Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Altes Hotel mit guter Lage” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Park's

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Hotel Park's gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Park's
3.5 von 5 Hotel   |   Seecorso 68, Velden am Wörhtersee 9220, Österreich   |  
Hotelausstattung
wien
Top-Bewerter
82 Bewertungen 82 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
93 "Hilfreich"-<br>Wertungen 93 "Hilfreich"-
Wertungen
“Altes Hotel mit guter Lage”
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2013

Wir hatten ein Angebot 4Tage/3Nächte im Lakesidezimmer mit Halbpension. Na das Zimmer war relativ sehr einfach eingerichtet und hatte auch keine Klimaanlage. Das Personal war zwar bemüht alle Wünsche der Kunden sofort zu erledigen aber aus einem alten Kasten wird kein neues Hotel. Rund ums Haus gibt es viele Parkplätze auch genug wenn Tagesgäste in den Yachtclub kommen.
Die Küche der Halbpension war unmöglich und eigentlich eine Schande für das Land Österreich. Beim Frühstück ist alles vorhanden aber man findet auch reste vom vorabend wie z.b. Antipasta.Eines Abends bekam ich ein Schweinsschnitzel (Hühnerschnitzel war überhaupt nicht möglich) welches extrem dick und flacksig war und noch dazu stand das Öl der Friteuse noch am Schnitzel. Mir ist der Appetit vergangen und ich habe nur die Pommes Frittes gegessen. Ja auch so wird man satt.
Im Gegensatz zur Halbpensionsküche gibt es im Yachtclub eine andere Speisekarte welche durchaus essbar ist. Als Hotelgast kann aufgezahlt werden und man speist dann im Yachtclub.
Allerdings muss man dazusagen bei der Aufzahlung gibt es nur zwei Menüs welche bis Mittag noch nicht feststehen und man muss sich überraschen lassen. Den Tisch im Yachtclub muss man jedoch spätestens am morgen bestellen denn sonst hat man keine Chance. Also auch nicht das gelbe vom Ei denn wenn man beide Menüs nicht möchte oder verträgt ist es ein Problem denn flexibel sind weder die Kellner noch die Küche:
Gebadet wird im Sol-Beach-Club welcher in Terrassen aufgebaut ist und man einen relativ
weiten Weg zum Wassereinstieg hat. Flacheres Wasser gibt es überhaupt nicht sondern nur
2 Stiegen die gleich ins tiefe Wasser führen.Der Beachclub wirbt mit Sandstrand aber in Wirklichkeit ist ein Streifen Sand aufgeschüttet und dort stehen Sitzmöglichkeiten für die Restaurantgäste .Auf den Liegeterrassen waren extrem viel kaputte Sonnenschirme und niemand hat sich darum gekümmert. Auflagen auf die Liegen gabs nur wenn man vor dem
Frühstück belegt hat denn für diese vielen Gäste waren eindeutig zu wenig Auflagen vorhanden. Das kümmert aber niemand.
Im Grossen und Ganzen war der Aufenthalt sicher nicht mehr Wert als den Preis des Angebotes.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

37 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    5
    10
    11
    4
    7
Bewertungen für
8
18
1
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wiener Neustadt
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2013

Kurzaufenthalt in einem nicht renovierten Zimmer

Hotels am Wörthersee sind entweder neu gebaut und daher sehr teuer oder aus den 80ern und leider nur teilweise renoviert. Genau das ist uns im Park's passiert.

Wir haben heuer im März ein Zimmer für das Fete Blanche Wochenende reserviert und am Tag der Ankunft mussten wir leider feststellen, dass wir ein altes Zimmer im 1. Stock gleich neben dem Lift erhalten haben, das Zustellbett für die dritte Person noch nicht im Zimmer war und das Badezimmer minderwertig ausgestattet war.
Das Klappbett, das gebracht wurde, war mit einer dünnen Matratze ausgestattet. Auf diese dünne Matratze hat man dann einfach eine Schaumgummi Matratze gelegt und überzogen. Für EUR 108,00 pro Person also das Zimmer für insgesamt 324,00 Euro pro Tag mit Frühstück fanden wir das nicht in Ordnung. Nach dreimaligem beschweren bei der Rezeption konnte man dann doch irgendwo eine ordentlich gefederte Matratze auftreiben.

