Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Okay” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Ritter

Speichern Gespeichert
Hotel Ritter gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Hotel Ritter
3.0 von 5 Hotel   |   Karlstrasse 2-4, 88069 Tettnang, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 4 Hotels in Tettnang
Prestwick, Vereinigtes Königreich
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Okay”
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2013

Der erste Eindruck hat schon gestimmt. Von außen sieht das Gebäude unschön aus, von innen ist es gar nicht so schlecht. Eine Firma in Tettnang hatte ein Zimmer hier für mich reserviert als ich auf einem Trainingsseminar bei ihnen war, obwohl ich den Aufenthalt bezahlen musste. Für eine Pension ist es billig, also sollte man nicht zuviel erwarten. Das Frühstück war okay: Müsli, Obstsalat, Aufschnitt, Käse usw. – einigermaßen gut. Ich hatte ein Zimmer mit Balkon nach vorne, in dem es nach kaltem Zigarettenrauch stank, obwohl es eigentlich ein Nichtraucherzimmer sein sollte. Ich habe das Fenster dann tagsüber offen gelassen, um den Geruch rauszubekommen, aber das Zimmermädchen machte es jedes Mal wieder zu, so dass der Geruch nie weg ging. Die Dusche war furchtbar! Ich musste fünf Minuten warten, bis endlich heißes Wasser kam, und als es dann endlich da war, musste ich mich direkt an die Mischbatterie stellen, damit ich nass wurde. Der sehr alte Fernseher funktionierte nur gelegentlich, was mich nicht sonderlich störte, weil ich ihn nur einschaltete während ich mich fertig machte, um ein bisschen Hintergrundgeräusch zu erzeugen. Ich bat um eine Direktanschluss für mein Zimmertelefon, um jederzeit telefonieren zu können, aber der wurde wieder abgestellt, bevor ich ihn benutzen konnte. Es gibt kein Nachtpersonal. Der Zugang zum Hotel erfolgt dann über den Hintereingang, der auch von den darüber gelegenen Wohnungen benutzt wird. Ich habe schon an schlimmeren Orten übernachtet. Würde ich hier noch einmal übernachten? Nicht, wenn ich die Wahl hätte!! In Tettnang gibt es ein paar nette Bars und Restaurants, aber nicht genug, wenn man mehr als zwei Nächte bleiben will. Nach Friedrichshafen kommt mit dem Taxi für 20 €, und dort ist es wirklich angenehmer. Beim nächsten Aufenthalt in der Region würde ich es vorziehen, dort zu übernachten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

13 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    4
    3
    3
    1
    2
Bewertungen für
3
1
Allein/Single
0
8
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2012

Für einen Geschäftsreisenden (Messestanddienst) sollten in einem Hotel mindestens folgende Standards vorhanden sein, damit der Aufenthalt angenehm wäre : Sauberes, ruhiges und ausreichend großes Zimmer, ein Bad in dem man sich nicht vorkommt wie in einem Krankenhaus, ein funktionierender Fernseher (incl. funktionierender Fernbedienung) sowie ein gutes und schmackhaftes Frühstück. Leider sind in diesem Hotel keine der oben beschriebenen Wünsche vorhanden. Das Zimmer hatte die Größe einer normalen Toilette, nur mit dem Makel das die Nasszelle (Fertigplastikwanne, wie in einer Schiffskabine, sehr gut von enric068 beschrieben) sich in diesem winzigen Zimmer auch noch befand. Den Zustand des Zimmers würde ich als sehr stark verwohnt bewerten mit dem Charme der 70er Jahre. Die Fernseher-Fernbedienung war defekt, nach Reklamation wurde Sie mit Tesafilm zusammengeklebt, was aber nicht zu einer besseren Funktionsweise führte. Dies war auch nicht weiter schlimm, da der Fernseher ungefähr die Größe eines Waschlappens hatte. Das Bett hatte seine besten Tage mit Sicherheit schon im vorletzten Jahrzehnt (90er Jahre) erlebt. Nach Prüfung des Bettes hatte sich diese Vermutung leider bestätigt, da im Lattenrost bereits mehrere Latten fehlten, und einige nur noch lose auflagen. Der Matrazenschoner war mit "wunderschönen" gelben Flecken verziert. Zum "Glück" (oder Pech !) habe ich diese Mängel erst am Abreisetag gesehen, da ich ansonsten ein anderes Zimmer verlangt hätte. Das Zimmer verfügte sogar über einen Balkon, jedoch ohne Balkontür aber mit einem nach oben schwenkbaren Fenster. Der Balkon kann jedoch vom Nachbarzimmer begangen werden. Der Bewohner dieses Zimmers kann also ohne zugezogene Gardine direkt in mein Zimmer schauen, bzw. bei offenem Fenster sogar reingreifen. Ein Schlafen bei offenem Fenster wäre auch nicht möglich gewesen, ausser man ist taub oder hat sehr gute Ohrenstöpsel, da sich das Zimmer direkt oberhalb eines Kreisverkehrs mit ständigen Verkehr (incl. Schwerlastverkehr) befindet. Auch wenn es hier bereits positive Bewertungen gibt, kann ich leider keine positive Eigenschaft an diesen Hotel finden. Das Frühstück erinnerte mich an eine Jugendherberge. Die Wurst und der Käse waren schön aufeinandergestapelt und auch sonst war es nicht sehr einladend. Das "wunderbare" an diesem Früstück war jedoch, daß anscheinend immer die gleichen Lebensmittel dargeboten wurden. Dies fiel mir bereits am 2.Tag auf, da der Käse sich leicht dunkel färbte und nach oben wölbte, und die Wurst langsam Ihre Farbe wechselte, was aber kein Problem für das Hotel darstellte, da am darauffolgenden Tag diese "schlechten" Scheiben einfach im Stapel nach unten gepackt wurden. Sehr lecker. Die Abrechnung des "Zimmers" war dann auch nochmal ein Höhepunkt dieses für mich mit Sicherheit letzten Aufenthaltes in diesem Hotel. Trotz meiner Mängelmitteilung wurde der volle Preis verlangt, welcher zwischen meiner Ankunft und Abreise zwischen 69,00 Euro und 89,00 Euro variierte. Bedenklich an dieser Situation ist übrigens, daß keinerlei Preislisten in den Zimmern aushängen. Ist hier eventuell Absicht zu unterstellen ? Nachdem ich die Hotelleitung daraufhin gewiesen hatte, daß ich noch nicht einmal bereit bin, die 69,00 Euro, welche ich erst bei einem weiteren Gespräch als definitiven Preis bekommen hatte, für ein solch schlechtes Zimmer zu bezahlen, wurde diese sehr ausfallend. Um die Situation nicht eskalieren zu lassen, habe ich die Rechnung dann bezahlt.
Ich habe mich nach dem Besuch dieses Hotels nur noch darüber gefreut, daß ich keine Krankheiten oder "Haustiere" als Erinnerung mitgenommen hatte.

