Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr ruhiges Hotel” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Five Continents Cassells Beach Resort and Spa - Ghantoot

Speichern Gespeichert
Five Continents Cassells Beach Resort and Spa - Ghantoot gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Five Continents Cassells Beach Resort and Spa - Ghantoot
4.0 von 5 Resort   |   Ghantoot, Vereinigte Arabische Emirate   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Ghantoot
Oldenburg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr ruhiges Hotel”
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2014

Wir besuchten die Emirate im Juni, eine Woche vor Ramadan, also in der Nebensaison.
Bei dem Hotel handelt es sich um das alte Gasthaus des Scheichs, dass erst vor ein paar Jahrzenten umfunktioniert wurde. Deswegen wundert es nicht, dass alles sehr groß ist. Besonders in den Zimmern und auf dem Balkon hat man unmengen von Platz. Zudem war alles auch sehr sauber.
Ein großes Problem gab es jedoch: der Service, speziell das Essen.
Ausgeschrieben wurde vom Reiseveranstalter, dass es täglich dreimal Essen in Form von Buffet gibt (All-In gebucht). Da wir außerhalb der Hauptsaison dort waren und nur sehr wenige Zimmer belegt waren, war dies beim Mittag und Abendessen nicht gegeben, sondern nur ein A-la-carte Essen. Dadurch ergaben sich merhere Probleme. Zum einen war die Auswahl extrem gering. Man konnte zwischen drei Salaten, zwei Suppen, drei Hauptgängen und drei Desserts wählen. Die Karten waren mittags und abends nahezu identisch, denn nur ein Salat und eine Hauptspeise wurden ausgewechselt. In unserem Fall war es noch ein wenig schlimmer, da zwei von uns kein Fleisch und kein Fisch essen. Im Endeffekt blieb nichts außer Spaghetti oder Penne als Hauptgang. Man möchte in seinem Urlaub ja nun auch nicht eine Woche lang jeden Tag haargenau das gleiche Essen. Naja, aber zunächst bestellten wir uns irgendwas zusammen. Nun folgten weitere Probleme. Zum einen dauerte es teilweise länger als eine halbe Stunde, bis die Vorspeise eintraf, eine weitere halbe Stunde bis zur Hauptspeise und noch eine halbe Stunde bis zum Dessert. Auch die Getränkebestellung traf oft erst nach 15 Minuten ein. Dazu kommt, dass teilweise versetzt an den Tisch gebracht wurde. Einer bekam seine Vorspeise nach 30 Minuten, der andere erst nach 40 Minuten. Auch war das Essen oft nicht das, was auf der Karte stand. Ein Ceasar salad, der mit Ei und Hähnchen ausgeschrieben war, wurde ohne beides an den Tisch gebracht. Das Essen war tatsächlich eine reine Katastrophe. Wir und auch andere Gäste, die zeitgleich angereist waren, sprachen unseren Reiseleiter Matthias, der zeitlich Guest Relation Manger des Hotels ist und eine hervorragende Arbeit leistet, darauf an. Er sagte uns, dass ein Buffet bei dieser Zimmerbelegung nicht möglich sei, aber dass wir dem Personal einfach sagen sollten, was wir essen möchten, auch wenn es nicht auf der Karte steht. Das probierten wir noch am gleichen Tag aus, allerdings wurde uns dann gesagt, dass dies nicht möglich sei. Nun gut... An einigen Tagen waren selbst manche Gerichte von der eh schon geringen Auswahl nicht verfügbar. Insgesamt war das Essen wirklich katastrophal, bis auf das Frühstück, das war soweit okay.

