Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel für einen Kurzurlaub mit Familie” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Veggera Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Veggera Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Veggera Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Perissa 84703, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 16 von 41 Hotels in Perissa
Mannheim, Baden-Württemberg, Germany
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Hotel für einen Kurzurlaub mit Familie”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2013

Wir waren im Hotel Veggera mit unseren beiden Söhnen (9 & 12 Jahre alt) eine Woche in einem Familienapartment.
Wir waren mit dem Familienapartment sehr zufrieden. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet (die Wände weiß und Türen und Fensterläden im typisch griechischen blau). Die Inneneinrichtung zeigte quasi keine Abnutzungserscheinungen. Der hintere Teil des Apartments ist zweigeschossig, so dass unsere Kinder quasi auf einem Balkon über uns geschlafen haben. (Die offene Bauweise hat aber den Nachteil, dass man keine getrennten Zimmer hat). Klimaanlage ist vorhanden, aber im Mai haben wir sie nicht einschalten müssen.
Von außen ist die Anlage wie ein griechisches Dorf gestaltet. Es gibt zwei Pools eine Bar und das alte wohl ursprüngliche Hotelgebäude, das auch die Rezeption und eine großen klimatisierten Aufenthaltsraum beherbergt. Das Personal ist sehr nett und spricht englisch, deutsch und spanisch. Es gibt im Hotel freies WLAN.

Das Hotel ist zu mindestens in der Vorsaison ruhig gelegen. Allerdings könnte das in der Hauptsaison anders ein, wenn man die viel Restaurants und Bars am Strand sieht, die alle nur halb voll waren als wir auf Santorini waren.

Das Frühstückbuffet war durchschnittlich (negativ war der künstliche Orangensaft, positiv waren der griechische Speisen: typisch griechischer Quark, Schafskäse, Oliven)

Die Gäste waren alle sehr nett und kultiviert, die meisten kamen aus England, Deutschland und Russland. Es waren einige Familien mit Kindern unter den Gästen.

In der gleichen Straße wie das Hotel gibt es ein Dutzend Restaurants deren Besuch sich lohnt. Für etwa 50 Euro bekamen wir dort ein gutes Abendessen inklusive Vorspeisen und Getränke für die ganze Familie.

Direkt vor dem Hotel ist der Strand. Wir haben auch geschnorchelt und sehr viele Fische gesehen (Die Wasser ist am Strand recht seicht nach etwa 10-20 Metern nimmt die Wassertiefe schlagartig zu, an dem "Riff" tummeln sich die Fische)

Wir haben vom Flughafen separat einen Transfer bei einem renommierten englischen Transferprovider gebucht, was sehr zu empfehlen ist, wenn man Gepäck hat. Wir haben kein Auto gemietet, sondern haben die ganze Insel mit den öffentlichen Bussen erkundet (das Hotel gibt Auskunft wo die Haltestellen sind und wann die Busse fahren)

Im Hotel haben wir auch einen Tagesausflug zu dem Vulkan von Santorini mit Schifffahrt in der Caldera gebucht.

Wir hatten das Hotel zusammen mit dem Flug gebucht.

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

244 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    110
    81
    28
    12
    13
Bewertungen für
49
128
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2013

Das Hotel Veggera, Perissa ist ein Platz, an den man einfach immer wieder zurückkehren muss! Die Anlage ist besonders gepflegt und sehr heimelig; sowohl die Zimmer als auch die Außenanlagen (Pools, Pflanzen, Restaurant) sind sehr gepflegt und besonders hübsch - am Ende unserer Reise (wir haben die ganze Insel erkundet) haben wir festgestellt, dass das Hotel Veggera nicht nur das beste Hotel in ganz Perissa ist, sondern auch eine perfekte Lage hat: direkt am Strand mit Blick auf den Sonnenaufgang. Auf der anderen Seite der Insel hat man zwar tolle Sonnenuntergänge, muss aber immer zu Stränden mit dem Fahrzeug oder mehrere Hundert Meter von der Steilküste hinab zum Meer. Das zum Hotel gehörige Restaurant Pergola und die Hotelbar haben besonders gutes Essen. Am meisten beeindruckend war jedoch, dass alle Mitarbeiter, egal ob Rezeptionisten, Raumpfleger, Manager oder Kellner besonders freundlich und zuvorkommend waren. Wir haben uns einfach rundum wohl gefühlt und kommen sicher bald wieder!!!

