Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zuvorkommend und Freundlich” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Puccini

Speichern Gespeichert
Hotel Puccini gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Hotel Puccini
Via Giacomo Puccini, 2, 37019 Peschiera del Garda, Italien   |  
Hotelausstattung
Laudenbach, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zuvorkommend und Freundlich”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2012

Wir waren das erste mal am Gardasee und haben mit diesem für Radfahrer zu empfehlendes Hotel einen guten Griff getan. Das Personal war sehr freundlich und wir bekamen von der Rezeption sehr gute Auskünfte über Sehenswürdigkeiten und Touren für diese Region. Wir werden voraussichtlich nächstes Jahr wieder einen (Rad-) Urlaub in diesem Hotel buchen.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

114 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    41
    48
    20
    2
    3
Bewertungen für
51
39
Allein/Single
0
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Februar 2012

Das Hotel der 1.000 Regeln bzw. Ge- und Verbote

Wir wählten dieses Hotel am Gardasee für eine Nacht auf der Rückreise aus der Toskana.
Leider wurden wir rundum enttäuscht. Sowas ist uns wirklich noch nie passiert.
Bei Ankunft wurden wir von der Person am Empfang zwar zuerst herzlich empfangen. Die Frage was wir denn am nächsten Tag geplant hatten beantworteten wir damit, dass wir uns am Nachmittag auf den Weg nach Hause nach Deutschland machen wollten. Daraufhin wurden wir zuerst darauf hingewiesen, dass wir auf keinen Fall das Auto tagsüber noch im Hotel parken könnten und anschließend wurden uns in einem Monolog sämtliche Sehenswürdigkeiten der Umgebung erklärt und auf einer Karte gezeigt... (was für uns nicht relevant war).
Dann wurde uns der Zimmerschlüssel zusammen mit der Fernbedienung für den Fernsehen und dem Hinweis diese unbedingt bei Checkout wieder abzugeben, ausgehändigt (der Fernseher hatte 1 dt. Programm, ARD). Vom Zimmer wollten wir auf den Balkon treten, dort mussten wir uns erst einmal durch eine dicke Spinnwebe kämpfen und fanden dann leere Bierflaschen und einen noch vom "Vormieter" gefüllten Aschenbecher vor.
Am Pool (der erst nach den Frühstückszeiten geöffnet hat, so dass man auch nicht vor dem Frühstück noch einmal reinspringen kann) wurden wir darauf hingewiesen nicht die Handtücher aus den Zimmern zu benutzen. Auflagen für die Liegestühle gab es keine.

Am nächsten Morgen gingen wir in den Keller zum Frühstücken (Frühstücksraum hat keine Terrasse und die Fenster sind aufgrund der Klimaanlage geschlossen). Das Frühstück war typisch italienisch, Kekse und Toast. Der Kaffee kam aus einer Maschine, die dort eigentlich zur Selbstbedienung stand. Eine Mitarbeiterin des Hotels bediente aber die Knöpfe (wahrscheinlich hatten sie gedacht wir würden nicht die richtige Taste für Cappuccino finden?!?). Der Cappuccino und auch der Saft aus Sirup schmeckten leider überhaupt nicht. Die Toiletten neben dem Frühstücksraum besaßen keine Schlösser oder Schlüssel zum Abschließen (warum?).
Als wir vom Frühstück zurück auf unser Zimmer kamen klingelte das Telefon. Wir wurden von der Rezeption darauf hingewiesen, dass bis in einer halben Stunde spätestens der Check-Out stattgefunden haben sollte und wir doch auch die Fernseh-Fernbedienung wieder abgeben sollten. Und schon stand aber auch die Putzfrau in der Tür.
Wir checkten also eine halbe Stunde zu früh aus ;-), packten unsere Sachen ins Auto und legten uns nochmal an den Pool, da die ersten Staus auf der Brennerautobahn schon angekündigt waren. Nachdem die Check-Out Zeit abgelaufen war wurden wir dann freundlich aber bestimmt aus der Hotelanlage bzw. vom Pool vertrieben bzw. rausgeworfen. Mit der Begründung das Hotel sei ausgebucht und wir könnten aus versicherungstechnischen Gründen nicht mehr bleiben, auch der Parkplatz wurde benötigt (zu der Zeit war der Parkplatz bis auf unser Auto genauso wie der Pool bis auf uns völlig leer). Wir hätten es ja wirklich verstanden, wenn die neuen Gäste schon am Ankommen gewesen wären und wir wollten ja auch Niemanden den Parkplatz oder den Platz auf der Liege am Pool wegnehmen, aber in diesem Fall hatten wir dafür leider überhaupt kein Verständnis. Sowas ist uns noch nie passiert. Wir verreisen sehr viel und konnten bisher noch in jedem Hotel unser Gepäck unterstellen und noch 1-2 Stunden länger bleiben. Sehr traurig, dass dieses Hotel mit seiner eigentlich guten Lage am Gardasee (100 m vom See entfernt) so schlecht geführt ist und seinen Gästen mit so vielen Regeln vorschreibt was sie zu tun oder zu lassen haben (es gab noch zahlreiche weitere Hinweis-Schilder und Anweisungen, los gings eigentlich schon auf dem Parkplatz mit "innerhalb der Linien parken"... wie sonst?)