Zu der Zimmerausstattung: keine Klimaanlage, Badezimmer mit Badewanne ohne Duschvorhang, daneben gleich das WC und ein Waschbecken. Bei der Badewanne war ein Fenster welches mit einem Plastikvorhang zugehängt war, welcher geschimmelt hat. Also für diesen Preis doch ein ordentliches Badezimmer, oder?

Der Kasten reichte für eine Person aber nicht für drei. So haben wir unsere Sachen gleich im Koffer gelassen.

Fazit: Junge Leute kann man in ein Zimmer stecken welches nicht sonderlich toll ist, denen wird das schon passen und die sind ja nur zur Fete Blanche in Velden.
Wir können die Hotel Manager schon verstehen, dass man nicht das beste Zimmer für 2 Nächte vergibt, aber wenigstens ein Zimmer welches renoviert ist und ein ordentliches Bad und Zustellbett hat wäre für diesen Preis mehr als gerechtfertigt gewesen! Das positive bei unserer Abreise nach abermaliger Beschwerde: es gab auf den gesamten Zimmerpreis eine Reduktion.

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neuss
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2013

Personal am Empfang war sehr freundlich.
Das im Beachclub war anfänglich weniger pfiffig aber im zweiten Anlauf ging es sehr gut.
Das Essen im Beachclub ist sehr hip, inovativ und absolut lecker!
Der Beachclub selber ist super schön und chillig.
Bin im See zum Andenduntergang geschwommen.
Einfach der Hammer!
Die Sauna mit Panoramblick auf den See ist eiegentlich unbeschreiblich.
Sehr schön, top ausgestattet und komplett im Preisinbegriffen
Die Zimmer im Haupthaus sind in der Tat älter und etwas abgegriffen, dennoch sauber!
Wie viele meiner Vorgänger im Portal bereits beschrieben haben ist das Hotel in Jahre gekommen, doch ist es ein absoluter Hot Spot nimmt man den kurzen Weg ins Casino und in die Bars, den erstklassigen Beachclub und dann den Preis.
Bin für < 100 EUR inkl. Frühstück auf der Durchreise untergekommen und fahre auf jeden Fall mit meiner Frau nochmal hin.
Macht was draus!

  • Aufenthalt Juli 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2013

Das hotel wurde glaub ich noch nie renoviert, die zimmer sind alt (einrichtung abgenutzt, keine minibar) klein mit 3 wänden!

Die rezeption ist relativ unfreundlich und kamen mir vor wie keine gelernten!
Das halbpensionsessen ist nicht zu geniessen sowas bekommst du nicht mal in einer alten pommesbude, jedoch das frühstücksbuffet ist ganz in ordnung bis auf das das es nur eine saftpresse (händisch zu bedienen) gab für 200 personen.
Das service personal ist vom hotel bis zum beach club unfähig hoch drei, können nicht mit gäste umgehen kein anständieges service abliefern und es gibt nur schmutzige gläser in dem haus!
Die bardame kann keine cocktails shaken oder mixen einfach unfähig!
Das essen im beach club muss man schon hervorheben!

Das hotel ist in keinem falle weiter zuempfehlen!!
Nehmt euch diese bewertung zu herzem und fahrt nicht dort hin!

  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Velden am Wörhtersee.

Wien, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2013

Ich war bis jetzt immer sehr zufrieden mit diesem Hotel, aber gegenüber dem letzten Jahr hat es sehr stark nachgelassen. Ich hatte extra im Nebenhaus gebucht und wurde dann erst recht im Haupthaus in Zimmer 322 eingebucht. Dieses Zimmer hat nicht einmal 4 Wände sondern 3 Türen und ein Fenster. Eine Tür zum Gang und die 2 anderen in die Nebenzimmer!!! Die Damen und Herren an der Rezeption wissen leider schon seit mehreren Jahren (!!) nicht, dass dieses Zimmer einen Schlüsselloch hat und eine Keycard leider nichts bringt. Dann wurde ich in ein anderes Zimmer eingebucht. Als ich die Tür öffnete traute ich meinen Augen nicht. Es war schon belegt!! Eine Putzfrau bekam die Situation mit und regelte dann alles! Wohl gemerkt die Putzfrau!!!
Die KellnerInnen sind sehr bemüht und freundlich dennoch brachten sie uns kaputte und schmutzige Gläser. Bei einem 4 Sterne Hotel sollte das dem Personal schon auffallen.
Der Fisch, den wir bekommen hatten war noch halb roh!!
Die Damen in Sol Beachclub sind ziemlich und freundlich und auch nicht sehr bemüht. Brachten nur eine Speisekarte obwohl wir zu Zweit waren bzw brachten mir das falsche Getränk und meint ich habe das so bestellt!!
Positiv zu erwähnen ist die Lage des Hotel und die Ausstattung!!

