Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein kleines Paradies” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Chamundi Hill Palace Ayurvedic Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Chamundi Hill Palace Ayurvedic Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Chamundi Hill Palace Ayurvedic Resort
Rajkumar Estate, Kanjirappally 686512, Indien   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Zertifikat für Exzellenz
Bremen
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein kleines Paradies”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2012

Ich war im März/April 2011 für zwei Wochen in Chamundi Hill und profitiere noch heute von dieser Zeit. Ein freundliches Team unter der Leitung von Jibu, dem Hotelmanager, eine auf mich individuell abgestimmte Behandlung mit Massagen und Kräutern, die kompetente Ärztin Dr. Sheela vor Ort und immer ansprechbar, zweimal täglich Yoga mit einem ausgezeichneten Lehrer, und dreimal täglich leckeres Essen mit vielen Zutaten aus dem hauseigenen Garten - dazu die Ruhe und die schöne Umgebung mit einer kleinen Gruppe anderer Gäste.

  • Aufenthalt März 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

138 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    115
    18
    2
    1
    2
Bewertungen für
9
19
72
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dietersburg
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2011

Hier bin ich binnen 9 Tagen in einen Jungbrunnen gefallen. Ruhiger Ort auf einem Hügel. Kleines Haus mit nur 8-14 Patienten aus aller Herren Länder. Phantastisches vegetarisches Essen. Kompetente Ärztin Dr. Sheela, stets erreichbar und hat für alles ein Mittelchen. Absolut fähiger Yogalehrer zweimal täglich eine Stunde, der sehr individuell mit jedem arbeitet und nie überfordert. Liebevolle individuelle Ayurveda Massagen, vierhändig synchron, zweimal täglich eine Stunde. Sehr achtsames Personal, das einem jeden Wunsch zu erfüllen versucht. Ein Paradies !!!

  • Aufenthalt Dezember 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2010

Chamundi Hill Palace - ein zweites Zuhause!
Ich war auf Empfehlung einer Freundin für zwei Wochen dort und war von der ersten bis zur letzten Minute einfach glücklich an diesem besonderen Ort sein zu dürfen.
Das alte Herrschaftshaus steht auf einem Hügel mitten in der Natur, fernab von Zivilisation und Hektik. Meistens weht hier oben ein frischer Wind, der gelegentlich die leisen Klänge einer Moschee und eines Tempels herüberweht. Diese Stimmung in einer Hängematte zu genießen ist Erholung pur.
Das charmante und freundlichen Team umsorgt jeden Gast so, als gehöre er zur Familie.
Die Zimmer sind groß und luftig. Kein modernes Fünf Sterne Design, sondern klassisch schlichte Einrichtung (teilweise wunderbare alte Steinböden!) Alles sauber, Bettwäsche und Handtücher werden täglich gewechselt.
Das Essen fanden wir alle extrem lecker. Ich habe nichts vermisst. Es gibt zu allen Mahlzeiten frisches Obst. Auf Bestellung natürlich auch zwischendurch. Besonders gefallen hat mir, dass viele Zutaten aus eigenem Anbau stammen (Bananen, Ananas, Pfeffer, Zimt, Kardamon, Vanille, Mangos, Papayas, Aloe Vera, usw. und viele ayurvedische Heilpflanzen - alles wächst auf dem umliegenden Gelände. Sogar die Milch kommt von eigenen Kühen und schmeckt vorzüglich!)
Dr. Sheela, ist eine sehr besonnene Ärztin, die ihre Patienten genau beobachtet und immer ein offenes Ohr hat. Da Sie gibt jedem Patienten nach der Behandlung eine individuelle Ernährungs-Empfehlung und ggf. Medikamente mit nach Hause. Mir geht es seit der Behandlung wieder richtig gut!
Zur Behandlung gehören zwei Yoga-Einheiten täglich. Der Lehrer Vasanth begeistert sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene.
Ich werde bestimmt wieder hin fahren!

  • Aufenthalt Februar 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bremen
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2010

Ich war im Januar/Februar für 16 Tage im "Chamundi Hill Palace" zur Ayurveda-Kur. Es war eine phantastische Zeit! Das Besondere war: Ich habe NICHTS vermißt. Ich fühlte mich so herzlich aufgenommen von den Menschen dort, besonders Dr. Sheela war wie ein Engel! Ich freute mich jedesmal, ihr zu begegnen. Der Manager Jibo war ebenfalls ein so hilfsbereiter, positiver Mensch voller Gastfreundschaft. Ich fühlte mich wie zu Gast bei Freunden. Strahlende, liebevolle, zurückhaltende Menschen! Es gab jeden Tag 2 Behandlungen (meistens 4-händige Ölmassagen), danach wurde man gewaschen und frisiert. Ich fühlte mich sehr umsorgt und verwöhnt. Besonders hervorheben möchte ich noch den großartigen Yogaunterricht, morgens und am Nachmittag jeweils eine Stunde. Das hat so fühlbar gut getan, daß ich seit meiner Rückkehr jeden Morgen auch hier in Deutschland weiter praktiziere. Auch das Essen dort war leicht und köstlich, oft reifes Obst aus dem eigenen Garten wie Ananas, Bananen oder Papaya und warmes Essen schon zum Frühstück.
Das Wohlgefühl von dieser Zeit trage ich in meinem Herzen, ich habe von dort ganz viel mitgenommen: Ich fühle mich tief entspannt, leicht und klar. Ich kann diesen Ort sehr empfehlen!