Auch sonst war das Service nicht unbedingt hervorragend. Beispielsweise auf der Terrasse mit zugehöriger Shishabar. Wir woltlen uns abends noch gemütlich raussetzen. Auf der Terrasse guckte ein Angestellter jedoch groteskerweise Fernsehen, vermutlich weil so wenig Gäste da waren. Der Fernseher war allerdings so laut, dass es schon schwer war sein Gegenüber zu verstehen.
Ein weiteres Beispiel ist die Balkonbeleuchtung, die separat von der Rezeption angestellt werden muss. Wir haben dreimal darum gebeten, die Lampe abends für uns anzuschalten. Dreimal hat es nicht geklappt.
Das Hotel bietet einen praktischen Shuttleservice, der umsonst ist. Er fährt sechsmal die Woche (Mo-Sa) nach Dubai (genauer gesagt zur Mall of the Emirates bzw. Battuta Mall) und einmal die Woche (So) nach Abu Dhabi zur Abu Dhabi Mall. Er fährt um 12 Uhr mittags hin und um 18 Uhr zurück. An einem Tag nutzten wir das Shuttle und wurden einfach in Dubai vergessen. Nach einer Stunde Warten riefen wir bei unserem Reiseleiter an, der sich dann darum kümmerte, dass wir abgeholt werden.
Insgesamt war der Service wirklich ein reiner Totalausfall.

Der Strand des Hotels ist relativ schön gelegen an einem Creek des Persischen Golfs.
Im Endeffekt überzeugt das Hotel durch seine ruhige Lage, von der aus man Dubai und Abu Dhabi relativ schnell erreichen kann und durch seine schönen großen Zimmer. Ganz im Gegenteil dazu steht der Service inklusive des Essens.

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

53 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    9
    11
    13
    6
    14
Bewertungen für
18
15
4
5
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hannover
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2014

Der Reisetermin war für uns schlecht gewählt, im Mai und Juni sind 40 Grad und mehr schon normal.Schön das die Shopping-Malls und alle Hotels gut klimatisiert sind! Das Cassels Resort liegt sehr weit ab von Dubai und noch weiter von Abu Dhabi,das macht kurzentschlossene Unternehmungen schon fast unmöglich.
Der Hotelbus fährt wöchentlich 5mal mittags nach Dubai, aber um 18:00 ist spätestens Rückfahrt.
Sonntags kann man in die nächstgelegene Mall fahren.
Das Hotel soll 4 Sterne haben, die vom Besitzer ( Scheich ) vergeben worden sind, wann kann man nur noch erahnen.
Die Zimmer und der Balkon sind groß. Die Balkonmöbel bestehen aus einem kleinen runden Tisch mit 2 Plastikstühlen. Die Aussicht von unserem Balkon war der Hinterhof des Hotels mit Müllcontainern und Bergen von Kartons daneben.Der Blick auf den Creek und den Garten war da leider nebensächlich.... Kühlschrank funktiontüchtig, TV mit vielen Kanälen ( ZDF für Deutsche Gäste) vorhanden. Ein Wasserkocher hat uns den Morgen versüßt. Nescafe und Teebeutel werden täglich aufgefüllt, Wasserflaschen zum trinken ebenfalls.
Das Bad ist zuletzt mit 3 Sorten Fliesen ca.1980 renoviert worden, es wird täglich oberflächlich geputzt. Die alten Handtücher werden gegen alte, ausgefranste täglich getauscht. Bitte nicht genau hinsehen im Bad! es sollen 4 Sterne sein! Kakerlaken sind dann auch schon mal vor uns da !!!
Hinter den Kulissen: Das halbe Haus steht leer und ist mit alten Möbeln und sonstigem Unrat zu gestellt. Viele Zimmer haben Schimmel im Bad und an der Klimaanlage, weil sie offensichtlich lange oder gar nicht mehr benutzt werden. An allen Fronten fehlt die Liebe zum Service auf dem angegebenen Sterne Niveau, Das Restaurant erinnert eher an ein Bistro in der Lobby, das Essen kann ich nicht herzlich empfehlen, man war stets bemüht!!!!wem das reicht?
Wir hatten auf unserer Reise ein 4 Sterne Cityhotel in Dubai City, das war um Klassen besser:
Der Strand ist an einem kleinen künstlich geschaffenen Fluss, ist ok. Der Pool war stark mit Algen versetzt, wurde dann 2 Tage geschlossen und angeblich gereinigt, eine Umwälzanlage gibt es nicht. Die neu verlegten Bodenplatten um den Pool herum waren spröde und porös, teils tiefe Löcher mit Einbruchgefahr! Zum Wochenende war das Haus durch einheimische Gäste gut gebucht, es war viel mehr Personal vor Ort und der Service war plötzlich auch besser.
Die Gäste wurden besser betreut und hatten offensichtlich bessere Privilegien als wir Deutschen Pauschaltouristen!!!da wurde gereinigt und die Bruchstellen am Pool wurden abgedeckt oder mit Hütchen markiert, das sich niemand verletzt.
Wir haben diese Verlängerungswoche nach einer Woche Dubai nicht genossen.
5 Tage totale Ruhe und dann... 2 Nächte extremer Lärm und am Tag keine Chance am Pool auf einen Stuhl oder eine Liege.

