Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fast wie neu, guter Start in die Sommersaison” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Norica

Speichern Gespeichert
Norica gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Norica
4.5 von 5 Hotel   |   Kaiser Franz Platz 3, Bad Hofgastein 5630, Österreich   |  
Hotelausstattung
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fast wie neu, guter Start in die Sommersaison”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2012

Wir waren nur ein Wochenende zum Geniesen hier. Entgegen einiger Bewertungen hier, es hat sich etwas getan, die Teppichböden wurden entweder gereinigt oder sind jetzt neu, Sauberkeit sehr gut, anscheinend neuer Lift, ob zusätzlich oder ausgetauscht. Alter Lift führt an der Küche vorbei, dadurch etwas Küchendunst, aber eigentlich kein Problem. Zugang zur Therme scheint auch renoviert, von muffig oder alt keine Spur mehr. Der hoteleigene Wellnessbereich wird, da ja das Thermenangebot vorhanden ist kaum genutzt, Fitnessbereich hier nicht sehr einladend, Durchgangszimmer mit einigen Ergometern, eher Alibifunktion, der Rest aber schön gestaltet.
Personal sehr freundlich vom Check-in bis Check-out. Zum Saisonbeginn Hotel aber auch nicht voll.
Sehr schönes Zimmer (neue 3-fach Fenster! siehe andere Wertungen) ohne Balkon. TV mit SAT (HD) Programmen, Betten eher weich und mit zwei Matrazen. Bad mit Dusche im Verhältniss zum Zimmer eher klein, aber schön ausgestattet und natürlich sauber.
Halbpension mit sehr gutem Essen und Menüwahl, sehr gute Weinkarte , aber auch Weine als 1/8 oder 1/4 offen bzw. offenen Flaschen. Frühstücksbuffet mit zusätzlichen Eierküche (Omlette und Spiegeleier etc.), gut und umfangreich.
Parkplatz ist ca. 100m entfernt, Tipp direkt dorthin fahren und zum Hotel laufen, wenn das Gepäck nicht zu umfangreich ist, kein Problem. Hotel liegt direkt in der Fußgängerzone, alle Geschäfte und ein Billa-Supermarkt um die Ecke. Ruhige Lage im Ort, jetzt Mitte Mai, war aber auch nicht viel los.
Wir werden sicher nicht das letzte Mal hier sein, Preis/Leistung gut.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

60 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    38
    13
    6
    1
    2
Bewertungen für
26
22
4
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Klagenfurt, Österreich
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2012

Wir waren im Jänner eine Woche im Hotel Norica untergebracht.

Zum Zimmer:
Wir hatten ein DZ gebucht. Anfangs bekamen wir ein Zimmer mit Verbindungstüre (dünne alte Türe aus Holz), wo wir abends beim Fernsehen der Nachbarn jedes Wort verstehen konnten. Tags darauf erhielten wir ein anderes Zimmer. Vom Lärmpegel viel besser, jedoch dürften die Gäste vor uns Raucher gewesen sein, denn das Zimmer stank fürchterlich nach Rauch (obwohl es ein Nichtraucherzimmer war). Das Reinigungspersonal hat zwar jeden Tag versucht dem Zimmer mittels Duftspray einen besseren Geruch zu verschaffen, doch das gelang nicht wirklich. Abgesehen davon war das Zimmer klein, das Bad ebenso. Sauberkeit im Zimmer war gut.

Zum Essen:
Das Essen war abwechslungsreich und gut. Wir sind Feinschmecker, so kann ich sagen, dass an keinem Abend ein wirklicher Höhepunkt beim Essen dabei war, doch wie gesagt, es war gut. Das Salatbuffet war sehr mager. Wenn man es mit anderen Hotels dieser Kategorie vergleicht, fehlte eine separate Auswahl an unterschiedlichen Ölen und Essig, es gab nie einen gehackten Zwiebel, oder zb. Kürbiskerne für den Geschmack. Beim Menüabend gab es überhaupt keinen Salat. Also das haben wir bis dato noch nie gesehen.