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
2 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2012

Schön gepflegtes Hotel an idealer Lage,direkt am Meer. Viele kleine Restaurants/Bars in unmittelbarer Umgebung. Kleine Strassen-Promenade zwischen Hotel und Strand ist während Saison gesperrt und ist somit absolut unproblematisch.
Früstücksbuffet etwas 'einfach' und wenig abwechslungsreich. Sonst fein zubereitetes Essen.
Dazu kommt das sehr freundliche Personal. Alles in allem hatten wir eine tolle Zeit und dieses Hotel ist absolut zu empfehlen.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Villach, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2012

Einen unvergessenen Urlaub durften wir im Hotel Veggera, Perissa verbringen! Neben hübschen, typisch cycladisch anmutenden Zimmern und sehr netter Außenanlage (Pools, Vegetation), sind auch das angrenzende Restaurant Pergola und die Hotelbar mit sehr gutem Essen und ausgezeichneten Drinks anzuführen. Sehr beeindruckend für uns waren die stets sehr bemühten, freundlichen und kompetenten Mitarbeiter (von der Raumpflegerin bis zum Manager!). Alles in allem ein wunderschöner, relaxter Aufenthalt in einem wunderschönen Hotel!

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2011

Wir sind selten so unfreundlich und arrogant in einem Hotel begrüßt worden. Die Dame an der Rezeption verlangte den - für die Gegend und den Komfort des Hotels - völlig überhöhten Preis von 140 Euro pro Nacht, als wir später mit einer Hotel.de-Buchung (110 Euro, für das Hotel immer noch zu viel) wiederkamen, wurde sie noch abweisender. Anderen Gästen ging es übrigens ähnlich wie uns, sie wurden ebenfalls unwirsch abgewiesen.. Das Zimmer war häßlich eingerichtet, Mobliar abgewohnt, Lampen kaum anschaltbar, hinter dem Bett versteckt. Das Bett war so schlecht bezogen, dass ich es selber neu machen mußte, das ist mir noch nie passiert!. Meerblick gibt es nur direkt über dem Restaurant, wir blickten auf den Personaleingang. Es gab sogar zahlreiche Souterrainzimmer, wäre für uns ein Alptraum! Frühstück war o.k., aber absolut nicht preisgemäß, wenig Auswahl.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Januar 2011

ZIMMER:
Gleich bei Ankunft große Enttäuschung - Doppelzimmer im Erdgeschoss (gewünscht im 1. oder 2. Stock) nach hinten gelegen mit Blick auf Gestrüpp. Möbel total abgewohnt und veraltet. Das Bad eine Katastrophe - Rost und Schimmel an den Armaturen.
Zum Glück hat sich eine freundliche Rezeptionistin um unsere Reklamation sofort bemüht. Wir haben eine Maisonette im 2. St. mit Blick auf den Pool ohne Aufzahlung bekommen (Zi 77). Dieses Zimmer war ok, aber auf keinen Fall 4 Sterne - Standard : Holzbrett statt Lattenrost; Rost an den losen Armaturen im Bad; Möbel veraltet; Kühlschrank geht aus, wenn man Zimmer verlässt, da es dann keinen Strom gibt; insgesamt karg ausgestattet.

Die Aussenanlage des Hotels ist sehr ansprechend, gepflegt und sauber. Auch die Zimmer werden gründlich gereinigt, Handtuchwechsel täglich, Bettwäsche jeden 2. Tag.
Das Personal ist der große Pluspunkt des Hotels - immer freundlich und sehr bemüht!
Das Frühstück ist akzeptabel und wird auf der Terrasse an der Strandpromenade eingenommen. Wenn man allerdings kein Frühaufsteher ist, muss man im Frühstücksraum essen, obwohl es noch eine 2. Terrasse gibt.
Gästeinfo: England, Österreich, Schweiz

