Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Speisen wie in der DDR” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Cliff-Hotel Rügen

Speichern Gespeichert
Cliff-Hotel Rügen gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Cliff-Hotel Rügen
5.0 von 5 Hotel   |   Cliff am Meer 1, 18586 Sellin, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 7 von 20 Hotels in Sellin
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Speisen wie in der DDR”
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2014

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie als Gast in staatliche Gastronomieeinrichte DDR bedient wurden - speisen Sie in den Restaurants des Cliff - Hotels in Sellin auf Rügen.
Kennen Sie das "Sie werden plaziert"?
Sie können als vermeintlicher König Kunde nicht etwa in das Restaurant "Seeterassen" oder "Casa Blanca" hineingehen. Auch nicht, wenn Sie reserviert haben. Nicht einmal zum Frühstück. Sie müssen erst einmal vor dem Pult, das im jeweiligen Eingangsbereich steht, warten. Dann müssen Sie sagen, was Sie wollen. So wird von Anfang an klar gestellt, wer was zu sagen hat.
Wenn Sie dazu auch nur ironische Bemerkungen machen, haben Sie schlechte Karten.
Sie müssen dann bei ca. 40% belegten Tischen schon mal 20 Minuten darauf warten, bis Sie eine Bestellung abgeben dürfen. Und noch mal 15 Minuten, bis die Getränke kommen. Demonstraiv wurden die Gäste am Nebentisch, die später gekommen waren, schneller bedient. Die konnten schon anfangen zu essen, als wir uns wenigstens zuprosten konnten.
Eine Diskussion mit dem Restaurantleiter über das Plaziert werden brachte uns nicht weiter. Die Einladung an ihn in ein 5 Sterne Hotelrestaurant in Berlin nahm er nicht an.
Ein Lichtblick dagegen waren die mit dem Bundesprogramm "Mobipro" geförderten Auszubildenden aus Spanien (genauer: "aus Katalonien!") und das polnische Personal an der Bar: die waren freundich, hilfsbereit, zuvorkommend, kundenorientiert, und konnten sogar lächeln.
Den Pool haben wir dann gar nicht mehr ausprobiert, da wir uns nicht an die engen Zeitkorridore halten wollten, zu denen wir ihn gemensam mit unserer 6jährigen Tochter hätten besuchen dürfen.

  • Aufenthalt Mai 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Viola K, Manager von Cliff-Hotel Rügen, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Juni 2014
Sehr geehrter Ralf-Michael,

herzlichen Dank für Ihren Aufenthalt im Cliff Hotel Rügen und die Bewertung Ihres Urlaubs. Danke auch für Ihre Hinweise zum Service unseres Hauses!
Auch wenn ich als Angestellter des Hauses sicherlich automatisch dem Verdacht unterliege, nicht objektiv zu antworten, so muss ich meine Antwort bei aller gegebenen Eigenkritikfähigkeit in Bezug auf den Service unseres Hauses trotzdem mit einem „aber“ beginnen.

Wir bedauern zunächst sehr, dass Sie unseren Service in den Restaurants in so schlechter Erinnerung haben. Es tut uns sehr leid, dass Sie sich offenbar nicht wohlgefühlt haben.

Aber…. wir platzieren unsere Gäste in den Restaurants nicht, um zu zeigen „wer was zu sagen hat“ oder um an die DDR zu erinnern (95% unserer Mitarbeiter kennen die DDR nur aus Erzählungen…;o), sondern um guten Service zu bieten. Wir geleiten Sie zum Tisch, weil nur wir wissen, welchen Tisch wir für Sie reserviert haben und weil wir verhindern wollen, das unsere Gäste „von Tisch zu Tisch laufen“ um ihren Namen auf irgend einem Reserviert-Schild zu finden. Zum Frühstück platzieren wir, weil wir neuen Cliff-Gästen das Buffet und den Ablauf erläutern möchten…was diese sehr schätzen. Weiterhin teilen wir unseren Gästen mit, wo freie Plätze zu finden sind, ob Schattenplätze auf der Terrasse frei sind, an welchem Tisch die schon früher aufgestandenen Großeltern sitzen oder geleiten Geburtstagsgäste zu ihren speziell eingedeckten Geburtstagstischen (wenn diese nicht durch die Gäste belegt sind, die sich nicht platzieren lassen möchten).
Wir empfinden die Platzierung von Gästen als Hilfestellung und Service, auf keinen Fall soll unser Tun maßregelnd oder überheblich wirken. Dass Sie dies jedoch offenbar genau so empfunden haben, macht uns natürlich nachdenklich und wir werden unsere Mitarbeiter darin schulen, die Platzierung noch intensiver als Hilfestellung und guten Service zu vermitteln. Daher nochmals danke für Ihr Schreiben.