  • Aufenthalt Februar 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Burg (Dithmarschen)
Beitragender der Stufe 
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2010

Wir waren ca. 4 Wochen (zwischen 21.12.2009-28.01-2010) auf der Ayurvedafarm Chamundi Hill Palace. Wir kennen mittlerweile mehrere Ayuveda Resorts in Kerala, aber nachdem wir in Chamundi Hills schon zum zweiten Mal waren, kommt für uns kein anderes Ayurvedaresort in Frage.
Das erste Mal waren im Juli 2009 für 3 Wochen dort.

Die Gründe & nährere Beschreibung unserer Erfahrungen mit Chamundi Hills:

Ärztliche Betreuung: Die ärztliche Betreung erfolt durch, Doktor Sheela, eine sehr nette, außerordentlich qualifizierte junge Ärztin. Sie ist immer präsent, hilft und gibt bei Bedarf Ratschläge für alle gesundheitliche Probleme. Man muss natürlich entsprechende Fragen stellen, bzw. seine Leiden oder Krankheiten schildern.
Meine Frau hat in den Händen Polyarthrose, die nach den Aufenthalten dort deutlich besser war.
Ich wollte abnehmen, und zwar ohne zu hungern und habe sage und schreibe 12% meines Gewichtes reduziert.
Behandlungen: Die Treatments (2 x täglich) sind sehr gut und auf Ihre Wünsche bzw. Leiden und individuell abgestimmt. Das ausführende Personal für Treatments ist ausgesprochen nett und zuvorkommend und kennt sein Handwerk.
Yoga: Täglich 2 x kann man zur Behandlung unterstützend an den Yogaübungen teilnehmen. Der Yoga-Lehrer ist sehr kompetent und stimmt individuell auf die körperlichen Möglichkeiten ab.

Zimmer: Diese sind gut ausgestattet. Die Zimmer werden täglich gesäubert. Die Verorgung der notwendigen Kleinigkeiten wie Handtücher, Toilettenpapier, Seife usw. erfolgt automatisch. Bettwäsche wird spätestens jeden 3. Tag gewechselt, ebenso die Handtücher!
Schmutzige Wäsche, die man hat, kann man auf dem Boden legen. Sie wird automatisch mitgenommen und spätestens nach 2 Tagen gewaschen und gebüglt zurückgebracht.
Das Essen: Es gibt 3 warme Mahlzeiten, so wie es Ayurveda vorschreibt. Das ist Essen ist vielseitig, es gibt immer midestens 2 verschiedene Gerichte. Eins davon immer Gemüse, das zweite meistens Dal (Hülsenfürchte).
Zu jeder Mahlzeit gibt es Obst, wir hatten im Dez./Jan. Wassermelone, Bananen, Apfelsinen, Mandarinen, Papaya, Jackfruit und im Sommer hatten wir natürlich sehr häufig auch die sehr leckeren Mangos.
Atomsphäre & Lage: Chamundi Hill Palace liegt sehr ruhig, wunderschön und idyllisch inmitten von sattgrün bewaldeten Berhängen. Die Atmosphäre dort ist familär. Der Garten groß mit Schaukeln, Sitzplätzen und einer Hängematte. Mehrmals am Tag hört man dezent aus dem Tal Gebete eines Tempelpriesters - was meine Frau besonders schätzte.

Man muss darauf gefasst sein, dass dort immer tropisches Klima herrscht, im Winter sind es meist auch an 30° C. Dies zur Folge gibt es natürlich Mücken. Man sollte, obwohl Doktor Sheela gegen diese Biester Salben und andere Medikamente hat, entsprechende Medikamente gegen die Mücken/Mosquitos aus den Heimatländern mitnehmen.

Ausflüge nach Wunsch: Bei Bedarf kann man dort Shopping-tours in die nächst gelegenen Orte, aber auch weitere längere Touren (Rundreisen) innerhalb des Bundesstaates Kerala buchen. Die können vor, nach oder während des Aufenthaltes sein.
Wir haben es davor gemacht, und dann zum Schluss Ayurveda, das war sehr angenehm.

Jibu ist dort der Manager, ein wirklicher Gentleman, organisiert alle diese Touren sehr preiswert. Er hilft bei jedem Problem, kümmert sich bis spät abends um alles, und ist sehr zuverlässig!