ESSEN: Nur mit Frühstück buchen. Es gibt viele Tavernen an der Promenade.
!!! Absolut empfehlenswert das Restaurant " NTOMATINI " !!! Das beste Restaurant mit den besten Strandliegen - Teurer als die anderen, aber beste Qualität ( das Muschelrisotto war eine Gaumenfreude), ausgesprochen freundlicher Service und das einzige Restaurant, in dem keine Katzen und Hunde betteln.
Das von vielen so gut bewertete " VOLCANO " ist eventuell gut genug für einen Snack zwischendurch, am Abend Massenabfertigung, schlechte Qualität, aber große Portionen und billig- vielleicht deswegen so beliebt.
Im Café " VIENNA " unbedingt die verschiedenen Waffeln probieren. Auch der Strandabschnitt hier mit Service (€ 6,- pro Tag). Zu meinem Cappuccino bekam ich Keks oder Kuchen geschenkt.

STRAND:
Der Strand beim VEGGERA war uns zu steinig. Einfach links Richtung Felsen gehen und schönen Platz suchen (siehe NTOMATINI oder VIENNA). Die Strandabschnitte mit den Liegen und Schirmen gehören immer zu einem Lokal und sind gegen Gebühr (€ 6-7,-) oder gratis mit Strandservice. Allerdings wird erwartet, dass man etwas konsumiert, was aber sehr bequem ist.
Der dunkle Lava-Kies-Sand-Strand war nur kurze Zeit gewöhnungsbedürftig und wunderschön! Der Gang ins Meer ist etwas beschwerlich - überall Steinplatten (Badeschuhe!).

In PERISSA kann man einen schönen Badeurlaub verbringen, aber sonst gibt es nicht viel zu sehen. Daher unbedingt mit dem Bus (billig € 2,-, manchmal auch etwas überfüllt und abenteuerlich, aber immer ein Erlebnis) nach Firá, Pyrgos, etc. und - mein Favorit - Oía fahren.

FAZIT:
Eine Trauminsel!! Garantiert nicht meine letzte Reise nach Santorini.
Allerdings würde ich um den hohen Preis für diese 2 Wochen ein anderes Hotel buchen.
Das Hotel VEGGERA ist nur 3 Sterne-Standard und nur wegen seiner guten Lage und schönen Architektur überteuert und überbewertet.

KALO TAXIDI ! - GUTE REISE !

  • Aufenthalt September 2010, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2010

Einfaches Frühstück, tlw. mit Obst aus der Dose, liest man in einigen Kommentaren. Aber damit wird man der Küche nicht gerecht. Abends und mittags kann man hier ausgesprochen gut und preiswert griechisch essen. Jedenfalls angenehmer als an vielen Orten entlang der Caldera, da nur 50m entfernt das Meer rauscht.
In der Nachsaison sind die Strandliegen frei und wenn die Sonne scheint, auch noch gut belegt. Aber auch Herbststürme lassen sich hier gut verleben, da man ein Dach über dem Kopf hat und dem Wellenspiel, bzw. -spektakel zuschauen kann. Eine Erholung für die Sinne.
Unspektakulärer ist die Unterbringung im Hotel, dafür aber als Alleinbenutzer eines Doppelzimmers sehr geräumig. Wer das stürmische Meer nicht mag, findet hier zwei Pools, eine an die Bar angrenzend. Die viel beschriebenen lauten Poolpartys der Engländer blieben mangels Engländer aus.
Ein geruhsamer Urlaub, leider mit einigen Wetterkapriolen.

  • Aufenthalt Oktober 2010
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Veggera Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Veggera Hotel

Anschrift: Perissa 84703, Griechenland
Lage: Griechenland > Kykladen > Santorin > Perissa
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 4 der Strandhotels in Perissa
Nr. 4 der Luxushotels in Perissa
Nr. 11 der Romantikhotels in Perissa
Preisspanne pro Nacht: 59 € - 203 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Veggera Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 54
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Veggera Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Veggera Perissa
Veggera Santorin
Veggera Hotel Santorini
Veggera Hotel Perissa
Veggera Hotel Santorin/Perissa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Veggera Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.