Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein altes Haus mit Charme” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Grand Hotel de l'Europe

Speichern Gespeichert
Grand Hotel de l'Europe gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Grand Hotel de l'Europe
2.0 von 5 Hotel   |   23-25, rue Diderot, F-52200 Langres, Frankreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 5 Hotels in Langres
D - 95473 Creußen
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein altes Haus mit Charme”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2013

Ein typisch französisches Hotel mit Parkplatz im Hof. Wir bewohnten ein Zimmer in der zweiten Etage im Hauptgebäude. Es war geräumig und alles war sehr sauber. Da das Haus alt ist, gibt es keinen Lift. Die Internetverbindung war etwas schwach und wurde oft unterbrochen. Das Frühstück ist französisch, aber um etliche Komponenten erweitert. Die Dame am Empfang war sehr freundlich, wie das gesamte Personal. Am Abend haben wir im Restaurant gegessen und wurden sehr gut bedient. Die regionalen Spezialitäten, die wir bestellten, waren handwerklich einwandfrei hergestellt und wir haben nicht bereut, den Abend in diesem Restaurant verbracht zu haben. In der Nacht wurde es auf der Straße relativ spät ruhig. Trotzdem konnte man bei geöffnetem Fenster schlafen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

51 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1
    16
    18
    10
    6
Bewertungen für
8
23
7
6
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Bavaria, Germany
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2012

So sehr die wirklich hübsche und von einer vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtmauer umschlossene Stadt Langres einen Besuch wert ist, so sehr muss man bei der Wahl seiner Unterkunft aufpassen, nicht in einem der heruntergekommenen Stadthotels abzusteigen.
Das "Grand Hotel de l'Europe" jedenfalls erfüllt die Voraussetzungen für ein solches heruntergekommenes Etablissement perfekt.
Um mal Positiv anzufangen: Es liegt zentral, hat Parkplätze im Innenhof und ein Restaurant. Das war's dann aber auch schon. Der Charme des alten Stadthauses ist längst verblichen. Fassaden, Wände, Treppenhäuser lassen einen innerlich etwas zusammenzucken. Mit 80 Euro fürs einfache Doppelzimmer zwar am Stadtdurchschnitt orientiert, ist es im französischen Vergleich deutlich zu teuer (zumal jeder Furz extra berechnet wird - Frühstück, Parking, ...). Das Personal gibt sich Mühe, unfreundlich zu wirken. Wir hatten in unserem DZ im Hinterhaus keine funktionierende Heizung. Mein Anruf an der Rezeption bewirkte die Entgegnung, es sei immerhin schon Juni, da sei die Heizung längst ausgeschaltet. Dass es die letzten zwei Wochen in ganz Nordfrankreich geregnet hatte und entsprechend kühl gewesen war, muss aber auch dem Personal nicht ganz unbemerkt geblieben sein. Man empfahl uns, auf Französisch selbstverständlich, die Badezimmertür offen zu lassen, und den darin befindlichen Wandheizlüfter einzuschalten, der mit einer 30-Minuten-Schaltuhr getaktet war!
Service in einem "Grand Hotel" stelle ich mir anders vor, beispielsweise: "Selbstverständlich mein Herr, wir werden umgehend eine Standheizung besorgen und in ihr Zimmer bringen lassen." - Aber davon kann man hier nur träumen.
Noch ein paar andere Begebenheiten trugen dazu bei, dass bei uns keine rechte Freude aufkommen wollte. Wir waren schon gegen 13 Uhr in Langres (auf Fahrradreise und vom letzten Regenschauer einigermaßen durchnässt) und durchstreiften die Stadt auf der Suche nach einer preiswerten Unterkunft. Sahen auch die anderen Stadthotels sowie ein Chambre d'Hôtes, verglichen die Preise (die offensichtlich abgesprochen waren) und entschieden uns fürs "Grand Hotel".
Dort eröffnete man uns, dass das Zimmer erst gegen 16 Uhr bezugsfertig sein würde (was uns etwas spanisch vorkam, aber auch eines der anderen Hotels (Le Cheval Blanc) hatte vor verschlossener Tür einen handgeschriebenen Zettel stehen, dass die Rezeption erst gegen 16:30 Uhr öffnen würde). An unserer Rezeption wurde man über einen schriftlichen Hinweis und die Aufforderung der Empfangsperson aufgefordert, sofort zu bezahlen, mit der Begründung, in der Vergangenheit vorgekommene Zechprellerei dadurch zu unterbinden. Danke fürs Vertrauen! Das Zimmer, das wir schließlich bekamen, befand sich im Hinterhaus und hinterließ bei mir ein wenig den Eindruck, dass erst die schlechteren Zimmer vergeben würden, ehe die besseren im Haupthaus verkauft werden würden.
So war es unvermeidlich, dass man sich in diesem Haus summa summarum ein wenig abgezockt vorkam.
Nicht der Ehrenrettung wegen, aber es soll nicht unerwähnt bleiben, dass man vermutlich in allen Hotels in Langres ähnliche Erfahrungen machen dürfte. Auch die anderen Hotels, die wir aufgesucht hatten (de la Poste, Cheval Blanc, Belvedere des Remparts, Auberge Jeanne d'Arc) machten von außen nicht den allerfrischesten Eindruck und jene, die wir uns von Innen bis zur Rezeption angesehen hatten, versprühten ebenfalls den morbiden Charme eines sterbenden Schwans.
Die Hotellerie in Langres ist nun mal in die Jahre und etwas heruntergekommen. Die Stadt ist den Besuch wert, die Kathedrale, der Anblick des historischen Ortskerns, die wunderschöne Stadtmauer, auf der man einen Rundgang machen kann, die Aussichten ins Umland, Diderot und der Käse. Aber vom Übernachten dort sollte man nicht zu viel erwarten, damit die Enttäuschung gering bleibt.

Zimmertipp: Bereits an der Rezeption nach Lage der Zimmer und Ausstattung fragen! - Hinterhaus - Haupthaus ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
xxx
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2010

Wer den deutschen Hotelstandard kennt, wird sicherlich ein wenig überrascht sein. Für französische Verhältnisse handelt es sich aber um den Standard. Die Zimmer sind und vor allem das Bad sind sehr sauber. Das Personal ist sehr freundlich und beherrscht die englische Sprache. Es gibt zwar kostenloses Internet, allerdings war es nicht möglich eine Verbindung aufzubauen, da das Signal zu schwach war. Da mein Zimmer zur Strasse lag, konnte ich nicht bei offenen Fenster schlafen.

  • Aufenthalt Mai 2010, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Grand Hotel de l'Europe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Hotel de l'Europe

Anschrift: 23-25, rue Diderot, F-52200 Langres, Frankreich
Lage: Frankreich > Champagne-Ardennen > Haute-Marne > Langres
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant
Hotelstil:
Nr. 3 von 5 Hotels in Langres
Preisspanne pro Nacht: 72 € - 87 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Grand Hotel de l'Europe 2*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Odigeo, Odigeo, Venere und LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Hotel de l'Europe daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Grand Hotel de l'Europe besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.