Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das gemütlich und komfortabel Hotel” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Porto Platanias Beach Resort & Spa

Speichern Gespeichert
Porto Platanias Beach Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Porto Platanias Beach Resort & Spa
5.0 von 5 Hotel   |   The Beach Front, Platanias, Kreta 73014, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 12 von 56 Hotels in Platanias
Bewertung schreiben

357 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    135
    124
    60
    29
    9
Bewertungen für
140
130
6
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rheinmain
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2008

Wir waren im September für 14 Tage in diesem Hotel und hatten ein Familienzimmer gebucht. Als wir dieses Zimmer sahen, verging uns die Urlaubsfreude.
Das Zustellbett im, mit dünner Schiebetür, abtrennbaren Zimmer füllte fast den gesamten Raum, sodass man weder in die fensterlose Küche (ca. 1,5 qm), noch auf die Terrasse gehen konnte. Man musste halt über das Bett klettern, was für die daraufhin angesprochene Dame der Rezeption völlig normal schien. Hinzu kam, dass das abgetrennte Zimmer nicht mit der Klimaanlage bedient wurde. Wurde daraufhin die Terrassentür geöffnet, wurde die Klimaanlage vom Stromnetz genommen (was sicherlich für ein normales Doppelzimmer richtig ist, jedoch nicht bei Einbau einer Zwischentür im Zimmer. Die Situation im Hochsommer muss schrecklich sein, zumal selbst bei geöffneten Türen kein merklicher Luftaustausch wahrgenommen werden konnte.
Die Terrasse – und damit auch das Zimmer - befand sich im Souterrain, ca. 1,2 m in der Erde versenkt (hier konnten Schützengrabengefühle aufkommen). Gegenüber der Terrasse in einer Entfernung von ca. 5 – 6 m grenzte das Nachbarhotel. Dort befanden sich Gäste, die Großteils lautstark von mittags bis mind. gegen Mitternacht alkoholisiert feierten. Bitten um Ruhe wurden nicht durch Erfolg gekrönt. Bitten um einen Zimmertausch wurden seitens der doch sehr unfreundlichen Rezeptionsangestellten resolut abgelehnt – man habe ja „ein Familienzimmer gebucht!“

Die Anlage insgesamt ist räumlich verhältnismäßig eng ausgelegt, man kann aber ggf. auch auf das Schwesterhotel (direkt nebenan) ausweichen. Die Pools sind sauber, Liegen vorhanden.
Das Essensangebot war wenig reichhaltig, die Speisefolge durften wir innerhalb 14 Tagen mehrmals erleben. Das Büfett war mehr als überschaubar, oft fehlten Speisen. Der Speisesaal – es sind hiervon 2 vorhanden, jedoch nur einer wird genutzt- war in der Regel mehr als überfüllt. Die Gäste standen zum Teil in einer Schlange von mind. 20 Metern an, um einen Platz angewiesen zu bekommen. Das Personal dort war trotzdem fast immer freundlich.

  • Aufenthalt September 2008, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bielefeld
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2008

Vor Ort als 5-Sterne-Hotel angepriesen, erwies sich das Porto Platanias in jeder Hinsicht als reines 3-Sterne-Management. Uns weckte nächtlich der Lärm aus dem Schlaf, die Wände sind sehr hellhörig, das Management wenig entgegenkommend und durchaus auch zickig. Erst der Hinweis darauf, dass man Kontakte zum Reisejournalismus pflege, ließ nach 5!!!! Tagen voller nächtlicher Querelen einen plötzlichen Sinneswandel erkennen. Voila- da war dann eine Suite möglich. Das gebuchte Familienzimmer ist für Familien wenig erbaulich, viele davon sind im Souterrain, teilweise mit einer Überbauung über dem Balkon, so dass kein Tageslicht hineinkommt. Die Kinder sind im Nebenraum zum Balkon untergebracht, der so klein ist, dass der Balkon durch das ausgezogene Sofabett kaum noch begehbar ist. Nachtlichter/Leselampen gibt es in diesem "Kabuff" sowieso nicht. 5 Sterne? Auch das Büffet war eintönig, keine Themenabende, keine Vollwert- oder Lightecke, kein variables Obst- oder Salatangebot, es war immer gleichbleibend. Die frischen Produkte, die vom Koch direkt gegrillt oder gebraten wurden, waren lecker, das Büffet aber oft kalt (Nudeln, Beilagen, Gemüse). Bei Stromausfall gab es zwar einen Notgenerator, der aber versorgte nur die notwendigsten Einrichtungen (und zu denen zählten auch nicht die Zimmercodierungen der Chipkarten, so versichterte der "Terrormanager" der Rezeption einer aufgebrachten Kundin, sie solle die Zwischenzeit doch einfach an der Bar verbringen ( - ohne Getränkegutschein, abends um 21.00 Uhr!) Ja, Service ist etwas anderes. Die Angestellten tun ihr Bestes und das in scheinbaren 24-Stunden-Schichten. Der griechische Abend auf der Dachterrasse (die im übrigen alles andere als ein architektonisches Highlight ist, flackernde Discolampen inbegriffen!) ist mäßig, kein Vergleich zum Alexander Beach in Malia, was ähnliche Sterne vorweist. Achtung bei der Wahl des Ortes: Platanias ist ein rein skandinavisches Reisegebiet, wer für seine Kinder Kontakte sucht, ist dort also nicht unbedingt gut aufgehoben, was aber natürlich dem Hotel nicht anzulasten ist. Es ist nur wichtig, dies zu wissen, wenn man kein Englisch kann oder auf deutsche Kontakte wert legen sollte. Animation ist sehr dezent, weil keiner der Skandinavier darauf wirklich Lust hat.
Fazit: Für den Preis nicht angemessen! Da kann ich auch 1000 Euro sparen als Familie und dabei mindestens so glücklich im 3-Sterne-Haus verweilen.

