Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hat immer wieder Ueberbuchungen” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Regina Mare Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Regina Mare Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Regina Mare Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Imerovigli 84700, Griechenland   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 31 von 42 Hotels in Imerovigli
Luzern, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hat immer wieder Ueberbuchungen”
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2013

Bei unserer Ankunft warteten wir ca. 45 Minuten, dann mussten wir ins Büro, wo uns erklärt wurde, dass sie uns das gebuchte Zimmer nicht geben könnten, da der von uns bezahlte Preis zu tief sei. Wir müssten in ein anderes Hotel. (Zum Glück) Denn wir wurden ins Kallisto **** Stern Hotel verlegt, was eine Klasse höher ist. Unser Reiseveranstalter hatte von all dem keine Kenntnis. Wir haben aber vernommen, dass dies nicht das erste Mal sei, dass das Regina Mare überbucht sei und solche szenarien veranstalte. Wir würden davon abraten. Zudem gibt es von diesem Hotel aus nur die Aussicht nach Oja, nicht nach Firestefani und auf die Kreuzfahrtschiffe. Es liegt am em Ende von Imerovigli.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
LefterisIkonomou, General Manager von Regina Mare Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Juni 2013
Mit Google übersetzen
Dear guest,
Thank you for taking your time to review Regina Mare. First of all we would like to say that we are genuinely sorry, that you had to experience this situation, but we would like to set the facts straight, because in this case our hotel is unfairly being blamed for a situation created by agent.
We received your reservation from a travel agent in Greece and Santorini, that Regina Mare has a contract with. Each contract has certain terms and conditions regarding payments and due dates, which have to be observed by both sides in order for reservations to be valid.
Unfortunately in this case the agent did not observe payment conditions and was very seriously delayed, as well as did not pay the correct and agreed amounts. We had warned the agent, that in case if payment policies will not be observed correctly we will not be able to accommodate guests in Regina Mare, as we have no guarantee, that we will be paid for it. On 26th May, 20 days before your arrival, when the correct payment was delayed more than 50 days, we informed the agent, that we cannot accept a number of bookings, including yours, due to lack of payment. (All this is supported by extensive email communication, which we can make available for you or any other guest who is affected by this situation.)
We believe that you will agree, that 20 days gives more than enough time for the agent to contact you and inform of change with your booking, which is what we expected to be done. It was just as big surprise for us, when you arrived in Regina Mare without any knowledge of the situation, and it really was very unfortunate that you had to wait for the agent to make alternative arrangements, which we also expected to be prearranged. It is also really unfair, that the agent used false excuses and lies to justify a situation created by themselves, defaming Regina Mare and hurting the reputation.
In the end we just want to say, that we hope you enjoyed your holiday in Santorini, which is what matters most to us. Unfortunately in this case the hotel is unfairly being blamed for a situation created by agent and we hope that we will have a chance to welcome you in Regina Mare during your future travels so you can truly experience our hospitality and services.

Lefteris Ikonomou
Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

168 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    89
    44
    21
    6
    8
Bewertungen für
7
109
4
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2013 über Mobile-Apps

Die Lage und Aussicht entspricht dem, was man erwartet und auch der Website entnehmen kann. Wir waren damit sehr zufrieden. Das Fruehstueck ist lecker und abwechslungsreich, das Personal freundlich und zuvorkommend. Wuerden wir wieder hier buchen? Ja, klar - dann aber gleich ganz oben mit dem eigenen Pool.

Aufenthalt Juni 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2012 über Mobile-Apps

Supertolle Aussicht, gute und familiäre Atmosphäre, bestes griechisches Frühstück. Zimmer nicht nicht alle modernisiert, deshalb lieber Superior buchen. Unbedingt auf der eigenen Terrasse zu Abend essen und den Sonnenuntergang genießen.

  • Aufenthalt September 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2012

Gleich vorweg: wir buchten das Regina Mare kurzentschlossen last minute und im Rahmen einer Pauschalreise - somit wussten wir nicht genau, was auf uns zukommen würde (Zimmertyp, usw.). Umso (positiv) überraschter waren wir, als wir das Hotel dann sahen! Traumhaft gelegen im höchsten Ort der Insel (Imerovigli) mit direktem Blick von Liegen und Pool die Klippen runter zum Meer (bzw. eigentlich eher direkt in den Vulkankrater).
Das Hotel ist familiär geführt - die Tochter kümmert sich um Zimmervergabe, Rezeption usw. (und war sehr bemüht, uns - auf Grund des Abfluges von Wien um 5.00 Uhr morgens - sehr frühen Ankunft uns so schnell wie möglich unser Zimmer fertig machen zu lassen), die Mama um die kulinarischen Belange (sie ist auch jene Fee, die täglich am Nachmittag die dort berühmten Kuchen und sensationellen Blätterteigpasteten für das Frühstücksbuffet am nächsten Morgen bäckt).
Der Reiseführer, der uns am Flughafen willkommen geheißen hatte, kündigte uns bereits bei unserer Ankunft an, dass das Regina Mare auf der Insel für sein Frühstücksbuffet bekannt sei. Obwohl wir schon oft Urlaub auf verschiedenen griechischen Inseln gemacht haben, muss man wirklich sagen, dass dieses "outstanding" gewesen ist!
Der Pool ist relativ klein, erlaubt aber durchaus einige Längen zu schwimmen, der Ausblick von der Terrasse beim Pool (wo auch das Frühstück eingenommen wird) ist schlichtweg atemberaubend!
Nun zum einzigen Wehrmutstropfen: die Homepage des Regina Mare kündigt vorweg an, dass "die Zimmer zwar klein, aber sehr schön" sind. Nun - klein kündigt nicht winzig an ;-)
Die Sauberkeit im ganzen Hotel ist tadellos, überall wird ständig gereinigt und gestrichen (alles ist tatsächlich blendend weiß), jedoch erschwert die Größe der Unterkunft wirklich jegliche Organisation: der Schreibtisch und die Kofferablage mussten herhalten, damit wir dort unsere T-Shirts ablegen konnten, die Schreibtischschubladen dienten für Wäsche und Socken - der Kleiderschrank verfügte über keinen einzigen Regalboden. An dieser Stelle muss jedoch erwähnt werden, dass das Zimmermädchen sich wohl an die Größe gewöhnt hat und ein wahres Organisationstalent beim täglichen Aufräumen des Zimmers ist.
Darüber hinaus wird man als Langschläfer ggf. vom Teller- und Besteckklappern der früher aufstehenden Gäste geweckt, da sich der Pool und die Frühstücksterasse unmittelbar vor der Zimmertür befinden.
All dies ist aber - im Vergleich zu den vielen positiven Aspekten (Sauberkeit, Freundlichkeit und Herzlichkeit der Gastgeber und des gesamten Personals) - nicht weiter schlimm, da man ja seinen Urlaub auf Santorin ohnehin nicht im Zimmer, sondern in der beeindruckenden Natur der Insel verbringt. Somit vier von fünf Punkten aber eine 100 %ige Weiterempfehlung und ein ganz großes Lob für die gesamte Regina Mare Crew!

