Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Empfehlenswertes Hotel mit 5 Sterne-Koch?” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Carat Golf & Sporthotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Carat Golf & Sporthotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Carat Golf & Sporthotel
4.0 von 5 Hotel   |   Strandallee 4, 23743 Grömitz, Schleswig-Holstein, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 17 Hotels in Grömitz
Dortmund
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
222 "Hilfreich"-<br>Wertungen 222 "Hilfreich"-
Wertungen
“Empfehlenswertes Hotel mit 5 Sterne-Koch?”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2010

Das Carat- Hotel ist offenbar in den 70 er Jahren erbaut worden und befindet sich ca. 50 m von der Strandpromenade entfernt an einer Durchgangsstraße zum Zentrum von Grömitz. Es ist pyramidenförmig gebaut und ist ein recht großes Hotel mit 157 Zimmern, die ansprechend möbliert ausgestattet sind. Im ersten Stock befindet sich ein Restaurant in der die Mahlzeiten eingenommen werden, im Erdgeschoß die Hotelbar "Cutty Sark" und eine angrenzende Pizzeria.

Allgemein ist das Hotel in einem guten und gepflegten Zustand und verfügt u.a. auch über einen neurenovierten Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna, Whirlpool und Solarium etc, der ebenfalls sehr sauber und gepflegt ist. Als einziges kleines Manko wäre das "fehlende" Tageslicht zu nennen, da sich ja der Wellnessbereich im Kellergeschoß befindet und nur mit Bewegungsmeldern ausgestattet ist. Wenn man sich z.B. morgens dort allein aufhält und beispielsweise auf der Liege nur ein Buch liest, ist man stetig gezwungen sich ständig "zu bewegen", da ansonsten die Beleuchtung erlischt und eine diffuse "Notbeleuchtung" das Schwimmbad sofort in ein gespenstisches "Licht" taucht, das bei ängstlichen Menschen durchaus schon etwas "mulmige Gefühle" auslösen könnte.

Das Hotel bietet zwei Parkmöglichkeiten an, einmal die hauseigene Tiefgarage und einen Schotterplatz direkt vor dem Hotel. Zahlreiche Holidaychecknutzer bewerteten
die Parkpreise als unangemessen hoch, selbst in der Vor-und Nebensaison wäre für die Garage immerhin noch 8.-€ und für das einfache Abstellen auf einem Schotterplatz mit Schranke 6.-€ pro Tag(!) zu zahlen. Allerdings muß ich der Rezeption wieder ein großes Lob für ihre Fairneß den Gästen gegenüber aussprechen, denn bei ihren Erklärungen zu den Parkmöglichkeiten wurde stets auch als Alternative der kostenlose Großparkplatz in ca. 200 m Entfernung genannt.

Wie von vielen Vorbewertern bemängelt wäre es hilfreich, wenn die Eincheckzeit von 16.00 Uhr bei der Ankunft im Hotel und die Auscheckzeit von 10.00 Uhr doch noch angenehmer gestaltet werden könnte. Hierbei bleibt wieder lobenswert zu erwähnen, daß sich die Rezeption unserem Wunsch nach etwas späterer Auscheckzeit auch wieder sehr entgegenkommend und gastfreundlich zeigte.


Die Lage des Hotels ist als gut zu bezeichnen, es hat zwar keine direkte Strandlage, aber die Promenade ist nur ca. 50 m vom Hotel entfernt, die Fußgängerzone nur ca. 500 m und im Ort ist fußläufig alles gut zu erreichen. Für Nachtschwärmer ist Grömitz im April allerdings nur bedingt geeignet, denn entsprechende Nachtlokale sind nur sehr begrenzt vorhanden. Ausflugsmöglichkeiten sind hingegen reichlich gegeben, sei es für Fahrten an der Küste entlang, oder nach Fehmarn, Laboe oder auch Fahrten per Schiff von Puttgarden aus nach Dänemark und zurück, die Möglichkeiten sind vielfältig.

Das Personal ist im gesamten Hotel sehr sehr freundlich, die Zimmerreinigung war einwandfrei, bei Beschwerden wurde umgehend zur Zufriedenheit des Gastes gehandelt und das jeweilige "Problem" wurde schnellstmöglich gelöst.Diese Maxime des Hauses schließt auch den Hoteldirektor ein, der sich stilvoll und kundenfreundlich mit einem netten Brief und einem Hotelgutschein über 50.-€ für das Verhalten eines "wildgewordenen"Disc-Jockeys"im Hause entschuldigte, der mit ohrenbetäubender Partymusik und ohne Rücksicht auf Altersstruktur und Musikgeschmack des Publikums in der Hotelbar diese in kürzester Zeit zweimal gnadenlos "leergespielt" hat.

