Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Überbewertetes Hotel” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Spice Island Hotel Resort Zanzibar

Speichern Gespeichert
Spice Island Hotel Resort Zanzibar gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Spice Island Hotel Resort Zanzibar
3.0 von 5 Hotel   |   P.O Box 2484, Jambiani 10777, Tansania   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
BBQ Wednesday & Sunday
Nr. 4 von 8 Hotels in Jambiani
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Überbewertetes Hotel”
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2011

Leider haben wir uns von den vielen positiven Bewertungen verlassen, unsere Erwartungen wurden nicht erfüllt.

Strand:
Leider wie überall starke Gehzeiten, somit ist baden sehr schwer möglich. Bei unserem Besuch auch sehr viele Algen und große Steine im Meer. Zum Baden braucht man unbedingt "Wasserschuhe". Die Liegen sind zudem nicht am Strand sondern im Hotelbereich auf einem kleinen Felsblock oberhalb.

Zimmer:
gut und sauber, allerdings schläft man in Ikea Betten (auf Zanzibar?)
Nachts läuft ein lauter Stromgenerator.

Management:
unzureichende Begrüßung und Erklärung der all-inclusiv Konditionen. Wenn man vor Wochen gebucht hat wäre dies doch sehr hilfreich. Von uns gewünscht Segel und Snorchelausflüge haben nicht stattgefunden. Zweimal wurden die angekündigten Termine (vergessen), es kam einfach niemand zu uns.

Essen:
Seafood sehr gut, sonst okay. Leider werden die Sachen nicht frisch zubereitet. Die Salate zum Frühstück werden dann Mittags verarbeitet oder am nächsten Morgen wieder angeboten. Bei den Temperaturen und der teilweise fehlende Kühlung ein Problem.

Service:
Leider setzt man auf ungelernte Kräfte. Alles nett und sehr höflich, aber doch neu in dem Bereich. Der Kaffee Morgens ist schon mal mit Salzwasser gekocht o.ä. Vielleicht sollte das Management lieber etwas bessere (teurere) Kräfte einstellen. Für vier Sterne reicht dies jedenfalls nicht.

Preis/Leistung:
Der größte Hacken. Der Preis für Übernachtung / Frühstück ist gut, alles andere macht keinen Sinn.
€ 13 mehr für ein Abendessen ist auf Zanzibar ein Witz. Zudem hatten wir nur die Auswahl aus drei Speisen. Hier empfehlen wir dringend nur B&B zu buchen und dann abnds aus der großen karte direkt zu bestellen. Kaum etwas kostet mehr als 6-7€, zudem ist die Auswahl viel viel Größer.
€ 10 für Mittagessen, auf der Mittagskarte gibt es gar kein Essen für diesen Preis, alles ist günstiger zudem hat man bei den Temperaturen keinen allzu großen Hunger.
€ 10 für all-inclusiv welches aber nur Softdrinks und lokale Biere/Weine zu den Essen beinhaltet. Bei den Preisen ist dies wieder völlig überteuert.

Fazit:
Schade, wir hätten in ein anderes Hotel gehen sollen

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 12
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

102 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    63
    20
    13
    3
    3
Bewertungen für
20
48
10
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Perl, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2011

Nach 6 Tagen Safari in Tansania erlebten wir im Spice Island Hotel Resort einen krönenden Abschluss eines wirklichen Traumurlaubs.

Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und lässt keine Wünsche offen.
Das abendliche Menü, sowie die Themenabende mit Buffet waren ausgezeichnet.

Insgesamt fiel uns die familiäre Athmosphere sehr positiv auf.

Danke für einen wunderschönen Urlaub
Diana + Heiko

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nidderau
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2011

Unser erster Urlaub an der ostafrikanischen Küste. Wir hätten nie gedacht, dass es so paradiesisch ist.
Der Empfang in diesem neuen Hotel war schon so herzlich, dass wir dachten, dies kann nicht so weiter gehen. Aber die ganzen neun Tage fühlten wir uns „sauwohl“. Der Hammer war ein Candle-Light-Dinner am Privatstrand mit einem köstlichen Menü und perfektem Service.
Das Resort ist sehr großzügig gebaut und die Apartments bieten mit über 50qm reichlich Platz. Am Abend waren wir immer gespannt, welcher neuer Blumenschmuck unser Zimmer verschönert.
Die Lounge hatte es uns besonders angetan; wunderschön eingerichtet! Einfach den Snack, Kaffee, Wein oder Cocktail genießen!
Eine Besonderheit ist der Privatstrand und der Jetti, der eine exzellente Aussicht garantiert und zum Verweilen einlädt.
In unmittelbarer Nähe geht es zum großen Pool. Strandliegen gibt es genug. Damit entfällt das typisch deutsche „Handtuchlegen“ – ausschlafen, frühstücken und dann in die Sonne legen.
Auf alle Fälle empfehlen wir ein paar Touren zu unternehmen. Dazu gehört z.B. eine Stadtbesichtigung von Stone-Town, eine Gewürztour und eine Bootsfahrt ans Riff.
Spaziergänge am Strand lassen die Zeit vergessen. Dabei besuchten wir auch die benachbarten Dörfer Jambiani oder Paje. Sehr schnell kamen wir mit der einheimischen Bevölkerung in Kontakt und waren damit Zeugen vom einfachen, aber zufriedenen Leben.
Bei Tina, Claudia, Alex und ihrem Team fühlten wir uns sehr wohl. Sie kümmern sich mit Herz um ihre internationalen Gäste und bringen den einheimische Angestellten den Servicegedanken näher. Wir kommen gerne wieder!