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nahetal
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2010

Das Hotel verfügt über 20 individuell eingerichtete Zimmer auf 3 Ebenen, große Honeymoon-Suiten mit eigener Terrasse und Liegen im oberen Bereich der Anlage, Superiorzimmer mit einer kleinen Terrasse oder Balkon und kleinere Zimmer im Bereich des Pools/Restaurants. Die Bäder sind klein, aber ausreichend. Wir hatten zunächst Zimmer Nr. 17 im unteren Hotelbereich mit einer kleinen Terrasse, zogen dann nach ein paar Tagen in das größere Zimmer Nr. 11 im 1. Stock. Da wir die Tage auf der Liege mit grandioser Aussicht und die Abende auf der Terrasse mit Blick auf den atemberaubend schönen Sonnenuntergang verbrachten, war die Größe des Zimmers im Nachhinein gesehen nicht so wichtig.
Wir werden sicher wieder dieses Hotel buchen, alleine schon wegen der herzlichen Betreuung und der 1A-Lage. Für Kleinkinder und Pesonen mit Behinderungen ist es allerdings (wegen der vielen Treppen) nicht geeignet, aber das sind die wenigsten Hotels in dieser Lage.

Thema Nr. 1 ist hier der Blick auf die Caldera, Strände liegen auf der gegenüberliegenden Seite der Insel und sind in ca. 15 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Der Hotel-Pool ist sehr sauber und ausreichend groß, um ein paar Bahnen zu schwimmen. Liegestühle mit Auflagen und Sonnenschirme waren während unseres Aufenthaltes in ausreichender Menge vorhanden.

In Bar/Restaurant kann man den ganzen Tag über kalte und warme Speisen sowie Getränke haben. Wir hatten nur Frühstück gebucht, aber trotzdem im Hotel sehr gut zu Abend gegessen.
Hervorzuheben ist die nette,familiäre Betreuung durch die Managerin Chrysoula und Ioanna, Laura und die hervorragende Köchin Maria, die täglich ein Frühstücksbuffet vom Feinsten mit kleinen, regionalen Spezialitäten sowohl herzhafter als auch süßer Art zauberte. Der starke Lasza erwartet die Gäste am Ankunftsort und trägt mit einer Leichtigkeit unsere 2 je 20 Kilo schweren Koffer die 100 Stufen hinunter und bei Abreise natürlich wieder hinauf. Ansonsten ist er der gute Geist des Hauses, der auf Sauberkeit und Ordnung achtet.

Zimmer mit Telefon, Safe, Sat-TV, Stereoanlage, Minibar, Wasserkocher, Tassen und Gläser. Badezimmer mit Föhn. Wechsel der Handtücher täglich. Das 2. Zimmer war ein großes Superiorzimmer (Nr.11) mit Couch, Tischchen und 2 Sesseln. Alle Zimmer haben den grandiosen Meerblick.

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weimar
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2009

Ich hatte das Glück 4 Wochen hier weilen zu können. Das Hotel hat eine superschöne Lage mit einem Traumblick über die gesamte Caldera und in Richtung Oia (Ia gesprochen). Es ist, wie "über dem Meer zu schweben"! Man kann von hier aus nach allen Richtungen wunderschöne Wanderungen unternehmen. Auch gibt es ein gut funktionierendes Busnetz und jede Menge Taxen. Man kann auch zahlreiche Bootsausflüge zu den anderen Inseln unternehmen, usw. usw........

  • Aufenthalt Mai 2009, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Regina Mare Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Regina Mare Hotel

Anschrift: Imerovigli 84700, Griechenland
Telefonnummer:
Lage: Griechenland > Kykladen > Santorin > Imerovigli
Ausstattung:
Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 20 der Luxushotels in Imerovigli
Nr. 30 der Romantikhotels in Imerovigli
Preisspanne pro Nacht: 130 € - 234 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Regina Mare Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 20
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Expedia, Agoda, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Regina Mare Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Regina Mare Santorini
Regina Mare Hotel Santorini
Hotel Regina Mare Imerovigli
Regina Mare Hotel Santorin/Imerovigli
Regina Mare Imerovigli

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Regina Mare Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.