Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Perfekte Erholung!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Matemwe Lodge, Asilia Africa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Matemwe Lodge, Asilia Africa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Matemwe Lodge, Asilia Africa
5.0 von 5 Lodge   |   Matemwe Village, Matemwe 3275, Tansania   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
$180 Rabatt auf Zimmerpreis
Switzerland
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
48 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
“Perfekte Erholung!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2013

Wir haben soeben eine wunderbare Woche in dieser Anlage verbracht und sind sehr begeistert! Die Lage der Bungalows ist traumhaft: leicht erhöht über dem Meer gelegen hat man von der eigenen Veranden aus einen wunderbaren Blick übers Meer. Die Bungalows selber sind grosszügig gestaltet, geschmackvoll eingerichtet, verfügen über WiFi, grossem Badezimmer, Schrank, Kaffeezubereitungsmöglichkeit, etc. Sie verfügen aber über keinen Kühlschrank und keine AirConditioning, was aber bei der allabendlich einsetzenden Meeresbrise für uns auch nicht notwendig war. Die einzelnen Bungalows sind etwas entfernt voneinander, so dass man genügend Privatsphäre hat. Die Bungalows liegen jedoch nicht direkt am Strand, die Gezeiten und das vorgelagerte Riff machen Baden am Strand nicht gut möglich. Wer also genau das sucht, wird enttäuscht sein.
Das Personal ist überaus freundlich, zuvorkommend und hilfesbereit und stets darauf bedacht, dass der Gast einen angenehmen Aufenthalt verbringt. Die aufgestellte Fröhlichkeit der Mitarbeitenden wirkte auf uns überaus ansteckend. Die Mahlzeiten werden in einem offenen Restaurant eingenommen, wir waren begeistert von den raffinierten Zubereitungen und fanden alle Speisen überaus ansprechend. Sie haben dem Namen Sansibars als Gewürzinsel alle Ehre gemacht. Dienstags und Freitags gab es abends ein Barbeque-Buffet, Sonntags wurden typische Suaheli Speisen angeboten.
Was uns besonders angesprochen hat, ist die Tatsache, dass sich das Hotel dem Gedanken der sozial-ökologischen Nachhaltigkeit verpflichtet. Neben dem Einsatz für die Rettung der Meeresschildkröten engagiert sich das Hotel im umgebenden Dorf und bezieht wo immer möglich alle Speisen direkt von den örtlichen Fischern und Produzenten. Der Strom wird grösstmöglichst aus Solarenergie gewonnen. Dies erklärt auch, wieso die Bungalows z. B. über kein AirConditioning verfügen.
Das Hotel arbeitet mit "Scubafish Zanzibar" zusammen, welche Tauch- und Schnorchelausflüge auf das nahe gelegene Mnemba Atoll anbietet. Das Mnemba Atoll gitl als einer der schönsten Tauchgründe Ostafrikas. Immer wieder werden Define gesichtet. Wir haben bei "Scubafish Zanzibar" unsere Tauchausbildung gemacht und waren von den Tauchexkursionen zum Mnemba Atoll vollkommen begeistert: wer kann schon von sich behaupten, dass er bereits während der Tauchausbildung mit Definen getaucht ist?

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

150 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    106
    25
    6
    7
    6
Bewertungen für
14
113
7
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Seuzach, Schweiz
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2013

