Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Baumängel raus - Erholung rein” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Das Kronthaler

Speichern Gespeichert
Das Kronthaler gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Das Kronthaler
4.0 von 5 Hotel   |   Am Waldweg 105a, Achenkirch 6215, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 9 Hotels in Achenkirch
Rinn, Österreich
1 Bewertung
“Baumängel raus - Erholung rein”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2011

Wir haben nun "das Kronthaler" nach unserem Skiurlaub im Feber zum zweiten Mal für ein
Ski- und Erholungswochende besucht.
Die in manchen Bewertungen kritisierten Baumängel gehören nun wirklich der Vergangenheit an. Im Gegenteil: Das Haus besticht mittlerweile neben seiner einzigartigen Architektur mit einem wirklich schönen Angebot für Erholungssuchende.
Für die kurze Zeit seit der Eröffnung hat der Chef das Hauses (ein Gastgeber aus Leidenschaft) ein wirklich motiviertes und sehr freundliches Team zusammengestellt.
Ein besoderes Highlight ist das geführte Saunieren mit Klaus, der mit fachlicher Kompetenz und einer Partion Tiroler Humor durch besondere Tips und Behandlungen den Saunabesuch zum echten Erlebnis werden lässt. In Summe ein echter Tip für gehobene Ansprüche rund ums Thema Verwöhnurlaub!

  • Aufenthalt März 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kronthaler, Inhaber von Das Kronthaler, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Mai 2011
Lieber Besucher!

Vielen Dank für das große Lob, dass Sie uns aussprechen. Auch für Ihren bereits 2. Aufenthalt bedanken wir uns herzlichst. Klaus wird weiterhin unser hochmotivierter Saunameister sein und unsere Gäste im Alpin Design & Lifestyle Hotel DAS KRONTHALER verwöhnen.
Wir freuen uns Sie Wiederzusehen und verbleiben
mit freundlichen Grüßen vom Achensee

Günther Hlebaina & das Kronthaler-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

271 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    222
    30
    9
    4
    6
Bewertungen für
39
164
13
29
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (26)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Horgen
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2011

Zimmer: Unser "Double L" Zimmer war 52m2 gross mit einer breiten Fensterfront und Balkon, schönes udn schlichtes Design, sauber, aber es hat noch kleinere Baumängel die behoben werden müssen. Die Minibar ist leider nur mit Mineral mit Kohlensäure bestückt.

Garage: Ab einer gewissen Zimmerkategorie ist der Garagenplatz inbegriffen.

Personal: Sehr freundlich und hilfsbereit.

Zustand der Hotelanlage: Auch die Hotelanlage weist noch diverse Baumängel auf.
Diese und die Umgebungsarbeiten werden im April abgeschlossen.

Kinderfreundlichkeit: Eigentlich sind hier Kinder erst ab 12 Jahren willkommen, aber leider wird das auch hier nicht durch gesetzt (anscheinend ab dem Sommer). Was nicht nur wir sehr ärgerlich fanden.

Sport/Wellness: Der kleine und lieblos eingerichtete Fitnessraum motiviert nicht unbedingt zum trainieren. Die Massagen sind 1A. Der Saunabereich ist nicht riesig, aber schön. Es hat leider nur zu wenig Liegen. Exellenter Saunameister.

Schwimmbad: Ist klein aber fein.

Skigebiet: Ist nicht gross, dafür gleich vor der Haustüre.

Frühstück / Nachtessen: Ganz ok. Dafür eine gute Weinkarte mit fairen Preisen.

  • Aufenthalt Februar 2011, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kronthaler, Inhaber von Das Kronthaler, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Mai 2011
Lieber Besucher!

Vielen Dank für Ihre doch großteils positive Bewertung. Es freut uns auch sehr, dass Sie es nicht verabsäumt haben unsere Mitarbeiter mit Lob zu belohnen, denn gerade die Mitarbeiter sind es, die den Erfolg ausmachen. Ergänzungsarbeiten von diversen Baumängeln, sind nach einem erfolgten Umbau kaum vermeidbar. Ihr nächster Besuch wird mit Sicherheit wesentlich schöner sein.
Mit freundlichen Grüßen vom Achensee

Günther Hlebaina & das Kronthaler-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2011

Wir wollten vom 20.-26.12. Dezember Weihnachten im Kronthaler verbringen. Wir hatten uns ganz bewusst dieses Hotel ausgesucht, da wir nicht so auf die typische "Alpenromantik" stehen, uns das Hotel deswegen in seiner puristischen und stylischen Aufmachung sehr angesprochen hat und die Kombination Skifahren (Hotel liegt direkt an der Piste) und Wellness (riesiger Spa-Bereich mit Außen- und Innenpool) als ideal empfanden. 2 Wochen vor Reiseantritt bekamen wir (unaufgefordert) eine Mail vom Kronthaler, dass man sich schon sehr auf uns freue und "alles bereit" sei. Wir uns auch!