Ambiente:
Alles sehr rustikal. Der Speisesaal schön, der Rest des Hotels nicht wirklich einladend. Besonders gestört hat uns der alte Lift (mit dem Gestank aus der Küche) und der Verbindungsgang (im Hotel) zur Alpentherme. Also das ist wirklich uralt und der Geruch dort zum fliehen.

Personal:
An der Rezeption zuvorkommend und höflich. Aufgrund der vielen russischen Gäste gab es während unseres Aufenthaltes nur russischsprechende Kellner. Das war für uns doch ein wenig ungewohnt, da wir das österreichische Personal und den Schmäh in seiner Art und Weise vermisst haben. Dadurch alles eher kühl.

Fazit:
Gute Lage, das Essen in Ordnung. Doch nicht zum wiederholen wert.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wels, Österreich
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2011

Personal bestens , Sauberkeit auch sehr gut. Küche vorzüglich und ausreichend.
besonders angenehm der inkludierte Zugang zur Alpentherme, da der Hauseigene Wellnesraum (aufgrund der angeschlossenen Therme) zu klein ist. Angenehm wurde von uns empfunden, das man auch nach dreimaligen Besuchen, jeweils im Herbst, das gleiche freundliche Personal angetroffen hat. Auch Sonderwünsche wurden ohne Murren sofort erfüllt.
für uns war es ein sehr angenehmer Wellnesurlaub. wir werden das Haus Norika im kommenden Jahr wieder buchen. Das Parkplatzproblem ist mit ein wenig Versändnis aufgrund der Lage keines mehr. Man will ja im Urlaub nicht nur in der Mühle sitzen.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Moskau, Russland
Top-Bewerter
78 Bewertungen 78 Bewertungen
78 Hotelbewertungen
Bewertungen in 67 Städten Bewertungen in 67 Städten
84 "Hilfreich"-<br>Wertungen 84 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2011

Die Zimmer sind sehr geräumig, alles funktioniert wie erwartet. Nicht laut. Das Problem ist nur Zahlen - schlechte Belüftung - muss mit offenem Fenster schlafen. Das Hotel hat einen kleinen Swimmingpool. Receptionist leider nicht weiß, Russisch, aber in Englisch ist kein Problem, zu verhandeln.
Restaurant - ein gutes Frühstück und Abendessen - Tag der Ankunft, ein Buffet, in der Zukunft a-la-carte mit interessanten, schmackhaft und gut bedient Mahlzeit. Kalte Vorspeisen sind eingeladen, wählen ihre eigene (die Auswahl ist sehr groß).
Die Getränke sind recht teuer (auch Mineralwasser), aber Sie können für Wasser in die Kanne zu fragen. Es ist Leitungswasser - pur und sehr schmackhaft. By the way, müssen in einem Raum keine Angst, gerade aus dem Wasserhahn trinken - es ist Wasser aus der Quelle.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2010

Begonnen hat alles mit der gelungenen Idee wieder nach Bad Hofgastein zu fahren, denn das Schigebiet ist wirklich ideal (vor allem wenn so schönes Wetter ist).
Die freundliche Dame bei der Reservierung, die unser Pauschalangebot dann noch umgebucht hat (die Chefin, wie sich nachher herausstellte), wollte zwar auf ein preisliches Entgegenkommen nicht eingehen, hat aber mit Charme bestochen.

