Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel mit Super Kücke” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Chateau de Mazan

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Chateau de Mazan gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Chateau de Mazan
4.0 von 5 Hotel   |   Place Napoleon, 84380 Mazan, Frankreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 2 Hotels in Mazan
Offenburg
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Hotel mit Super Kücke”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2013

Hotel sehr gepflegt, sauber und freundliches Personal. Das Restaurant ist erlesen gut, geschmacklich super und immer einen Besuch wert. Sehr ferundliche Bedienung mit guter Beratung.
Preis-/Leistungsverhältnis im gehoben Niveau gut.
Sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

177 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    85
    51
    25
    11
    5
Bewertungen für
22
96
6
5
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2012

Das Chateau de Mazan war bis zu seinem Umbau vor mehr als einem Jahrzehnt zum Hotel, erst ein Seniorenerholungsheim, davor Bürgermeisterhaus - und sehr weit davor war es eine der provenzalischen Residenzen des legendären Marquis de Sade. Er lebte sowohl in Lacoste, als auch hier in Mazan, inszenierte hier ein Theaterfestival, gehörte zu den Stadtregierenden.

Wir checkten hier in zwei Wochen zweimal ein; einmal, als wir das Haus durch Zufall bei einer Rundreise fanden, das zweite Mal zehn Tage später, weil es uns das erste Mal so gut gefallen hatte, und wir bei der Gelegenheit einen vergessenen Gegenstand abholten, der uns sonst auch nachgeschickt worden wäre.

Das erste Mal schliefen wir im "grünen" Zimmer im zweiten Stock, neben dem Aufzug, einem sog. "Charming" (die kleinste Kategorie) - aber, oh kleines Wunder: Der Lift war nie zu hören. Einrichtung von Zimmer und Bad entsprechen vom Design her Jugendstil, Nostalgie und Herrenhaus; der Komfort ist angemessen - betrachtet man das ehrwürdige Alter der Residenz, kann man nur staunen, wie gut alles erhalten ist.

Beim zweiten Mal war es ein Zimmer (Superiore) im Nebenhaus; das Bett breiter, mit eigener Terrasse (Achtung, da brüllt der Klimaanlagenventilator einen wie irre an - also besser das Licht im schönen Bad löschen, dann ist auch auf der Terrasse Ruhe; die Ventialtoren der anderen Zimmer und Suiten sind zwar leicht zu hören, aber sehr diskret), Tisch, Sessel, Freiraum, Schönheit, unfassbar flauschige schöne Teppiche auf den Steingutböden, Bad mit Fön, außerdem etxra Bademäntel, Poolhandtücher, vier Extrakissen, zwei herrliche Kuscheldecken extra, usw.

(Auch wenn ich mich nie, nie, NIE daran gewöhnen werde, dass in französischen Häusern grundsätzlich keine Duschkabine/Vorhang/Sonstiges zum Wasserspritzschutz geboten wird – die Badezimmerböden werden immer entsprechend nass, Vorsicht, in diesen Fällen auch mit Rutschgefahr, die Böden sind teilweise mit schönen, lasierten Fliesen belegt.)

Schöne Farben, Kunst (Bilder, Plastiken, Schmiedearbeiten, usw.) und eine lässige Nonchalence prägen das Interieur.

Das Personal und der Service waren durchweg authentisch, entgegen kommend und entzückend; was natürlich hilft, sind leidlich gute Französischkenntnisse oder Höflichkeit - obgleich viele, die meisten Serviceprofis, dort auch Englisch sprechen, zudem noch Spanisch, Holländisch, Deutsch und Italienisch; zu erkennen an den Landesflaggen auf den Namensschildchen.
Jeder Gast bekommt dieselbe ruhige Aufmerksamkeit; mit huschusch mal ebent ist es nun mal hier nicht getan.

Das Restaurant ist administrativ om Hotel getrennt; und es ist ein erinnerungswürdiger Genuss! Die Servicechefin Dominique spricht u.a. hervorragend Deutsch, ihr Team in den beiden Gasträumen (Bei nicht-windigen Abenden auch auf der wunderschönen, schattigen Terasse; auf der nur die Hartplastikdesign"sofas" entwas merkwürdig anmuten…) ist schnell, charmant und aufrichtig. Auch wenn der junge belgische Kellner mitunter so rasend schnell Französisch spricht, dass selbst Franzosen passen müssen…
Die Menüs sind vom PLV unschlagbar; aber je nach "Thema" machen sie sehr satt, oder knapp satt. Die Weine kommen zumeist aus der Region (Mont Ventoux, Luberon, Chateau neuf, usw.; wer fruchtige Weine mag, wird es lieben; wer trockne, mineralische will, muss ein bisschen suchen).

Wir haben die Küche, den Service und die Stimmung extrem genossen; denn trotz des edlen Ambientes, wurde uns nie vermittelt, dass es sich um ein Finger-Abspreiz-Lokal handelt. Im Gegenteil: Lockerkeit gepaart mit erstklassiger Leistung - so stellt man sich provenzalische Nächte vor. Die Gaszpacho: wahnsinn! Lachs und Dorade: traumhaft. Geschmortes Rind als amuse geule verpackt: Köstlich.

Angenehm war: der hauseigene Parkplatz (Gesichert mit einem Automatiktor), der schön bepflanzte Garten (drei Suiten haben eigenen Zugang und kleine Terrassen), der Pool, die kleine, sehr fein sortierte Bar, die beiden Gasträume voller klassischer Schönheit; das rostrote Treppenhaus (Herrlich bei Sonnenuntergang!), und die Möglichkeit, abends auf der Terrasse zu sitzen, die blaue Stunde kommen und gehen zu sehen, den sehr wenigen Zikaden zu lauschen (Es war so gut wie nie eine zu hören - endlich mal!), den Apero zu genießen… und danach einen Spaziergang durch Mazans kleine Altstadt um die Kirche herum zu machen. Diese Ruhe. Dieser heitere Frieden, die Farben der Fassaden, die vielen Katzen, die lässig herum schlendern, die häuslichen Geräusche aus den Fenstern… ein sehr angenehmer Ort, um einfach vor sich hin zu sein.

