Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für Island ganz in Ordnung” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Olafsvik

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Hotel Olafsvik gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Olafsvik
3.0 von 5 Hotel   |   Olafsbraut 20, Olafsvik IS-355, Island   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Olafsvik
Basel, Schweiz
Top-Bewerter
73 Bewertungen 73 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Island ganz in Ordnung”
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2013

Die Begeisterung hielt sich in Grenzen. Waren im Haus gegenüber im ersten Stock einquartiert. Grosses Zimmer mit Kochgelegenheit. Restaurant zum Nachtessen und Frühstück genutzt - gute Qualität. Gratis WiFi im Haupthaus vorhanden.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

49 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    5
    13
    17
    11
    3
Bewertungen für
12
21
2
1
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Würzburg, Deutschland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2013

Das Hotel Olafsvik hat neben dem Haupthaus auch ein Nebenhaus auf der gegenüberliegenden Straßenseite, welches sich in einem katastrophalen Zustand befindet. Die Zimer befinden sich im 3. Stock; die anderen beiden Stockwerke sind zum Teil nicht zugänglich. Es befinden sich etwa 25 Zimmer im 3. Stock, mein Zimmer befand sich auf der Hafenseite. Das Zimmer an sich war sehr groß, genug Platz hatte man. Der Geruch in dem Zimmer war allerdings kaum auszuhalten. Direkt unter den Fenstern befinden sich Industrieschornsteine, sie sind zwar klein, aber der Gestank deutet auf eine Abdeckerei hin. Wie gut das Haupthaus eingerichtet ist und wie es dort in den Zimmern riecht, kann ich leider nicht beurteilen, allerdings konnte man sich nicht aussuchen, ob man im Haupt- oder Nebenhaus ein Zimmer möchte. Ich empfehle niemandem, auch nur eine Nacht in diesem "Hotel" zu schlafen. In den nächsten Städten wird es genug Ausweichmöglichkeiten geben.

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Olafsvik.

1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2012 über Mobile-Apps

Wer sich schon mal der Gegend Islands rumgetrieben hat, weiß es zu schätzen, wenn ein Restaurant im Hotel ist. das gab es zwar, war aber nicht geöffnet. ebenso wie die Bar. ( nächste Möglichkeit ohne " fast Food" in 12 km Entfernung). die Zimmer entsprechen allenfalls einem 2 Sterne Standart - und sind für das was sie bieten schlicht und einfach überteuert . Das Frühstück ist das unterste Niveau. Die Zimmer sind sehr groß aber auch ebenso leer. Ohne Telefon, Kühlschrank, einem Fernseher, der eine Bildqualität hat, dass man ihn gleich wieder ausmacht. Eiene Dusche, die man lieber nicht benutzt Sauber ist etwas anders. Bezahlen bei Ankunft, bevor man das Zimmer gesehen hat.


Wir haben einige 3 Sterne Hotels auf Island kennengelernt, aber das war der absolute Tiefpunkt.

Aufenthalt August 2012, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2010

Meine Meinung: Dieses Hotel im Nordwesten von Island gehört eher in die Kategorie 'Low Level , high Cost'. Dürftige Zimmereinrichtung, deutliche Abnutzungsspuren, schäbiger Gesamteindruck. Geringe Auswahl am Frühstücksbuffet sowie die Atmosphäre laden nicht zum langen verweilen ein. Preis Lesitung aus unserer Sicht nicht zufriedenstellend. Insgesamt eine Katastrophe.