Wir kamen am Nachmittag des 20. an. Schon die Auffahrt zum Hotel war mit Baufahrzeugen, Lieferwagen, etc. verstopft. In der Lobby wurde noch eifrig gestrichen, geräumt, etc. Ca. 20 Bauarbeiter, Handwerker wuselten dort eifrig herum. Unser Zimmer war sehr schön und sehr groß. Und sehr heiß. Ca. 30 Grad. Die Heizung liess sich jedoch nicht regulieren. Weiter fiel uns auf, dass irgendwie das Zimmer recht leer wirkte. Es fehlten Bilder, Deko, Vasen, etc.. Zudem gab es im WC keinen Spiegel über dem Waschbecken. Ein Papierkorb war im ganzen Zimmer nicht zu finden - man brachte uns dann Mülltüten... Wir hatten uns u. a. auch darauf gefreut, es uns bei Sonne auf den gemütlichen Liegen unserer Sonnenterrasse (lt. Internet) gemütlich zu machen. Jedoch war unsere Terrasse mit Schnee, Bauschutt und Zigarettenkippen bedeckt. Liegen fehlten ganz und noch dazu lief alle 5 Minuten ein Bauarbeiter darüber, so dasswir auch von der Benutzung der frei stehenden, wunderschönen Wanne vorm Fenster mit Blick ins Tal Abstand nahmen...

Der Spa-Bereich war wirklich groß nur leider kaum möbliert und wirkte doch sehr, sehr leer. Haken für Handtücher und Bademäntel fehlten völlig, so dass ich meinem Bademantel inkl. Zimmerkarte einer Servicekraft hinterher laufen musste. Er hätte ja auf dem Hocker gelegen... Tja. Der Außenpool ist wirklich schön und es war traumhaft im Schnee und im Mondschein zu schwimmen. Nicht so schön waren die ca. 20 Bauarbeiter, die einen aus den noch nicht fertig gestellten Suiten dabei von oben anglotzten.

Den Speisesaal hätte ich mir ein ganz klein wenig weniger puristisch gewünscht aber okay. Das Abendessen war sehr gut und wir wurden zuvorkommend bedient.

Wegen der Hitze haben wir bei geöffneter Terrassentür geschlafen. Aber eh nicht lang, da wir ab ca. 7 Uhr vom Baulärm aus allen Richtungen geweckt wurden. Dieser hielt auch beim Frühstück an.

Um zum Abschluss zu kommen: Wir sind Mittags in ein anderes Hotel abgereist. Die (Mehr-) Kosten dafür sowie der Transfer wurde (allerdings erst nach ca. 2-stündigem hin und her) vom Kronthaler übernommen.

Schade finde ich vor Allem:
- man lässt uns wissentlich auf eine Baustelle anreisen
- WIR mussten auf das Management zugehen und um Abhilfe bitten
- wir verloren einen Urlaubstag
- wir hatten uns wirklich sehr auf dieses stylische Hotel gefreut

Das Hotel wird, wenn es dann vollständig fertig ist, wirklich schön. Aber ob wir das noch einmal riskieren?

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kronthaler, Inhaber von Das Kronthaler, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Mai 2011
Lieber Besucher!