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hotelpuccini, Proprietario von Hotel Puccini, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Oktober 2012
Lieber Gast,
Wir haben Ihren Kommentar bemerkt und möchten antworten.
Wir haben nicht 1000 Rollen in unserem Hotel, aber alle Rollen, die jedes Hotel hat.
In Ihrem Fall gibt es 2 grundlegende Rollen, die Sie leicht in unserer Website finden können:
a) Alle Dienste starten um 14.00 Uhr am Tag der Ankunft und enden um 11,00 am Tag der Abreise.
b) Wir versprechen, was wir geben können und geben wass wir versprochen haben.

Die Tatsache, dass Sie eine Übernachtung gemacht haben, erzeugt nicht einen Kredit, mit dem Sie den Parkplatz und den Pool auf unbestimmte Zeit besetzen können.
Finden Sie diese zu kompliziert zu verstehen?

Was die anderen Punkte bedeutet:
1) Unser Personal ist geschult, um alle Informationen an die Gäste zu geben, was zu sehen, zu schätzen wissen, was sie essen können und wo. Wenn Sie nicht interessiert waren konnte man nur sagen: "Danke, wir sind nicht interessiert". Weniger Arbeit für unsere Mitarbeiter.
2) In Bezug auf die Zeichen, die in den weißen Linien auf dem Parkplatz parken empfehlen, informieren wir Sie, dass nicht jeder Gast so intuitiv wie sie sind und es manchmal passiert, dass die Gäste parken über die weißen Linien. Finden Sie diese zu kompliziert zu verstehen?
3) Am 10.30 Uhr, jeden Tag, wenn wir ausgebucht sind, ruft unsere Rezeption die abreisenden Gäste in ihrem Zimmer und erinnern Sie daran, dass der Check out Zeit ist um 11.00 Uhr. Wir müssen das ganze Hotel sauber machen und wir wollen nicht, dass ankommende Gäste ihr Zimmer noch besetzt oder nicht frei finden. Ist das zu kompliziert zu verstehen?
4) Sie behaupten, dass wir Ihnen, den Pool zu verlassen eingeladen haben. Dass passiert, weil Sie ohne uns mitzuteilen, oder fordern Sie unsere Erlaubnis, nach dem Checkout-Zeit (die Sie um 11 und nicht 10,30 getan haben) direkt in den Pool ging,. Dafür siehe Sie Punkt "a" und "b" hier oben. Beachten Sie, dass dies das erste und einzige Mal, dass wir es getan haben mit einem Gast, denn normalerweise jeder weiß. Sehr seltsam, dass eine häufige Reisende wie Sie, diese sehr grundlegende Regeln nicht wissen.

Natürlich bei 11,00 H der Pool und die Parkplätze fast leer sind, weil neue Gäste sind noch nicht angekommen. Wenn neue Gäste kommen wir wollen, dass alle Zimmer fertig sind, dass sie in Pool und auf dem Parkplatz Platz finden können. Finden Sie diese zu kompliziert zu verstehen?

Wir raten Ihnen dass nächste Mal dass Sie in unserem Hotel kommen mindestens ein paar Nächte zu bleiben, auf diese Weise können Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz abstellen und entspannen Sie im Pool, der nie überfüllt ist / und jetzt Sie wissen warum.).

Ciao von Lago di Garda
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Sie waren bereits im Hotel Puccini? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Puccini

Anschrift: Via Giacomo Puccini, 2, 37019 Peschiera del Garda, Italien
Lage: Italien > Venezien > Province of Verona > Peschiera del Garda
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 5 der Romantikhotels in Peschiera del Garda
Nr. 5 der Familienhotels in Peschiera del Garda
Preisspanne pro Nacht: 91 € - 142 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, BookingOdigeoWL und Priceline als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Puccini daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Puccini Peschiera Del Garda, Gardasee

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Puccini besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.