abwechlsungsreiches Frühstücksbüffet
- familiäre Atmosphäre

Minus:
- der Preis!!! 250 Euro pro Nacht, mit HP. Und das nicht mal zur Peak Season. Dafür sind die Zimmer zu klein, das Abendessen nicht gut genug, der Service wenig gästeorientiert... man bezahlt einen 4-5 Sterne-Preis für ein, wenn auch gutes, Pensionsniveau.
- auch der Service atmet Pensionsluft: man bekommt beim Einchecken einen 4 (!) seitigen Katalog mit Hinweisen, Einschränkungen und Verboten. Man bekommt für 250 Euro für ein DOPPELzimmer nur EINEN Bademantel, den zweiten muss man laut Regelwerk für 5 Euro dazumieten (auch wenn uns diese erlassen wurden...warum weiß ich nicht). Merkwürdig. Abendessen nur bis halb acht, aber allerallerspätestens, so teilte uns der Senior bestimmt mit. Wir kamen in der Früh um kurz nach 10 an, hatten nichts gefrühstückt. bestellten einen Kaffee und fragten, ob wir eine Butterbreze o.ä. haben könnten. Dies wurde verneint. Dabei ist bis 10 Uhr Frühstücksbüffet. Wo ist dann das Problem, den Gästen zwei Semmeln und eine Butter (gegen Rechnung, natürlich) hinzustellen? So haben wir den Service empfunden: um Freundlichkeit bemüht, um ein familiäres Ambiente bemüht, aber wenig flexibel, gefangen im Korsett ihres eigenen vierseitigen Regelkatalogs. Für eine 130 Euro Pension ok. Für 250 Euro nicht.

Trotzdem, wer den Preis für den gebotenen Service angemessen empfindet, dem können wir das Hotel Seiler empfehlen. Zentral, sauber, Skikeller, Sauna...

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
shaslwanter, Inhaber von AlpenHotel Seiler, hat diese Bewertung kommentiert, 25. März 2013
Lieber Seiler-Gast,
vielen Dank zunächst für die Pluspunkte, die Sie aufgezählt haben. Insgesamt war ich aber doch etwas irritiert beim Lesen Ihrer kritischen Anmerkungen. Daher erlaube ich mir, einige Erläuterungen anzubringen:
a) Preis: Der Preis beinhaltete natürlich einen Aufschlag für eine Nacht (Preis ab 4 Tagen Euro 99,- pro Person inkl Halbpension), da ein Kurzaufenthalt mit deutlichem Mehraufwand verbunden ist. Diesen Preis kannten Sie auch schon im Vorfeld beim Buchen.
b) Dass nur ein Bademantel je Zimmer aufliegt, aber gerne nachgereicht wird, hat ökologische Gründe. Wir sind mit dem Umweltsiegel ausgezeichnet - und oft wird in der Tat nur ein Bademantel benötigt. Wären beide im Zimmer, müssten immer gleich beide gewaschen werden. Dass wir für den zweiten Mantel - bei einem kürzeren Aufenthalt als 4 Tage - Euro 5,- als Leihgebühr angeben, Ihnen diese aber erlassen haben (wie wir es auch in den meisten Fällen tun) - und Sie dies aber dann eigenartig empfanden, finde ich wiederum eigenartig.
c) Abendessen - wie Sie aus allen anderen Bewertungen unseres Hauses ersehen können, wird unser Essen immer SEHR gelobt, und ich erlaube mir auch nochmals anzumerken, dass wir wirklich eine hervorragende Küche anbieten und das Abendmenü auch sehr abwechslungsreich gestaltet wird. Wenn an diesem einen Abend das Essen nicht so Ihren Geschmack getroffen hat, tut es uns leid - interessanterweise habe ich aber keine diesbezügliche Anmerkung erhalten, als gefragt wurde, ob das Essen geschmeckt hat.
d) 4-seitige Hausinformation: Diese finden ALL unsere Gäste sehr hilfreich, kompakt gehalten auf zwei Blättern. Neben den Essenszeiten, den Regelungen in der Badestube, Sperrstunde etc enthält diese auch Informationen über Skipässe, Liftkassen, mögliche Freizeitaktivitäten etc.
Wenn Sie unsere Gästeinformation als Regelkatalog empfunden haben, tut es uns leid. Es ist nicht so gedacht.
e) Abendessen bis 19.30 Uhr: Damit war gemeint, dass Sie bitte bis spätestens 19.30 mit dem Abendessen beginnen. Das Vier-Gänge-Menü - bzw. bei Salatbuffet fünf Gänge - dauert dann ja eh bis 20.30/21.00 Uhr. Die meisten Gäste starten gerne bereits um 18.30 Uhr, spätestens 19.00 Uhr, mit dem Abendessen nach einem ausgiebigen Skitag. Ich kenne zudem kein anderes Hotel in unserer Größenordnung und Region, wo Sie erst gegen 20.30 mit dem Abendessen beginnen können. Für "Spätesser" gibt es ja auch die Option der Buchung mit Frühstücksbuffet - und Sie wählen eines der Lokale im Ort.
f) Butterbreze / Semmel zum Kaffee am Vormittag: Diese können Sie selbstverständlich jederzeit dazu bestellen. Wir haben ja untertags einen ganz normalen Restaurantbetrieb (mit kleinen Imbissen, Schmankerln, hausgemachten Torten und Strudeln).
Dass Sie keine Semmel zum Kaffee erhalten haben, kann ich mir daher nur so erklären, dass es sich hierbei um ein Kommunikationsproblem handelte - vielleicht wurde die Frage so aufgefasst, ob Sie noch am Frühstücksbuffet teilnehmen könnten (welches im übrigen oft erst um 10.30 Uhr abgeräumt wird). Da es sich um einen Samstag handelte, werden alle Gäste bereits früher zum Frühstück erschienen sein, weshalb auch das Buffet schon früher abgeräumt wurde.