  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2012

Beim betreten der Hotel-Lobby sieht man bereits, dass das Park's seine besten Zeiten hinter sich hatte.
Die Lobby, Gänge und auch die Zimmer sind alle sehr altmodisch und wirken nach heutigem Standard nicht sehr einladend. Die Möbel im Zimmer wirkten alt und abgenutzt, auch das Badezimmer entspricht nicht dem was man sich von einem 4* Haus erwartet.
Positiv zu erwähnen ist das Frühstücksbuffet. AmBuffet gab es ein sehr großes Angebot und auch die Terrasse ist sehr schön.

Schön ist der Sol Beach Club der zum Hotel gehört. Tolle Lage am See und schönes Design. Etwas mangelhaft war jedoch das Service. Im Beach Club haben wir leider keine Liegen bekommen, und im Restaurant Bereich war es zuerst nicht möglich einen Sonnenschirm zu bekommen.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Klosterneuburg, Österreich
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Das Hotel ist ein alter Kasten aus den 70-iger Jahren mit dem entsprechenden Charme! Bis auf die Terrasse/Wintergarten und den Beachclub wurde anscheinend nur sehr oberflächlich renoviert. Der Empfangsbereich ist geschmacklos und zusammengestückelt möbliert, ebenso die Zimmer. Die Polstermöbel sind alt und fleckig, der Rest der Einrichtung, Vorhänge, Kästen, ect. bunt zusammengewürfelt und haben schon bessere Jahrzehnte gesehen. Im ersten Zimmer war die Toilette verdreckt, das 2. Zimmer etwas besser mit Blick auf Parkplatz und einem Stück See. In den Gängen und Zimmer liegen alte, schmutzige Spannteppiche, die schlecht schließenden Türen sind aus dunklem Eichenfurniert. Aus unserer Gruppe bevorzugten einige Teilnehmer noch eine späte Heimreise, weil die Zimmer unerträglich waren. Das Abend und Mittagsmenü war von unterdurchschnittlicher Qualität und das Servicepersonal schlecht geschult, mein Sektglas war mit Lippenstift verschmutzt und ich wurde vom Kellner geduzt! Um 7 Uhr morgens wurden wir von einem LKW mit Ladetätigkeit für die Küche aus dem Schlaf gerissen und von 8-9 Uhr wurde dann der Parkplatz mit einem motorisierten Laubsauger gereinigt! An Schlaf war nicht mehr zu denken. Zwei Mal stand das Zimmermädchen ohne zu klopfen im Zimmer! Der gebuchte Seminarraum entpuppte sich als Abtrennung von einem Fitnessraum. Der krönende Abschluss war, dass uns ein unverschämter Aufpreis für die 2. Person im gebuchten Einzelzimmer verrechnet wurde! Nach langer Diskussion erst konnten wir uns auf einen angemessen Preis einigen. Alle empfanden dieses Hotel als Schande für die Kärntner Hotelerie!

  • Aufenthalt Juni 2012, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Park's? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Park's

Anschrift: Seecorso 68, Velden am Wörhtersee 9220, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Kärnten > Velden am Wörhtersee
Ausstattung:
Bar/Lounge Zimmerservice Spa Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 7 der Spa-Hotels in Velden am Wörhtersee
Preisspanne pro Nacht: 139 € - 276 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Hotel Park's 3.5*
Anzahl der Zimmer: 127
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, Unister, TUI DE, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Park's daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Parks Velden
Velden Hotel Park's
Park s Hotel Velden
Hotel Park's Velden Am Wörhtersee, Europa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Park's besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.