Bitte entschuldigen Sie, dass die Gäste am Nachbartisch, die nach Ihnen das Restaurant betraten, ihre Getränke früher als Sie bekamen. Dies ist ganz sicher nicht bewusst und „demonstrativ“ geschehen, warum sollten Mitarbeiter dies auch tun?
Es war sicher ein Fehler, der den Abläufen geschuldet war. Vielleicht lag es an der Zusammenstellung der Getränke oder daran, dass es sich um Stammgäste handelte, die jeden Abend das Gleiche trinken und es schon „bereit stand“… Wie auch immer, die Reihenfolge sollten wir natürlich trotzdem einhalten und bitten um Entschuldigung.

Danke für Ihr Lob in Bezug auf Sauberkeit und unsere „MobiPro-Auszubildenden“! Wir haben dies schon weiter geleitet.

Sehr geehrter Ralf-Michael, nochmals herzlichen Dank für Ihre Hinweise! Für Rückfragen oder weitere Infos stehe ich Ihnen gern auch außerhalb von Bewertungsportalen persönlich oder telefonisch zur Verfügung, uns ist sehr daran gelegen, Meinungen unserer Gäste zu erfahren!

Freundliche Grüße aus Sellin

Peter Schwarz
Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

107 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    38
    35
    18
    11
    5
Bewertungen für
11
62
10
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2014

Bestechend die Lage im Wald und Park mit Zugang über Stufen oder Lift zum Strand. Die weitläufige, gepflegt und natürlich anmutende Anlage tut Augen, Seele und Körper wohl. Parkmöglichkeiten sind unauffällig verteilt und stören den Gesamteindruck nicht. Auch die Aufteilung in Wohntürme ist sehr gelungen. Innen gelangt man über weiträumige, grosszügig angelegte, mit bodentiefen Fensterfronten versehene Gänge in die einzelnen Bereiche. SPA und Schwimmbad groß angelegt, Wasser aber wohl nicht mit den angegebenen 28 Grad temperiert.
Jedenfalls empfanden wir den Pool als relativ kalt.
Das Zimmer ist gelungen in mehrere Bereiche aufgeteilt und gemütlich. Der etwas ältliche Stil könnte mal etwas aufpoliert werden. Erfreulich: ein persönliches Begrüssungsschreiben und auf dem Couchtisch eine frische Rose . Das leider innen liegende Bad ist mit zwei Türen versehen. Eine würde genügen, weil sie gegenseitig kollidieren, wenn man eine offen stehen hat.
Die Betten sauber und frisch, aber im 5* Sterne Hotel im de Luxe Zimmer dürften sie etwas breiter sein. Große Fenster und Balkontüren lassen viel Licht herein und der Ausblick auf die Ostsee ist von überall gewährleistet, vom kleinen Balkon natürlich auch. Als wir anreisten, enthielt der Seifenspender über der Wanne keine Seife. Nach Anruf warteten wir ewig auf Personal. Wir haben ohne geduscht. Sehr positiv zu bewerten ist, dass es überall im Hotel schön angenehm warm ist und nicht zieht. An der Rezeption ist man sehr freundlich und bemüht. Die Kellner sind in Ausnahmefällen manchmal etwas oberflächlich und nicht immer so perfekt, wie man es sich wünscht. Die Speisen können wir als gehoben gut bewerten. Obwohl es in manchem nicht der Sternequalifizierung entspricht, würden wir doch aufgrund der Lage und Ruhe wieder dorthin reisen. Allerdings sollte für den Preis schon noch mal ein wenig renoviert werden und modernisiert .

Zimmertipp: Doppelzimmer de Luxe Meerblick 6.Etage
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schwedt, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2014

Der Kurzurlaub war soweit sehr schön. Das einzige was zu bemängeln war ist die Kommunikation
zwischen Rezeption und Gastronomie. Aus einem vorbestelltem Candle Light Dinner wurde nur ein gewöhnliches Abendessen worüber wir sehr enttäuscht waren. Im allgemeinen wird es den 5 Sternen nicht ganz gerecht. Trotzdem würden wir wieder gerne hin fahren in der Hoffnung das es sich wieder verbessert.Es ist wenn man genau hin schaut doch etwas Renovierungsbedürftig.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2014