Zimmertipp: Nehmen Sie definitiv kein Einzelzimmer, ich habe die Zimmer welche auf der Homepage des Hotels darge ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2012, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2012

Das gute zuerst: Personal bzw. Eigentümer sind sehr nett und hilfsbereit, besonders auch bei der Parkplatzbereitstellung, die durch den wenigen Platz im Aussenbereich z.T. sehr schwierig ist.
Mein Einzelzimmer war nicht das günstigste im Angebot, aber trotzdem sehr klein. Der Fernseher war eine Kaufland-Eigenmarke und äußerst klein. Steckdosen sind Mangelware, so dass man sich einen Verteiler für Laptop, Handyladegerät mitnehmen sollte. Der Ausblick ging erst mal durch das nach oben schwenkbare Fenster auf den Balkon, der aber nur vom Nachbarzimmer zugänglich ist. Der Zimmernachbar kann also ohne zugezogene Gardine direkt in's Zimmer schauen, bzw. bei geschwenktem Fenster sogar reingreifen.
Das Bad ist eine Fertigplastikwanne. Man fühlt sich wie in einer Schiffskabine. Zum Abtrocknene nach dem Duschen musste selbst ich, mittelgroß, die Tür zum Zimmer öffnen damit ich Platz hatte. Geputzt wurde oberflächig, aber nicht im Detail.
Das Frühstück war reichhaltig, wenn auch nicht perfekt. Nachschub gab es schnell und reichlich. Kaffee wurde ständig nachgereicht.

  • Aufenthalt August 2012, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pommelsbrunn, Deutschland
Top-Bewerter
133 Bewertungen 133 Bewertungen
58 Hotelbewertungen
Bewertungen in 67 Städten Bewertungen in 67 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2010

Nettes Hotel, zufällig bei starkem Regen gefunden. zuvor in Lindau versucht ein Zimmer für eine Übernachtung zu erhalten, sehr unfreundliche Bedienung. Im Ritter nett und hilfsbereit empfangen worden, Erklärung des Zimmers, neues sehr schönes Bad, sauber und ordentlich für annehmbaren Preis. Frühstücksbuffet reichhaltig, regionale Küche. Obst salat aus frischem Obst

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hotel Ritter? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Ritter

Anschrift: Karlstrasse 2-4, 88069 Tettnang, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Tettnang
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 2 von 4 Hotels in Tettnang
Preisspanne pro Nacht: 90 € - 120 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Ritter 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Venere, Expedia, HRS, Hotel.de, BookingOdigeoWL und BookingOdigeoWL als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Ritter daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Ritter Tettnang
Ritter Tettnang
Ritter Hotel Tettnang
Tettnang Bewertungen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Ritter besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.