Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein informativer Ausflug” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Textilmuseum Bocholt

Textilmuseum Bocholt
Uhlandstr. 50, 46397 Bocholt, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
+49 02871 21611-0
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 18 Sehenswürdigkeiten in Bocholt
Art: Museen
Attraction Details
Bocholt, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
“Ein informativer Ausflug”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2014

Das Textilmuseum bietet viele Information um die Weberei und Textilien.
Hier ist eine kleine Siedlung gebaut worden, wie früher gelebt wurde. Sehr sehenswert!
Auch in der dunklen Jahreszeit wird Kulturelles geboten. Es findet ein Adventsmarkt statt, mit einer lieben Vorlesefrau, die ausgewählte Geschichten in einem der kleinen Häuser vorliest. Warm am Ofen in der Küche, sehr schön für Kinder.
Viel Selbstgestaltetes wird angeboten und auch der Nikolaus verteilt Süßes.
Neben dem Museum gehts zum Schiffchen, ein Restaurant - auch hier kannman gut einkehren.
Das Textilmuseum liegt an der Aa, es gibt einen schönen Fuß-und Radweg - direkt gegenüber der Aasee - auch hier gibts schöne Plätze zum verweilen und Spielen.
Für mich als Bocholter ist das Textilmuseum inkl Aasee immer ein Ausflug wert!

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

18 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    7
    11
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
“Top!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2014

Einfach genial! Sehr sehenswert. Es ist ein Muss dort gewesen zu sein und es ist cool. Tolle Räume gute Abfahrt uns nah an der Stadt gelegt und am Aa See.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein echtes Schlechtwettermuseum!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2013

Immer wieder zieht es uns nach Bocholt ins Textilmuseum , besonders an veregneten Tagen ! Erst fuhren wir mit unseren Kindern dorthin - nun sind die Enkel dran . Es ist spannend zu sehen , wenn im " Kraftraum ( Maschinenraum ) " die Dampfmaschine angestellt wird - heute mit Strom - die großen Räder langsam in Schwung kommen und sich das Pleuel immer schneller hin und her bewegt . Wenn dann noch die Riemen aufgelegt werden , dass sie die Arbeitsgeräte in der Werkstatt auch noch zu laufen beginnen , dann wird es sogar noch schöner !
Im Websaal kann man die Webstühle in Aktion erleben , was natürlich von einer enormen Lautstärke begleitet wird . Spannend fanden die Kinder die hin und her flitzenden Websschützen . Die hier gewebten Handtücher ,Trockentücher und Tischdecken gibt es in verschiedenen Farben und Bindungen im Museumsshop käuflich zu erwerben . Sie haben sich in unserem Haushalt als sehr langlebig erwiesen .
Für Kinder steht ein Handwebstuhl bereit , an dem sie testen können , wie langwierig und schwierig es früher war , eine gleichmäßig gewebte Ware herzustellen .
Zudem gibt es noch ein Kontor , in dem viele alte Dokumente zu finden sind .
Ein nachgebautes , mit alten Möbeln eingerichtetes Arbeiterhaus gibt es auch noch . Hier hat man einen kleinen Einblick , wie die Menschen dort auf wenig Raum gelebt und gewirtschaftet haben . Hinter diesem Haus schließt sich ein Nutzgarten an, indem alles angepflanzt wird , was früher in solchen Gärten angebaut wurde .
In diesem Museum gibt es immer Austellungen von Künstlern und besondere Angebote für Kinder ( und Erwachsene ! ) .
Die Mitarbeiter scheinen den " Vollen Durchblick " zu haben , was Maschinen- und Warenkunde betrifft . Wahrscheinlich haben sie einmal selber in dieser Branche gearbeitet . Zudem sind sie sehr freundlich und äußerst hilfsbereit .
Eintrittspreise : für Kinder unter 6 Jahren - 0 € , von 6 - 17 Jahren - 1,50 € und für Erwachsene - 3 € ! Ich finde , das ist ein wirklich preiswertes Vergnügen .

Um Hunger und Durst zu entgehen - direkt angegliedert ist ein nettes Restaurant !

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bocholt, Deutschland
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Textilmuseum absolut empfehlenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

Für jeden den die Textilgeschichte allgemein und besonderes auch die von Bocholt interessiert ist ein Besuch dort sicherlich ein Highlight.

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bocholt, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“LWL Industriemuseum, Bocholt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. November 2012

Bocholt blickt auf eine umfangreiche industrielle Vergangenheit zurück. Zahlreiche Textilunternehmen mit gutem Ruf hatten und haben, soweit sie noch existieren, reichhaltige Spuren in der Stadt hinterlassen.
Zwei der ehemaligen Betriebe sind zu hochinteressanten Museen ausgebaut worden. Eine ehemalige Weberei in der Uhlandstrasse 50 sowie eine Spinnerei in der Industriestrasse 5. Die beiden Einrichtungen liegen etwa 0,8 Strassenkilometer voneinander entfernt; zu Fuss oder mit dem Fahrrad geht's schneller.
Das TextilWerk Bocholt (www.lwl.org/LWL/Kultur/wim/portal/S/bocholt/ort/) wird unter dem Dach des LWL Industriemuseums Bocholt betrieben. Beide Einrichtungen sind einen Besuch allemal wert.

Aufenthalt November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Textilmuseum Bocholt angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bocholt, Nordrhein-Westfalen
Bocholt, Nordrhein-Westfalen
 
Bocholt, Nordrhein-Westfalen
Bocholt, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Textilmuseum Bocholt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Textilmuseum Bocholt besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.