Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Privatsphäre in Traumlage” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu La Maltese Estate Villa

Speichern Gespeichert
La Maltese Estate Villa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
La Maltese Estate Villa
5.0 von 5 Hotel   |   Imerovigli 84700, Griechenland   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 37 von 42 Hotels in Imerovigli
solingen
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Privatsphäre in Traumlage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2013

Ein kleines Juwel am höchsten Punkt Santorins mit einem wunderschönen Blick über die Caldera. Nur sieben Zimmer, daher ist eine sehr private Atmosphäre gewährleistet. Das Personal ist äußerst zuvorkommend und gut geschult - zudem sind alle jung und attraktiv. Wir haben uns ausgesprochen wohlgefühlt in diesem persönlichen Ambiente, dessen Ausstattung zwar nicht höchsten Ansprüchen genügen mag, aber geschmackvoll und ansprechend ist. Unser Zimmer ging nach hinten heraus, bot viel Platz und ein riesiges bequemes Bett auf einer Empore. Gemütlich. Auch die Dusche war groß - leider floss nicht immer warmes Wasser ( Minuspunkt )
Sehr gut gefallen hat uns der Spa - Bereich, weil er immer nur privat nutzbar ist. Kerzenbeleuchtung, heißer Tee, schöne Musik empfangen Dich. Es gibt einekleine finnische Sauna, eine Dampfsauna und ein großes Whirlpool-Becken mit körperwarmem Wasser.
Das Frühstück haben wir immer an der Bar auf der Terrasse eingenommen, um den herrlichen Blick zu genießen, Die Speisen werden sehr schön angerichtet serviert, ein Genus für Augen und Gaumen. Die Auswahl ist groß und bietet jedem Geschmack etwas.
Ich empfehle jedem, der Ruhe und Privatspäre sucht, dieses kleine Hotel, weil man hier wirklich entspannen kann!

Zimmertipp: Die Zimmer mit dem atemberaubenden Meerblick sind natürlich wunderschön - allerdings bei starkem Win ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

183 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    102
    34
    15
    9
    23
Bewertungen für
26
109
4
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
2 Bewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2013

Sie bekommen nicht das , was sie gebucht und bestellt haben !! wir buchten eine Suite , bekamen ein Zimmer mit 1 Stuhl.Wir drängten auf die gebuchte Suite, darauf hin hiess es wäre eine suite !! ....Der Trick , bevor einem das Zimmer gezeigt wird , lassen sie sich alles unter schreiben .... wir haben , das Zimmer nicht bezogen , und haben ein wirklich herrliches Hotel gefunden (Grace Santorini )La Maltese hat noch am selben Tag versucht ,den Gesamtbetrag (Für 10 Tage )abzubuchen . Wir hatten die Kreditkarte glücklicherWeise gesperrt !!!

Aufenthalt Mai 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Maroggia
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2012

Wir sind gerade aus dem Hotel Maltese zurückgekommen. Wir waren sehr enttäuscht von dem Hôtel abgewohnt, feucht und muffig sind die Zimmer. Wir hatten ein Zimmer nach hinten katastrophe. Bad viel zu klein keine Duschwand daher das Wasser ständig am Boden wir mussten Handtücher auflegen. Auch sehr wenig Licht im Zimmer . Auf jeden Fall kein Relais und Chauteaux Hotel unserer Meinung. Frühstück a la carte gut aber lange Wartezeiten. Personal sehr freundlich. Schade wir hatten uns sehr auf diese Ferien gefreut.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2010

Wir waren eine Woche im La Maltese Estate und hatten einen Superior Room mit Caldera Blick (übrigens das einzige dieser Art, die anderen 4 blicken auf eine Gartenmauer in 3 m Abstand). Um es kurz zu sagen: es ist abgewohnt, schlecht möbliert und feucht (was aber Santorini-spez. Höhlenzimmer wohl immer so ist). Das Hotel liegt auf dem höhsten Punkt von Imerovigli mit einem netten Caldera Blick. Es ist dort immer windig, was im Sommer bestimmt prima ist, aber im Herbst zu kalt. Wir sind stets in andere Orte gefahren (Oia oder Kamari), wo es nicht so gewindet hat.
Der Service im Hotel ist nett und aufmerksam, aber alles dauert sehr lang. Frühstück a la carte ist gut, lauwarm und dauert zwischen der Bestellung und dem ersten Kaffee gute 20 min. Also viel Zeit morgens einplanen.
Abendessen ist schmackhaft, stets lauwarm aber viel zu teuer für das servierte Mini-Portionchen. Man kann dann lieber im Ort an der Landstraße bei Anestis typ. griech. Essengehen und wird auch satt.
Der Spa ist keiner: eine Trocken- und eine Feuchtsauna, die auf Wunsch des Gastes angestellt wird. Wirlpool geht nicht und die Kosmetikerin kommt auf Bestelleung erst aus dem Ort hoch. Alles macht einen ungepflegten Eindruck.
Tja, wären noch die 2 Pools zu erwähnen: beide liegen auf der Terrasse, einer überdacht (der sogenannte Aquariumpool, da eine Seite aus Glas ist), der andere am vorderen Rand. Größe jeweils ca. 2,5 m x 2 m und eher zum Erfrischen gedacht (wie ein Tauchbecken).
Nachbarschaft: ab dem 15 Oktober 2010 wird genau nebenan an einer neuen Höhlenwonung gebaut. Durch die Abrißarbeiten, Vorschlaghammerarbeiten etc. ist an Erholung nicht zu denken, da es gegen 7:30 los geht und bis 16 Uhr andauert. Wir sind auch deshalb jeden Tag mit dem Mietwagen geflohen. Bitte erkundigt euch vor der Buchung, ob es fertiggestellt ist.
Vor dem Hotel kann man sein Mietauto parken.
Fazit: sucht euch lieber etwas netteres und besseres für das viele Geld auf der Insel. Wir haben uns im Ort Imerovigli einiges angesehen: Grace, White oder Petra Honeymoon Villas sahen sehr gepflegt und sauber aus, hatten einen tollen Poolbereich und einen viel besseren, traumhaften Caldera View.
Generell: die Insel ist nicht das, was uns die Bilder vorspiegeln. Erwartet bitte nicht das blau-weiße Paradies. Ferner reichen 3 Tage völlig aus, alles mit dem Mietwagen zu erkunden und die Caldera View zu genießen. Ansonsten ist es langweilig dort. Die meisten Reisenden kommen von Kreta und bleiben 2-3 Tage. Der schönste, sauberste Ort ist mit Abstand Oia. Also vielleicht lieber gleich dort buchen.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im La Maltese Estate Villa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über La Maltese Estate Villa

Anschrift: Imerovigli 84700, Griechenland
Telefonnummer:
Lage: Griechenland > Kykladen > Santorin > Imerovigli
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der Spa-Hotels in Imerovigli
Nr. 23 der Luxushotels in Imerovigli
Preisspanne pro Nacht: 187 € - 1.449 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — La Maltese Estate Villa 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Expedia, Hotel.de, HotelsClick, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Agoda, ab-in-den-urlaub, Weg, LogiTravel und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei La Maltese Estate Villa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Maltese Restaurant
La Maltese Hotel And Restaurant
La Maltese Estate Villa Santorin/Imerovigli

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie La Maltese Estate Villa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.