Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“"Gelebt wie Gott in Frankreich"” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Grand Hotel Cadenabbia

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Grand Hotel Cadenabbia gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Grand Hotel Cadenabbia
4.0 von 5 Hotel   |   Via Regina, 1, 22011 Cadenabbia di Griante, Italien   |  
Hotelausstattung
Bad Oeynhausen, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“"Gelebt wie Gott in Frankreich"”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2013

Wir haben ein sehr freundliches und stets hilfsbereites Personal angetroffen. Das Frühstücks-Büffet war gut und reichhaltig und die Aussicht vom Speisesaal und der anschließenden Dachterasse wunderbar! Abends standen jeweils drei Menüs zur Auswahl; alles ebenfalls sehr reichhaltig und schmackhaft. Wir wurden stets sehr flott, höflich und ohne längere Wartezeiten bedient. Die Organisation im Speisesaal war vorbildlich! Die Zimmergröße variiert; das betrifft auch das Bad. Manche Zimmer sind mit Badwanne ausgestattet, andere mit Dusche, die Abstellmöglichkeiten für Badeutensilien sind z.T. sehr eingeschränkt. Pluspunkt: Die Handtücher und Badetücher wurden jeden Tag gewechselt !! Die Zimmer waren sehr sauber. Minuspunkt: Im Kleiderschrank fehlten die Wäschefächer. Insgesamt aber ein empfehlenswertes Hotel, wobei bezüglich der Zimmergröße und -ausstattung Abstriche zu machen sind. Gleich nebenan liegt übrigens die prächtige Villa Carlotta mit ihrem herrlichem Park, die Sie unbedingt besuchen sollten! Und unternehmen Sie eine Schiffstour auf die andere Seeseite, z.B. zur Halbinsel Bellagio. So wird ihr Urlaub zu einem unvergeßlichen Erlebnis.

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

602 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    138
    250
    129
    58
    27
Bewertungen für
84
331
20
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schaffhausen, Schweiz
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2012

Wir (meine Eltern, mein Partner und ich) waren für 3 Nächte im August 2012 in diesem Hotel. Es hat den Charme eines alten Palazzos, die Zimmer mit Seeblick waren komfortabel und sauber. Alles wirkt etwas angestaubt und die vorwiegend älteren britischen Touristen passen bestens in diese Kulisse. Die Dachterrasse mit herrlicher Seesicht war perfekt für eine Apérodrink oder einen Absacker. Das Essen (wir hatten Halbpension gebucht) war vorzüglich, es gab jeweils ein tolles Vorspeisen- und Dessert-Büffet. Auch der Service war sehr aufmerksam und freundlich. Es war allerding immer seeehr voll im grossen Speisesaal; Gemütlichkeit und Romantik sucht man vergebens - es ist eher eine Massenabfertigung. Da uns das Gedränge und die Geräuschkulisse zu gross waren, reservierten wir für die restlichen Abende einen Tisch im Aussenbereich, was gegen ein kleines Trinkgeld auch gut klappte. In der Nähe des Hotels hat es zudem einige kleine, nette Lokale, wo wir als Schweizer Gäste sehr willkommen waren. Die Küche haben wir dort allerdings nicht getestet.
Der Garten mit Hanglage sowie der Pool wirken nicht sehr gepflegt, man könnte einiges mehr rausholen, ohne grossen Aufwand. Es fehlt die Liebe zum Detail.
Für Entdeckungsreisen rund um den Comer See ist das Hotel an idealer Lage. Das Auto kann bequem beim Hotel parkiert werden, es hat ausreichend Parkplätze. Die bekannte Villa Carlotta liegt direkt nebenan. Auch die Schiffsstation ist vor dem Hotel, ebenso die Haltestelle des öffentlichen Busses (für eine Fahrt nach Como empfehlenswert - zurück gehts bequem mit dem Schiff) sowie die Haltestelle der kleinen Touristenbahn, welche bis Lenno und Menaggio (am Freitag ist hier Abend-Markt bis 23 Uhr) fährt. Unbedingt besuchen sollte man per Schiff (oder Fähre) das gegenüberliegende malerische Dorf Bellagio. Enge Gassen, kleine Geschäfte und schnuckelige Lokale bieten das echte Italien-Feeling.

Zimmertipp: Wir bekamen ohne Aufpreis Seesicht, man sollte aber nicht sehr empfindlich sein gegen Strassenlärm ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2012

Wir hatten eine Buchung für eine Rundreise.
Offensichtlich durch eine große Hochzeit war das Hotel überbucht.
Unser Zimmer stand nicht zur Verfügung. Wir wurden auf das Schwesterhotel allerdings nur 3*
umgebucht. Der Finanzielle Ausgleich sollte vor Ort direkt erfolgen.
Diese Zusage wurde nicht eingehalten. Es gab keinen Ausgleich vor Ort.
Erst mit Unterstützung eines Anwaltes und Monate später wurden wir entschädigt!!!!

  • Aufenthalt Juni 2012, Familie
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Cadenabbia di Griante.