Was ließe sich Einschränkendes sagen? Dass die Dose Cola für 5 Euro in der Minibar extrem teuer ist? Ja, klar, aber Minibars sind die Apotheken unter den Kaltgetränkehändlern. Oder dass manche Gäste sich Oberklasse fühlten, aber nicht oberklasse benehmen? Was solls - die gibt es überall. Großartig, wie das Chateau de Mazan es schafft, dass sich Gäste aus allen, absolut allen Klassen, gleich willkommen fühlen. Niemand muss hier mit Benz und Pradafummel auflaufen.

Ein Versuch ist es sicher wert, mal in der Nebensaison zu kommen, wenn die Preise nicht ganz so hoch sind wie in der Sommersaison, wenn ganz Frankreich, England, USA und China in die Provence einfällt…

Wir werden wieder kommen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
75 Bewertungen 75 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2012

Wir hatten ursprünglich ein Charmingzimmer gebucht. Dabei hatten wir leider übersehen, dass das Doppelbett nur max. 1.5m breit ist. Daraufhin haben wir auf ein Charming Plus Zimmer umgebucht. Wegen der Bettbreite, jetzt 2.0 m.
Charming Plus Zimmer : bei öffnen der Zimmertür, ist man zuerst einmal überrascht.Bett wunderbar, aber der Rest des Zimmers sehr beengt ( max. 15 qm ). Allerdings ist das Bad ein echter Hingucker. Sehr schön gestaltet, die Badweanne mitten im Raum ( was bei uns als Duscher jedoch für eine Überschwemmung sorgte ). Separate Toilette. Das Zimmer hatte Ausrichtung zur Strassenseite, was leider extrem laut war.
Daraufhin sehr nettes Gespräch mit der Rezeption und wechsel in eine Junior Suit mit Blick auf den Garten ( sehr ruhig ) gegen geringen Aufpreis.
Jetzt entspricht das Zimmer 4Sternen, die Grösse ca. 35-40 qm und sehr geschmackvoll eingerichtet.
Was absolut erwähnenswert ist : das Chateau hat einen hervorragenden Koch. Das Drei Gängemenü, war mit das Beste, was wir seit langer Zeit genießen durften ( und wir sind wirklich Feinschmecker und verwöhnt) Der Schwerpunkt dieses Menues lag auf der Verwendung von Sommertrüffel in der verschiedensten Kombination von Gemüse, Fisch und jetzt halten sie sich fest : Eiscreme, hört sich verrückt an, aber schmeckt echt toll. Ein Hoch auf den Koch !
Das Frühstück ist für französische Verhältnisse sehr gut.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2011

Die Photos auf der Homepage des Hotels versprechen ein tolles Ambiente mit einem weitläufigen Garten - der großzügige Garten erwies sich nicht größer als der eines durchschnittlichen deutschen Reihenhauses. Die Zimmer könnten dringend mal wieder eine Renovierung vertragen, sind sehr spärlich eingerichtet. Schwarze Haare auf der Bettdecke begrüßten uns. Die ehemals weißen Handtücher rochen penetrant nach nassem Hund. Das Haus ist sehr hellhörig. Die Matratzen haben die besten Zeiten lange hinter sich. Das Restaurant ist nicht mehr als Durchschnitt. Das Personal macht den Eindruck, als sei jede noch so kleine Frage zu viel. So hatten wir den Eindruck als belästigten wir das Personal mit einer Frage nach Kaffee und einem Stück Kuchen am Nachmittag - wortlos wurden der Kaffee und abgepackte Kekse serviert. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier keinesfalls! Die Vier Sterne, mit denen sich das Haus schmückt, sind offenbar versehentlich stehen geblieben. Der Standard ist weit darunter. Insgesamt war das Hotel ein Reinfall und wird von uns in Zukunft definitiv gemieden.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paris, Frankreich
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2010

Dieses Hotel haben wir durch Zufall im Internet entdeckt und waren begeistert davon.
Der Aufenthalt war ein Traum, das Essen exzellent und das Personal freundlich von Anfang bis Ende.

Die Zimmer waren süß eingerichtet, wenn auch nicht sehr groß. Wir hatten ein Standardzimmer. Die größeren Zimmer wollten wir uns aufgrund der Preise nicht leisten.

Der Pool war zu dem Zeitpunkt leider noch geschlossen, aber im Sommer muss der Garten ein Traum sein.

Absolut zu empfehlen. Mit dem Auto sind es ca. 20 Minuten nach Avignon. Eine tolle Alternative zu einem Hotel in der Stadt.

Der Mont Ventoux ist auch nicht weit entfernt, absolut schöne Gegend.

  • Aufenthalt März 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Chateau de Mazan? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Chateau de Mazan

Anschrift: Place Napoleon, 84380 Mazan, Frankreich
Lage: Frankreich > Provence > Vaucluse > Mazan
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Mazan
Preisspanne pro Nacht: 111 € - 308 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Chateau de Mazan 4*
Anzahl der Zimmer: 25
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Splendia, Unister, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Chateau de Mazan daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Chateau Mazan
Hotel Chateau De Mazan
Chateau De Mazan Hotel Mazan
Chateau De Hotel Mazan
Mazan Chateau De Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Chateau de Mazan besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.