Vielen Dank für Ihre umfangreiche Bewertung. Sie haben absolut recht, dass wir um den
20. Dezember 2010 (2 Tage nach der Eröffnung) noch nicht in der Lage waren, eine perfekte Hotelleistung anzubieten. Auch Handwerker mussten noch die eine oder andere Aufgabe erledigen. Das tut uns sehr leid. Ebenso der Umstand, dass Sie einen Urlaubstag durch uns verloren haben. Wir hoffen, dass Sie es auch für Gut empfunden haben, das wir sämtliche Kosten vom Partner Hotel übernommen haben...!! Nichts negatives ohne positivem: Sie bezeichnen unser Hotel als stylisch und schätzen die Lage direkt an der Skipiste, das tut gut.
Wir senden Ihnen schöne Grüße vom Achensee

Günther Hlebaina & das Kronthaler-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Münster, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Februar 2011

Das Kronthaler besticht durch sein äußeres Erscheinungsbild und durch seine tolle Lage direkt an der Skipiste. Aber sobald man es betreten hat, wird man das Gefühl nicht mehr los, dass hier die Stimmigkeit des Konzeptes fehlt. Farben und Materialien spiegeln keine Harmonie wieder. Man sucht vergeblich den roten Faden und die Kombination aus Natur und Lifestyle. Kurz um, die Behaglichkeit, die Kombination aus Modern und Tradition, die  man auch in einem "Lifestyle Hotel" in den Bergen sucht, fehlt! Was allerdings besticht und dem Betrachter sofort ins Auge fällt ist der gebündelte und angepriesene Purismus - nackter Beton und Sparsamkeit in Dekoration so weit das Auge reicht! Das ganze Hotel hat einen einzigen Hallencharakter - gleicht einem Wohn- und Shopping Zentrum auf gehobenem Niveau! Der Charakter des Hotels zieht sich durch alle Ebenen. Der Lounge Bereich (Aufenthaltsbereich) und gleichzeitig der Barbereich sind großzügig  (mit immer wiederkehrenden nackten Betonpfosten durchzogen) gestaltet. Beide werden am Abend gerne hell durch regelmäßig in die Decke eingelassene Neonlicht ähnlichen Spots beleuchtet. Die indirekte Beleuchtung wird durch ein Feuer im Kamin erzeugt, welche einem ein wenig das Gefühl von moderner Heimlichkeit bietet und zum Verweilen einlädt. Selbstverständlich ist dieser Platz sehr begehrt und nur schwer zu ergattern!
Betritt man nun den Restaurantbereich, so kommt einem schnell der Gedanke, man befinde sich in einer Mensa mit gehobenen Ansprüchen. Verschieden farbig und stilistisch eingerichtete Essensbereiche, mit mehr oder weniger atemberaubenden Blick aus der großflächigen Fensterfront. Es gibt aber auch Bereiche, die ganz fensterlos und abgeschieden liegen! Der puristische Lifestyle zieht sich auch in Sachen Essen wie ein roter Faden durch das Frühstück (jeden Tag Wassermelone, Honigmelone, Ananas, und Kiwi. Äpfel, Bananen Orangen oder ähnliches ist nicht zu finden, oh Entschuldigung es lagen jeden Morgen 8 Grani Smith hochglanzpoliert in einer Anrichte - unterstes Fach, aber gut beleuchtet, so gut, dass man zu Anfang glaubt, es handelt sich hier um puristische Dekoration), durch das Light Mittagessen (1 Suppe, 2 warme Speisen und immer wiederkehrende Salate - Krautsalat, Rote Bete, Bohnen, 1 Blattsalat - alles ohne jegliche Beschriftung und im seltensten Falle mit Auskunft - somit landete schon mal bei dem einen oder anderen die Knoblauchsuppe über den Nudeln....) durch das Abendessen (jeden Tag die gleichen marktfrischen Salate 4 Stück an der Zahl und die gleiche Antipasti - wobei diese zum Ende der Woche ausging - und man entsprechend seine Vorspeise oder Salat somit ganz nach dem Konzept des Hauses puristisch genoss. Man könnte hier nun noch mehr ins Detail gehen, aber dies würde wahrscheinlich zu weit führen, nicht jeden interessiert es, dass der Hauptgang auf mega heißen Tellern serviert wurde, damit man die oft lauwarmen Speisen wenigsten so einiger maßen genießen konnte. Nicht selten wurde ein Fisch (zum Teil roh) oder ein Wienerschnitzel (rosa bis roh) zurückgeschickt. Was man aber dem jüngsten Küchenmeisters Tirols lassen muss, dass er seinem Steckenpferd treu blieb, es gab eine Woche lang Milchkalb in allen Variationen. Entweder man wurde als Vorspeise damit überrascht oder es gab es in den verschiedensten Variationen als Hauptgang. Das Beste, und das ist auch wirklich so, dass sind und waren die Desserts. Sie waren immer ein Gedicht und das meine ich auch so. Dank SONJA, durften wir uns jeden Abend auf die Desserts freuen.