Chieming
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2012

Schönes altes Grand Hotel am Comer See. Leider eine stark befahrene Straße davor. Die Zimmer mit Seeblick könnten daher laut sein. Schöne Dachterasse mit Blick über den Comer See. Auffallend schön waren für mich die vielen großen gepflegten Pflanzen im Eingangsbereich.Mein Einzelzimmer mit großem Bett war zum Garten heraus, daher ruhig. Bett war ok. Italienische Bettdecke ist nicht so mein Geschmack. Hotel war während meines Aufenthalts sehr sehr sauber- ein großes Lob- Frühstück war wie im Lande üblich. nicht besonders üppig. Abendessen war chaotisch da ich mit einer Gruppe dort war und so etwa 400 Leute im Hotel waren, hat es sehr lange gedauert, bis wir unser Essen serviert bekamen, Bedienung war nicht sehr motiviert und unfreundlich, bis auf eine ältere Dame.
Vegetarische Auswahl war schlecht.
Das Personal an der Rezeptien war unfreundlich, bis auf eine Ausnahme.
Aßerdem wurde ich am Anreisetag um 22.30 Uhr wieder geweckt, da man mein Zimmer doppelt vergeben hatte..

Zimmertipp: Zimmer zum Garten sind ruhiger.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2011, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wetzlar
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2012

Unser erster Eindruck zu Saisonbeginn waren in der Eingangshalle total verstaubte Regale!
Im Bad fehlte eine Lüftung, das Wasser das aus den Leitungen kam war rotbraun und man hatte keine Möglichkeit eine Kosmetiktasche abzustellen. Der größte Hammer war das gemeinsame dünne Bettlaken zum Zudecken ( man hatte ja noch immerhin die Möglichkeit sich aus dem Schrank eine schmuddelige Wolldecke zu holen). Pfui Teufel! Der Kaffee war eine dreckige undefinierbare schwarze "Brühe" und hatte mit dem Wort Kaffee nichts mehr gemeinsam. Das Essen war insgesamt gesehen eine Enttäuschung. In einem 4 Sterne Hotel hätte ich auch einen Flyer oder Prospekt erwartet...weit gefehlt. Statt dessen bekam man von der unfreundlichen Dame an der Rezeption gesagt, es stünde ja Alles über das Hotel im Internet. Keine Worte fanden wir zu den insgesamt defekten Rauchmeldern im gesamten Haus!!!Das einzig Positive war der Blick auf den See und die Sonne. Schade.....aber leider nichts zum weiterempfehlen.

  • Aufenthalt März 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
79410 Badenweiler
Top-Bewerter
90 Bewertungen 90 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 53 Städten Bewertungen in 53 Städten
94 "Hilfreich"-<br>Wertungen 94 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2011

Der erste Eindruck war gut - von der großzügigen und gut erhalteten Hotelhalle dieses historischen 4-Sterne-Hause bis hin zum grossen Zimmer mit Seeblick. Schön auch der erste Drink in der Freiluftbar im 4.Stock. Doch ganz schlimm das das Abendessen, dem wir nicht ausweichen konnten, weil keine Alternative in Fussgängerentfernung.Hotel war zu 90% mit Engländern belegt - daher das miese Essen mit entsprechend uninteressierten Servive.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2011

Das Hotel war in den 50er Jahren bestimmt toll und für betuchte Englische Renter ein toller Ort, aber was heute davon über ist, ist nicht sehr schön.

Wir kamen an und mussten die erste Nacht in einem anderen Hotel ca. 4 KM entfernt verbringen weil es "probleme" mit einigen der Zimmer gab (was auch immer das heissen soll). Das gute war, dass wir nur drei Nächte da waren weil wir uns dort mit meinen Eltern getroffen haben.

DAs Hotel liegt direkt an der Hauptstrasse und es geht zu wie auf der Autobahn. Der Ausblick von den ZImmern auf den See ist allerdings sehr hübsch...das war aber auch alles.

Das Essen war grausam (ausser die Salate und der Nachtisch in Buffet Form). Man muss dazu sagen, dass am Wochenende am Freitag und Samstag Hochezeiten in dem Restauran waren, was dazu geführt hat, dass es an einem Abend erst um halb acht Essen gab und am anderen um halb sieben. Da war aber das halbe Restaurant abteilt so das es sehr eng war und manche Gäste gezwungen waren direkt am Buffet zu sitzen.

Alles in allem ist es eine Rentnerbude, das Personal weis nicht was Freundlichkeit ist und das Angebot für Familien ist nicht vorhanden....

Punkt-Um....Ich empfele das Hotel keiner Familie mit Kindern oder jungen Paaren.

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Grand Hotel Cadenabbia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Hotel Cadenabbia

Anschrift: Via Regina, 1, 22011 Cadenabbia di Griante, Italien
Lage: Italien > Lombardei > Comer See > Cadenabbia di Griante
Ausstattung:
Bar/Lounge Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 von 4 Hotels in Cadenabbia di Griante
Preisspanne pro Nacht: 105 € - 180 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Grand Hotel Cadenabbia 4*
Anzahl der Zimmer: 126
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Hotel Cadenabbia daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Cadenabbia
Cadenabbia Hotel
Grandhotel Cadenabbia
Cadenabbia Grand Hotel
Cadenabbia Griante Italien
Hotel Grand Cadenabbia
Cadenabbia Griante Como Italien
Grand Cadenabbia Hotel
Grand Hotel Cadenabbia Cadenabbia Di Griante, Comer See
Grand Hotel Cadenabbia Di Griante

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Grand Hotel Cadenabbia besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.