Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zimmer wie bessere Schihütte, nichts für ganz Kleine” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Mountain Resort Feuerberg

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Mountain Resort Feuerberg gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Mountain Resort Feuerberg
4.0 von 5 Spa   |   Gerlitzen Strasse 87, Bodensdorf 9551, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 8 Hotels in Bodensdorf
Zertifikat für Exzellenz
8502 Lannach
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zimmer wie bessere Schihütte, nichts für ganz Kleine”
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2011

Wir haben uns nicht viel erwartet, jedoch waren wir von den Zimmern, die übrigens alle gleich ausgestattet sind, wirklich enttäuscht. Keinesfalls ein 4* Zimmer, düster, häßliche angemalte Fichtenholzmöbel. Wir waren mit unserem Kind, 2 Jahre alt dort. Ist absolut nicht zu empfehlen, es gibt drinnen weder ein Becken für Kleinkinder noch eine Rutsche im Poolbereich. Der einzige Bereich mit Kindern bis 4 - 5 Jahren zu nutzen ist der Swimmingpool, allerdings gibt es dort nur ca. 6-8 Liegen, was sehr wenig ist, und gerade dort kommen sehr viele Innen- u. Außentüren zusammen, wo es uns auch ziemlich kalt reingezogen hat (Urlaub v. 22. - 26.10.11). Der Fliesenboden im Schwimmbad vor dem Pool war extrem verschmutzt, habe auch nie jemaden putzen gesehen. Kulinarik ist ziemlich gut. Leider vom Rest des Wellnessbereiches nicht viel gesehen, wegen Kleinkind (keine Aussage dazu) Personal ganz freundlich, jedoch zuwenig professionell. Fitnessgeräte sehr gut.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

78 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    60
    15
    3
    0
    0
Bewertungen für
45
25
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (16)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
184 Bewertungen 184 Bewertungen
87 Hotelbewertungen
Bewertungen in 84 Städten Bewertungen in 84 Städten
166 "Hilfreich"-<br>Wertungen 166 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2011

Der Feuerberg ist eine Klasse für sich. In vierter Generation führt Familie Berger das Haus. Eine Zeitlang war es TUI-Dorfhotel, dann unter anderer Flagge, nun wieder im Familienbesitz. und das ist gut so. Herr Berger ist immer präsent, und das im positiven Sinne, denn er gibt einem immer das Gefühl, in besten Händen zu sein.

das Haus liegt auf 1.800 m Höhe, knapp unterhalb des Gipfelhauses. es bietet alles, was man bei gutem und schlechtem Wetter benötigt für einen erholsamen Urlaub: erstklassige Küche, große Zimmer, super Wellness und Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Mountainbike-Touren auf dem Gerlitzen. Das Zimmer im Haupthaus war im ersten Stock und bot daher nicht ganz das erhoffte Panorama, aber es war groß und hatte einen schönen Balkon mit Tisch, Stühlen und Wäschetrockengestell.

Der Empfang, die Lounge und alle Aufenthaltsbereiche sind Top-modern und sehr harmonisch ausgeführt. irgendwie hat mandasGefuehl, dass alles farblich und konzeptionell sehr gut aufeinander abgestimmt ist.

Die Saunalandschaften für die Familie sind etwas weniger grosszuegig, aber ausreichend (Sauna, Dampfbad, Tepidarium), der Bereich für über 14 jährige ist fantastisch. Tolle Saunen und Dampfbäder, wunderschöne Ruheraume und ein Solar beheizter Almsee, in dem man auch Baden kann. Dieses Jahr war er allerdings wegen des schlechten Wetters bitterkalt...

Das Essen ist sehr vielfältig mit ständig wechselndem Buffet und Drei Hauptgängen zur Auswahl. Alles ist sehr schön und schmackhaft zubereitet und angerichtet.

Das Kinderprogramm ist toll und wir intensiv genutzt. es gibt geführte Wanderungen, viele Anwendungen, Vorlesungen, Joga, Massagen... was will man mehr.

Empfehlenswert ist dieBierkarte für den Ausklang des Tages... Barbara, die Barcheffin hat hier eine tolle Auswahl and Voll- und Stark-Bieren zusammengestellt, die man einfach der Reihe nach probieren muss...

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Innsbruck
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2011

Die Lage ist umwerfend, aus dem Außen-Whirlpool oder aus einer Sauna über den Wörthersee auf die Karawanken sehen ist wohl einzigartig.

Hervorragendes Ressort, gute Zimmer, und ein feiner, mittelgroßer Wellnessbereich. Frühstück und Abendessen sind hervorragend, Mittagessen nur ok. Das Service und das Personal sind freundlich und kompetent, wo es wichtig ist.

