Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Grandiose Höhle, spektakulär beleuchtet!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Ruakuri Cave

Ruakuri Cave
585 Waitomo Caves Road, Waitomo Caves 3977, Neuseeland
+64 7 878 6219
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Kavernen & Höhlen, Sightseeing-Touren, Natur & Parks
Details zur Sehenswürdigkeit
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“Grandiose Höhle, spektakulär beleuchtet!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2011

Nach dem Besuch der Glühwürmchen Höhle waren wir gespannt auf Ruakuri.
Unser Gruppenleiter 'Van the Caveman' (ausgerüstet mit Stirnlampe auf dem Helm) versorgte uns auf der kilometerlangen Tour durch die Stalagmiten und Stalaktiten mit allen wissenswerten Informationen, wurde aber nie langweilig oder leierte nur wissenschaftliche Daten runter.
Die verschiedenen Abschnitte können einzeln beleuchtet werden, so blickt man immer auf die Stellen, von denen gerade die Rede ist. Die wichtigsten Formationen sind gekonnt ausgeleuchtet. Obwohl diese Höhle rollstuhlgängig ist, bekommt man auf dem Metallsteg nicht das Gefühl, dass hier nur auf möglichst grosse touristische Ausbeutung Wert gelegt wird. Im Gegenteil, die Stahlseil-Tragekonstruktionen wurden so weit wie möglich 'schonend' in die Höhle gebohrt und man fühlt sich jederzeit sicher. Auch kommt keine Platzangst auf, man muss nirgends durch enge Passagen robben, allenfalls mal geduckt vorwärts gehen. Man wird nirgends patschnass, aber ab und zu tropft es natürlich von der Decke.

Die Eindrücke über die Höhlen-Formationen selber sind unbeschreiblich, die muss man erleben. Selbst an den Stellen wo fotografieren erlaubt ist, muss man früher oder später einsehen, dass man diese Eindrücke nicht ansatzweise auf Bildern festhalten kann.
Bei den Passagen mit den (wenigen) 'Glühwürmchen' wird man explizit aufgefordert die Kameras auszuschalten. Auch hier verständlich, den vor lauter Blitzlichtgewitter sähe man die leuchtenden Punkte nicht mehr.
'Van' verstand es hier ausgezeichnet, mit seiner Stirnlampe gerade so viel Licht auf die toxisch feuchten Fäden der Arachnocampa zu werfen, dass man sie deutlich von der Decke hängen sieht.

Die ganze Tour dauert ca. 2 Stunden, man muss dafür kein Hochleistungssportler sein, aber gute Schuhe und passende Kleidung helfen bei der Höhlenwanderung.

Hinweis für Unverbesserliche: Unmittelbar bei Ruakuri gibt es weder Toiletten noch Kaffee- oder Sandwich-Automaten! Das gibts alles beim Waitomo Visitor Center.

Wir empfehlen diese Höhle zusammen mit den Glowworm Caves zu buchen.

Aufenthalt Juli 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

255 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    184
    56
    10
    4
    1
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Ruakuri Cave angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Ruakuri Cave? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ruakuri Cave besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.