  • Aufenthalt Juni 2008, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2006

Schöne, zentrale Lage. Wir waren im Oktober dort für 5 Tage und man gab uns ein Appartement neben dem Hotel (ohne Erklärung, später wurde uns gesagt, dass das Hotel für die Saison bereits geschlossen hatte?). Die Ausstattung in diesen Appartements nicht sehr schön (2-3 Sterne), alles sehr einfach gehalten. Die Mahlzeiten gab es im Hotel. Das Essen war gut und die Bedienung im Restaurant ausgezeichnet. Der Rest des Hotels war in Ordnung. Der Strand ist ganz in der Nähe und gut zum Schwimmen geeignet (sicher für Kinder). In Platanias ist nicht viel los, aber der Weg auf den Berg lohnt sich. Es erwartet einen eine herrliche Aussicht. Das Personal an der Rezeption nicht gerade hilfsbereit und spricht kaum Englisch.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ein TripAdvisor-Mitglied
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2005

Wir reisten mit großen Erwartungen ins Hotel, nachdem wir Bewertungen bei Trip Advisor gelesen hatten. Mit mir reiste noch meine Frau, meine Mutter und meine beiden Kinder im Alter von 3 und 8.
Wir hatten zwei nebeneinanderliegende Villazimmer für zwei bis drei Personen mit Pool und Blick auf den Garten gebucht. Leider bekamen wir bei der Ankunft nur ein Villazimmer mit Blick auf eine Mauer (ziemlich deprimierend) und ein einfaches Doppelzimmer für zwei Personen auf der anderen Seite des Hotels. Also, nicht was wir gebucht hatten und nicht gerade ein optimaler Auftakt in den Urlaub.
Wir haben uns beschwert und nach anderen Zimmern gefragt. Wir bekamen dann ein anderes Doppelzimmer, was aber nur eine wenig bessere Aussicht hatte.
Die Hotelzimmer sind sehr schön und sehr sauber, jedoch für ein 5-Sterne-Hotel ein wenig einfach gehalten. Das Hotel selbst ist auch sehr sauber und gut gepflegt und in Platanias wahrscheinlich das mit der besten Lage. Als Halbpensionsgäste haben wir das reichhaltige und qualitativ gute Frühstück und Abendessenbüfett, was für jeden Geschmack etwas hatte, sehr genossen.
Der Swimmingpool ist recht groß und hat einige schöne, schattige Bereiche und ist sehr gut gepflegt. Leider ist er auch sehr kalt und deshalb hatten meine Kinder und ich keine so große Lust darin zu schwimmen.
Dieses Hotel ist mehr für ältere Paare geeignet und so fühlten wir uns ein wenig fehl am Platz. Ich habe noch nie so viele trübselige Gestalten gesehen, die so wenig Verständnis für kleine Kinder hatten.


Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 15
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Porto Platanias Beach Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Porto Platanias Beach Resort & Spa

Anschrift: The Beach Front, Platanias, Kreta 73014, Griechenland
Lage: Griechenland > Kreta > Chania Prefecture > Platanias
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Platanias
Nr. 7 der Strandhotels in Platanias
Preisspanne pro Nacht: 109 € - 181 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Porto Platanias Beach Resort & Spa 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Hotelopia, HotelsClick, Unister, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Hotels.com, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Porto Platanias Beach Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Porto Platanias Beach Hotelanlage
Porto Platanias Beach Resort & Spa Kreta
Porto Platanias Beach Hotel Platanias
Porto Beach

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Porto Platanias Beach Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.