Nach Sellin gelangt man entweder mit dem eigenen Auto oder aber mit der Attraktion der Insel, dem Rasenden Roland, einer wieder aufgenommenen Bahnverbindung, die durch Buchenwälder quer durch die Insel führt. Aussteigen könnte man jederzeit, zur Nostalgie gehört für Erwachsene und Kinder, dass man einen "Lokomotivführerschein" macht. Von der Bahn Sellin-Ost oder von Baabe ist es ziemlich weit zum Cliff Hotel, zu dem man sich auch bringen lassen oder abholen lassen könnte. Der Aufenthalt kann auf Grund des Swimmingpools oder wegen des gläsernen Aufzugs, der über eine Brücke erreicht werden könnte und zum Strandkorb führt, abwechslungsreich gestaltet werden, da es diverse nett eingerichtete Aufenthaltsräume gibt, wo man eventuell auch die "berühmte" Käsetorte essen könnte, wollte man nachmittags zum Kaffee eintreffen. Es gibt zahlreiche Ausflugsziele mit dem Schiff, die man ab Binz Seebrücke erreichen kann so z.B. in Richtung Göhren oder Sellin. Ein weiteres mit dem Schiff erreichbares Ziel sind die Rügener Kreidefelsen (das Gemäldemotiv ist durch Caspar David Friedrich weltberühmt).

  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Mai 2014 über Mobile-Apps

Schönes Hotel, angenehm abgelegen vom Urlaubsort, aber trotzdem fußläufig zu erreichen. Schöne Schwimmhalle und schöner Wellnessbereich.. Super Frühstück!

negativ: sehr schlechter Wlan-Empfang, Handyempfang fast im gesamten Haus nicht vorhanden
hellhöriges Zimmer, Schnarchen und Gespräche im Nachbarzimmer deutlich zu hören..
Sauberkeit teilweise etwas schluderig, vor allem die Fenster und Balkone von außen sind ziemlich dreckig
ohne Information der Rezeption werden 20 Euro für den Transfer zum Bahnhof fällig..

  • Aufenthalt Mai 2014
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2014

Ich hatte einen Travelzoo-Gutschein gekauft. Das Hotel hatte im Vorfeld eine Änderung gegenüber dem eigentlichen Gutscheininhalt vorgeschlagen (ohne Mehrkosten), und darauf war ich eingegangen. Die Rezeptionistin wollte mir mir bei Abreise über den Gutschein hinaus etwa 150 Euro für den Aufenthalt berechnen (und zwar nur für die Unterkunft - Restaurantbesuche etc. waren kein Streitthema). Sie ließ mich nicht ausreden, mehrere Erklärungsversuche unterbrach sie im Ansatz mit immer demselben unsinnigen Argument. Ich verlangte noch relativ ruhig den Chef, als ich sah, dass das Gespräch mit ihr nichts bringen würde. Statt des Chefs kam eine zweite Dame, die ebenso unzugänglich für ein Gespräch war und stattdessen insisitierte, dass der Gutschein nur angerechnet werde, mein Aufenthalt damit aber nicht vollständig bezahlt sei. Ich schulde 150 Euro. Auch mein Gattin biss auf Granit, bis ich erklärte, jetzt abzureisen. Die Antwort: "Sie reisen hier nicht ab" - und die Ankündigung: "Ich hole jetzt den Chef". Das war die ganze Zeit mein ausdrücklicher Wunsch gewesen war - auf diesem Weg klappte es (kann ich also nur empfehlen). Wir luden das Auto ein und umgehend stellte sich heraus, dass der Aufenthalt - selbstverständlich - bezahlt war. So viel Inkompetenz und Gesprächsverweigerung ist bitter, der gesamte Streit zog sich mit Unterbrechnungen über etwa eine dreiviertel Stunde hin - und das, als wir eigentlich losfahren wollten.

Aufenthalt April 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2014

Wir waren sehr zufrieden und konnten uns (wie immer) gut erholen. Wir nehmen sogar die lange Anreise in Kauf, weil wir wissen, dass wir im Cliff-Hotel gut umsorgt werden. Auf unsere Wünsche (zu lautes Zimmer) wurde uns umgehend eine Alternative angeboten! Wir werden auf jeden Fall wieder kommen!!

  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Viola K, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Cliff-Hotel Rügen, hat diese Bewertung kommentiert, 24. April 2014
Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Es freut uns sehr, dass Sie bei uns einen gelungenen Urlaub verlebt haben und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Mit freundlichen Grüßen

Viola Kaser
Sales & Marketing
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Sie waren bereits im Cliff-Hotel Rügen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Cliff-Hotel Rügen

Anschrift: Cliff am Meer 1, 18586 Sellin, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Rügen > Sellin
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Luxushotels in Sellin
Nr. 5 der Strandhotels in Sellin
Preisspanne pro Nacht: 141 € - 226 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Cliff-Hotel Rügen 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, HRS, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Cliff-Hotel Rügen daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Cliff-Hotel Rügen Sellin
Cliff Hotel Rugen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Cliff-Hotel Rügen besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.