Die Lage der Unterkunft ist sehr schön, der Blick vom Bungalow übers Meer traumhaft. Ganz toll fanden wir die Doppel-Hängematte auf der Terrasse, in welcher es sich wunderbar relaxen liess. Die Bungalows machten auf uns allerdings einen etwas abgewohnten Eindruck, insbesondere die Badezimmer (viele Risse, abblätternde Farbe, bröckelnder Putz, alte Armaturen). Unserer Meinung nach müsste hier einmal renoviert werden. Die Beleuchtung der Bungalows erschien uns spärlich und eher ungemütlich, auch tagsüber wirkte es eher dunkel. Insgesamt nicht ganz nach unserem Geschmack.
Der Rest der grosszügigen Anlage wirkte eigentlich ganz charmant, insbesondere die Bar mit Sandboden bot gute Möglichkeiten zum Verweilen und leckere Cocktails. Die beiden Pools auf verschiedenen Ebenen hätten einen neuen Anstrich vertragen können und ware ziemlich klein und flach. Ganz ok für eine kurze Abkühlung aber zum Schwimmen ungeeignet.
Ausserordentlich nettes und sehr bemühtes Personal, aber teils sogar für afrikanische Verhältnisse sehr langsam. Das Essen war einwandfrei und qualitativ sehr gut. Abends 3 Hauptgänge (Fisch, Fleisch, Vegetarisch) zur Auswahl, wobei man beim Fleischmenü an drei aufeinander folgenden Abenden Rindersteak mit Kartoffeln serviert bekam (wenn man kein Seafood mag, ist man somit etwas benachteiligt). Super war die Honeymoon-Überraschung in Form eines Surprise-Dinners.
Der Strand war sehr feinsandig und wunderschön, aber es fand sich immer wieder Plastikmüll, welcher auch im benachbarten Fischerdorf tonnenweise herumlag. Die Tauchausflüge mit One Ocean waren das absolute Highlight und perfekt organisiert. Insgesamt waren hier 4 Nächte sicher genug, würden ein anderes Mal eher eine andere Unterkunft wählen.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
oberwil/
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2011

Mittels dem Werbesprospekt von Matemwe wird man im Irrglauben gehalten, das Hotel verfüge über einen wunderschönen Sandstrand. Nichts von dem, das Hotel wurde auf Felsen gebaut; der Sandstrand befindet sich 100 m ausserhalb des Hotels und wird von den Dorfbewohnern frequentiert, die ihren gesamten Unrat am Meer hinterlassen. Baden ist dort unmöglich. Das Rauschen des Meeres kann schön sein; ist dies aber 10 m vom Bungalow entfernt, ist an ein Schlafen nicht zu denken. Das Essen ist schlecht. Das Hotel verdient höchstens 1 bis 2 Sterne und ist eine totale Fehlplanung. Von einem Besuch mit der Hoffnung auf schöne Badeferien wird dringend abgeraten.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2011

Nach traumhaft schoenen Tagen in Botswana wollten wir eine Woche in Zanzibar zum relaxen verbringen.
Dieser Plan ist total schief gegangen. Ein Baden im Meer ist wegen der Gezeiten und der Unmengen an Seegras - vermischt mit Plastikmüll - unmöglich. Die beiden Swimmingpools der Anlage sind Planschbecken - fürs Schwimmen ungeeignet.
Die Bungalows sind bestenfalls Hütten bei denen der Wind ständig intensiv durchbläst.

  • Aufenthalt September 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AsiliaAfrica, Marketing Manager von Matemwe Lodge, Asilia Africa, hat diese Bewertung kommentiert, 12. Oktober 2011
Mit Google übersetzen
Thank you for taking the time to write this review.

Following on your review, please be aware that our beach is public, like all beaches on Zanzibar. The seaside town depends greatly on seaweed, which during low tide the local community harvests from the beach. Concerning the wind, this is a known phenomenon on Zanzibar and often welcome addition to our tropical environment. I am sorry that this seasonal element of our environment didn’t suit you.

As we always strive to improve our levels of service and offerings, we appreciate any review, whether positive or negative as it will help us grow. We have therefore taken your comments to heart and will endeavour to improve on it.

Kind regards,

Marleen
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Muttenz
Top-Bewerter
96 Bewertungen 96 Bewertungen
57 Hotelbewertungen
Bewertungen in 58 Städten Bewertungen in 58 Städten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2011

wir verbrachten die letzten drei Tage unserer Reise in dieser Lodge, nachdem wir vorher auf Safari waren. Die Anlage liegt wunderbar am Meer ueber dem Riff. Die Zimmer sind sehr, sehr gross, gut eingerichtet. Vor dem Zimmer ist eine grosse Veranda mit Couch und grosser Haengematte. Am Morgen kann man den Fischern zuschauen, wie sie mit ihren Booten ausfahren, phantastischer Anblick. Das Essen ist gut, die Bar schoen gelegen, die Preise der Bar angemessen. Leider ist der Strand zum Baden etwas weit weg und sehr der Sonne ausgesetzt, es gibt kaum Palmen, die Schatten spenden, so dass wir die meiste Zeit um den Pool verbrachten, der jedoch sehr schoen in die Landschaft eingebettet ist mit schoenem Blick aufs Meer.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2011