Abstriche gibt es für die Öffnungszeiten des Wellnessbereichs: Schluss war um 19 oder 20 Uhr, und "morgens" öffnen Saunen und Pools erst ab 11 Uhr. Das passt gar nicht zur sonstigen Qualität des Hauses, und ist wirklich eine massive Einschränkung. Und ein ganz kleines unverständliches Detail: Dass man im ganzen Hotel keinen frisch gepressten Saft (egal welchen) bekommt, passt nicht zu Standard und Preis der Anlage.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz, Österreich
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2011

Die Anfahrt ist bei extremen Verhältnissen im Winter problematisch, wenn keine Winterausrüst und und entsprechende Fahrpraxis vorhanden, besser Taxi-/Hotelservice benützen. Die Lage der Hotelanlage ist einmalig, die Appartments sind etwas rustikal aber gemütlich und sauber. Das Angebot bzgl. Gastronomie und Sportmöglichkeiten ist beispielgebend. Sehr gute Betreuung auch für Kinder.
Die Organisation ist sehr gut, Service freundlich und professionell.
Ein empfehlenswerter Aufenthalt für Sommer und Winter.. Das Preis- Leistungsverhältnis wir je nach Benützer unterschiedlich beurteilt werden. Ein wiederholter Aufenthalt ist durchaus empfehlenswert.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Villach
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2010

Ich habe ein Wochenende am Feuerberg verbracht um mich von meinem Job bzw Studium zu erholen. Nach einer etwas turbulenten Anreise war ich bereits in der Lobby erstaunt. Sehr freundliches Personal, sehr familiär. Man fühlte sich sofort wohl.
Dann war eine kurze Enttäuschung da, als ich das Zimmer betrat. Es wirkte etwas lieblos eingerichtet. Ein Bett, ein Kasten, ein Fernseher und aus.
Aber das machte der Wellnessbereich wieder wett. Besonders beeindruckt hat mich der Ausblick im Außenpool. Man sah direkt ins Tal bis auf den Ossiacher See. Einfach herrlich.
Das Abendbuffet war auch ein Traum, wirklich alles was das Herz begehrt.

Der winzigere negative Aspekt ist der Preis. Aber ansonsten kann ich das Hotel nur empfehle .

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2010

Das Familenzimmer ist großzügig geschnitten und funktionell ausgestattet.
Insgesamt ist das Haus ruhig, trotz der vielen Kinder.
Die Saunalandschaft ist unübertroffen gut!!! So viel Auswahl und an jeder Sauna sind Duschen vorhanden. Die Ruheräume sind unterschiedlich schön und die Aussicht auf die Berge lassen einen die Gegenwart vergessen.
Die Wanderwege gehen direkt am Haus los. Die Poolanlagen sind ausreichend.
Das Beste ist das Restaurant. Die Vorspeisen-Buffets sind einfach gut und das Essen insgesamt so gut, daß man gleich 10 kg mehr auf der Waage hat, wenn man sich nicht ausreichend bewegt.
Das Personal ist nett, aufmerksam aber im Hintergrund, d.h. nicht aufdringlich.
Insgesamt ist die Lage des Hotels klasse. Unten am Berg hat es 30 Grad und oben vielleicht noch 20 Grad, für uns gerade recht.

