Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine Reise wert!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sinsheim Auto & Technik Museum

Sinsheim Auto & Technik Museum
Museumsplatz, 74889 Sinsheim, Baden-Württemberg, Deutschland
+49 (0) 7261 / 9299-0
Diesen Eintrag verbessern
Art: Spezialmuseen
Attraction Details
München, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Reise wert!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2012

Umbedingt das 3D Kino nutzen! Gibt soviel zusehen, dass man sich viel Zeit nehmen sollte.

Bei den Flugzeugen (auf den Dach) muß man mit längeren Wartenzeiten rechnen.

Im Geschäftsraum gibts viel zu kaufen und zubewundern.

Für Kinder gibt es eine Rutsche, bei der man aber direkt am Eingang die Rutschteppiche mitnehmen muß, um nicht wieder nach unten zu müssen.


Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

184 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    135
    36
    10
    1
    2
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Germany
Top-Bewerter
223 Bewertungen 223 Bewertungen
77 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 89 Städten Bewertungen in 89 Städten
219 "Hilfreich"-<br>Wertungen 219 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unbedingt anschauen!!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2012

Ich habe mich oft gewundert, was sich hinter der hohen Sichtschutzwand neben der Autobahn im Bereich des Städtchens Sinsheim verbergen mag. Nun weiß ich es: Dort liegt das Auto und Technikmuseum, das in seiner Größe und Vielfalt in Deutschland wohl einmalig ist.
Aber der Reihe nach: Das Museum liegt sehr verkehrsgünstig unmittelbar neben der Autobahn A6. Von der nächstgelegenen Ausfahrt sind es kaum 500m zum Museumsgelände.
Dort findet man ausreichend Parkraum, zumindest bei unserem Besuch im März war reichlich Platz.
Über die Ausstellung und auch über die Tickets hatten wir uns zuvor im Internet informiert, deshalb dauerte es auch nicht lange bis uns der Weg ins Museum offen stand. Obwohl – auch schon draußen gibt es eine Menge zu sehen. Vornehmlich Flugzeuge, die auf große Stahlgerüste platziert sind. Darunter die Highlights: eine Concorde und ihr russisches Pendant.
Aber ohne Ticket kann man nur schauen, von innen besichtigen kann man die Giganten der Luftfahrt nur MIT Ticket.
Die Ausstellung ist in zwei Hallen untergebracht. Die Halle 1 beherbergt den größeren Teil. Hier findet man auch die Kassen, einen Museumsshop und das IMAX Kino – dazu später mehr.
Auf den ersten Blick erkennt man bereits, dass das Museum ‚auto-lastig‘ ist. Gleich fallen die amerikanischen Straßenkreuzer ins Auge, aber auch andere Oldtimer aus den Anfänger der automobilen Welt. Aber zwischendrin gibt es auch immer wieder Exponate, die einen anderen Blick auf die vergangenen Jahrzehnte werfen lassen. Mode, Gegenstände des Alltags, Musikinstrumente, etc.
Alles ist gut erklärt (in deutsch und englisch) und man kann einen kurzweiligen Rundgang unternehmen, die niemals langweilig, weil sehr vielfältig, ist!
Weiter hinten gibt es vielerlei Kriegsgerät. Darunter auch ein Panzer, der so ausgestellt wurde, wie er seinerzeit gefunden und geborgen wurde. Ähnlich präsentiert wird auch ein altes Kriegsflugzeug. Die bei weitem meisten Exponate sind aber sehr gut hergerichtet und zeigen beeindruckend der Stand der Technik längst vergangener Tage.
Die zweite Ausstellungshalle ist förmlich vollständig dem Automobil gewidmet. Hier findet man vom Bugatti Royale bis zum ‚Blue Flame‘ der in den 60er Jahren mit einer Geschwindigkeit von über 1000 km/h den Straßenweltrekord aufstellte so ziemlich alles, was in der Automobilwelt von Rang und Namen ist: Formel 1 Fahrzeuge, klassische Rennwagen, elegante Limousinen…
Wer beabsichtigt auch das IMAX Kino zu besuchen, sollte das gleich bei seiner Planung berücksichtigen, denn es gibt spezielle Kombitickets, die den Kinobesuch enthalten. Und die Auswahl aus den knapp ein Dutzend IMAX-Filmen ist so groß, dass sicher eines der Themen interessiert und den Besuch die Kinos zu einem großen Erlebnis werden lässt. In der Projektionsgröße, wie es ein IMAX-Kino bietet, machen 3D-Filme besonderen Spaß. Vielleicht ist einer bei Ihrem Besuch im Angebot.
Besonders spannend ist auch die Möglichkeit des Besuchs im Innern der ausgestellten Flugzeuge – sogar die Concorde kann man von innen besichtigen. Wir mussten nicht eine Sekunde warten, um in das Innere des Überschalljets vorzudringen. Auf ausgestellten Fotos konnte man aber erkennen, dass sich an Tagen mit großem Besucherandrang lange Schlangen vor diesen besonderen Ausstellungsstücken bilden…
Unsere Empfehlung für den Museumsbesuch: Wählen Sie einen Tag außerhalb der Ferien und möglichst NICHT am Wochenende, dann ist der Besuch ein wirkliches Erlebnis und kann ohne wenn und aber empfohlen werden: 5 Sterne!