Matemwe Retreat fühlte sich wie das Paradies an!
Die eigene Villa mit großzügiger Terrasse mit Eßtisch, Bar, gemütlichen Sitzgelegenheiten und Hängematte mit unübertrefflichem Blick über den indischen Ozean. Die Lounge mit Plansch- Pool auf der teilweise überdachten Dachterrasse lud nicht nur zum Sonnen ein, sondern war unübertrefflich für den sundowner. Am Strand und in der vorgelagerten Lagune war immer Bewegung der Einheimischen (traumhafte Fischerboote, Muschelsammler, Kinder). Die einzige "Anstrengung" am Tag war die Entscheidung für den persönlichen Koch über den Essenswunsch. Meerestiere in jeder Variation. Schon das lohnt die Reise.
Das Personal war erstklassig, freundlich und zuvorkommend. Das Management besonders nett.
Die vorgeschlagenen Touren: Schnorcheln, Gewürztour und Riffwanderung sind wirklich empfehlenswert.
Wer nicht US clean sondern afrikanisch ****** sucht, muß Matemwe Retreat oder Lodge besuchen und kann sich wirklich erholen. Die Aussagen auf der web Seite treffen alle zu!

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2005

Mein Mann und ich reisten kürzlich nach Sansibar und übernachteten im Matemwe Bungalows. Wir wollten es kleines und intimes zum Übernachten haben, einen persönlicheren Ort. Obwohl das Resort sehr klein war mit nur 12 (sehr privaten) Zimmern, fehlte dem ganzen doch etwas. Bevor wir in Sansibar ankamen, waren wir in Masai Mara in einem Camp mit Namen Kicheche, wo wir vom Ambiente, Essen und Service (spitze) verwöhnt wurden. Als wir dann ins Matemwe Bungalows ankamen, waren wir ein wenig kritischer. Wir kamen eine Woche nachdem ein neues Management angefangen hatte an und ich glaube zwischen dem neuen Manager und dem Personal gab es noch einige Probleme. Details wurde keine Aufmerksamkeit geschenkt und dem Service fehlte an vielen Stellen der Feinschliff. Am Strand bekommt man die Natur noch richtig zu spüren. Es herrscht immer ein starker Wind. Es ist mit Sicherheit keine Lagune zum Schwimmen, denn überall findet man Seeigel. Wenn Sie aber nur am Pool oder am Strand liegen wollen, dann sollte es egal sein. Mein Mann und ich waren schon auf Hawaii, den Cook Inseln, Französisch Polynesien und den Malediven. Und obwohl wir Sansibar ganz interessant fanden (Kultur /Religion) und Matemwe Bungalows ganz entspannend fanden, würden wir es weder „Paradies“ noch Ort/Resort auf Weltniveau nennen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Matemwe Lodge, Asilia Africa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Matemwe Lodge, Asilia Africa

Anschrift: Matemwe Village, Matemwe 3275, Tansania
Telefonnummer:
Lage: Tansania > Zansibar Inselgruppe > Sansibar > Matemwe
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 von 12 Sonstigen Unterkünften in Matemwe
Preisspanne pro Nacht: 318 € - 636 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Matemwe Lodge, Asilia Africa 5*
Anzahl der Zimmer: 12
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Hotel.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Matemwe Lodge, Asilia Africa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Matemwe Lodge, Asilia Africa Sansibar
Matemwe Beach Village Sansibar
Matemwe Bungalows Zanzibar
Hotel Matemwe Main Lodge, Asilia Africa
Matemwe Bungalows Sansibar
Matemwe Main Lodge, Asilia Africa Hotel Matemwe

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Matemwe Lodge, Asilia Africa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.