Clarissa & Manmohan

  • Aufenthalt Dezember 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2010

In der Erwartung hier eine original indische Ayurvedakur zu erhalten wurden wir, ähnlich wie andere Mitreisende, bitter enttäuscht.
Ärztliche Betreuung ist faktisch nicht vorhanden. Eine individuelle ärztliche Abstimmung der Behandlungen auf die jweweilige persönliche Konstitution oder gar vorhandene Krankheitssymptome erfolgte nicht.
Darüberhinaus bietet dieses Hotel nur wenig Aufenthaltsqualität, in dem ungepflegten Garten sucht man vergeblich nach Liegen oder Stühlen zum Relaxen oder Entspannen. Das Essen ist sparsam, frisches Obst und Gemüse eine Ausnahme, saubere Tischdecken leider auch.
Auf Unverträglichkeiten wird nicht eingegangen und das obwohl hier selten mehr als 10-15 Gäste gleichzeitig im Hotel sind.
Wir hatten entgegen der vorherigen Vereinbarung ein seperates Haus ausserhalb des Haupthauses, in dem leider auch keine warme Dusche funktionierte. Abgehen davon gab es in diesem Haus jede Menge tierische Besucher, wie 10cm grosse Spinnen, Frösche und nicht zu vergessen jede Menge Bettwanzen.
Neues Trinkwasser, Toilettenpaier oder gar ein frisches Handtuch zu ergattern gehört zu den täglichen Aufgaben, wenn man in dieses Resort reist. Sollte man an der Rezeption, wie so oft, niemanden sehen, empfiehlt sich der Blick hinter den Tresen. Meistens findet man hier einige Servicemitarbeiter in hockender Haltung mit geschlossenen Augen sich ausruhend........kein Witz!
Fazit: Hier erwartet einen bestimmt eine interessante Erfahrung aber ganz sicher keine Ayurvedakur und schon gar keine, die diesen Preis nur annähernd rechtfertigen könnte.

  • Aufenthalt November 2009, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hamburg
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2010

ärztliche betreuung durch dr. sheela sehr unzureichend.
sie kann auch keine puls- und zungendiagnose, die im ayurveda große bedeutung hat. die aufnahmediagnose dauert höchstens 10 minuten.
an manchen tagen kümmert sie sich überhaupt nicht um die gäste. auch von ihr verabredete termine vergißt sie.
die einzelnen treatments sind zwar sehr gut, werden jedoch pauschal statt individuell gegeben, da wie gesagt keine gute ärztl. betreuung stattfindet.
dr. sheela ist auch sehr indiskret und spricht negativ über andere gäste.
großen raum nehmen ihre eigenen probleme ein.
mehrere gäste hatten auch stiche von bettwanzen, die als insektenstiche behandelt wurden. erst die diagnose von deutschen ärzten zeigte, dass es stiche von bettwanzen waren.
das essen ist nicht sehr abwechslungsreich auch nicht ayurvedisch. salate, nachspeisen und obst gibt es wenig.
trinkwasser, toilettenpapier und handtücher bekommt man nur auf nachfrage. sauberkeit läßt zu wünschen übrig.
das gelände ist ungepflegt, es liegt viel plastikmüll rum.
sehr gut ist der individuelle yogaunterricht.
das personal das die treatments durchführt ist sehr nett und herzlich.

  • Aufenthalt November 2009, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Kanjirappally.
14.8 km entfernt
Adrak Summer Sand Hill Resort
17.0 km entfernt
Chillax Vagamon
Chillax Vagamon
Nr. 1 von 2 in Vagamon
4.5 von 5 Sternen 16 Bewertungen
36.1 km entfernt
Greenwoods Resort
Greenwoods Resort
Nr. 2 von 36 in Thekkady
4.5 von 5 Sternen 591 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
34.6 km entfernt
Springdale Heritage
Springdale Heritage
Nr. 1 von 1 in Vandiperiyar
4.5 von 5 Sternen 179 Bewertungen
36.3 km entfernt
Athreya Ayurvedic Resort
Athreya Ayurvedic Resort
Nr. 1 von 27 in Kottayam
5.0 von 5 Sternen 488 Bewertungen
16.1 km entfernt
Winter Vale Green Stay
Winter Vale Green Stay
Nr. 4 von 11 in Vagamon
4.5 von 5 Sternen 53 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Chamundi Hill Palace Ayurvedic Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Chamundi Hill Palace Ayurvedic Resort

Anschrift: Rajkumar Estate, Kanjirappally 686512, Indien
Telefonnummer:
Lage: Indien > Kerala > Kanjirappally
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Kanjirappally
Preisspanne pro Nacht: 71 € - 131 €
Anzahl der Zimmer: 6
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HostelBookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Chamundi Hill Palace Ayurvedic Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Chamundi Hill Palace Ayurvedic Hotel Kottayam
Chamundi Hill Palace Ayurvedic Hotelanlage

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Chamundi Hill Palace Ayurvedic Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.