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Top-Bewerter
164 Bewertungen 164 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 93 Städten Bewertungen in 93 Städten
50 "Hilfreich"-<br>Wertungen 50 "Hilfreich"-
Wertungen
“Concorde und Konkordski”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2012

Für einen Ingenieur ist das Technikmuseum ein Ziel, welches man gern und immer wieder einmal aufsucht. So liegt es nahe, Gäste -sei es geschäftlich oder privat- dorthin einzuladen.
Grundsätzlich sei hier gleich bemerkt, dass man gut beraten ist, ein Kombi-Ticket zu kaufen, welches den Eintritt in das im/am Museum befindliche IMAX 3D Kino (übrigens das erste in Deutschland) beinhaltet.
Selbst unter den Klassikern des Museums gibt es Unikate und Attraktionen. Highlight sind aber vermutlich für die meisten Besucher die Concorde und ihr russischer Nachbau TU-144, genannt "Konkordski", die man schon von weitem bei der Anfahrt über den Museumsdächern sieht.
Ansonsten seien die Blue Flame und diverse Formel 1 Rennwagen erwähnt und auch der De Lorean, bekannt aus der Film-Trilogie "Zurück in die Zukunft".
Der Museumsshop und die Restaurants, gut in die Museumsgebäude integriert, bieten Zeit zum Stöbern bzw. Erholen zwischendurch. Es ist zu beachten, dass man beide Museumsgebäude pro Tages-Ticket zweimal betreten darf. Zum Bezahlen werden Kreditkarten akzeptiert, leider noch immer kein Standard in Deutschland.

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rastatt
Top-Bewerter
133 Bewertungen 133 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 72 Städten Bewertungen in 72 Städten
196 "Hilfreich"-<br>Wertungen 196 "Hilfreich"-
Wertungen
“Museum für Flugzeug Begeisterte”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2012

Das Auto & Technik Museum Sinsheim an der Autobahn A 6 zwichen Mannheim und Heilbronn dürfte das wohl einzige Technikmuseum auf der Welt sein, wo die beiden Überschallflugzeuge Concorde und Tupolev TU 144 einträchtig nebeneinander auf Stelzen aufgebaut wurden und auch von innen zu besichtigen sind. Das Muuseum bietet des weiten Fahrzeughallen mit Rennsportwagen, Oldtimern und eine große Militaria Halle mit Panzern und sonstigen Fahrzeugen der Wehrmacht.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Umkirch
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Oldtimer und mehr”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2011

Wir waren schon mehrmals im Sinsheimer Technikmuseum. Die große Zahl der Oldtimer ist bewundernswert. Aber auch die Flugzeuge und die Orchestrions sowie vieles mehr sind zu bestaunen. Im Außenbereich kann man die französische Concorde von innen besichtigen. Es lohnt sich auch ein Besuch im angegliederten IMAX-Kino.

Aufenthalt April 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Sinsheim Auto & Technik Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Sinsheim, Baden-Württemberg
 
Heidelberg, Baden-Württemberg
Cleebronn, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Sinsheim Auto & Technik Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sinsheim Auto & Technik Museum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.