  • Aufenthalt August 2010, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Arnhem
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2010

Selbst für isländische Standards dieser Stelle war eher spartanisch. Da das Hotel selbst voll war, waren wir zwei Räume auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegeben. Sie sind wie kleine Appartements mit kleiner Küche. Leider wurden beide Räume nicht sauber. Eines der Badezimmer roch sehr schlecht und es gab ein paar Haare aus dem vorherigen (?) Gäste verließen. In dem anderen Zimmer war eines der Betten nicht sehr sauber.
Fernseher im Zimmer mit nur ein paar Kanäle und die meisten von ihnen in einem sehr schlechten Bildqualität. Es schien eine gewisse Probleme mit der Verkabelung werden.
Obwohl das Restaurant Forderungen an isländische Spezialitäten anbieten, war die Wahl zur Hamburger und Fischen begrenzt. Das einzige vegetarische Option wurde frites mit Salat.
Alles in allem eine traurige Erfahrung, war vermutlich, weil dies der einzige Ort in der Stadt - ein Restaurant in der Nähe ist permanent geschlossen. Die einzige andere Möglichkeit ist eine Pizzeria auf der anderen Straßenseite.

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2010

die enttäuschung fing schon bei der buchung an. hatte 3 monate vor reiseantritt ein doppelzimmer gebucht. als ich einige tage vor reisebeginn erneut um eine bestätigung bat, fand man uns nicht mehr in der buchungsliste. glücklicherweise war noch ein zimmer frei und wir konnten einchecken. nebenbei gesagt waren die mails zur problemlösung weder freundlich, noch herzlich.
das hotel hat 3 sterne, besteht aus haupthaus und appartments zur selbstverpflegung gegenüber. unser doppelzimmer war geräumig aber sehr schlicht eingerichtet. 2 einzelbetten mit füchterlich weichen matratzen und bettlaken mit riesigen löchern darin. ein winziger fernseher, an der decke hängend, der nur per hand umzuschalten war. die fernbedienung dafür war zwar vorhanden, offensichtlich aber kaputt und schon mehrfach mit klebeband umwickelt. ein ausreichender kleiderschrank und ein schreibtisch waren ebenfalls zu finden. das bad war auch ausreichend groß, jedoch gab es keine wirkliche dusche. sie bestand aus einem vorhang, der im eck aufgehangen war (sehr alt und versifft) und einen abfluß in der mitte des raumes. damit nicht alles überflutet wird, stand praktischerweise der bodenschrubber in der mitte der dusche. außer erwähnten mängeln war das zimmer relativ sauber, so sauber, dass ein beißender geruch nach reinigungsmitteln auch nach mehrfachem lüften im zimmer hang. wenn man die treppe hinunter zur rezeption nahm, konnte man sehen, dass unser zimmer keine ausnahme war. es stapelten sich kaputte möbel, alte pappkartons und kram im treppenhaus..noch schlimmer war es wenn man sich für einen spaziergang richtung berge entschied denn da kam man am hintereingang des hotels vorbei..müllberge.. mit dem essen waren wir äuérst zufrieden. zwar gab es eine kleine menükarte mit 5 gerichten (an beiden tagen unseres aufenthaltes dieselbe) und ohne vegetarische variante (außer salat aber nach einem ganzen tag wandern hat man meist bärenhunger und salat gilt eher als vorspeise), jedoch ließ ich mir sagen, dass der fisch ausgezeichnet war. frühstücksbuffet war ausreichend.. unakzeptabel waren allerdings die preise.. für das zimmer wirklich überteuert und das essen war bezüglich menge und auswahl auch nicht jede bezahlte krone wert. da das hotel das einzige im ort ist, hatten wir allerdings keine wahl. trotz des schlechten hotels würde ich jedem die halbinsel snaefellsness empfehlen! vielleicht ist das andere haus des unternehmens in stykkisholmur angenehmer..

  • Aufenthalt Juli 2010, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2009

es gibt kein anderes Hotel am Ort - es gibt kein anderes Hotel am Ort - es gibt kein anderes Hotel am Ort - es gibt kein anderes Hotel am Ort

Aufenthalt September 2009
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Olafsvik? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Olafsvik

Anschrift: Olafsbraut 20, Olafsvik IS-355, Island
Lage: Island > Region West > Olafsvik
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Olafsvik
Preisspanne pro Nacht: 85 € - 148 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Olafsvik 3*
Anzahl der Zimmer: 29
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Olafsvik daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Olafsvik besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.