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2010

Dieses Hotel ist fantastisch. Schlicht und einfach. Es spiegelt in (fast) allen Bereichen das persönliche Engagement der Besitzerfamilie und deren Philosophie wieder. Das Personal begegnet dem Gast mit besonderer Freundlichkeit ohne aufdringlich zu sein. Im gesamten Hotelbereich wird mit großer Aufmerksamkeit auf Ordnung und ein tadelloses Erscheinungsbild geachtet. Z.B. werden im orientalischen Ruheraum die Gäste gebeten, benutzte Teetassen in einer eigens dafür vorgesehen Schublade verschwinden zu lassen, damit kein dreckiges Geschirr herumsteht. Wenn doch, dann ist alle halben Stunden jemand da, der nachfüllt und wegräumt. nur ein Beispiel von Vielen.
Das Hotel bietet neu renovierte Zimmer, die über Parkettboden verfügen, mit warmen Farben designed sind und eine enorme Behaglichkeit ausstrahlen (von uns jedoch nicht genutzt, sondern nur gesehen). Alternativ gibt es noch Almhütten-Chalets, die als Ferienwohnung zur Selbstversorgung (bei der tollen Qualität der Halbpension die allerschlechteste Lösung) oder aber mit Halbpension gebucht werden können (unsere Wahl). Diese Chalets sind schon einge Jahre alt, man sieht hier und dort doch stärkere Gebrauchsspuren, wenngleich alles funktioniert und auch punktuell nachgebessert worden ist. Wem , so wie uns, Raum (mit getrennten Schlafzimmern im Obergeschoss) wichtiger ist als Design, der liegt mit den Chalets richtig!
Das absolute Highlight aber ist der Wellnessbereich. Dieser zieht sich über mehrere Etagen. (Barrierefreiheit ist somit kein Thema, jedoch wäre das von einem Berghotel auf 1700m Seehöhe eventuell etwas viel verlangt.) Verschiedene Saunen und thematisierte (mittel- und fernöstliche PPhilosophien) Ruheräume verteilen sich geschickt über den Bereich. Kleine Details wie Trinkbrunnen oder Obstschalen, Teestationen aber auch ein zur freien Entnahme bereitstehendes Leseangebot sorgen für Kurzweil. Wellness mit Kindern? An diesem Ort kein Problem! Seit dieser Sommersaison gibt es ein neu errichtetes Kinderhaus, welches mit dem bisherigen (im Winter gesehenen) Kinderbereich nicht vergleichbar ist. Bällebad, Rutschen über 2 Stockwerkee, Kinoraum und eine herzliche und sympathische Kinderbetreuung sorgen dafür, dass sich die Kinder freiwillig von ihren genußsüchtigen Eltern trennen und stundenlang nicht gefunden werden wollen. Zudem gibt es einen vom Wellnessbereich abgetrennten Familiensauna und einen Badebereich, der die friedliche Koexistenz zwischen Familien und Wellnessgästen ermöglicht.
Gemeinsam erfreut man sich schlussendlich an der angeboten Halbpension. Das Abendessen mit täglich wechselndem Vorspeisen- und Nachspeisenbuffet, welches weniger mit überladene Allerwelts-Vielfalt, als vielmehr mit hoher Qualität und ausgesuchten Schmankerln zu punkten weiss. Der Hauptgang wird serviert und ist frisch und akurat zubereitet. Es gab in der gesamten Woche, die wir im Hotel verbracht haben, nichts, was uns nicht geschmeckt hätte! Tipp: Für den Digestiv sollte man nach der Bierkarte verlangen. Weit über 30 Sorten stehen zur Auswahl und sind mir eine willkommene Alternative zum Wein.
Zur Lage: Diese ist exklusiv, mit allen Vor- und Nachteilen. Nachteile: Lange Wege ins Tal (12km) und zu den nächsten Städten (Villach, Feldkirchen). Vorteil: Ruhe, absolute Ruhe! Kein anderes Hotel befindet sihc im Umkreis von mehreren Kilometern. Kein Verkehrslärm zersägt die Nacht. Perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen aller Art. Diese werden auch geführt angeboten (Aktivitätsprogramm) und führen zumeist zu netten Almhütten mit zünftiger Verpflegung.
Wir kommen wieder! Immer wieder!

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Mountain Resort Feuerberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Mountain Resort Feuerberg

Anschrift: Gerlitzen Strasse 87, Bodensdorf 9551, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Kärnten > Bodensdorf
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Wintersport Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 von 8 Hotels in Bodensdorf
Preisspanne pro Nacht: 224 € - 264 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Mountain Resort Feuerberg 4*
Anzahl der Zimmer: 118
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Auf der Gerlitzen Alpe nahe Villach liegt das Mountain Resort Feuerberg auf 1.765 m Höhe. Die Premium-Lage mit Panoramablick sowie eine traumhafte Wellness-Landschaft (2.500 m² Spa) machen das Resort zu einem der begehrtesten Urlaubsziele Kärntens. Hochgefühl Feuerberg: Wer einmal Feuer gefangen hat, will diesen Berg nicht mehr missen. Spirit & Spa auf 1.760 m Höhe in Premium-Lage. Umgeben von sanften Almwiesen und weitläufigen Wander- und Spazierwegen. Das einmalige Panorama reicht über den Wörthersee bis zu den Berggipfeln der Karawanken. Am Fuße der Gerlitzen locken Ossiacher See und viele spannende Urlaubsangebote Mittelkärntens. Am Berg die einmalige Bade- und Wohlfühlwelt mit solartemperiertem Almsee, Panoramapools, zahlreichen Saunawelten und Ruheoasen der Sonderklasse. Dazu bewegende und inspirierende Freizeitangebote aus der ganz besonderen Angebotsserie „Feuer am Berg“. Eine pulsierende Urlaubswelt für Familien in der Ferienzeit – Silent Wellness für Genießer wenn das linde Licht der Herbstsonne Berg und Gemüt erwärmt. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TUI DE und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Mountain Resort Feuerberg daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Feuerberg Mountain Resort
Mountain Resort Feuerberg Bodensdorf, Kärnten
Mountain Feuerberg Resort Bodensdorf
Hotel Mountain Resort Feuerberg Bodensdorf
Mountain Feuerberg Hotel
Mountain Hotelanlage Feuerberg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mountain Resort Feuerberg besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.