Wenn man sich vom etwas unwirschen und uninformierten Empfang bei der Ankunft nicht abschrecken lässt, wird man vom Personal, das Wünsche in Eigenregie erfüllt belohnt. Nach dem Abendessen dann noch an der Bar bei ein paar Tropfen (Gläsern) mit dem freundlichen Personal zu scherzen und sich dabei köstlich zu unterhalten läßt den Tag entspannt ausklingen.
Generell ist die Lage vom Norica ja genial, obwohl die Anreise mit dem Auto zum Hindernislauf werden kann!
Die unterirdischen Gänge in die Therme sind der Hit. Wenn man dem schlechen Wetter entkommen möchte, bietet die Sauna Landschaft eine ideale Abwechslung für verregnete oder schlechte (Schi)- Tage.
Über die Zimmer gibts nichts zu meckern, tolle Lage angenehme Bettwäsche, Bademäntel, ... Im hauseigenen Hallenbad stinkts machmal schlimm, aber dort wollten wir ja ohnehin nicht bleiben, dort kommt man am Weg in die Gratis Therme vorbei....
Das Essen ist manchmal ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber ein Buffet für die Vorspeise oder auch Nachspeise macht das wett, wenn mans mal weis... Und dann ist das Essen echt nett angerichtet und schmeckt gut.
Gelungen auch der Schistall und die Heizung für die Schischuhe.
Alles in allem ein netter Wellness Urlaub (Fitness war leider nicht wirklich möglich) mit gelungenem Schivergnügen, wenn wir auch etwas mehr bezahlt haben als unsere Freunde im Hotel nebenan ....

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
salzburg
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2010

Hatte Zimmer mit Frühstück gebucht. Der Rezeptionist teilte mir bei der Ankunft die Essenszeiten für den Abend mit, wußte nicht, dass ich keine Halbpension gebucht hatte. Auf die Frage, ob denn in meinem Zimmerpreis von 113 Euro/Nacht Halbpension inkludiert sei, konnte er mir keine Antwort geben, machte aber auch keine Anstalten, sich irgendwo zu erkundigen. Am nächsten Morgen konnte ich meinen Tisch im Restaurant nicht finden, war im Vergleich zu den anderen Halbpensionsgästen nicht angeschrieben, musste mich also erst erkundigen, bis endlich auch für mich ein Tisch zum Frühstücken eingedeckt wurde. Das hatte leider keine anhaltende Wirkung, denn am nächsten Morgen hatte ich wieder das selbe Theater, dass ich erst einer Angestellten nachlaufen musste und um sie zu bitten mir einen Tisch einzudecken. Der Orangensaft war gräßlich, schmeckte wie Brausepulver. Die Semmeln schmeckten gut, das restliche Frühstück war durchschnittlich. Das Personal in diesem Raum kam am ersten Tag ohne Grüßen aus, am nächsten Morgen war auch männliches Servierpersonal vorhanden, welche sogar grüßten. Heimisches Personal war nicht zu orten. Das Zimmermädchen arbeitet sauber und war freundlich. Bei der Abreise wurden dann nicht wie vereinbart 113 Euro pro Nacht verrechnet, sondern 124 Euro!!!!! Bei Beanstandung des nicht vereinbarten Preises wurde mit viel Ächzen und Stöhnen seitens des Portiers jedoch wortlos eine neue Rechung mit dem niedrigeren Preis ausgestellt. Aber ehrlich: der Zimmerpreis von 113 Euro ist bei diesem Service und Qualität des Frühstücks stark überhöht. Werde nicht mehr dort nächtigen und kann dieses Haus nicht weiterempfehlen.

  • Aufenthalt März 2010, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Norica? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Norica

Anschrift: Kaiser Franz Platz 3, Bad Hofgastein 5630, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Bad Hofgastein
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 3 der Familienhotels in Bad Hofgastein
Nr. 3 der Wintersporthotels in Bad Hofgastein
Nr. 5 der Spa-Hotels in Bad Hofgastein
Nr. 6 der Luxushotels in Bad Hofgastein
Nr. 8 der Romantikhotels in Bad Hofgastein
Preisspanne pro Nacht: 165 € - 217 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Norica 4.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, LogiTravel, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Norica daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Norica Bad Hofgastein
Norica Bad Hofgastein
Norica Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Norica besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.