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Top-Bewerter
76 Bewertungen 76 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
Bewertungen in 43 Städten Bewertungen in 43 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2011

Nach einer anstrengenden Safari haben meine Freundin und ich die letzten 4 1/2 Tage auf Sansibar verbracht - im relativ neuen Spice Island im Dörfchen Jambiani! Das Spice Island war perfekt um zu entspannend! Da das Meer bei Flut den gesamten Strand flutet, gibt es oberhalb einen künstlich angelegten Privatstrand mit Liegen und Hängematten. Die Apartments sind sehr sauber und geräumig. Das Spice Island hat einen Steg ins Meer hinein gebaut, an dessen Ende eine Bar ist. Zauberhaft für die Ausblicke auf den Indischen Ozean. Besonders hat uns das Restaurant und das Essen gefallen. Bei Halbpension gibt es jeden Abend ein anderes 3-Gänge-Menü, am Sonntag und Mittwoch zudem abends ein Grillfest mit Musik und/oder Artisten-Gruppe. Das Frühstück ist für tansanische Verhältnisse reichhaltig. Trips sowohl auf die Insel (Stone Town, Spice Farm) als auch ins Wasser (Tauchen, Schnorcheln, usw.) organisiert problemlos das Management, das übrigens deutsch ist. Wir können das Spice Island uneingeschränkt empfehlen!

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2011

Ideal zum Baden: ein großer Pool und die Gezeiten sind weniger stark als z.b. in Nungwi, dh. man kann länger im Meer baden (den ganzen Vormittag; Nachmittags ist Ebbe). Der Strand ist toll und es gibt genügend Liegen im Hotelareal. Die Bungalows sind funktionell und teils afrikanisch teils von Ikea eingerichtet, geräumig mit eigener Terasse, Badezimmer in sehr gutem Zustand. Das Abendessen war ok, am Sonntag wurde das Essen sogar unter freien Sternenhimmel serviert und es gab eine wirklich gute Afrikanische Live Show zu sehen. Das Frühstücksbuffet lässt leider total zu wünschen übrig - wir aßen nur Omlette und Pancakes da alles andere vom Buffet aussah als wäre es vom Vortag übriggeblieben. Viele deutsche Urlauber, 34 Bungalows und etwas "Reiseveranstalter-Feeling".

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2011

Nach zwei Wochen Safari war dies genau der richtige Ort um Erholung zu finden. Die Zimmer geräumig und sauber. Großes Bett mit Moskitonetz, Safe, zwei getrennte Toiletten, eine funtionierende effiziente Klimaanlage (wenn es nicht so heiß ist, langt auch der Deckenventilator!) und eine eigene uneinsehbare Terasse garantieren stressfreie Erholung.
Und der Pool: angenehm temperiert, immer sauber auch ohne Chlor, und so groß, dass man richtig darin schwimmen kann und nicht nur ein bischen planschen. Das war vor allem morgens vor dem Frühstück genau der richtige Start in den Tag. Zum Baden im Meer gibt es weiter nördlich bessere Strände, was nicht heissen soll, dass der Hotelstrand schlecht wäre. Bei Flut haben wir auch herrlich in der Brandung getobt, aber bei Ebbe kann man den Strand eher nicht zum Baden nutzen, wohl aber für ausgedehnte Spaziergänge.
Das Management war in der Lage alle Wünsche zu erfüllen: sei es das Organisieren von Ausflügen oder das Besorgen von Batterien und war darüber hinaus auch stets unaufdringlich freundlich. Das Servicepersonal muss man eher nach Afrikanischen Maßstäben beurteilen, war aber stets bemüht und ausnahmslos freundlich, auch wenn man sich das Mittagessen am Pool oder den Cocktail in der Jetti Bar servieren ließ.
Das einzige kleine Minus gibt es für die Qualität des Essens, das zweifellos gut, aber im Vergleich zur Gesamtanlage doch etwas abfällt, sprich nicht auch 'ausgezeichnet' war.
Wir würden also jederzeit gern wiederkommen!

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2011

Wir haben nach einer Safari in Kenia hier 9 wundervolle und relaxte Tage verbracht. Das Hotel ist noch total neu. Es waren wenige Gäste da und wir haben die schön angelegte Anlage sehr genossen. Toller Pool, leckeres Essen, tolle Lounge-Bar, fantastischer Ausblick auf das türkise Meer, langer Steg, neue geräumige, stilvoll eingerichtete Bungalows, gemütliche Liegen am Pool und am privaten Strand, nettes Personal, grandioses Management :-)
Wir haben tolle Ausflüge gemacht, die uns der Hotelmanager persönlich organisiert hat - super Service. Wir fühlten uns gut umsorgt und konnten die Tage einfach genießen.

Danke und weiterhin viel Erfolg!

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Spice Island Hotel Resort Zanzibar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Spice Island Hotel Resort Zanzibar

Anschrift: P.O Box 2484, Jambiani 10777, Tansania
Telefonnummer:
Lage: Tansania > Zansibar Inselgruppe > Sansibar > Jambiani
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 von 8 Hotels in Jambiani
Preisspanne pro Nacht: 120 € - 217 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Spice Island Hotel Resort Zanzibar 3*
Anzahl der Zimmer: 34
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia, Hotel.de, Booking.com, Agoda, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Spice Island Hotel Resort Zanzibar daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Spice Island Hotel Resort Zanzibar Sansibar/Jambiani

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Spice Island Hotel Resort Zanzibar besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.