Bzgl. der Zimmer und deren Ausstattung sowie Sauna und Schwimmbereich, schließe ich mich gerne meinen Vorrednern an!!! Um es auf den Punkt zu bringen. Das Kronthaler muss noch üben, d.h. sich seine Krone erst noch  verdienen. Vorallem sollte es sich Gedanken über das Preis/Leistungsverhältnis machen. So geht es nicht. Im Moment kommt es einer Abzocke gleich. Internet-Auftritt und Realität sind definitiv 2 Paar Schuhe.

  • Aufenthalt Januar 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kronthaler, Inhaber von Das Kronthaler, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Mai 2011
Lieber Besucher!

Es ist nicht immer sehr einfach mit Kritik umzugehen. In Ihrem Fall aber, geht es aber schon ein bisschen zu weit. Wir wollen bewusst jetzt nicht, die vielen einzelnen Kritikpunkte näher kommentieren. Zum Glück hatten wir Sonja im Hause, die Sie lobend hervorheben. Sämtliche Bilder in unserem Internetauftritt sind der puren Realität entnommen. Nichts wurde beschönigt, einfach fotografiert und gefilmt, so wie es eben ist...!!!
Unser Team, mit 70 hochmotivierten Dienstleistern, wird aber weiterhin versuchen, Gäste nicht nur zufrieden zu stellen, sondern sie zu begeistern.
Wir bedanken uns für den enormen Zeitaufwand, den Sie uns zukommen ließen und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Günther Hlebaina & das Kronthaler-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2011

man will meinen, bei diesen preisvorstellungen sei guter service und ein fertiggestelltes hotel zu erwarten,aber weit gefehlt. farbgeruch, spabereich ohne handtücher (da keine haken...), ein frühstücksbuffett mit in frischhaltefolie verpackten angebot.....die liste ist lang.....
üben sie nochmal und dann viel spass.......allerdings ohne uns.....

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kronthaler, Inhaber von Das Kronthaler, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Mai 2011
Lieber Besucher!

Kurzer aber aussagekräftiger Kommentar. Für's erste tut es uns leid, dass Sie nicht jene Servicleistungen vorfanden, welche Sie sich vorgestellt hatten. Vor allem kritische Kommentare motivieren uns aber. Wir haben weiter geübt, dabei viel Spaß gehabt und ernten in unserem Alpin Design und Lifestyle Hotel DAS KRONTHALER auch schon die ersten Früchte von positiven Bewertungen.
Mit freundlichen Grüßen vom Achensee

Günther Hlebaina und das Kronthaler-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2011

Wir wollten im Kronthaler Weihnachten mit unseren Kindern feiern, was leider völlig daneben ging. Obwohl wir vorher 2x! anriefen und fragten, ob alles rechtzeitig fertig wird, man uns 2x versicherte, dass alles zu unserer Zufriedenheit sein würde, kamen wir in eine Baustelle! Am 24. Dez. wurde ab 8 Uhr Früh gebohrt, geputzt, überall lag noch Baustellenschmutz, wir wurden ständig in unserer Suite wegen noch vorzunehmender Arbeiten gestört, die Suite selbst war nur halbfertig eingerichtet - wir mussten unsere Koffer im BAdezimmer abstellen, weil sonst nirgends Platz dafür war. Es war laut, schmutzig, die meisten Gäste sind wieder abgereist. Auch die versprochene Kinderbetreuung war nicht vorhanden. Nachdem wir 1 Nacht bei nicht regulierbarer Heizung und unsagbarer Hitze in den Zimmern dort verbracht hatten, sind wir am 24. wieder abgereist. Schöne Weihnachten! Eine Frechheit, ein Hotel in diesem Zustand zu eröffnen!!
Ansonsten ist zu sagen, dass selbst in der Familiensuite kaum Stauraum vorhanden ist, ein offener Spint von ca. 60 cm sollte für Kleidung von 4 Personen reichen - die Kleiderbügel dabei Billigstware aus dem Diskonter. Die Zimmer sind für diesen Preis überhaupt sehr spärlich und wenig liebevoll eingerichtet, das Badezimmer unvollständig und das Essen mäßig gut. Für jemand, der nicht sehr anspruchsvoll ist, mag das Hotel reichen, aber für gehobene Ansprüche verfehlt dieses Hotel jeden einzelnen Stern.
Fazit: Sicher nie wieder, auch im fertigen Zustand ist dieses Hotel sein Geld sicherlich nicht wert!