Die Sauberkeit und Hygiene im Restaurant ist einwandfrei, es wird nur Frühstück oder Halbpension (in Menu und Buffetform) angeboten, ein a'la Carte-Essen ist leider nicht möglich. Das Abendessen wird in zwei vorgeschriebenen Essenszeiten im Restaurant serviert wobei die Aufforderung am Restauranteingang "um pünktliches Erscheinen zu den Essenszeiten wird gebeten" doch etwas schmunzeln läßt, man befindet sich doch zweifelsfrei in einem Vier-Sterne-Hotel.. und nicht in einer Jugendherberge?? Im Hinblick auf die Qualiät und insbesondere zum Geschmack der angebotenen Speisen muß hier nun der Küche des Hauses unbedingt das allergrößte Lob ausgesprochen werden,denn sie ist einfach excellent und hat mindestens 5 Sterne (oder noch mehr!!!) verdient!!! Ich habe bei unseren vielen Urlauben noch niemals erlebt, daß jede- aber auch wirklich jede -angebotene Speise das absolute Nonplusultra in Sachen Geschmack war!! Doch hier im Carat war es so. Absolute Spitzenklasse! Einen direkten Vergleich zu einem anderen erstklassigen 4-Sterne-Hotel konnten wir insofern besonders gut ziehen, da wir unmittelbar vor der Woche im Carat schon einige Tage vorher im Maritim-Strandhotel in Travemünde zu Gast waren. Obwohl die Küche dieses excellenten Hotels auch absolut hervorragend war, in Sachen Qualität und ganz insbesondere im Geschmack des Essens war das Carat für meine Begriffe einfach nicht zu toppen! Allerdings könnte das Carat im Hinblick auf die Quantität der angebotenen Speisen doch etwas "nachbessern," da diesbezüglich auch schon einige Vorbewerter kritisierten, daß bei evtl. hungrigen Gästen die Quantität als durchaus "grenzwertig" anzusehen sei,oder weil z.B. von "10 Gästen schlichtweg 4 nicht sattgeworden" wären. Ich muß zugeben, daß ich das Angebot manchmal auch schon etwas "grenzwertig" empfand. Vielleicht könnte das Hotel dieses "Problem" ja einfach dadurch lösen, indem es wie im "Maritim" zum täglichen Menueangebot stets ein entsprechendes "Vorspeisenbuffet" sowie ein "Nachtischbuffet" anbietet ?
Viele Bewerter beklagten sich darüber, daß das Personal im Hotel offenbar nur aus Auszubildenden bestünde. Dieser Eindruck könnte man aufgrund der vielen jungen Mitarbeiter (speziell im Servicebereich) tatsächlich gewinnen, und hin und wieder gelingt auch mal bei der einen oder anderen jungen Fachkraft das Servieren am Tisch noch nicht ganz so 100 % "formvollendet", jedoch ist eine erstklassige Schulung der Mitarbeiter unübersehbar und die stets sehr große Freundlichkeit des Personals allen Gästen gegenüber macht einen kleinen Fauxpas allemal sofort wieder wett.

Das Hotel verfügt über einen Freizeitraum mit Flippern und Unterhaltungsgeräten, Billardtisch und Kegelbahn sowie das schon beschriebene Schwimmbad mit Wellnessbereich.

Die Hotelzimmer sind sehr gut ausgestattet mit Sitzgruppe, Flachbildfernseher, Kühlschrank, Minibar, einem neuen Badezimmer, sowie kostenfreiem Safe und es gibt nichts zu beanstanden.
Den Zimmerservice den wir oft und gern in Anspruch genommen haben war perfekt und brachte uns stets ein fantastisches Frühstück. Einziger "Unterschied"
zum Maritim-Hotel in Travemünde : im Maritim kostet dieser 3. -€ , im Carat wird 5.-€ dafür erhoben.


Die Handyerreichbarkeit ist gut. Ein Internetzugang ist im gesamten Hotel und auch auf dem Hotelzimmer mit einem Laptop problemlos möglich. Um das Internet nutzen zu können, kann man eine Stunden- Tages-oder Wochenkarte zum entsprechenden Pauschalpreis an der Rezeption erhalten. Der Hotelleitung möchte man empfehlen, vielleicht doch noch einmal die Preisgestaltung in Sachen Hotelparkplatz, die Ein-und Auscheckzeit und die Quantitätsfrage des Speisenangebotes wohlwollend auf Änderungsmöglichkeiten zu überprüfen,denn danach wäre das Carat sicherlich das rundum absolut perfekte Hotel!! In Sachen Freundlichkeit, Umsicht und Einsatzbereitschaft im Sinne des Hotels möchte ich übrigens noch zwei Hotelangestellte ganz besonders lobend erwähnen. Ob sie in einer Bewertung namentlich genannt werden dürfen weiß ich nicht, insofern kürze ich einfach die Namen ab. : Frau Stol.. (Rezeption) and Frau Si.. Roh... in der Cutty Sark-Bar. Großes Kompliment!

  • Aufenthalt April 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

41 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    10
    19
    10
    2
    0
Bewertungen für
13
17
Allein/Single
0
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Carat Golf & Sporthotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Carat Golf & Sporthotel

Anschrift: Strandallee 4, 23743 Grömitz, Schleswig-Holstein, Deutschland
Lage: Deutschland > Schleswig-Holstein > Grömitz
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Strandhotels in Grömitz
Nr. 2 der Luxushotels in Grömitz
Preisspanne pro Nacht: 108 € - 767 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Carat Golf & Sporthotel 4*
Anzahl der Zimmer: 157
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TUI DE, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, Weg, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Carat Golf & Sporthotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Carat Golf & Sporthotel Grömitz
Carat Golf And Sporthotel
Carat Hotel Sporthotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Carat Golf & Sporthotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.