Zimmertipp: Die richtige Zimmerwahl kann nur ein anderes Hotel sein, zb. Golden Tulip ganz in der nähe. Fotos s ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Ghantoot.

Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2014

Wir waren 3 Wochen im Hotel und wenn man über kleine Nachlässigkeiten hinwegschaut, dann war es ein wunderbarer Aufenthalt.

Lage: sehr gut gelegen zwischen Dubai (ca. 70 km) und Abu Dhabi (ca. 120 km) an einem "Creek" das Arabischen Golfs mit sehr gepflegtem Sandstrand und sauberem Wasser
Aufgewertet wird die Lage durch einen kostenlosen täglichen Bus-Shuttle nach Dubai (Mo-Sa) und sonntags nach Abu Dhabi. Dies haben wir sehr oft genutzt und waren damit unabhängig von geführten Touren.

Hotel: das Hotel wird zwar gerade renoviert, dies ist aber kaum merkbar, d. h. eine Lärmbelästigung gibt es zu keiner Zeit. Die Zimmer im Haupthaus sind wirklich geräumig, es fehlt an nichts (Minibar, Kaffeekocher etc).

Der Innenraum mit Lobby und Sitzgelegenheiten (u.a. Sofas) laden zum Verweilen ein, denn zu keiner Zeit ist es hier laut oder gar hektisch. Abends schwebt ein angenehmer Duft von Weihrauch durch die gesamte Halle.

Frühstücksbuffet: Es ist reichhaltig und für jeden etwas dabei (ob Wurst aus Rind oder Geflügel, Käse aber auch Orientalisches wie Variationen aus Kichererbsen, warme einheimische Gerichte, Obst (u.a. auch Datteln). Auf ein frisches Omelett oder andere Eiervariationen muss niemand verzichten, dazu Süßes..Das Gleiche gilt auch für das Abendbuffet, besonders freitags, wenn am Pool draußen gedeckt ist und auch Gegrilltes angeboten wird..

Das Personal ist in allen Bereichen stets hilfsbereit, Wünsche wurden erfüllt, so konnten wir die gesamten drei Wochen morgens draußen auf der Veranda frühstücken, obwohl dies offiziell nicht vorgesehen war.

Die Pool- Anlage ist sehr gepflegt, das Wasser sehr sauber (morgendliche Reinigung und Messen), das gleiche gilt für die Liegen und auch für die Handtücher, die immer in ausreichender Menge zur Verfügung stehen

Das größte Plus an diesem Hotel, und das ist auch ein Grund, warum wir wiederkommen werden: Hier wird kein Alkohol ausgeschenkt und wem die weltweiten AI-Absteigen mit all den bekannten Exzessen und Lärm rund um die Uhr, zuwider sind, der trifft mit diesem Hotel eine wirklich gute Wahl.

Zimmertipp: Wer wie wir eine längere Zeit dort wohnt, sollte unbedingt ein Zimmer im Haupthaus buchen; die angeb ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bochum, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2013

Meine erste Pauschalreise nach vielen vielen Jahren, warum also mal nicht etwas anderes in den Emiraten ausprobieren als das altbekannte Hotel. Für eine Woche Mädelsurlaub war es auch ok, zuviel sollte man sich einfach nicht versprechen. Die Zimmer sind groß und recht sauber, mit kleinem Kühlschrank und Safe. Dazu hat man einen nicht einsehbaren Balkon (der dringend hätte gereinigt werden müssen und ohne Bestuhlung war).