  • Aufenthalt Dezember 2010, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kronthaler, Inhaber von Das Kronthaler, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Mai 2011
Lieber Besucher!

Es tut uns sehr leid, dass wir es nicht geschafft haben, Ihnen einen schönen und erholsamen Weihnachtsurlaub zu bieten. Auf die einzelnen Kritikpunkte wollen wir jetzt bewusst nicht eingehen. Zum Glück gibt es für die selben Leistungen, die Ihnen zur Verfügung standen, von anderen Gästen bereits Lob. Irgendwo dazwischen dürfte die Wahrheit liegen. Als Dienstleister mit Herz & Seele, werden wir erfolgreich unseren Weg gehen und nie aufhören daran zu glauben. In diesem Sinne liebe Grüße vom Achensee

Günther Hlebaina und das Kronthaler-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2011

Ich kann die Meinung der vorangehenden Bewertungen nicht teilen, Das Hotel hat erst seit zwei Wochen offen und ist absolut keine Baustelle mehr. Die Zimmer sind vollständig ausgestattet und es fehlt hier an nichts. Die Zimmer sind sehr großzügig angelegt und sehr sehr hochwertig ausgestattet. Wir hatten ein Zimmer mit offen stehender Badewanne vor dem Fenster mit Blick auf dem Achensee. Einfach ein Traum. Das Badezimmer selbst sind ebenfalls sehr groß und edel ausgestattet. Der Mix von farblichen Akzenten auf den Wänden mit der Kombination von modernen Holz und die hochwertige Ausstattung beim Möbilar machen die Zimmer total wohnlich.
Das Personal ist sehr bemüht, sehr zuvorkommend und sehr freundlich.
Schon beim Hineinkommen riecht es so angenehm nach Holz. Bautätigkeiten oder Baulärm war während unseres Aufenthaltes absolut nicht vorhanden, ebensowenig konnte man erkennen, dass hier vor kurzem noch eine Baustelle war, nirgendwo ein Gerüst oder ein Container oder sonstiges was darauf hinweisen konnte.
Super ist dass das Hotel direkt an der Skipiste liegt und aufgrund des All inklusivie Packages auch zu Mittag und Nachmittags die Verpflegung inkludiert ist. Anstatt die Skier bei einer Hütte abschnallen zu müssen und sich um Essen und Getränke anstellen zu müssen, genießt man entspannt das Essen (Buffet zu Mittag) im Hotel.
Auch für die Teenies gibt es einen ihrem Alter angepasste Teeniebereich mit Billard, Fussball,... ja sogar mit Softanimation, so dass wir als Eltern dreier Teenies wirklich auch entspannen konnten. Perfekt ist auch, dass das Hotel über eine eigene Skischule verfügt und somit hier alles aus einer Hand betreut wird.
Wir haben den Aufenthalt wirklich sehr genossen und kommen mit unseren drei Kids sicher wieder.

  • Aufenthalt Januar 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kronthaler, Inhaber von Das Kronthaler, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Mai 2011
Lieber Besucher!

Nach herber Kritik in den ersten Tagen seit der Eröffnung, tut uns Ihre Bewertung richtig gut. Es gibt uns zusätzlich Kraft und Motivation, weiterhin zielorientiert an unserem Alpin Design und Lifestyle Hotel DAS KRONTHALER zur arbeiten. Wir freuen uns auf das nächste Wiedersehen.

Mit lieben Grüßen vom Achensee

Günther Hlebaina und das Kronthaler-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Das Kronthaler? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Das Kronthaler

Anschrift: Am Waldweg 105a, Achenkirch 6215, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Achenkirch
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 9 Hotels in Achenkirch
Preisspanne pro Nacht: 304 € - 423 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Das Kronthaler 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Escapio, Expedia, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Hotels.com, Otel, Venere und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Das Kronthaler daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kronthaler Achenkirch
Das Kronthaler Achenkirch
Das Kronthaler Achensee
Hotel Das Kronthaler Achenkirch
Das Kronthaler Hotel
Das Kronthaler Alpin Lifestyle Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Das Kronthaler besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.