Ich hoffe, dass ich damit ein paar hilfreiche Informationen geben konnte.

Es würde uns jedenfalls freuen, wenn Sie uns nochmals die Gelegenheit gäben, Ihren Gesamteindruck von unserem Haus in ein positives Bild zu wandeln und auch Sie das von unseren zahlreichen Stammgästen sehr geschätzte Flair unseres AlpenHotel Seiler genießen und erleben könnten!

Herzliche Grüße aus Kühtai
Silvia Haslwanter
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Delmenhorst, Deutschland
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2013

Nachdem wir im vorigen Jahr von unserer Unterkunft in Kühtai eher enttäuscht waren, hatten wir uns in diesem Jahr das Alpenhotel Seiler ausgesucht. Und das war in allen Belangen ein Glücksgriff. Wir wurden von der Familie Haslwanter überaus freundlich empfangen und auch die ganze Woche über hervorragend betreut. Die Küche ist excellent und auch unser Appartement war vom Feinsten. Das Hotel ist geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber.
Alles in allem: Ohne Vorbehalt zu empfehlen.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
Top-Bewerter
96 Bewertungen 96 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 49 Städten Bewertungen in 49 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2011

Wir - Familie mit 4 Personen - kommen seit Jahren ins Alpenhotel Seiler nach Kühtai, sowohl über Silvester als auch Ende Februar/Anfang März.
Das Alpenhotel bietet alles, was man von einem guten österreichischen 3* Hotel erwartet zu angemessenen Preisen für Kühtai.
Die Lage ist perfekt, v.a. wenn man Kinder im Skikurs hat, da der Sammelplatz gleich hinterm Haus ist. Auch der Übungshang und einer der 4er-Sessellifte ist direkt hinterm Haus, so dass man sie vom Skiraum aus mit den angeschnallkten Ski erreichen kann.
Die Küche ist sehr gut und die Zimmer typisch tyrolerisch eingerichtet. Hierbei gibt es zwei verschiedene Zimmerarten, die im alten Teil und im neuen teil des Hauses. Im alten Teil herrscht typisches dunkles tyroler Holz vor, die Zimmer sind geräumig und gut ausgestatte, meist mit Balkon. Im neuen Teil sind die Zimmer modern als Appartements gestaltet, in denen auch Selbstverpflegung möglich ist und auch große Familien/Gruppen sehr gut unterkommen.
Saune und Wellnessbereich (ohne Pool mit Whirlpool) sind ebenso vorhanden, wie der Kühtai Shop direkt im Haus, bei dem man alles lebensnotwenige erhält.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im AlpenHotel Seiler? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über AlpenHotel Seiler

Anschrift: Hausnummer 44, Kühtai 6183, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Kühtai
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 6 Pensionen in Kühtai
Preisspanne pro Nacht: 160 € - 205 €
Anzahl der Zimmer: 10
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HRS, Odigeo, Odigeo und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei AlpenHotel Seiler daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
AlpenHotel Seiler Kühtai, Tirol

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie AlpenHotel Seiler besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.