Der Pool ist klein aber ausreichend, teilweise stehen dort auch Lounge-Möbel als Sitzgelegenheit zur Verfügung. Der Strand ist ein kleiner Streifen mit einer handvoll Liegen und Sonnenschirmen, dafür sehr ruhig. Das Wasser ist klar und ziemlich sauber. Am Wochenende gibt es viele einheimische Tagesgäste dadurch wird es sehr voll und laut. Ansonsten scheint das Hotel noch eine halbe Baustelle zu sein, ganze Korridore waren abgesperrt und nicht bewohnt. Frühstück und Abendessen gab es in Bufett-Form und war ok. Morgens sollte man Liebhaber von Süßem sein, dann ist die Auswahl gut. Abends stehen die Speisen leider zu lange in den Wärmebehältern wodurch nach kurzer Zeit alles totgekocht ist. Leider auch nicht wirklich arabisches Essen, halt für den Massengeschmack gekocht aber es findet sich für jeden etwas.

Für Ausflüge nach Dubai oder Abu Dhabi eine hervorragende Lage. Mit einem Auto ist man in 30 Minuten an der Mall of the Emirates. Es gibt auch einen Shuttlebus zu Malls, diesen haben wir aber nicht genutzt.
Der Service und die Freundlichkeit lassen allerdings sehr zu wünschen übrig in dem Hotel. Unkoordiniertes Verhalten am Bufett, teilweise den Eindruck das man als weiblicher Gast heruntergestuft wird bzw. schlicht nicht beachtet wird. Die Rezeption ist eher ein Witz und Service sucht man vergeblich. Mag ja sein das dem Rezeptionisten seine Arbeit keinen Spaß macht, aber so deutlich muß er es dann doch nicht zeigen. Zudem erwarte ich das man nicht mit offenem Mund Kaugummikauend vor mir steht und mir die paar spärlichen Infos zuwirft die man dort bekommt.

Wenn man keine großen Ansprüche hat und einfach nur mal ein paar Tage in der Sonne liegen will ist hier richtig, allen anderen rate ich von dem Hotel ab. Luxus definiere ich deutlich anders und die 4 Sterne sind nur der Zimmergröße geschuldet.

Ach ja, es gibt keinen Alkohol in dem Hotel und es gibt keinen Supermarkt fussläufig. Wer also gerne etwas trinken möchte sollte sich direkt von zuhause etwas mitbringen. Viele AI-Urlauber waren darüber etwas verblüfft... Die meisten Punktabzüge sind dem Service geschuldet... auch ein billiges Hotel sollte seine Gäste wie Gäste behandeln und nicht als lästig ansehen.

  • Aufenthalt September 2013, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neusitz, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2013

Hat den Besitzer gewechselt war lange Geschlossen Sind aber mit Vollgas am Arbeiten das alles Top waren mit die Renovierungen fast fertig. Lage Zwischen Dubai und Abu Dahbi ideal wer beides Sehen möchte in Beiden Richtungen ca.70Km Nach Dubai 3 Mal die Woche Kostenloser Shuttel Reiseleitung Tennisplatz Pool mit Kostenlosen Badetüchern Strand Sauber mit Liegen Jetski,Quart und Boot Verleih Paintball,Health Club Für Kinder Kinder Pool und Out und Indoorspielplatz.Große Zimmer mit Klima,Bar,Wasserkocher,Flat,Safe,Internet und Telefon auf dem Zimmer.Wifi in der Hotelhalle Kostenlos.sehr Freundliches und zuvorkommendes Personal.Sauberkeit wird Groß geschrieben.Großer Balkon.Wer abend Schlendern möchte gerne in der Freien Natur aber so ist nur ca. 1km das nächste Hotel Also Badeurlauber Toll mit Kind nichts Besseres aber für Partymacker leider nicht wirklich was

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Five Continents Cassells Beach Resort and Spa - Ghantoot? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Five Continents Cassells Beach Resort and Spa - Ghantoot

Anschrift: Ghantoot, Vereinigte Arabische Emirate
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Abu Dhabi > Ghantoot
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Ghantoot
Preisspanne pro Nacht: 37 € - 137 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Five Continents Cassells Beach Resort and Spa - Ghantoot 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ebookers.de, TripOnline SA, Booking.com, Hotel.de, Agoda, Odigeo, Weg, ab-in-den-urlaub, EasyToBook, HRS und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Five Continents Cassells Beach Resort and Spa - Ghantoot daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Cassells Ghantoot Hotelanlage
Cassells Ghantoot Abu Dhabi
Cassells Ghantoot Hotel Abu Dhabi

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Five Continents Cassells Beach Resort and Spa - Ghantoot besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.